Weimar

Weimar - so vielfältig!

Basisreise - 5 Tage
ab 110 Euro p.P.

  • Goethe und Schiller: im Land der Dichter und Denker
  • Studentenstadt Weimar: Architektur von Bauhaus bis heute
  • Geschichte hautnah erleben: Gedenkstätte Buchenwald
Busreise anfragen

Reiseleistungen

Leistungen 5-Tage-Reise

  • Hin- und Rücktransfer im modernen Reisebus
  • Maut- und Straßengebühren für An- und Abreise inklusive
  • 4 x Übernachtung in gewählter Kategorie
  • Einzelzimmer für die Begleitpersonen
  • 4 x All-you-can-eat Frühstücksbuffet (landestypisch)
  • ca. 1,5h Stadtführung Weimar (keine Eintritte enthalten)
  • HEROLÉ-Stadterkundungsspiel Weimar zur eigenen Durchführung
  • Rundum-Sorglos-Paket
  • Reisepreissicherungsschein & 24h-Notrufnummer

Programm

Wählen Sie aus den zubuchbaren Programmbausteinen

Busreise anfragen
  • Auf Klassenfahrt mit HEROLÉ: Gelber Saal in Goethes Wohnhaus in Weimar.
    Eintritt Goethe Nationalmuseum und Goethes Wohnhaus

    Das Goethe-Nationalmuseum sowie Goethes Wohnhaus befinden sich im gleichen Gebäudekomplex. Sehen Sie Goethes Wohnhaus. Lernen Sie die Gesellschaft-, Wohn- und Sammlungszimmer des Vorderhauses kennen. Zudem werden Sie einen Blick in das Arbeitszimmer, die Bibliothek und den Hausgarten (bei trockener Witterung) des Dichters werfen können. Nutzen Sie des Weiteren die Möglichkeit sich das Goethe-Nationalmuseum mit Unterstützung des Audioguides anzuschauen.

     

  • Auf Klassenfahrt mit HEROLÉ: Schillerhaus auf der Schillerstraße in Weimar.
    Schillers Wohnhaus

    Entdecken Sie per Audioguide Schillers Wohnhaus. Im Jahr 1777 wurde das Haus an der Esplanade in spätbarocker Form errichtet. Friedrich Schiller, der es 1802 erworben hatte, bewohnte es bis zu seinem Tod 1805 gemeinsam mit seiner Frau Charlotte und den vier Kindern. Im Mansardgeschoß befindet sich das weitgehend authentisch ausgestaltete Arbeitszimmer. 1847 wurde hier die erste Weimarer Dichter-Gedenkstätte eingerichtet.

  • Auf Klassenfahrt mit HEROLÉ: Anna Amalia Bibliothek in Weimar.
    Herzogin-Anna-Amalia-Bibliothek

    Die Herzogin-Anna-Amalia-Bibliothek ist eine öffentlich zugängliche Forschungsbibliothek für Literatur- und Kulturgeschichte mit Schwerpunkt auf der deutschen Literatur der Zeit um 1800. Sie bewahrt literarische Zeugnisse vom 9. bis zum 21. Jahrhundert als Quellen der Kulturgeschichte und der Forschung auf, erschließt sie nach formalen und inhaltlichen Gesichtspunkten und stellt sie zur Benutzung bereit. Insgesamt gehören 1 Millionen Einheiten zum Bibliotheksbestand. Das durch den Brand im Jahr 2004 beschädigte Historische Bibliotheksgebäude mit dem berühmten Rokokosaal ist wieder geöffnet und kann jeden Tag (außer montags) von maximal 290 Personen besucht werden.

  • Auf Klassenfahrt mit HEROLÉ: Weimarhaus in Weimar
    Weimarhaus

    Erleben Sie die Geschichte der Stadt Weimar und seiner bedeutensten Söhne hautnah im Weimarhaus. Die beeindruckenden Kulissen, mit den Figuren aus den Madame Tussauds Werkstätten werden Ihren Schülern gefallen. Planen Sie ca. 30min für diesen Besuch ein.

Unterkünfte

A&O Hostel Weimar

Landeskategorie:

keine Klassifizierung

Lage:
Auf Karte anzeigen

Direkt bei der Bushaltestelle Buttelstedter Straßen und nur 1,2km nördlich vom Bahnhof entfernt befindet sich das a&o Hostel in Weimar.

Beschreibung:

Neu eröffnet im Herbst 2014 wurde dieses Hostel der bekannten a&o Hostel-Kette in Weimar. Das Haus bietet 530 Betten in 135 Zimmern und verfügt über 4- bis 6-Bettzimmer für die Schüler sowie Einzel- und Doppelzimmer für die Begleitpersonen. Alle Zimmer verfügen über Du/WC und Föhn. Es sind auch behindertenfreundliche Zimmer vorhanden. Alle Zimmer verfügen über abschließbare Schränke und moderne Schließkartenanlagen. Zur Ausstattung des Hauses gehören: Bar, Biergarten, Lift und Gepäckraum. Es stehen Tagungsräume zur Verfügung. Parkplätze für Busse und PKW befinden sich direkt am Haus. Auf dem Dach finden Sie die Skybar.

Freizeitgestaltung:

Das Hostel verfügt über einen Biergarten mit Terrasse. Hier können Grillabende angeboten werden. Im ganzen Haus ist WLAN verfügbar. Es gibt einen Billard- und Kickertisch, eine Lobbybar mit Loungebereich und Fernseher sowie Bücherecke. Fahrräder können vor Ort ausgeliehen werden. Ins Zentrum von Weimar sind es nur ca. 1,5km. Dort kann man z.B. auch ins Kino oder zum Bowling gehen.

Verpflegung:

Das Frühstücksbuffet umfasst Wurst, Käse, Salat, Honig, Marmelade, Eier, Joghurt, Müsli, Obst, Brot und Brötchen sowie Müsli/Cornflakes. An Getränken werden Ihnen Tee, Kaffee und diverese Säfte angeboten. Das Frühstück wird Montag – Freitag in der Zeit zwischen 06.00 und 10.00 Uhr und am Wochenende in der Zeit von  07.00 bis 11.00 Uhr bereitgestellt. Es werden Lunchpakete (2 Sandwiches, 1 Wasser 0,5l, 1 Obst, süßer Riegel) sowie Abendessen in Buffetform (Salat, warmes Tellergericht, Nachtisch, Getränke und Wasser) angeboten. Auf besondere Bedürfnisse (Vegetarier, kein Schweinefleisch, etc.) wird geachtet. Im Sommer gibt es die Möglichkeit das Abendessen als BBQ einzunehmen auch mit vegetarischen und veganen Varianten. Es steht außerdem eine Gästeküche für Individualgäste zur Verfügung.

JH Ettersberg

Landeskategorie:

keine Klassifizierung

Lage:
Auf Karte anzeigen

Das Jugendgästehaus liegt nördlich von Weimar auf dem Ettersberg im Naturschutzgebiet Prinzenschneise. Mitten in der Natur gelegen, ist die Jugendherberge idealer Ausgangspunkt für Wanderungen und Ausflüge. In der unmittelbaren Nähe befindet sich die Mahn- und Gedenkstätte Buchenwald.

Beschreibung:

Die eher kleine Jugendherberge hat 66 Betten in 1- bis 8-Bettzimmern mit Dusche und WC.

Freizeitgestaltung:

Im bzw. am Haus gibt es eine Sauna, einen Swimmingpool (nur geöffnet von Mitte Mai bis Mitte September), Tischtennisplatte, Beach-Volleyballplatz, Spielplatz und einen Grillplatz.

Verpflegung:

Die Jugendherberge bietet Ihnen Frühstück, Halbpension und Vollpension an. Zum Frühstück erhalten Sie z.B. folgende „Leckereien“: Brot, Brötchen und Knäckebrot, Käse und Wurst, Honig, Nutella und Marmelade, Yoghurt, Müsli und Obst. An Getränken stehen Ihnen Tee, Kaffee, Saft, Wasser, Milch und Kakao zur Verfügung. Das Abendessen gibt es in Form von einem kalten Buffet oder als warmes Tellergericht (je nach Vereinbarung). Die Mahlzeiten werden im Speiseraum eingenommen.

EJBW Weimar

Landeskategorie:

keine Klassifizierung

Lage:
Auf Karte anzeigen

Ganz zentrumsnah gelegen befindet sich die EJBW. Mit den Buslinien 2 und 9 fahren Sie ab dem Goetheplatz nur 2 Haltestellen bis zur Haltestelle Hellerweg/EJBW. Der schöne Park an der Ilm grenzt gleich an das Gelände der EJBW. Von hieraus gelangen Sie zu Fuß in nur ca. 10 - 15 min. zum Goethe Nationalmuseum am Frauenplan.

Beschreibung:

In der schönen Unterkunft, die in der Tradition des Bauhauses erbaut wurde, befinden sich 162 Betten in 1-, 2- und 3-Bettzimmern mit Du/WC. Zwei Zimmer sind behindertengerecht. Alle Zimmer sind aufgeteilt auf 5 Gästehäuser. Es stehen Seminarräume mit moderner Seminartechnik zur Verfügung.

Freizeitgestaltung:

Im Gelände der Unterkunft gibt es verschiedene Sportmöglichkeiten. Es gibt zwei frei zugängliche und kostenfreie Internetterminals. W-Lan ist auf dem gesamten Gelände vorhanden. Die Bildungsstätte EJBW bietet zahlreiche Projekte und Seminare an. Themen sind u.a.: Demokratie, Menschenrechte, Europapolitik.  In der EJBW gibt es ein repräsentatives Kaminzimmer. Auch ein Ton- und Videostudio sowie ein Computerraum sind vorhanden.

Verpflegung:

Die EJBW bietet Frühstücksbüffet, 3-Gang-Mittag- und Abendessen an.

DJH Maxim Gorki

Landeskategorie:

keine Klassifizierung

Lage:
Auf Karte anzeigen

Direkt am Ortseingang von Weimar in einer schönen Wohngegend liegt das Jugendgästehaus Maxim Gorki. Von hieraus erreichen Sie die Altstadt in ca. 15 min zu Fuß. Vom Hauptbahnhof Weimar fahren Sie mit der Stadtlinie 5 oder 8 bis Haltestelle Hauptfriedhof.

Beschreibung:

Das eher kleine Jugendgästehaus Maxim Gorki hat 60 Betten in 2- bis 6-Bettzimmern. Alle Zimmer sind mit Dusche und WC ausgestattet. Für Rollstuhlfahrer gibt es 2 behindertengerechte Zimmer. Das Haus verfügt des Weiteren über einen Speiseraum, eine Cafeteria sowie drei Aufenthalts- und Veranstaltungsräume unterschiedlicher Größe für 20 bis 60 Personen. Sollten Sie Veranstaltungen planen, hat das Haus folgende Technik für Tagungen, Workshops und Projekttage: TV, Video, Diaprojektor, Internetzugang, Overheadprojektor, Beamer, Flipchart, Lein- und Pinnwände.

Freizeitgestaltung:

In der Unterkunft  gibt es Tischtennisplatten, einen Grillplatz und einen Diskoraum. In Weimar gibt es ein Kino, eine tolle Bowlingbahn & Shoppingmöglichkeiten im Welcome-Center „Atrium“(400 m entfernt), mehrere Theater, ein Frei- und Hallenbad (1 km) sowie Discotheken. Des Weiteren können Sie Ausflüge nach Erfurt (ca. 24 km) und Jena (22km) unternehmen.

Verpflegung:

Die Jugendherberge bietet Ihnen Frühstück, Halbpension und Vollpension an. Zum Frühstück erhalten Sie folgende Leckereien: Brot, Brötchen und Knäckebrot, Käse und Wurst, Honig, Nutella und Marmelade, Joghurt, Müsli und Obst. An Getränken stehen Ihnen Tee, Kaffee, Saft, Wasser, Milch und Kakao zur Verfügung. Das Abendessen gibt es in Form von einem kalten Buffet oder als warmes Tellergericht. Die Mahlzeiten werden im Speiseraum eingenommen.