Südtirol - Basisreise

Südtirol

Das Paradies für Genießer und Aktive!

Basisreise - 5 Tage
ab 198,00 Euro p.P.

  • die Reise, die Sie beliebig und nach Ihrem Budget zusammenstellen können
  • ein Paradies zum Wandern, Raften, Mountainbiken, Klettern
  • besonders für Sport- und Geschichtskurse geeignet

Busreise anfragen

Reiseleistungen

Leistungen 5-Tage-Reise

  • Hin- und Rückfahrt im modernen Schlafsessel-Reisebus
  • Maut- und Straßengebühren für An- und Abreise sowie Freikilometer im Preis enthalten
  • Sie reisen allein im Bus - keine Kombination mit anderen Gruppen
  • 300 Freikilometer für Ihre Ausflüge mit dem Bus vor Ort
  • 4 x Übernachtung in gewählter Kategorie
  • Einzelzimmer für die Begleitpersonen
  • 4 x Halbpension (erweitertes Frühstück & 3-Gang-Menü Abendessen)
  • HEROLÉ-Stadterkundungsspiel Bozen zur eigenen Durchführung
  • Freiplätze nach Wunsch

Programm

Wählen Sie aus den zubuchbaren Programmbausteinen

Busreise anfragen
  • Klassenfahrten Südtirol - Personen klettern im Hochseilgarten
    ca. 6h Teamtraining im Hochseilgarten

    Der jüngste und modernste Hochseilgarten Südtirols steht im „Enzwaldile“ an der Talstation Klausberg in Steinhaus/Ahrntal. 7 Parcours mit 60 Elementen zum Klettern und Rutschen erwarten die Abenteuerlustigen. Neueste und intelligente Sicherungssysteme machen das Klettern im Kletterwald „Enzwaldile“ so sicher und flexibel wie bisher noch in keinem Hochseilgarten Südtirols. Einzigartig auch die Teamelemente mit niedrigen und hohen Seilaufbauten. Erfahrene Team- und Ropes-Course-Trainer begleiten die Schüler auf den verschiedenen Stationen. Reflexionseinheiten und Feedbacks garantieren die Nachhaltigkeit des Projekttages.

  • Klassenfahrten- Südtirol - Kinder beim Geocaching
    HikeBurgSeil

    Ausgestattet mit GPS Geräten und Karte, gilt es Fotoausschnitte entlang des Weges zu finden. Auf die Schnellsten und erfolgreichsten „Schatzsucher“ wartet eine kleine Überraschung. Anschließend wird es noch spannend beim Besichtigen der Burg und dem Abseilen vom Bergfried (40 m). Ein klasse(n) Erlebnis, bei dem Sport und Kultur perfekt kombiniert wird! Die gemeinsame Wanderung mit Suche und Beobachtung fördert Verantwortungsbewusstsein sowie Kooperation innerhalb der Gruppe. Die Führung durch das Schloss beinhaltet viele geschichtliche Inhalte, die den Jugendlichen gut verständlich und anschaulich vermittelt werden. Das anschließende Abseilen fördert die Körperwahrnehmung, Grenzerfahrung in außergewöhnlichen Aktionen, fordert Konzentration, Vertrauen, Verantwortung und Selbstüberwindung.

  • Klassenfahrten Südtirol - Blick auf das Walther-von-der-Vogelweide-Denkmal in Bozen
    Stadtführung Bozen

    Lernen Sie die Hauptstadt Südtirols bei einer Stadtführung näher kennen. Die Altstadt ist ein beliebter Treffpunkt und die verwinkelten, romantischen Gassen sorgen für eine besondere Atmosphäre. Viele Monumente, wie das Siegesdenkmal erinnern an die bewegte Geschichte des Landes. Weitere Sehenswürdigkeiten sind der Dom, der Waltherplatz und das Archäologiemuseum, welches “Ötzi, den Mann aus dem Eis” beherbergt.

  • Klassenfahrten Südtirol - Gruppe beim Canyoning
    Canyoning

    Heute erleben Sie den perfekten Einstieg für Neulinge die Canyoning mal ausprobieren wollen! Ein absoluter Spaßcanyon mit Sprüngen, Rutschen und aufregenden Abseilpassagen unter plätschernden Wasserfällen erwartet Sie! Diese Abenteuer in einer sehr schönen Naturkulisse, macht diese Tour zu einem unvergessenen Erlebnis!

  • Klassenfahrten Südtirol - Rafting auf der Ahr
    Rafting (Ahr-Tour)

    Bei dieser Raftingtour befahren Sie zwei Flussabschnitte mit jeweils 4km Länge. Im ersten Streckenteil ist es noch etwas ruhiger, damit Sie sich an die Fahrt im Wildwasser gewöhnen. Zudem wird Ihnen hier das richtige Verhalten im Wildwasser näher gebracht (Schwimmproben, Rettungs- und Paddeltechnik, Strömungslehre, etc.). Der zweite Teil ist bewegter, viele Wellen, Walzen und vieles mehr erwartet Sie. Ein Höhepunkt der Tour ist der Zwischenstopp an einem ca. 40m hohen Wasserfall, unter den man dank der Ausrüstung hindurchgehen kann.

Unterkünfte

Rinsbacher Hof (Sommer)

Landeskategorie:

3-Sterne-Hotel

Lage:
Auf Karte anzeigen

Die Hotelanlage Rinsbacherhof mit phantastischem Panoramablick auf die Bergwelt liegt in ruhiger Lage mitten im Grünen von Lappach (bei Bruneck). Ob einfache Hüttenwanderung zum Lappacher Stausee, anspruchsvolle Berg- oder Klettertouren, Rafting und Canyoning, die Kneipanlage und der kostenlose Trimm-dich-Pfad in Lappach haben viel Abwechslung zu bieten. Die nahe gelegenen Dolomiten, Bozen (ca. 100 km) Venedig,  Innsbruck (ca. 140 km) oder Verona sind lohnenswerte Ausflugsziele.

Beschreibung:

Die Anlage besteht aus insgesamt drei Häusern (Hotel, Dependance, Pension), die unmittelbar nebeneinander liegen und genügend Platz bieten. Für die Schüler stehen 3-6-Bettzimmer zu Verfügung, die mit Dusche/WC und größtenteils Balkon ausgestattet sind. Für die Begleitpersonen werden Doppel- oder Einzelzimmer angeboten.

Freizeitgestaltung:

Die Anlage verfügt über ein Disco-Pub (im Sommer von 20 bis 1 Uhr geöffnet), 5 Aufenthaltsräume mit teilweise Fernseher für Spiele- und Filmabende, eine Saunalandschaft mit Whirlpool und Solarium (gegen Gebühr), Tischkicker, WLAN, sowie 4 überdachte Tischtennisplatten (Bitte Tischtennisschläger und Bälle selber mitbringen!). Weiterhin stehen den Gästen ein Swimmingpool mit Liegewiese sowie zwei Sportplätze (für Fuß- und Volleyball) zur Verfügung.

Verpflegung:

Halbpension oder Vollpension möglich

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzbestimmung.

JavaScript ist in Ihrem Browser deaktviert oder wird nicht vollständig unterstützt. Ursachen dafür können veraltete Browser, installierte Plugins oder Toolbars sein.
Einige Funktionen unserer Website sind dadurch möglicherweise eingeschränkt oder gar nicht nutzbar.