Normandie

Lange Strände, Geschichte & Kultur

Basisreise - 6 Tage
ab 227 Euro p.P.

  • Die Reise können Sie beliebig je nach Ihrem Budget zusammenstellen.
  • Entdecken Sie die Geschichte der beiden Weltkriege im Mémorial de Caen und bei einer Rundfahrt zu den Landungsstränden.
  • Für Biologiekurse empfehlen wir Wattwanderungen oder Fossiliensuche.
  • Aktivreisen mit Strandsegeln und Klettern im Hochseilgarten möglich
  • Runden Sie die Reise mit kulinarischen Highlights der Region ab, z.B. Camembert, Besuch einer Cidre-Herstellung etc.
  • Tipp: Kombinieren Sie die Reise mit weiteren Stationen in der Bretagne oder Paris.

 

Busreise anfragen

Reiseleistungen

Leistungen 6-Tage-Reise

  • Hin- und Rückfahrt im modernen Schlafsessel-Reisebus
  • Maut- und Straßengebühren für An- und Abreise sowie Freikilometer im Preis enthalten
  • Sie reisen allein im Bus - keine Kombination mit anderen Gruppen
  • Hin- und Rückfahrt als Nachtfahrt
  • 400 Freikilometer für Ihre Ausflüge mit dem Bus vor Ort
  • Parkgebühren für Mont Saint Michel
  • 3 x Übernachtung in gewählter Kategorie
  • Einzel- oder Doppelzimmer für die Begleitpersonen (nach Verfügbarkeit)
  • 3 x Halbpension (landestypisches Frühstück & Abendessen)
  • Reservierung Mont Saint Michel (Gruppengebühr & Eintritt (bis 25 J. kostenfrei) vor Ort zu zahlen)
  • Rundum-Sorglos-Paket
  • Reisepreissicherungsschein & 24h-Notrufnummer

Programm

Wählen Sie aus den zubuchbaren Programmbausteinen

Busreise anfragen
  • Auf Klassenfahrt mit HEROLÉ: Arromanches in der Normandie.
    Rundfahrt Landungsstrände

    Bei einer Rundfahrt an den Landungsstränden erhalten Sie Einblick in die Geschichte der Strände, an denen die Landung der alliierten Streitkräfte in der Normandie stattfand. Sie besichtigen den Amerikanischen Friedhof in Colleville, den Omaha Beach sowie die deutsche Artilleriebatterie in Longues-sur-Mer. Diese Rundfahrt wird auf englisch und französisch angeboten.

  • Auf Klassenfahrt mit HEROLÉ: Chateau de Caen in der Normandie.
    Stadtführung Caen

    Der Name der Stadt Caen ist altkeltisch und bedeutet soviel wie Schlachtfeld. Bereits zur Zeit der Kelten, sowie im 11. Jahrhundert war Caen Schauplatz heftiger Kämpfe. Heute ist die Hauptstadt der Basse-Normandie als Zentrum für das wirtschaftliche und kulturelle Leben der Region bekannt. Unter anderem beherbergt Caen eine der größten Universitäten des Landes. Erleben Sie die einmalige Atmosphäre aus lebhaften Straßen und zahlreichen historischen Gebäuden, wie die Abteikirche Abbaye aux Dames oder Hommes und der Festungsanlage Château Ducal.

  • Auf Klassenfahrt mit HEROLÉ: Wandteppich Bayeux in der Normandie.
    Wandteppich Bayeux

    Der in der zweiten Hälfte des 11. Jahrhunderts entstandene Wandteppich gehört seit 2007 zum UNESCO Programm „Memory of the World“. Ein 52 Zentimeter hoher und 63,38 Meter langer Tuchstreifen zeigt 58 Einzelszenen, welche die Eroberung Englands durch den Normannenherzog Wilhelm der Eroberer. Der Teppich gilt als einer der bemerkenswertesten Bilddenkmäler des Mittelalters.

  • Auf Klassenfahrt mit HEROLÉ: Wein und Käse in der Normandie.
    Besuch einer Käserei in der Normandie

    Käse gehört zu den Spezialitäten der Normandie. Bei einem Besuch einer Käserei kommen Sie voll auf Ihre Kosten. Lernen Sie mehr über die traditionelle Art der Käseherstellung und die verschiedenen Sorten. Im Anschluss erleben Sie meist noch eine kleine Verkostung.

Unterkünfte

Camping Port'land

Landeskategorie:

4-Sterne-Campingplatz

Lage:
Auf Karte anzeigen

Das Camping Port'land ist ein familiengeführter Campingplatz und wurde 2002 eröffnet. Das Camping befindet sich im Herzen der Landungsstrände, nur 9 km von Arromanches und 5 km vom amerikanischen Soldatenfriedhof entfernt. Ebenso sind es nur 9 km bis Bayeux. Den Strand erreichen Sie in ca. 600 m. Selbst mit den öffentlichen Verkehrsmitteln können Sie sich von hier aus fortbewegen (vor allem für den Tag vor oder nach einer Nachtfahrt empfehlenswert). Ca. 100 m vom Campingplatz entfernt befindet sich eine Bushaltestelle. Busfahrpläne erhalten Sie unter busverts.fr

Vom Hafen in Port-en-Bessin-Hupain aus können Sie den Bus nach Bayeux nehmen. Von Bayeux aus ist Caen mit dem Zug erreichbar.

Beschreibung:
Freizeitgestaltung:

Für sportliche Gruppen besteht die Möglichkeit Basketball, Fußball oder Handball im Multisportareal zu spielen oder den Swimmingpool zu nutzten (Öffnungszeiten variieren nach Saisonzeiten). Tischtennisplatten und Pétanque/Bouleplätze können auch genutzt werden. Zudem gibt es einen kostenpflichtigen Spielbereich wo man unter anderem elektronische Spiele aber auch Kicker und Autorennen spielen kann.

Verpflegung:

Selbstversorgung. Frühstück, Halbpension oder Vollpension zubuchbar.

Gold Beach Hotel Asnelles

Landeskategorie:

3-Sterne-Hotel

Lage:

Das Gold Beach Hotel befindet sich in Asnelles, nur 100 m vom Gold Beach entfernt. Zu Fuß erreichen Sie von hier aus die Landungsstrände. Auch zum Utah Beach und zum Sword Beach ist es nicht weit. Zudem können Sie unweit vom Hotel auch viele Wassersportaktivitäten durchführen. Bayeux und Caen erreichen Sie in ca. 30 min Fahrt.

Beschreibung:

Das Hotel verfügt über insgesamt 46 Zimmer. Die Unterbringung der Schüler erfolgt in 2-5-Bettzimmern mit Dusche/WC, TV, Safe und Föhn. Für die Begleitpersonen stehen Doppel- oder Einzelzimmer zur Verfügung. In den Hotelzimmer befindet sich auch eine Kitchenette (Kühlschrank, Herd, Mikrowelle, Geschirr, Kaffeemaschine und Wasserkocher). Für die Nutzung der Kitchenette erhebt das Hotel eine separate Gebühr. Bitte melden Sie sich bei Bedarf bei der Rezeption. Für mobilitätseingeschränkte Personen gibt es 2 rollstuhlgerechte Studios. Die meisten Zimmer gewähren Ausblick auf den Garten oder den Strand.

Freizeitgestaltung:

Das Hotel verfügt über gratis Wifi.

Verpflegung:

Frühstück inklusive. Lunchpakete und Abendessen zubuchbar.

Odalys Green Panorama

Landeskategorie:

Ferienresidenz

Lage:

Die Ferienresidenz befindet sich mitten in Cabourg an einem renommierten Golfplatz. Die Umgebung ist sehr ruhig und grün. Zum Meer sind es nur 300 m, was man gut fußläufig erreichen kann. Die Anlage ist im typisch normannischen architektonischen Stil gestaltet.

Beschreibung:

Die Appartements sind auf zwei Gebäudeteile und 2 Etagen verteilt. Jedes Appartement ist mit einer Küchenzeile (u.a. mit Grill/Mirkowelle, Herd und Spülmaschine) ausgestattet. Zudem verfügen die Appartements über Bäder mit Dusche/Badewanne und WC. Fernseher können gegen Gebühr genutzt werden. Vor dem Appartement befindet sich entweder eine Terrasse oder ein Balkon. Die Schüler werden in Appartements für bis zu 4 Personen untergebracht. Jedes Appartement verfügt über 2 getrennte Schlafbereiche. Die Lehrer erhalten ein Appartement mit getrennten Schlafzimmern.

Freizeitgestaltung:

Von der Ferienanlage aus erreichen Sie bequem die berühmten Küstenstädte wie Honfleur, Deauville und Trouville. Aber auch Cabourg hat einiges zu bieten. Zum einen befindet sich hier eine große Verleihstation für Strandsegler, man kann Mini-Golf spielen und Quad fahren. Zudem hat Cabourg auch ein Bowlingcenter und eine Discothek. Zudem gibt es in der Ferienresidenz einen Außenpool der beheizt ist (von Juni-September). Die Anlage verfügt über eine W-Lan Internetverbindung (kostenpflichtig).

Verpflegung:

Die Anlage ist eine reine Selbstversorgeranlage.

Résidence Les Dunettes Cabourg

Landeskategorie:

3-Sterne-Niveau-Ferienanlage

Lage:
Auf Karte anzeigen

Die Ferienresidenz "Les Dunettes" liegt nur etwa 500 m vom Meer entfernt und zugleich recht zentral im Badeort Cabourg. Zum Bahnhof laufen Sie nur etwa 20 Minuten. Die Tourismusinformation und verschiedene Restaurants befinden sich in fußläufiger Entfernung zur Anlage.

Beschreibung:

Die Anlage verfügt über einen beheizten Swimmingpool. Die Schüler werden in 4- bis 6-Bett-Appartements mit Dusche und WC untergebracht. Die Appartements sind mit einer gut ausgestatteten Küche ausgestattet (Kühlschrank, Mikrowelle, Cerankochfeld, Geschirrspüler). Die Wohnungen haben einen Wohnraum mit einem ausziehbaren Sofa sowie einen Schlafraum mit einem Doppelbett, einige Wohnungen haben zusätzlich ein weiteres Zimmer mit zwei Einzelbetten. Die Begleitpersonen erhalten ein Appartement mit einem abschließbaren Schlafzimmer sowie einem Wohnraum mit Schlafcouch. Bad/WC wird von den Begleitpersonen gemeinsam genutzt.

Freizeitgestaltung:

Fernseher und Wlan sind in der Anlage vorhanden, aber kostenpflichtig.

Verpflegung:

Selbstverpflegung.

UNCMT Normandie

Landeskategorie:

Jugendzentrum

Lage:
Auf Karte anzeigen

Die bei Jugendgruppen beliebten Anlagen befinden sich z.B. in Bernières sur Mer, Lion-sur-Mar, Ver-sur Mer, Grandcamp Maisy, direkt im Stadtzentrum der jeweiligen Orte ca. 50 bis 600m vom Meer entfernt.

Beschreibung:

Die französischen Jugendzentren verfügen über ca. 100 Betten. Die Schüler übernachten in 4-6-Bett-Zimmern. Dusche//WC befinden sich teilweise auf dem Gang. Den Begleitpersonen stehen Einzel- oder Doppelzimmer zur Verfügung. Die Anlagen sind außerdem mit Aufenthaltsräumen sowie einer Lehrer-Lounge ausgestattet.

Freizeitgestaltung:

Je nach Anlage stehen Tischtennis, ein großer TV-Raum und ein Volleyballplatz zur Verfügung.

Verpflegung:

Sie erhalten französisches Frühstück und ein warmes Abendessen.