Dublin

Die Reise mit allen Highlights!

Typisch Irisch - 5 Tage
ab 303 Euro p.P.

  • D wie dynamisch! - Lassen Sie sich von der jungen und quirligen Stadt mitreißen!
  • U wie unterwegs! - Erleben Sie abwechslungsreiche Tagesausflüge, z.B. nach Belfast oder in die Wicklow Mountains!
  • B wie Busfahren! - Verpassen Sie keinesfalls eine kommentierte Stadtrundfahrt im Doppelstockbus, um sich einen ersten Überblick zu verschaffen!
  • L wie landestypisch! Erleben Sie Spezial-Programme, z.B. zum Thema Irish Sports oder Irish Dancing
  • I wie inside! - alle Unterkünfte liegen ebenso wie die meisten Highlights fußläufig erreichbar im Stadtzentrum.
  • N wie näher gehts kaum! - Dublin liegt nur ca. 2 Flugstunden von Deutschland entfernt.
Flugreise anfragen

Reiseleistungen

Leistungen 5-Tage-Reise

  • Hin- und Rückflug in der Economyklasse inkl. 1 Handgepäckstück
  • Flughafensteuer, Kerosinzuschläge, Check-In- und Sicherheitsgebühren im Preis enthalten
  • Luftverkehrsabgabe im Preis enthalten
  • Hin- und Rücktransfer im Privatbus vom Flughafen zur Unterkunft am Reiseziel
  • 4 x Übernachtung in gewählter Kategorie
  • Einzel- oder Doppelzimmer für die Begleitpersonen (nach Verfügbarkeit)
  • 4 x Frühstück (einfach & landestypisch)
  • ca. 3h Stadtführung Dublin mit englischsprachigem Guide (keine Eintritte enthalten)
  • ca. 1,5h Irish Dancing & Demo Lesson
  • ca. 3h Sportprogramm (Hurling, Gaelic Football und Handball)
  • HEROLÉ-Stadterkundungsspiel Dublin zur eigenen Durchführung

Programm

Wählen Sie aus den zubuchbaren Programmbausteinen

Flugreise anfragen
  • Auf Klassenfahrt mit HEROLÉ: Dublinia in Dublin.
    Besichtigung der Ausstellung Dublinia

    Erleben Sie die faszinierend aufgearbeitete Multimedia-Show, die das Leben der Menschen Dublins im Mittelalter - von der Besetzung durch den Normannen Strongbow im Jahr 1170, über den Ausbruch der Pest bis zur Reformationszeit im Jahr 1540 - näher beleuchtet. Mit Hilfe eines Audioguides werden Sie durch die verschiedenen Epochen des mittelalterlichen Dublin geführt. Im mittelalterlichen Markt kann man an Gewürzen schnuppern, Bronzeabriebe anfertigen oder eine Ritterrüstung anprobieren. Diese Ausstellung macht Spaß! Im Anschluss können Sie optional noch eine der bedeutendsten Kirchen der Stadt - die Christ Church Cathedral - besichtigen.

  • Auf Klassenfahrt mit HEROLÉ: Christ Church College in Dublin.
    Christ Church Cathedral

    Besuchen Sie heute eine der bedeutendsten Kirchen der Stadt - die Christ Church Cathedral . Sie ist noch älter als die St. Patrick's Cathedral und Sitz der Dubliner Erzbischöfe.

  • Auf Klassenfahrt mit HEROLÉ: Irish Pub in Dublin.
    Irischer Abend mit Tanz und Musik inkl. 2-Gang-Abendessen

    Der heutige Abend wird typisch Irisch! Sie starten mit einem 2-Gang-Abendessen im O'Sheas und anschließend erleben Sie Irish Music und Dance hautnah. Einheimische Musiker bringen Ihnen dabei typisch irische Musikinstrumente und Tanzschritte näher - Action & Spaß sind garantiert!

  • Auf Klassenfahrt mit HEROLÉ: Dublin Writers Museum in Dublin.
    Besichtigung des Dublin Writers Museums

    Das Dublin Writers Museum befindet sich in einem schön restaurierten herrschaftlichen Wohnhaus aus dem 18. Jahrhundert. Hier wird das Leben und das Werk von irischen Schriftstellern und Poeten der letzten 300 Jahre beleuchtet. Bücher, Briefe, Portraits und persönliche Gegenstände von irischen Literaten wie Jonathan Swift, Sean O'Casey, Oscar Wilde, William Butler Yeats, James Joyce und Samuel Beckett werden Ihnen präsentiert.

  • Auf Klassenfahrt mit HEROLÉ: Jeanie Johnston Tall Ship in Dublin.
    Eintritt und Führung auf der Jeanie Johnston

    Gehen Sie an Bord des Segelschiffes Jeanie Johnston, und unternehmen Sie eine Reise in die Zeit der großen Hungersnot, die von 1845 bis 1849 in Irland herrschte. Nehmen Sie teil an einer geführten Tour, und entdecken Sie das Leben an Bord eines stolzen irischen Emigrantenschiffes. Entdecken Sie die Respekt einflößende Welt der Auswanderer, die Irland zu Millionen verließen und auf der Suche nach einem besseren Leben in der "Neuen Welt" den Atlantik in Richtung Nordamerika überquerten.

  • Auf Klassenfahrt mit HEROLÉ: Guinness Storehouse in Dublin.
    Besichtigung des Guinness Storehouse

    Die Besichtigung des Guinness Storehouse ist der Höhepunkt eines jeden Besuchs in Dublin. Hier erfahren Sie nicht nur alles über das berühmte Bier und seine 250 Jahre alte Geschichte, sondern genießen außerdem von der Sky Bar einen atemberaubenden Blick über die City!

Unterkünfte

Barnacles Hostel Dublin

Landeskategorie:

keine Klassifizierung

Lage:
Auf Karte anzeigen

Dieses Hostel erwartet Sie im Herzen Dublins im Temple Bar Viertel. Das Haus ist damit ein optimaler Ausgangspunkt um die Stadt zu erkunden. Trinity College, Dublin Castle oder die Christ Church Cathedral sind bequem zu Fuß erreichbar. Bushaltestellen befinden sich ebenfalls in der Nähe. Die nächstgelegene Haltestelle des öffentlichen Flughafentransferbusses (Airlink) ist "College Green & Temple Bar". Von dort sind es nur wenige Minuten zum Hostel. Die Fahrt zum Flughafen dauert ca. 30 Minuten.

Beschreibung:

Das beliebte Hostel verfügt über 171 Betten. Die Schüler übernachten in 4- bis 11-Bettzimmern, die Lehrer in Einzel- oder Doppelzimmern. Alle Zimmer verfügen über Dusche/WC. In den Zimmern gibt es Schließfächer (Schlösser sind mitzubringen oder auszuleihen). Im Gemeinschaftsbereich können Computer mit Internetzugang genutzt werden, kostenfreies WLAN steht im ganzen Haus zur Verfügung. Weiterhin steht Ihnen eine gemütliche Selbstversorgerküche zur Verfügung (ab Mitternacht geschlossen), dessen Highlight der Pancake-Ofen ist.

Freizeitgestaltung:

Für Abwechslung sorgt der gemütliche Gemeinschaftsbereich. Es besteht die Möglichkeit, DVDs und Bücher zu leihen. Auch gibt es einen Bestand an Brettspielen und eine Playstation. Möglichkeiten zum Ausgehen (Bars, Cafés, Restaurants, Imbisse) bieten sich zahlreich vor der Haustür in Temple Bar.

Verpflegung:

Frühstück inklusive. Lunchpakete und Abendessen (nicht im Hostel) zubuchbar.

Four Courts Hostel

Landeskategorie:

keine Klassifizierung

Lage:
Auf Karte anzeigen

Das Hostel befindet sich in der Innenstadt in sehr zentraler Lage nahe Temple Bar und am Südufer des Flusses Liffey. Alle wichtigen Sehenswürdigkeiten sind bequem zu Fuß erreichbar und auch mehrere Buslinien halten direkt vor dem Hostel. In ca. 20 Min. Fußweg erreichen Sie die Bahnhöfe Connolly Station oder Heuston Station. Der Busbahnhof Busaras (Central Bus Station) ist in etwa 20 Min. fußläufig erreichbar. Im Privatbus dauert die Fahrt zum Flughafen ca. 30-60 Min. (je nach Verkehrsaufkommen). Mit dem öffentlichen Bus etwas länger. Der Airlink 748 oder 747 von Dublin Bus bringt Sie von ca. 07 – 22 Uhr vom Flughafen direkt zur Busaras. Der 747 fährt sogar bis Ushers Quay Station, welche nur etwa 2 Minuten zu Fuß vom Hostel entfernt ist. Einen 24-h-Service bietet Aircoach (bis zur O’Connell Street ca. 10 Min. Fußweg zum Hostel).

Beschreibung:

Das Hostel verfügt über 234 Betten. Die Schüler sind in Mehrbettzimmer für 4 bis 10 Personen mit Stockbetten und eigenen sanitären Anlagen (Dusche/ WC) ausgestattet. Für die Begleitpersonen stehen Einzel- oder Doppelzimmer zur Verfügung. Diese sind alle mit einem WC ausgestattet, allerdings nicht alle mit einer Dusche. Diese befinden sich dann auf den Etagen. Eins der 8-Bett-Zimmer verfügt über ein barrierefreies Badezimmer. Das Hostel hat einen Aufzug, welcher allerdings nicht die Kelleretage mit den Gemeinschaftsräumen bedient. Die Hausgäste können kostenfreies Internet (Internet-Zugang und WLAN), eine Selbstversorgerküche, kostenlose Gepäckeinlagerung sowie Lockers (Sicherheitsschränke) nutzen.

Freizeitgestaltung:

Dieses Hostel besticht besonders durch seine Lage. Sowohl das Guinness Storehouse das Kilmainham Gefängnis, das Trinity College oder die Grafton Street sind in ca. 20 - 30 Min. fußläufig erreichbar. Im Hostel stehen W-LAN, Tischtennis, Billard, Jukebox, TV-Zimmer und Nintendo Wii zur Verfügung.

Verpflegung:

einfaches kontinentales Frühstück inkl.; Abendessen gegen Aufpreis zubuchbar (in einem Restaurant in der Nähe).

Isaacs Hostel

Landeskategorie:

keine Klassifizierung

Lage:
Auf Karte anzeigen

Das Isaacs Hostel ist eine der beliebtesten und weltoffensten Herbergen in Dublins Zentrum. Alle Sehenswürdigkeiten, Restaurants, Bars und Einkaufsmöglichkeiten - beispielsweise das Trinity College oder das Szene-Viertel Temple Bar - sind in maximal 10 Minuten bequem zu Fuß zu erreichen. Direkt neben dem Hostel befindet sich der Busbahnhof Busaras (Central Bus Station), bis zum Bahnhof Connolly Station sind es ca. 5 min. Fußweg. Im Privatbus dauert die Fahrt zum Flughafen ca. 30-60 min (je nach Verkehrsaufkommen). Mit dem öffentlichen Bus etwas länger. Der Airlink 748 oder 747 von Dublin Bus bringt Sie von ca. 07 – 22 Uhr vom Flughafen direkt zur Busaras. Einen 24-h-Service bietet Aircoach (bis zur O’Connell Street -> ca. 10 min. Fußweg zum Hostel).
 

Beschreibung:

Früher ein altes Weinlagerhaus, wurde dieses Gebäude zu einem großen Hostel mit gutem Standard umgebaut und bietet Platz für etwas über 300 Gäste. Die 4- bis 10-Bettzimmer sind mit Stockbetten ausgestattet, für die Begleitpersonen stehen in begrenzter Anzahl Einzel- und Doppelzimmer zur Verfügung. Duschen und WCs befinden sich ausreichend auf den Etagen. In den öffentlichen Bereichen sind eine Selbstversorgerküche und auch ein Gepäckraum nutzbar. Um vernetzt zu bleiben gibt es sowohl Internet-Points (gegen Gebühr) als auch kostenfreies W-LAN.
 

Freizeitgestaltung:

Um vernetzt zu bleiben gibt es sowohl eine Internetlounge als auch kostenfreies W-LAN. Ebenfalls können eine Lese-Ecke, Billard, Tischtennis, TV-Lounge und sogar eine Sauna zum Zeitvertreib genutzt werden. Ein gemütlicher Aufenthaltsbereich und Abende mit traditioneller irischer Live-Musik machen dieses Hostel so beliebt bei seinen Gästen. Auf Wunsch arrangieren wir für Ihre Gruppe kostenfrei ein Willkommenstreffen mit einem Ansprechpartner vor Ort, welcher Ihnen wichtige und nützliche Informationen für Ihren Aufenthalt vermitteln kann, sowie einen gratis Pasta-Abend (inkl. der Basiszutaten zum Selbstkochen) oder alternativ eine Movie-Night mit Softgetränken und Süßigkeiten. Für diese kostenfreien Leistungen ist eine VORANMELDUNG bei Herolé bis spätestens 4 Wochen vor Reisebeginn erforderlich!

Verpflegung:

einfaches kontinentales Frühstück inkl.; Lunchpakete und Abendessen gegen Aufpreis zubuchbar (in einem Restaurant in der Nähe).

Ashfield Hostel

Landeskategorie:

keine Klassifizierung

Lage:
Auf Karte anzeigen

Das Ashfield House ist eine zentral gelegene Unterkunft in Dublin. Gleich neben dem Trinity College und nur 2 Min. vom Viertel Temple Bar entfernt, ist es der ideale Ausgangspunkt, um Dublins zahlreiche Attraktionen zu entdecken und die besten Eindrücke der irischen Kultur und des Nachtlebens zu sammeln. Die zentrale Busstation Busaras und der Bahnhof Connolly Station liegen ca. 10 Gehminuten entfernt. Im Privatbus dauert die Fahrt zum Flughafen ca. 30-60 min (je nach Verkehrsaufkommen). Mit dem öffentlichen Bus etwas länger. Der Airlink 748 oder 747 von Dublin Bus bringt Sie von ca. 07 – 22 Uhr vom Flughafen direkt zur Busaras. Einen 24-h-Service bietet Aircoach (bis zur O’Connell Street -> ca. 5 Min. Fußweg zum Hostel).

Beschreibung:

Das kleine Hostel bietet in 4- bis 8-Bett-Zimmern Platz für ca. 130 Personen. Für Begleitpersonen stehen Einzel- und Doppelzimmer zur Verfügung. Alle Zimmer sind mit einem eigenen Badezimmer ausgestattet. In den öffentlichen Bereichen sind eine Selbstversorgerküche und auch ein Gepäckraum nutzbar. Der Gemeinschaftsraum verfügt über Fernseher & Pool Billard. Die 24h Rezeption dient gleichzeitig als Touristeninformation. Um vernetzt zu bleiben gibt es sowohl Internet-Points (gegen Gebühr) als auch kostenfreies W-LAN

Freizeitgestaltung:

Der größte Vorteil dieses Hostels ist seine Lage. Egal ob mal kurz zum Shoppen auf die Grafton oder O'Connell Street oder abends noch für einen Abstecher ins Szeneviertel Temple Bar - das Hostel ist nie weiter als 2 bis 5 Min. entfernt.

Verpflegung:

einfaches kontinentales Frühstück inkl.; Lunchpakete und Abendessen gegen Aufpreis zubuchbar (in einem Restaurant in der Nähe).