Mailand

Italiens Modehauptstadt

Basisreise - 5 Tage
ab 236 Euro p.P.

  • Die 2. größte Stadt Italiens und internationale Modemetropole
  • Die Reise, die Sie beliebig und nach Ihrem Budget zusammenstellen können.
  • Möglichkeit zu Ausflügen an den Gardasee, Comer See und Lago Maggiore.
Busreise anfragen

Reiseleistungen

Leistungen 5-Tage-Reise

  • Hin- und Rückfahrt im modernen Schlafsessel-Reisebus
  • Maut- und Straßengebühren für An- und Abreise sowie Freikilometer im Preis enthalten
  • Sie reisen allein im Bus - keine Kombination mit anderen Gruppen
  • 300 Freikilometer für Ihre Ausflüge mit dem Bus vor Ort
  • Park- und Einfahrtsgebühr für Mailand (nur in Verbindung mit Klassenliste)
  • 4 x Übernachtung in gewählter Kategorie
  • Einzelzimmer für die Begleitpersonen
  • 4 x Frühstücksbuffet (landestypisch)
  • ca. 2h Stadtführung Mailand (keine Eintritte enthalten)
  • Rundum-Sorglos-Paket
  • Reisepreissicherungsschein & 24h-Notrufnummer

Programm

Wählen Sie aus den zubuchbaren Programmbausteinen

Busreise anfragen
  • Auf Klassenfahrt mit HEROLÉ: Leonardo da Vinci Museum in Mailand.
    Eintritt in das Leonardo da Vinci Museum in Mailand

    Leonardo da Vinci gilt als Universalgenie. Es war Maler, Ingenieur, Bildhauer, Architekt und noch vieles mehr. Erfahren Sie mehr über seine Erfindungen im größten Museum für Naturwissenschaften und Technik in Italien.

  • Auf Klassenfahrt mit HEROLÉ: Alfa Romeo Museum in Mailand.
    Eintritt und ca. 1,5h Führung im Alfa Romeo Museum in Mailand

    Nicht nur für Autobegeisterte ein Erlebnis. Besuchen Sie das Alfa Romeo Museum in Mailand. Dieses widmet sich zum einen der bekannten Markengeschichte, aber auch anderen Produkten und Projekten aus der Luftfahrtgeschichte des Unternehmens. Bis 2005 wurden in dem nun stillgelegten Fabrikgelände noch Motoren gebaut. Die Ausstellung ist über sechs Ebenen und vier Themenbereiche verteilt. Während Ihrer ca. 1,5h Führung (deutsch oder englisch) erfahren Sie alles Wissenswerte zu der berühmten italienischen Automarke.

  • Auf Klassenfahrt mit HEROLÉ: Scala in Mailand.
    Eintritt und Führung Laboratorio Ansaldo in Mailand

    Im Laboratorio Ansaldo werden die Bühnenbilder für die Mailänder Scala hergestellt. Zudem befindet sich hier der Kostümfundus. Werfen Sie bei einer Führung einen Blick hinter die Kulissen eines der bedeutendsten Opernhäuser der Welt.

  • Auf Klassenfahrt mit HEROLÉ: Eingang zur Oberstadt von Bergamo
    2h Stadtführung Bergamo

    Bergamo teilt sich in zwei Stadtteile, die alte Oberstadt und die neuere Unterstadt. Verbunden werden die zwei Ebenen durch eine Seilbahn. In der Unterstadt kann man die Accaemia Carrara (Kunstmuseum und -hochschule), eine Gemäldesammlung mit Werken von Botticelli, Raffael und Rubens  sowie die spätbarock-klassizistische Kirche Sant'Alessandro in Colonna und den Neptunbrunnen besichtigen. Die Oberstadt steht komplett unter Denkmalschutz und wird umgeben von einer venezianischen Stadtmauer, die seit 2017 zum UNESCO Weltkulturerbe gehört.

  • Auf Klassenfahrt mit HEROLÉ: Blick auf die Gärten der Villa Taranto am Lago Maggiore
    Eintritt Botanische Gärten Villa Taranto

    Der 20 Hektar große Park beherbergt zu großen Teilen exotische Pflanzen, insgesamt mehr als 20.000 verschiedene Gattungen. Gemeinsam mit den aufwendige Springbrunnen, dem Mausoleum mit dem Grab des Schotten Mc Eacharn, der den Park anlegen ließ, und den durchdacht angelegten Terrassen ist ein atemberaubendes Gesamtkunstwerk entstanden. Weitläufige und sehr gepflegte Rasenflächen wechseln sich ab mit kleinen Wäldern und Hainen.

  • Auf Klassenfahrt mit HEROLÉ: Kanone im Forte Montecchio Nord am Comer See
    Militäranlagen Comer See

    Forte Montecchio Nord ist die besterhaltene Festung des Ersten Weltkrieges in Europa. Sie liegt strategisch an der Mündung der Taler Valtellina und Valchiavenna. Die Französischen 149S Kanonen in Drehkuppel sind noch voll funktionsfähig. Forte di Fuentes ist eine spanische Festung aus dem 17. Jahrhundert. Der Gouverneur des Staates Mailand, Pedro Enriquez de Acevedo, Graf von Fuentes, ließ die Festung 1609 erbauen. Während des ersten Weltkrieges wurde auf dem Hügel Fuentes zur Absicherung der Verteidigungslinie (Linea Cadorna) ein schwerer Feld-Artillerie-Posten errichtet, der noch heute gut erhalten zu besichtige ist.

Unterkünfte

MEININGER Milan Garibaldi

Landeskategorie:

Keine

Lage:
Auf Karte anzeigen

Das Hotel ist zentrumsnah gelegen. Das Zentrum mit dem Mailänder Dom ist nur ca. 4km entfernt. In der Nähe der Unterkunft finden Sie mehrere Stationen der Mailänder Straßenbahn.

Beschreibung:

Das Meininger Hotel Mailando Garibaldi wird 2018 eröffnet. Alle Zimmer sind mit Dusche/WC, TV und Fön ausgestattet. Die Unterbringung der Schüler erfolgt in 3-4-Bett-Zimmern. Für die Begleitpersonen stehen Doppel- oder Einzelzimmer zur Verfügung. Das Nichtraucherhotel verfügt über freies WLAN im ganzen Haus, eine Gästeküche, eine Bar, eine Gamezone und eine gemütliche Lounge.

Freizeitgestaltung:

In der Nähe befinden sich Restaurants, Geschäfte und diverse weitere Unterhaltungsmöglichkeiten.

Verpflegung:

Frühstück inklusive, Abendessen zubuchbar.

B&B Hotel Milano Sesto-Marelli

Landeskategorie:

3-Sterne-Hotel

Lage:

Das Hotel liegt im Mailänder Stadtteil Sesto S. Giovanni nur ca. 400m von der U-Bahnhof-Station Sesto Marelli entfernt. Mit der Linie M1 gelangen Sie in ca. 20 Minuten direkt ins Zentrum.

Beschreibung:

Die Schüler werden in 2- bis 4-Bettzimmern mit Dusche/WC untergebracht. Für die Lehrer stehen Einzel- oder Doppelzimmer zur Verfügung. Die Zimmer sind modern eingerichtet und verfügen über einen TV, Haartrockner, Safe und eine Klimaanlage (evtl. gegen Aufpreis). WLAN ist im ganzen Hotel kostenfrei verfügbar.

Freizeitgestaltung:

In der Nähe der Unterkunft finden Sie einige Sehenswürdigkeiten wie die Ausstellungshallen zur zeitgenössischen Kunst – die  Hangar Bicocca, das Musiktheater Teatro degli Arcimboldi oder den Parco Nord.

Verpflegung:

Frühstück. Abendessen buchbar.