Toskana

Ideal für Biologiekurse

Fachreise Bei dieser Klassenfahrt haben wir Ihnen Programme mit einem konkreten Fachbezug zusammengestellt. Darüber hinaus sind die gewählte Anreiseart sowie die Unterkunft mit Verpflegung bereits im Preis inbegriffen.

  • Diese Reise ist besonders geeignet für Gruppen mit Interesse an biologischen Themen (Lebensraum See / Luftqualität, Pflanzenevolution, Wasserqualität).
  • Neben unseren Biologieprogrammen kann man die Reise ideal mit einem Kulturausflug kombinieren.
  • Langjährige Zusammenarbeit mit unseren Leistungspartnern vor Ort

Reiseleistungen

5-Tage-Busreise

5-Tage-Flugreise

  • Hin- und Rückfahrt im modernen Schlafsessel-Reisebus
  • Maut- und Straßengebühren für An- und Abreise sowie Freikilometer im Preis enthalten
  • Sie reisen allein im Bus - keine Kombination mit anderen Gruppen
  • Hin- oder Rückfahrt als Nachtfahrt
  • 300 Freikilometer für Ihre Ausflüge mit dem Bus vor Ort
  • 3 x Übernachtung in gewählter Kategorie
  • separater Bungalow/Appartement/Mobilhome mit Einzelzimmern für die Begleitpersonen
  • Selbstverpflegung
  • ca. 3-stündiges deutsch- und englischsprachiges Biologieprojekt Thema Meer in Torre del Lago
  • Ganztagesausflug nach Pisa und Lucca im Reisebus
  • Park- und ermäßigte Einfahrtsgebühren für Pisa und Lucca
  • ca. 2h Stadtführung Pisa (keine Eintritte enthalten)
  • Rundum-Sorglos-Paket
  • Reisepreissicherungsschein & 24h-Notrufnummer
  • Hin- und Rückflug in der Economyklasse inkl. 1 Handgepäckstück
  • Flughafensteuer, Kerosinzuschläge, Check-In- und Sicherheitsgebühren im Preis enthalten
  • Luftverkehrsabgabe im Preis enthalten
  • Hin- und Rücktransfer vom Flughafen zur Unterkunft am Reiseziel
  • 3 x Übernachtung
  • separater Bungalow/Appartement/Mobilhome mit Einzelzimmern für die Begleitpersonen
  • Selbstverpflegung
  • ca. 3-stündiges deutsch- und englischsprachiges Biologieprojekt Thema Meer in Torre del Lago
  • Busanmietung für einen Ganztagesausflug nach Pisa und Lucca
  • Park- und ermäßigte Einfahrtsgebühren für Pisa und Lucca
  • ca. 2h Stadtführung Pisa (keine Eintritte enthalten)
  • Rundum-Sorglos-Paket
  • Reisepreissicherungsschein & 24h-Notrufnummer
Transportart wählen:

Programm

Wählen Sie aus den zubuchbaren Programmbausteinen

  • Details

    Das Projekt sieht eine Probeentnahme im Fluss vor und es werden auch Überwachungsaufgaben am Flussufer stattfinden. Anschließend wird eine Analyse der vorher entnommenen Wasserorganismen (Insekten, Krebse, Würmer, etc.) durchgeführt, um gemäß den europäischen Richtlinien den Gesundheitszustand des Flusses und seiner Bewohner zu prüfen. Hier steht die Analyse von Fauna der Flüsse und Bäche im Vordergrund, um den ökologischen Status zu schätzen.

  • Details

    Im San Rossore Park warten spannende biologische Workshops auf Sie. Sie können wählen zwischen den drei Themen Wasserqualität, Luftqualität und Flechten sowie Pflanzenevolution und –adaption. Zunächst erfolgt eine 1-stündige Theorieeinführung bevor es in die Praxis geht.

  • Details

    Wie wäre es mit einer Wassersportaktivität direkt am Mittelmeer mit Blick auf die Apuanischen Alpen? Nach einer Einweisung auf Englisch (Windsurfen ca. 1,5h / Stand-Up-Paddling ca. 30 Min.) und ersten Trockenübungen an Land, können Sie bei angenehmen Winden einen kleinen Windsurf- oder Stand-Up-Paddlingkurs unternehmen. Beim Windsurfen wird abwechselnd (immer je 10 Personen) gesurft.

  • Details

    Der Hochseilgarten besteht aus verschiedenen Streckenabschnitten mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden. Hier haben Sie die Möglichkeit Ihre Höhenangst zu überwinden und Ihr Können unter Beweis zu stellen. Selbstverständlich erhalten Sie von geschultem Personal eine Einweisung und die entsprechende Ausrüstung zum Klettern.

  • Details

    Die ca. 3-stündige-Tour beginnt am Massaciuccolisee, wo Sie ein Drachenboot für 20 Personen mit Guide erhalten. Mit dem Boot paddeln Sie ca. 1-1,5 Stunden auf dem See entlang und nehmen an ausgewählten Stellen Wasserproben von Neobita (Arten, die sich ohne oder mit menschlicher Einflussnahme am See etabliert haben), inbesondere vom Kalikokrebs. Diese werden anschließend nach der Fahrt für ca. 1-1,5 Stunden an Land mit dem Mikroskop nach ökologischen Aspekten analysiert. Gruppen ab 20 Personen werden aufgeteilt, so dass ein Teil Drachenboot fährt und der andere Teil am Seeufer die Flora und Fauna des Sees mit einem Guide kennenlernt. Anschließend wird gewechselt.

  • Details

    Ein Stadtführer begleitet Ihre Gruppe während der 2h Führung und Sie erhalten viele interessante Informationen zu den Bauten der Stadt.

  • Details

    Bei einer ganztägigen Fahrradausleihe (inkl. Schloß, aber ohne Helm, in Italien gibt es aktuell keine Helmpflicht!) empfehlen wir Ihnen eine Tour entlang der Versiliaküste, um die einzelnen Orte wie Viareggio, Lido di Camaiore, Marina di Pietrasanta per Rad zu erkunden.

  • AKTIVITÄT (6 Programmpunkte)
    • Details

      Ihr heutiger Ausflug führt Sie zu einem typisch italienischen und familiären Weingut in Montignoso bei Marina di Massa. Nach Ihrer Besichtigung erhalten Sie 2 Weinproben, Wurst, Käse mit Honig oder Marmelade, Oliven, Brot mit Olivenöl, Tomatenpaste und Gewürzen. Eine kulinarische Gaumenfreude! Für Schüler unter 18 Jahren werden statt Wein alkoholfreie Getränke serviert.                              

    • Details

      Das Projekt umfasst die Überwachung und Analyse der biologischen Vielfalt (gestrandete Tierreste) an einem Abschnitt der toskanischen Küste zwischen Meer und Strand. Dazu gibt es 2 Themen:
      Thema 1 befasst sich mit der Überwachung der Amphibien im Naturreservat Leccione oder Bufalino. Thema 2 befasst sich mit der Studie der Besiedlung des Meeres in Borbone oder di Migliarino. Als erstes erfolgt eine Einführung in die lokale Umwelt (ca. 1 Stunde), indem Sie eine kurze Tour zum Dünenkomplex des Naturreservates machen. Anschließend werden Proben von gestrandeten Tierüberresten entnommen, sortiert, identifiziert und danach registriert, was ca. 1,5 Stunden dauert. Zum Schluss erfolgt eine statistische Analyse (ca. 30 Minuten), wo die Daten und Beurteilung der verschiedenen wirbellosen Arten ausgewertet werden.

    • Details

      In Bagni di Lucca, direkt in den Bergen zwischen Lucca und Pistoia, befindet sich der Canyon Park. Vom Busparkplatz erreichen Sie diese zu Fuß in wenigen Metern mit Abstieg. Nach einer kurzen Einweisung auf englisch und Ausrüstung beginnt der Parcours. Das 1. Stück ist ein Probeparcour, bevor es dann richtig losgeht. Wir empfehlen festes Schuhwerk, bequeme Kleidung, je nach Jahreszeit Sonnenschutz, Kopfbedeckung und etwas zu Trinken mitzunehmen. Die Tour ist von ca. März - Oktober möglich.

    • Details

      In Bagni di Lucca, direkt in den Bergen zwischen Lucca und Pistoia, befindet sich die Wassersportstation fürs Canyoning. Vom Busparkplatz erreichen Sie diese zu Fuß in wenigen Metern mit Abstieg. Nachdem Sie sich in separaten Umkleiden vor Ort umgezogen haben, beginnt die Einführung des Canyoning auf englisch. Anschließend startet das Canyoning mit Abseilen, Sprüngen und Rutschen. Wir empfehlen festes Schuhwerk, bequeme Kleidung, Wechselsachen- und Schuhe, je nach Jahreszeit Sonnenschutz, Kopfbedeckung und etwas zu Trinken mitzunehmen. Die Tour ist von ca. April - Oktober möglich.

    • Details

      In Bagni di Lucca, direkt in den Bergen zwischen Lucca und Pistoia, befindet sich die Wassersportstation fürs Rafting. Vom Busparkplatz erreichen Sie diese zu Fuß in wenigen Metern mit Abstieg. Nachdem Sie sich in separaten Umkleiden vor Ort umgezogen haben, beginnt die Einführung des Raftings auf englisch. Anschließend beginnt die Abfahrt.
      Wir empfehlen festes Schuhwerk, bequeme Kleidung, Wechselsachen- und Schuhe, je nach Jahreszeit Sonnenschutz, Kopfbedeckung und etwas zu Trinken mitzunehmen.Die Tour ist von ca. März-Mai und Oktober-November möglich.

    • Details

      In Bagni di Lucca, direkt in den Bergen zwischen Lucca und Pistoia, befindet sich die Wassersportstation fürs Softrafting. Vom Busparkplatz erreichen Sie diese zu Fuß in wenigen Metern mit Abstieg. Nachdem Sie sich in separaten Umkleiden vor Ort umgezogen haben, beginnt die Einführung des Softraftings auf englisch. Anschließend beginnt die Abfahrt. Wir empfehlen festes Schuhwerk, bequeme Kleidung, Wechselsachen- und Schuhe, je nach Jahreszeit Sonnenschutz, Kopfbedeckung und etwas zu Trinken mitzunehmen. Die Tour ist von ca. Ende Mai - September möglich.

  • AUSFLUG (1 Programmpunkt)
    • Details

      Der heutige Tag führt Sie nach La Spezia. Von dort aus fahren Sie mit dem Zug entlang der Cinque Terre (UNESCO-Weltkulturerbe) und können bei einem Zwischenstopp den Ort Vernazza erkunden. Anschließend geht es mit dem Zug weiter nach Monterosso. Hier steigen Sie auf ein Schiff um und fahren entlang der Küste nach Portovenere. Nach einem ca. 1-stündigen Aufenthalt geht es mit dem Schiff zurück nach La Spezia.

  • BUSANMIETUNG (1 Programmpunkt)
  • EINTRITT (5 Programmpunkte)
    • Details

      Heute besuchen Sie das Leonardo da Vinci Museum. Hier werden zahlreiche Forschungsunterlagen und Dokumentationsmaterialien des berühmten Künstlers gezeigt. Das Museo ideale Leonardo da Vinci stellt auch originale Antikstücke, Inschriften und handgefertigte Gegenstände aus. Ihre Schülergruppe erhält einen ermäßigten Eintritt in das Museum.

    • Details

      Ein Busshuttle bringt Sie zu Ihrem heutigen Ausflugsziel, der Grotta del Vento (Grotte des Windes), welche in der Provinz Lucca in einer Zone des Regionalparks Apuanische Alpen liegt. Der Name der Grotte geht auf die starken Windströme in der Grotte zurück, die durch die Differenz der Außentemperatur und der konstanten Innentemperatur (+10,7 °C) verursacht wird. Während der 1h Führung geht es durch Röhren, vom Wasser glatt geschliffene Stollen und mit „Spaghetti“ geschmückte Räume, die von der Decke herunter hängen. Man läuft vorbei an Bächen und kleinen Seen, man bewundert Tausende von Jahren alte Stalagmiten und Stalaktiten, bis man im innen liegenden Bereich den etwa 90 Meter großen Schacht erreicht.
       

    • Details

      Ein Busshuttle bringt Sie zu Ihrem heutigen Ausflugsziel, der Grotta del Vento (Grotte des Windes), welche in der Provinz Lucca in einer Zone des Regionalparks Apuanische Alpen liegt. Der Name der Grotte geht auf die starken Windströme in der Grotte zurück, die durch die Differenz der Außentemperatur und der konstanten Innentemperatur (+10,7 °C) verursacht wird.  Während der 2h Führung geht esdurch Röhren, vom Wasser glatt geschliffene Stollen und mit „Spaghetti“ geschmückte Räume, die von der Decke herunter hängen. Man läuft vorbei an Bächen und kleinen Seen, man bewundert Tausende von Jahren alte Stalagmiten und Stalaktiten, bis man im innen liegenden Bereich den etwa 90 Meter großen Schacht erreicht.

    • Details

      Ein Busshuttle bringt Sie zu Ihrem heutigen Ausflugsziel, der Grotta del Vento (Grotte des Windes), welche in der Provinz Lucca in einer Zone des Regionalparks Apuanische Alpen liegt. Der Name der Grotte geht auf die starken Windströme in der Grotte zurück, die durch die Differenz der Außentemperatur und der konstanten Innentemperatur (+10,7 °C) verursacht wird.  Während der 3h Führung geht es durch Röhren, vom Wasser glatt geschliffene Stollen und mit „Spaghetti“ geschmückte Räume, die von der Decke herunter hängen. Man läuft vorbei an Bächen und kleinen Seen, man bewundert Tausende von Jahren alte Stalagmiten und Stalaktiten, bis man im innen liegenden Bereich den etwa 90 Meter großen Schacht erreicht.

    • Details

      Das 1975 eröffnete Textilmuseum gilt als eines der besten Museen für Mode und Textilgeschichte in Italien. Untergebracht ist es in der ehemaligen Textilfabrik Campolmi in Prato. Die Kollektion umfasst heute über 6.000 Stücke von archäologischen Textilien über mittelalterlichen Gewänder bis hin zu Stickereien aus dem 15. - 20. Jahrhundert und Zubehör aus jedem Bereich der Textilproduktion. Neben der Dauerausstellung gibt es auch wechselnde temporäre Ausstellungen.

  • FÜHRUNG (8 Programmpunkte)
    • Details

      Während eine ca. 1,5-std. Führung durch das Museum erhalten Sie viele weitere Informationen zum Genie Leonardo da Vinci.

    • Details

      Bei Ihrer 2h Führung erkunden Sie gemeinsam mit Ihrem Stadtführer die schöne Stadt Siena. Sie werden durch enge Gassen zum Herzen der Stadt geführt und Ihnen werden die bekanntesten Sehenswürdigkeiten gezeigt. 

    • Details

      Während Ihrer 1,5h Stadtführung erkunden Sie das kleine Städtchen San Gimignano. Ihr Stadtführer erläutert Ihnen die interessante Geschichte zu den noch gut erhaltenen Bauten.

    • Details

      Die Stadt Volterra zählt zu den Schönsten der Toskana. Von Volterra bietet sich ein herrlicher Blick auf die typisch toskanische Hügellandschaft. Während Ihrer Führung erhalten Sie viele Informationen zu den architektonischen Sehenswürdigkeiten der Stadt, u. a. das etruskische Stadttor "Porta dell'Arco", das römische Theater oder der aus dem Mittelalter stammende "Palazzo dei Priori".

    • Details

      Ihr Stadtführer zeigt Ihnen während Ihrer 2h Führung in Lucca eine der wenigen Städte, die es geschafft haben, von vergangenen Jahrhunderten bis in die Gegenwart hinein erhalten zu bleiben. Sie erfahren dabei viel Wissenswertes über die schöne alte Stadt mit den antiken Bauwerken.

    • Details

      Die Marmorsteinbrüche von Carrara liegen nicht weit von der Versiliaküste entfernt und sind gut mit dem eigenen Reisebus erreichbar. Erfahren Sie während Ihrer 3h Führung mehr über dieses edle Material. Für den Besuch der Marmorsteinbrüche benötigen Sie einen eigenen Reisebus oder eine Busanmietung sowie sind zzgl. die Einfahrts-/Parkgebühren von Carrara einzuplanen. Aufgrund der steilen und engen Auffahrt ist der Ausflug zu den Marmorsteinbrüchen nur für Reisebusse bis max. 49 Personen möglich. 

    • Details

      Besuchen Sie das während Ihres Aufenthaltes in Larderello das Kraftwerk. Während der 1,5 h Führung lernen Sie das weltweit erste geothermische Kraftwerk kennen, das bereits 1904 in Larderello gebaut wurde und welches seitdem den Strom aus Erdwärme erzeugt. In dem zugehörigen Museum wird die historische Entwicklung der Borgewinnung in der Vergangenheit und der Stromerzeugung heute dargestellt. Auf Anfrage können eine Soffione (herausschießende, weiße Dampffontäne) sowie eine rekonstruierte Lagone (von heißen Quellen gebildete Tümpel und Teiche) besichtigt werden. Es werden 2 Besichtigungstouren angeboten: Geothermisches Museum, Maschinenraum, Gasrohr, Videovorführung oder Elektrizitätswerk .

    • Details

      Besichtigen Sie ein Weingut in Montecarlo (in der Nähe von Lucca) mit informativem Spaziergang durch die Weinberge und Olivenhaine inkl. fachmännischer Erläuterungen. Anschließend verkosten Sie 4 Weinsorten, Wurst Käse, Oliven und Brot. Für Schüler unter 18 Jahren werden statt Wein alkoholfreie Getränke serviert.                              

  • REISELEITUNG (1 Programmpunkt)
    • Details

      Ihr Guide erklärt Ihnen alles Wissenswerte über die größte Insel der Toskana und ihren wohl bekanntesten "Besucher" Napoleon, welcher hier im Exil lebte.

       

  • SCHIFFFAHRT (3 Programmpunkte)
    • Details

      Der heutige Tag führt Sie nach La Spezia. Von hier unternehmen Sie eine Panoramaschifffahrt entlang der Cinque Terre (UNESCO-Weltkulturerbe). Auf der Hinfahrt ist ein ca. 1-std. Stopp in Vernazza vorgesehen. Auf der Rückfahrt halten Sie ca. 1 Stunde in kleinen Örtchen Portovenere, bevor Sie den Hafen von La Spezia wieder erreichen.

    • Details

      Nach einer Stadterkundung zu Fuß können Sie zur Erholung eine 1h Minikreuzfahrt auf dem Arno in Pisa unternehmen.

    • Details

      Der Massaciuccoli-See ist ein Naturschutzgebiet mit Sumpfkanälen, welches dem Naturpark von Migliarino, Massaciucoli und San Rossore angehört. Während der 2,5-stündigen Rundfahrt können Sie einen Stopp in Massaciuccoli einlegen, um die Ruinen der römischen Therme zu besichtigen oder Sie besuchen die Villa des Maestors Giacomo Puccini (außer montags) - ohne Eintritt Villa Puccini.

       

  • SHOW (1 Programmpunkt)
    • Details

      Den Abend können Sie heute im Disco Pub Carpe Diem in Viareggio mit einem kleinen Buffet und einem Softdrink pro Person ausklingen lassen.

  • SONSTIGES (1 Programmpunkt)
    • Details

      In Viareggio haben Sie die Möglichkeit einen Karaokeabend durchzuführen.

Unterkünfte

Wählen Sie Ihre Wunschunterkunft für Ihre Anfrage:

Ferienanlagen Torre del Lago

Unterkunft wählen:

Unterkunft
Ferienanlagen Torre del Lago
zu Ihrer Anfrage hinzugefügt.

Auf Klassenfahrt mit HEROLÉ: Unterkunft Bosco Verde in der Toskana.
Auf Klassenfahrt mit HEROLÉ: Zimmer in einer Unterkunft im Bosco Verde in der Toskana.
Auf Klassenfahrt mit HEROLÉ: Küche der Ferienanlage Bosco Verde in der Toskana.
Auf Klassenfahrt mit HEROLÉ: Pool im Camping Bosco Verde in der Toskana.
Auf Klassenfahrt mit HEROLÉ: Bungalows im Camping Bosco Verde in der Toskana.

* Die Preise für die Unterkunft sind abhängig von der Gruppengröße sowie dem Reisezeitraum. Gern erstellen wir Ihnen ein kostenloses und unverbindliches Angebot.

Landeskategorie:

3-Sterne-Niveau Ferienanlagen

Lage:
Auf Karte anzeigen

Die Ferienanlagen befinden sich in Torre del Lago Puccini, dem Geburtsort des berühmten Opernkomponisten Giacomo Puccini. Die Ferienanlagen liegen in einem Naturpark mit schattigen Pinienwäldern, zwischen dem Meer und dem See von Puccini. Zum kilometerlangen Sandstrand gelangen Sie zu Fuß durch den Pinienwald (ca. 1.300 m – je nach Anlage). Berühmte toskanische Städte wie Florenz, Lucca, Pisa, Siena oder der Küstenort Viareggio (ca. 6 km) sind von hier aus gut als Ausflugsziel zu erreichen. In der näheren Umgebung finden Sie eine Bushaltestelle (ca. 200 - 1500m), Supermarkt (ca. 500 m -1500 m), öffentlichen Badestrand (ca. 800-1500 m), Ortszentrum von Torre del Lago (ca. 1 - 3 km) sowie Viareggio (ca. 6-8,5 km) – immer abhängig je nach Anlage.

Beschreibung:

Die Ferienanlagen verfügen über ein Restaurant, Pizzeria und einen kleinen Supermarkt. Ab Mitte September können die Restaurants/Geschäfte in der Anlage geschlossen sein.
Die Unterkünfte bieten verschiedene Unterbringungen an. Diese sind wie folgt ausgestattet:
Bungalows/Chalets bis 4-6 Personen (mit oder ohne Klimaanlage/Heizung): Holzbau, 2 Schlafräume mit Etagen-, Doppel- und Einzelbetten, 1 Aufenthaltsraum mit Küche und Essbereich, Dusche/WC, möblierte und überdachte Veranda im Außenbereich
Für die Begleitpersonen stehen Unterkünfte mit separaten Zimmern zur Verfügung.
Mobilhomes bis 4-6 Personen (Klimaanlage/Heizung): 2 Schlafräume mit Etagen-, Doppel- und Einzelbetten, 1 Aufenthaltsraum mit Küche und Essbereich und teilweise gleichzeitig Ausziehbett für 2 Personen als Schlafmöglichkeit, Dusche/WC, möblierte Veranda im Außenbereich
Für die Begleitpersonen stehen Unterkünfte mit separaten Zimmern zur Verfügung.
Appartement à 6-7 Personen (mit Klimaanlage/Heizung): 2-3 Schlafräume mit Etagen-, Doppel- und Einzelbetten, 1 Aufenthaltsraum mit Küche und Essbereich und teilweise ggf. 1 Zusatzbett, Dusche/WC.
Für die Begleitpersonen stehen Unterkünfte mit separaten Zimmern zur Verfügung.
 

Freizeitgestaltung:

In den Anlagen stehen Ihnen ein Swimmingpool (ca. Mitte/Ende Mai – Anfang/Mitte September / Badekappenpflicht / wetterabhängig) und teilweise Tischtennis, Fahrradverleih, Cardio-Fitness-Raum (Benutzung nur in Begleitung mit Lehrern möglich), Spielplatz, Basketballplatz sowie ein Internetpoint zur Verfügung.

Verpflegung:

Selbstversorgung, Frühstück, Abendessen oder Halbpension möglich

Hotel Ambra Forte dei Marmi

Unterkunft wählen:

Unterkunft
Hotel Ambra Forte dei Marmi
zu Ihrer Anfrage hinzugefügt.

Auf Klassenfahrt mit HEROLÉ: Hotel Ambra in der Toskana.
Auf Klassenfahrt mit HEROLÉ: Zimmer Hotel Ambra in der Toskana.
Auf Klassenfahrt mit HEROLÉ: Lobby Hotel Ambra in der Toskana.

* Die Preise für die Unterkunft sind abhängig von der Gruppengröße sowie dem Reisezeitraum. Gern erstellen wir Ihnen ein kostenloses und unverbindliches Angebot.

Landeskategorie:

2-Sterne-Hotel

Lage:
Auf Karte anzeigen

Direkt im mondänen italienischen Badeort Forte dei Marmi, mit der Kulisse der Apuanischen Alpen, befindet sich das Hotel Ambra. Nach Viareggio ist Forte dei Marmi der älteste Badeort an der Versiliaküste und ist aufgrund seiner Lage und Prominenz sehr beliebt. Zum Strand und der Einkaufspromenade mit Restaurants und zahlreichen Geschäften sind es ca. 300 m. Der Bahnhof von Forte dei Marmi (Quercetta, Seravezza) ist ca. 5 km vom Hotel entfernt, von wo aus Sie mit dem Zug zu den einzelnen Orten (z. B. La Spezia, Florenz, Pisa) fahren können. Von hier aus lohnen sich Ausflüge zur naheliegenden Cinque Terre mit den malerisch 5 kleinen Örtchen als auch nach Florenz, Pisa oder Lucca.

Beschreibung:

Das familiengeführte Hotel Ambra verfügt über ca. 20 klimatisierte Zimmer (Klimaanlage inklusive) für insgesamt ca. 80-90 Personen, eine Rezeption, Restaurant, Bar, WLAN sowie einen möblierten Gartenbereich. Die Unterbringung der Schüler erfolgt in 3- bis 4-Bettzimmern mit Dusche/WC, Fernseher, Telefon, Klimaanlage und teils mit kleinem Balkon. Für die Begleitpersonen stehen Doppel- oder Einzelzimmer zur Verfügung.

Freizeitgestaltung:

In der Nähe befinden sich Restaurants, Geschäfte und das Meer mit Strandzugang.

Verpflegung:

Halbpension

Hotel Pino Blu Viareggio

Unterkunft wählen:

Unterkunft
Hotel Pino Blu Viareggio
zu Ihrer Anfrage hinzugefügt.

Auf Klassenfahrt mit HEROLÉ: Außenansicht des Hotels Pino Blu in der Toskana.
Auf Klassenfahrt mit HEROLÉ: Restaurant im 3-Sterne Hotel Pino Blu in der Toskana.
Auf Klassenfahrt mit HEROLÉ: Zimmer Hotel Pino Blu Viareggio in der Toskana.
Auf Klassenfahrt mit HEROLÉ: Mehrbettzimmer im 3-Sterne Hotel Pino Blu in der Toskana.

* Die Preise für die Unterkunft sind abhängig von der Gruppengröße sowie dem Reisezeitraum. Gern erstellen wir Ihnen ein kostenloses und unverbindliches Angebot.

Landeskategorie:

3-Sterne-Hotel

Lage:
Auf Karte anzeigen

Gegenüber einem großen Park und direkt im schönen Küstenort Viareggio, welcher durch die jährlichen Karnelvasumzüge international bekannt ist, liegt das Hotel Pino Blu. Zum Strand, dem Hafen und der Einkaufspromenade mit Restaurants und zahlreichen Geschäften sind es ca. 300 m. Der Ort Viareggio ist optimaler Ausgangspunkt für Ausflüge in die Umgebung sowohl im eigenen Bus als auch mit öffentlichen  Verkehrsmitteln. Speziell für Fluggruppen: Der Bahnhof von Viareggio ist ca. 1 km vom Hotel entfernt. Von hier aus können Sie günstiger mit dem Zug zu den einzelnen Orten (z. B. La Spezia, Florenz, Pisa oder Siena) fahren.

Beschreibung:

Das familiengeführte Hotel Pino Blu verfügt über ca. 24 Zimmer für insgesamt ca. 50 Personen, eine Rezeption, Lift, ein uriges Restaurant, eine Bar sowie eine kleine möblierte Terrasse vor dem Hotel. Die Unterbringung der Schüler erfolgt in 3- bis 5-Bettzimmern mit Dusche/WC, Fernseher und Telefon. Für die Begleitpersonen stehen Doppel- oder Einzelzimmer zur Verfügung.

Freizeitgestaltung:

In der Nähe befinden sich Restaurants, Geschäfte und das Meer mit Strandzugang.

Verpflegung:

Halbpension

Hotel Stella del Mare Viareggio

Unterkunft wählen:

Unterkunft
Hotel Stella del Mare Viareggio
zu Ihrer Anfrage hinzugefügt.

Auf Klassenfahrt mit HEROLÉ: Hotel Stella del Mare in der Toskana.
Auf Klassenfahrt mit HEROLÉ: Restaurant Hotel Stella del Mare Viareggio in der Toskana.
Auf Klassenfahrt mit HEROLÉ: Zimmer im 2-Sterne Hotel Stella del Mare in der Toskana.

* Die Preise für die Unterkunft sind abhängig von der Gruppengröße sowie dem Reisezeitraum. Gern erstellen wir Ihnen ein kostenloses und unverbindliches Angebot.

Landeskategorie:

2-Sterne-Hotel

Lage:
Auf Karte anzeigen

Das Hotel Stella del Mare liegt in einer Seitenstraße des Küstenortes Viareggio, welcher durch die jährlichen Karnevalsumzüge international bekannt ist. Der Strand mit seiner Einkaufspromenade ist ca. 50-100 m entfernt. In der Nähe vom Hotel befindet sich ein großer Pinienwald. Der Ort Viareggio ist ein optimaler Ausgangspunkt für Ausflüge in die Umgebung sowohl im eigenen Bus als auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln. Speziell für Fluggruppen: Der Bahnhof von Viareggio ist ca. 1,1 km vom Hotel entfernt. Von hier aus können Sie günstiger mit dem Zug zu den einzelnen Orten (z. B. La Spezia, Florenz, Pisa oder Siena) fahren. Der öffentliche Strand liegt ca. 500 Meter entfernt. Das Hotel bietet gegen Gebühr (ab mind. 15 Personen) die Möglichkeit, sich einen Platz an einem privat geführten Strand, ca. 50 Meter entfernt, zu mieten.

Beschreibung:

Das von seinem Besitzer persönlich geführte Hotel verfügt über 15 Zimmer für ca. 40-48 Personen, eine Rezeption, Restaurant, 1 Hauptgebäude, 1 Dependance, 1 kleinen Aufenthaltsraum mit TV und eine möblierte Terrasse vor dem Hotel. Die Unterbringung der Schüler erfolgt in einfach ausgestatteten 3- bis 4-Bettzimmern mit Dusche/WC, TV, Telefon, Ventilator und einige Zimmer verfügen einen Balkon. Für die Begleitpersonen stehen Doppel- oder Einzelzimmer zur Verfügung.

Freizeitgestaltung:

In der Nähe befinden sich Restaurants, Geschäfte und das Meer mit Strandzugang.

Verpflegung:

Halbpension

Camping Norcenni Girasole Club Mobilhome

Unterkunft wählen:

Unterkunft
Camping Norcenni Girasole Club Mobilhome
zu Ihrer Anfrage hinzugefügt.

Auf Klassenfahrt mit HEROLÉ: Mobilhome im Camping Norcenni Girasole in der Toskana.
Auf Klassenfahrt mit HEROLÉ: Küche Camping Norcenni Girasole in der Toskana.
Auf Klassenfahrt mit HEROLÉ: Zimmer im Camping Norcenni Girasole in der Toskana.

* Die Preise für die Unterkunft sind abhängig von der Gruppengröße sowie dem Reisezeitraum. Gern erstellen wir Ihnen ein kostenloses und unverbindliches Angebot.

Landeskategorie:

4-Sterne Ferienanlage

Lage:
Auf Karte anzeigen

Wunderschön auf den Hügeln des Chianti der Gemeinde Figline Valdarno erstreckt sich die weitläufige Ferienanlage Norcenni Girasole Club. Figline Valdarno ist ca. 40 km von Florenz entfernt. Aber auch die berühmten toskanischen Städte Siena, San Gimignano, Vinci sind im Rahmen eines Tagesausflugs gut erreichbar.

Beschreibung:

Die Anlage verfügt über 1 Rezeption, 3 Restaurants mit Pizzeria, 3 Bars, 2 Supermärkte, 1 Bazar und 1 Eisdiele "Gelateria Elmi" mit Eis aus eigener Herstellung, 2 Aquaparks mit Pools (von ca. Mai - bis ca. September geöffnet / wetterabhängig), davon ist einer überdacht, 1 Fitnesscenter mit Sauna und türkischem Bad, Amphitheater, Disco, Arzt sowie weitere Freizeitmöglichkeiten. 2019 wird zudem ein neues Sportzentrum "ANTS" öffnen.
Die Unterbringung erfolgt in folgenden Unterkünften. Alternativ sind auf Anfrage auch Appartements oder Bungalows vorhanden.
Mobilhome Typ "Giotto" für bis 4-5 Personen: 1x Dreibettzimmer mit Einzel- und Etagenbett, 1x Doppelbettzimmer, 1x Wohnzimmer mit komplett ausgestatteter Kochnische, 1x Bad mit Dusche und separater Toilette. Klimaanlage und Heizung, Außenveranda mit Tisch und Stühlen
Mobilhome Typ "Botticelli" (gegen Aufpreis möglich) für bis zu 4-5 Personen: 1x Doppelbettzimmer und 1x Dreibettzimmer mit Einzel- und Etagenbett, 1x Wohnzimmer mit ggf. Einzelschlafcouch und komplett ausgestatteter Kochnische, 2x Bädern mit Dusche/WC, Klimaanlage und Heizung, Außenveranda mit Tisch und Stühlen

Freizeitgestaltung:

Auf der weitläufigen Anlage befinden sich diverse Freizeitmöglichkeiten. Zur freien Nutzung sind zwei Aquaparks mit Pools (von ca. Mai - bis ca. September geöffnet / wetterabhängig), davon ist einer überdacht. Gegen Gebühr sind 1 Fitnesscenter mit Sauna und türkischem Bad, Amphittheater, Disco, Felder für Fußball, Tennis, Basketball, Beachvolleyball, Minigolf, Ausleihe von Mountainbikes, ein Funfair Adventures Park (Klettern, Abenteuerparcours, Bungee Jumping, Trampolin, Quadfahren, Games Challenges wie Video spielen, Tischtennis, Billard, Tischfußball, Air Hockey) und ein Reiterhof (ca. 3 km entfernt).

Verpflegung:

Selbstversorgung, erweitertes Frühstück, Halbpension

Hotels Montecatini

Unterkunft wählen:

Unterkunft
Hotels Montecatini
zu Ihrer Anfrage hinzugefügt.

Auf Klassenfahrt mit HEROLÉ: Nächtigen Sie in den Räumen des Montecatini Terme Hotels in der Toskana
Auf Klassenfahrt mit HEROLÉ: Nächtigen Sie in den Mehrbettzimmern des Purple Nest Hostels in Valencia
Auf Klassenfahrt mit HEROLÉ: Nächtigen Sie in den Doppelzimmern des Montecatini Terme in der Toskana

* Die Preise für die Unterkunft sind abhängig von der Gruppengröße sowie dem Reisezeitraum. Gern erstellen wir Ihnen ein kostenloses und unverbindliches Angebot.

Landeskategorie:

3-Sterne-Hotels

Lage:

Die Hotels liegen im Zentrum von Montecatini Terme. Von hier aus können Sie Tagesausflüge zu den Kunststädten Pisa, Florenz oder Siena unternehmen. Der Bahnhof von Montecatini Terme liegt in unmittelbarer Nähe zu den jeweiligen Hotels, von wo aus Sie ideal per Bahn nach Florenz, Pisa oder nach La Spezia fahren können.

Beschreibung:

Die Hotels sind i. d. R. mit einer Bar, Speisesaal, Aufenthaltsbereich sowie einer Rezeption ausgestattet. Die Zimmer für 3- 5 Personen verfügen über ein privates Bad mit Dusche/WC, teilweise Telefon und TV.
Für die Begleitpersonen stehen Doppel- oder Einzelzimmer zur Verfügung. Der genaue Hotelname wird Ihnen 4-6 Wochen vor Reiseantritt mitgeteilt, teilweise steht dieser jedoch schon bei der Buchung fest. Gegen Aufpreis sind auch Hotels mit Pool möglich. Aufgrund der engen Straßen in Montecatini Terme können die Hotels vorwiegend nicht von Bussen angefahren werden bzw. dort parken. Es wird dann die nächstmögliche Haltestelle angefahren. Von hier sind es ca. 5-10 Gehminuten zu Fuß zum Hotel. 

Freizeitgestaltung:

In der näheren Umgebung befinden sich Restaurants, Geschäfte und diverse Unterhaltungsmöglichkeiten.

Verpflegung:

Halbpension

Ferienanlage Camping Toscana Holiday Village Mobilehome

Unterkunft wählen:

Unterkunft
Ferienanlage Camping Toscana Holiday Village Mobilehome
zu Ihrer Anfrage hinzugefügt.

Auf Klassenfahrt mit HEROLÉ: Ferienanlage Camping Toscana Village Mobilehomes
Auf Klassenfahrt mit HEROLÉ: Ferienanlage Camping Toscana Village Mobilehomes
Auf Klassenfahrt mit HEROLÉ: Ferienanlage Camping Toscana Village Mobilehomes
Auf Klassenfahrt mit HEROLÉ: Ferienanlage Camping Toscana Village Pool

* Die Preise für die Unterkunft sind abhängig von der Gruppengröße sowie dem Reisezeitraum. Gern erstellen wir Ihnen ein kostenloses und unverbindliches Angebot.

Landeskategorie:

Ferienanlage

Lage:
Auf Karte anzeigen

Idyllisch umgeben von Pinien und Zypressen und an einem Hang gelegen, befindet sich die Ferienanlage Toscana Village. Das kleine Örtchen Montopoli ist zu Fuß in ca. 10 Minuten erreichbar. In der näheren Umgebung finden Sie Naturschönheiten und bemerkenswerte Erzeugnisse der Landwirtschaft (wie ein Weingut oder eine Ölmühle) und des Kunsthandwerkes. Von hier aus können Sie viel unternehmen z. B. Florenz (ca. 60 km), Lucca (ca. 50 km) oder Pisa (ca. 50 km) besuchen. Alle Kulturhighlights Ihrer Klassenfahrt können in kürzester Zeit besucht werden und zum Meer ist’s für einen Badetag (ca. 40 km) auch nicht weit!

Beschreibung:

Die Unterbringung erfolgt in Mobilehomes für 3-4 Personen, bestehend aus einem Schlafraum mit Doppelbett (1,40 m breit) und einem Zimmer mit Doppelbett oder 2 Einzelbetten, Kochecke mit Essbereich, Veranda im Außenbereich mit Tisch und Stühlen. Alle Mobilehomes verfügen über Bad mit Dusche und Toilette sowie Klimaanlage (gegen Aufpreis) und Heizung. Für die Begleitpersonen stehen Unterkünfte mit separaten Zimmern zur Verfügung.

Freizeitgestaltung:

In der Anlage stehen Ihnen ein Schwimmbad (geöffnet von ca. Mai-ca. September, wetterabhängig, Badenkappenpflicht), ein Minimarkt, eine Bar / Restaurant mit Grill (geöffnet von Mitte April bis Mitte Oktober) und ein Fußballplatz zur Verfügung.

Verpflegung:

Selbstversorgung, erweitertes Frühstück, Halbpension