Klassenfahrten Bus - HEROLÉ Busflotte

Klassenfahrten Bus

Mit dem Bus auf Klassenfahrt:

  • Besonders flexibel: Abholung an der Schule oder am Wunschort
  • Bus vor Ort: Ideal für Tagesausflüge zu weiter entfernten Sehenswürdigkeiten
  • Umweltfreundlich: Der Bus ist das umweltfreundlichste und sicherste Verkehrmittel
  • Eigene Busflotte: Mit unseren komfortablen Reisebussen sicher ans Ziel

Buchen Sie jetzt Ihre Klassenreise bei HEROLÉ und profitieren Sie von unseren zahlreichen Vorteilen!

Klassenfahrten mit dem Bus

Komfortabel & umweltfreundlich unterwegs

Traditionell sind Klassenfahrten Busreisen. Der eigene Reisebus ist für kürzere Strecken innerhalb Deutschlands und ins umliegende Ausland das schnellste, günstigste und komfortabelste Reisemittel. Die Schüler werden am Schulhof der eigenen Schule abgeholt und müssen nicht erst von den Eltern zu einem zentral gelegenen größeren Bahnhof oder gar zum Flughafen gebracht werden.  Im Gepäckraum des Busses ist nicht nur Platz für die persönlichen Reisetaschen und Koffer der Schüler, sondern ggf. auch für Sportgeräte oder Nahrungsmittel für die am Zielort geplante Grillparty. 

Am Zielort setzt der Reisebus die Schüler direkt vor der gebuchten Unterkunft ab, so dass ein umständlicher Transfer vom Bahnhof oder Flughafen mit Linienbussen oder gar Sammeltaxen entfällt. Dies ist besonders dann sinnvoll, wenn das Ziel fernab der größeren Bahnhöfe liegt, zum Beispiel an den deutschen Küsten oder in den Mittelgebirgen. Warum noch zweimal mit Gepäck in Regionalbahn und Linienbus umsteigen und dabei lange Wartezeiten in Kauf nehmen, wenn der Bus die Schulklasse direkt an jedes Ziel bringt?

Busreisen stärken das Gemeinschaftsgefühl

Im eigenen Reisebus sind die Schüler unter sich, so dass es auch schon mal etwas lauter werden darf als in öffentlichen Verkehrsmitteln. Gemeinsames Singen zur Musik aus dem Bordradio oder zur mitgebrachten Gitarre ist ebenso wenig ein Problem wie der Zeitvertreib mit Gruppenspielen. Lehrer können die Zeit der Anreise auch nutzen um die Schüler per Bordkino mit einer Doku oder einem Spielfilm auf das Reiseziel einzustimmen. Eine eigene Bordtoilette für Notfälle und die Möglichkeit zur Verpflegung mit kalten Getränken aus dem Bordkühlschrank und Heißgetränken aus der Kaffeemaschinen runden den Komfort bei Klassenfahrten mit dem Bus ab.

Busreisen für Gruppen

Ein weiterer Vorteil des Reisebusses: Je nach Ziel und Arrangement mit dem Reiseveranstalter kann der Bus während der Klassenfahrt auch vor Ort für Tagesauflüge zur Verfügung stehen. Dies ist praktisch in Regionen mit nur spärlichem öffentlichem Nahverkehr. Statt unbedingt auf den nur dreimal täglich verkehrenden Linienbus achten zu müssen, wartet der eigene Reisebus nach der Besichtigung einer historischen Stätte schon auf dem Parkplatz nebenan. Dies spart viel Zeit und ermöglicht so ein weit umfangreicheres Besichtigungsprogramm mit mehreren Abstechern.

Klassenfahrt - Berlin - Herolé-Bus vor dem Reichstagsgebäude
Klassenfahrten Gardasee - Selfie einer Kindergruppe am See

Top Gründe für Busreisen

Darum ist die Anreise mit dem Bus für Klassenfahrten ideal

  1. Die bequemste Verbindung zwischen Schulhof und Zielort.

  2. Gesellige Anreise der Schüler im eigenen Reisebus ohne Fremde.

  3. Flexibilität am Zielort durch den zur Verfügung stehenden eigenen Reisebus.

  4. Umweltbewusst und besonders sicher ans Ziel.

Skigebiet Hohentauern - Himmelblauer HEROLÉ Bus

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzbestimmung.

JavaScript ist in Ihrem Browser deaktviert oder wird nicht vollständig unterstützt. Ursachen dafür können veraltete Browser, installierte Plugins oder Toolbars sein.
Einige Funktionen unserer Website sind dadurch möglicherweise eingeschränkt oder gar nicht nutzbar.