Katalonien - Basisreise

Katalonien

Zu Besuch im Land der stolzen Katalanen

Basisreise - 7 Tage
ab 196,00 Euro p.P.

  • Die Reise können Sie beliebig, je nach Budget zusammenstellen.
  • Das beliebteste Reiseziel in Spanien
  • Ideale Kombination aus Kultur- und Strandprogramm.
  • Alle Unterkünfte werden von HEROLÉ-Mitarbeitern regelmäßig besichtigt.

Busreise anfragen

Reiseleistungen

Leistungen 7-Tage-Reise

  • Hin- und Rückfahrt im modernen Schlafsessel-Reisebus
  • Maut- und Straßengebühren für An- und Abreise sowie Freikilometer im Preis enthalten
  • Sie reisen allein im Bus - keine Kombination mit anderen Gruppen
  • Hin- und Rückfahrt als Nachtfahrt
  • 430 Freikilometer für Ihre Ausflüge mit dem Bus vor Ort
  • 4 x Übernachtung in gewählter Kategorie
  • Einzelzimmer für die Begleitpersonen
  • 4 x Halbpension (landestypisches Frühstück & Abendessen)
  • Parkgebühren Calella
  • Begrüßungsgespräch in der Unterkunft
  • Ganztagesausflug nach Barcelona im Reisebus
  • Ganztagesausflug nach Girona und Figueres im Reisebus
  • HEROLÉ-Stadterkundungsspiel Barcelona zur eigenen Durchführung
  • Freiplätze nach Wunsch

Unterkünfte

Camping El Far

Landeskategorie:

3-Sterne-Bungalowanlage

Lage:
Auf Karte anzeigen

Dieser am Hang gelegene Campingplatz liegt nur ca. 1,5km vom Zentrum und 200m vom Strand entfernt. Der Blick auf Calella und den Strand ist einmalig. Den nächsten Bahnhof erreichen Sie nach etwa 20 Gehminuten (= 1,5km). Ins Zentrum von Barcelona zum Plaza Catalunya sind es nur ca. 50 Minuten mit dem Nahverkehrszug.

Beschreibung:

Das Feriendorf Camping El Far ist treppenförmig an einem Hügel angelegt. Es verfügt über ca. 40 Bungalows, in der Regel 4-bis 5-Bettbungalows. Die Lehrer werden normalerweise in einem Bungalow mit 2 getrennten Schlafzimmern untergebracht. Die Bungalows sind mit einem Wohn- bzw. Esszimmer, einer Küchenzeile mit Kühlschrank, Abzugshaube, Spülbecken, Mikrowelle, Herd, Heizung, Klimaanlage und Safe ausgestattet. Die Rezeption ist 24 Stunden geöffnet. Tagsüber wird deutsch an der Rezeption gesprochen.

Freizeitgestaltung:

Auf ca. 2ha Fläche befinden sich eine Poolanlage mit Sonnenterasse und Liegestühlen, ein Supermarkt, eine Snackbar und ein Restaurant. Grillmöglichkeiten, Billard-/Tischtennistische sind gerne zu nutzen. Schläger und Bälle können gegen Gebühr ausgeliehen werden. Kostenfreies WLAN in öffentlichen Bereichen sowie in den Bungalows.

Verpflegung:

Die Anlage ist perfekt geeignet für Selbstversorger. Die Bungalows sind mit einem Wohn- bzw. Esszimmer, einer Küchenzeile mit Kühlschrank, Abzugshaube, Spülbecken, Mikrowelle sowie mit einem Herd ausgestattet. Es besteht auch die Möglichkeit ein Frühstück oder ein Abendessen in der Anlage einzunehmen.

Haromar

Landeskategorie:

2-Sterne-Hotel

Lage:
Auf Karte anzeigen

Das Hotel befindet sich im neuen Teil des Ortes am Rande von Calella in erster Strandlage (50m entfernt). Das Zentrum von Calella ist ca. 1km entfernt. Der Flughafen Girona ist ca. 45km, der Flughafen Barcelona ca. 63km entfernt. Ab Calella verkehrt in regelmäßigen Abständen eine S-Bahn bis ins Zentrum von Barcelona. Die Verkehrsanbindung ins Zentrum von Barcelona ist optimal. Der nächste S-Bahnhof befindet sich 10 - 15 Minuten von der Unterkunft entfernt. Ins Zentrum von Barcelona zum Plaza Catalunya sind es nur ca. 50 Minuten (ohne umsteigen). Die Tickets für die Fahrten nach Barcelona sind am Bahnhof Ihres Urlaubsortes erhältlich.

Beschreibung:

Sie sind in einem schönen und komfortablen 3-Sterne-Hotel mit einer Kapazität von 130 Zimmern untergebracht. Die Schüler werden vorrangig in 3-4 Bettzimmern übernachten, die alle mit Bad, WC, Balkon, Telefon, Sat-TV, Safe (gegen Aufpreis) ausgestattet sind. Für die Begleiter stehen Einzelzimmer zur Verfügung. Im Hotel gibt es außerdem eine Bar mit Fernseher, Billard, Darts, ein Schwimmbad, einen Aufenthaltsraum mit kostenpflichtigem Internetanschluss sowie zwei Aufzüge.

Freizeitgestaltung:

Der Strand steht für allerlei Aktivitäten in nur 50m Entfernung zur Verfügung. Bis zur Haupt-Einkaufsstraße und zur Kirche in Calella sind es ca. 650m.

Verpflegung:

Der Standard ist Halbpension. Tafelwasser ist inklusive.

Internacional

Landeskategorie:

2-Sterne-Plus-Hotel

Lage:
Auf Karte anzeigen

Das Hotel ist im neuen Ortsteil von Calella de la Costa gelegen; es sind nur 50m bis zum Strand, 500m bis zur Einkaufsstraße und 1km bis zur Kirche. Die Verkehrsanbindung ins Zentrum von Barcelona ist optimal. Ab Calella verkehren in regelmäßigen Abständen Nahverkehrszüge -  zum Plaza Catalunya sind es nur ca. 50 Minuten. Der Bahnhof in Calella befindet sich ca. 15 Minuten von der Unterkunft entfernt. Die Tickets für die Fahrten sind am Bahnhof von Calella erhältlich.

Beschreibung:

Das Hotel befindet sich in Calella de la Costa - dem Ort mit den wohl schönsten Sandstränden der katalanischen Küste. Das Hotel aus dem Baujahr 1962 wurde 1999 vollständig renoviert und verfügt über 120 Zimmer. Die Schüler sind in  2-4-Bettzimmern untergebracht, die alle mit Bad/ WC, Heizung, Safe (4 € am Tag/ 20 € die Woche) und tw. mit Balkon ausgestattet sind. Für die Begleitpersonen stehen Einzel- bzw. Doppelzimmer bereit. Klimaanlage ist gegen Aufpreis buchbar (10EUR/Zimmer).

Freizeitgestaltung:

Im Hotel stehen Ihnen die Außenterrasse, der Swimmingpool mit Liegestühlen, eine Bar/ Cafeteria (geöffnet: 08:00-24:00 Uhr), Fernsehsalon, Aufenthaltsraum und ein Billardtisch (gegen Gebühr) zur Verfügung. Fuß- und Volleybälle sowie Netze zur Nutzung am Strand können gerne von unseren Gästen in der Unterkunft ausgeliehen werden. Internet ist in Gemeinschaftsräumen kostenfrei, in den Zimmern gegen Gebühr.

Verpflegung:

Das Frühstück und Abendessen gibt es in Buffetform im Speisesaal des Hotels. Auf Wunsch ist auch Vollpension möglich.

Safari

Landeskategorie:

2-Sterne-Hotel

Lage:
Auf Karte anzeigen

Dieses Hotel befindet sich in guter Ortslage in Calella. Bis zum Strand sind es nur ca. 350m, ins Zentrum ca. 500m und zum nächsten Bahnhof ca. 1,5km. Ab Calella verkehren in regelmäßigen Abständen die Nahverkehrszüge bis nach Barcelona. Ins Zentrum von Barcelona zum Plaza Catalunya sind es nur ca. 50 Minuten.

Beschreibung:

Das Hotel ist 1990 erbaut und 2004 renoviert worden. Das ansprechend eingerichtete Haus mit 60 Zimmern (beinhaltet Studios, Zimmer, Apartments) verfügt über einen Empfangsbereich mit Rezeption, Lifts, Schließfächern, Aufenthaltsraum mit TV, Bar und Restaurant. Die Schüler werden in 2- bis 4-Bettappartements mit eigenem Bad untergebracht. Die Studios verfügen über ein Bad/WC, Kochnische, Safe (gegen Gebühr), Sat-TV und tw. Balkon. Für die Lehrer stehen Einzel-bzw. Doppelzimmer zur Verfügung. Auch die Zimmer sind gut ausgestattet mit Bad/WC, Mietsafe, TV und tw. Balkon.

Freizeitgestaltung:

In der Außenanlage findet Ihr den Pool mit Sonnenterrasse und Liegestühlen. In der Nähe liegt die Fußgängerzone mit Restaurants, Bars und Geschäften.

Verpflegung:

Wahlweise mit Frühstück, Halb-, Vollpension oder All Inklusive. Das Frühstück ist in Buffetform und die warmen Speisen sowie Aufschnitt und Backwaren werden am Tisch serviert.

Miami Park

Landeskategorie:

3-Sterne-Aparthotel

Lage:
Auf Karte anzeigen

Dieses Hotel befindet sich in sehr guter Ortslage. Bis zum Strand sind es nur ca. 500m, die Einkaufsstraße mit Geschäften erreichen Sie in wenigen Gehminuten. Der nächste Bahnhof befindet sich ca. 400m von der Unterkunft entfernt. Ab Calella verkehren in regelmäßigen Abständen Nahverkehrszüge ins Zentrum von Barcelona.

Beschreibung:

Das 1988 erbaute und im Jahr 2005 vollständig renovierte Hotel verfügt über 102 Zimmer. Für unsere Gruppen stehen 2-6-Bett-Apartments mit Doppelbett und ausziehbarer Schlafcouch zur Verfügung. Die gemütlich eingerichteten Studios verfügen über ein Bad/WC, Kochnische mit Kühlschrank, kleinem Herd und Wasserkocher, Safe (gegen Gebühr), TV, Balkon oder Terrasse, Klimaanlage und Zentralheizung. Begleitpersonen werden separat in Einzel- /  Doppelzimmern untergebracht mit teilweise gemeinsamer Küchen- und Badnutzung.

Freizeitgestaltung:

Die Anlage verfügt über eine Poollandschaft mit Terrasse und Liegestühlen, Wintergarten, Gemeinschaftsbereich, Restaurant, Billard, Dart, Getränkeautomaten und eine Snackbar. Im nahe gelegenen Zentrum von Calella befinden sich eine Reihe von Bars, Restaurants und Discos.

Verpflegung:

Frühstück und Abendessen in Buffetform. Auf Wunsch kann die Unterkunft auch als Selbstversorgeranlage genutzt werden. Tafelwasser ist beim Abendessen vorhanden.

Programm

Wählen Sie aus den zubuchbaren Programmbausteinen

Busreise anfragen
  • Klassenfahrten Katalonien - Dalí Museum von außen
    Besuch Dali Museum

    Das Dalí Museum ist das größte surrealistische Objekt der Welt und befindet sich im Gebäude des ehemaligen Stadttheaters. Dieses wurde im 19. Jahrhundert erbaut und während des Spanischen Bürgerkrieges zerstört. Auf den Ruinen ließ Dalí sein Museum errichten. Hier können Sie die gesamte Schaffensperiode des Künstlers bewundern.

  • Klassenfahrten Barcelona - Blick auf moderne Kunst im Hafen von Barcelona
    4-stündige Stadtführung in Barcelona

    Die 4-stündige Stadtführung (zu Fuß) vermittelt Ihnen einen ersten Eindruck von der katalanischen Hauptstadt. Wandeln Sie auf den Spuren Gaudís, entdecken Sie die wichtigsten Bauwerke Barcelonas und genießen Sie das einzigartige Flair. Sie spazieren durch die gotischen Gassen der Altstadt und lernen die über 2.000 Jahre alte Geschichte Barcelonas kennen.

  • Klassenfahrten Barcelona - Foto von Sagrada Familia
    Sagrada Familia

    Sie besuchen die Sagrada Familia. Die Kathedrale ist die meistbesichtigte touristische Attraktion in Barcelona und zählt über 2 Millionen Besucher pro Jahr. Der Bau der Sagrada Familia begann bereits 1882, ist allerdings bis heute nicht vollendet. Das Bauwerk hat gewaltige Ausmaße und wird in der Welt der Architektur als eines der originellsten und ehrgeizigsten modernen Gebäude verehrt.

  • Themen Klassenfahrten - Beim Schnorcheln im Meer
    Projekttag Biologie

    Verlegen Sie ihren Biounterricht an die katalanische Küste und gehen Sie im Biologie- und Wassersportzentrum mit Meerestieren auf Tuchfühlung. Der Projekttag besteht aus einem 6-stündigen englischsprachigen Workshop. Zu Beginn bekommen Sie spannende Einblicke in die Pflanzen- und Tierwelt im Meer und vertiefen Ihr Wissen mit praktischen Übungen. Beim Schnorcheln lernen Sie die Lebewesen in Ihrem natürlichen Lebensraum kennen und erkunden die einzigartige Unter-wasserwelt.

  • Klassenfahrten Katalonien - Eine Gruppe Jugendlicher bei der Vorbereitung zum Kajakfahren in Calella
    1,5 bis 3-stündiges Wassersportprogramm

    Die spanische Küste bietet sich wahrlich geradezu an, um den heutigen Tag für Wassersportaktivitäten zu nutzen. Bei Einsteiger- und Aufbaukursen können Sie sich zwischen Windsurfen (ca. 3 Stunden), Catamaransegeln (ca. 2 Stunden), Schnorcheln (ca. 1,5 Stunden), Stand-Up-Paddling (ca. 1,5 Stunden) entscheiden. Ein aufregender Tag voller Action und Spaß ist garantiert. Mitzubringen sind Badesachen und bei Bedarf Neoprenanzüge.

  • Klassenfahrten Katalonien - Gruppen beim Stand-up-Paddeln
    halbtags Outdoorsportprogramm

    Katalonien bietet sehr viele Möglichkeiten, um sich aktiv zu betätigen. Heute können Sie wählen zwischen Klettern (ca. 2 Stunden), Mountainbiken (ca. 2,5-3 Stunden) und Kajakfahren (ca. 4 Stunden).

  • Klassenfahrten Katalonien - Blick auf das Kloster Montserrat
    Montserrat und Penedes

    Sie besuchen das 40km nordöstlich von Barcelona gelegene Kloster von Montserrat. Hoch oben in den Bergen gelegen ist es ein lohnenswertes Ausflugsziel außerhalb der Stadt und bietet eine herrliche Aussicht. Noch heute leben etwa 80 Mönche in dem spätmittelalterlichen Kloster. Anschließend fahren Sie in das Weinanbaugebiet Penedes. Kataloniens beste Weine und vor allem Cava, die spanische Version von Champagner, werden hier von großen bekannten Winzereien wie Freixenet produziert. Viele dieser Weingüter bieten auch Besichtigungen und Weinproben an.

  • Klassenfahrten Barcelona - Blick auf den Strand und das Meer
    Ganztagesausflug Costa Brava

    Sie fahren mit dem Reisebus entlang der Küste und genießen dabei die herrliche Aussicht. Die Costa Brava ("wilde Küste") verdankt ihren Namen den stark zerklüfteten Felsmassiven, die von den parallel zur Küste verlaufenden Gebirgszügen steil zum Meer hin abfallen. Die Küstenstädte Blanes und Tossa de Mar können Sie bei einem Halt genauer erkunden.

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzbestimmung.

JavaScript ist in Ihrem Browser deaktviert oder wird nicht vollständig unterstützt. Ursachen dafür können veraltete Browser, installierte Plugins oder Toolbars sein.
Einige Funktionen unserer Website sind dadurch möglicherweise eingeschränkt oder gar nicht nutzbar.