Lissabon & Porto - Kombinationsreise

Lissabon & Porto

Die Kombinationsreise entlang der portugiesischen Küste

Kombinationsreise - 5 Tage
ab 289 Euro p.P.

  • Erleben Sie 2 Städte auf einer Fahrt!
  • Lissabon = die Stadt mit besonderem Charme
  • Porto = die Künstlerstadt
  • Entdeckungstrip im Norden Portugals

Flugreise anfragen

Reiseleistungen

Leistungen 5-Tage-Reise

  • Hin- und Rückflug in der Economyklasse inkl. 1 Handgepäckstück
  • Flughafensteuer, Kerosinzuschläge, Check-In- und Sicherheitsgebühren im Preis enthalten
  • Luftverkehrsabgabe im Preis enthalten
  • Hin- und Rücktransfer im Privatbus vom Flughafen zur Unterkunft am Reiseziel
  • Transfer im Privatbus zwischen Lissabon und Porto
  • 2 x Übernachtung in gewählter Kategorie (Lissabon)
  • 2 x Übernachtung in gewählter Kategorie (Porto)
  • Einzel- oder Doppelzimmer für die Begleitpersonen (nach Verfügbarkeit)
  • 4 x Frühstück (einfach & landestypisch)
  • ca. 4h Stadtführung Lissabon (keine Eintritte enthalten)
  • HEROLÉ-Stadterkundungsspiel Lissabon zur eigenen Durchführung
  • Freiplätze nach Wunsch

Programm

Wählen Sie aus den zubuchbaren Programmbausteinen

Flugreise anfragen
  • Klassenfahrten-Peniche-Tagesausflug
    Busanmietung nach Peniche

    Unternehmen Sie einen Ausflug nach Peniche. An dem bekannten Surf Spot können Sie sich entscheiden, ob Sie einen Tag am Strand verbringen oder lieber Surfen lernen möchten. Oder vielleicht beides? Die Atlantikküste und das Meer laden zu einem Tag an der Küste ein.

  • Klassenfahrten-Peniche-Surfen
    Surfen in Peniche

    Die Atlantikküste ist weltberühmt für die hervorragenden Wellen. Lernen Sie Surfen in einem der besten Region Europas - in Peniche. Der Surf Spot befindet sich ca. 1,5 Stunden von Lissabon entfernt.

  • Klassenfahrten Lissabon - Blick zum Palast aufdem Berg, dem  Palácio Nacional da Pena
    Busanmietung für Ganztagesausflug nach Sintra, Cascais und Estoril

    Dieser Tagesausflug führt Sie per Bus nach zunächst nach Sintra. Das Königsschloss Palacio Nacional da Pena und der Nationalpalast Palacio Nacional da Sintra werden Sie beeindrucken. Anschließend fahren Sie zum westlichsten Punkt Kontinentaleuropas "Cabo da Roca". Entlang der Küste geht es weiter nach Cascais, wo noch viele bunte Fischerkähne an die Vergangenheit als Fischerdorf erinnern. Bevor es zurück nach Lissabon geht, besuchen Sie den Bade- und Kurort Estoril.

  • Klassenfahrten Lissabon - Frau schaut auf die Hängebrücke
    Busanmietung Fátima

    Ein sehr abwechslungsreiches Programm erwartet Sie am heutigen Tag. Zunächst fahren Sie nach von der UNESCO geschützte, mittelalterliche Städtchen Óbidos. Mit seinen schmucken Gassen, Stadttoren und einer vollständig erhaltenen Ringmauer lädt der Ort zu einem Spaziergang ein. In dem malerischen Fischerort Nazaré werden Sie Zeit für einen Ausblick vom Felsplateau über den langen Sandstrand haben. Nachmittags besuchen Sie den berühmten Wallfahrtsort Fátima. Im Anschluss an die ausführliche Besichtigung der Kathedrale kehren Sie nach Lissabon zurück (Eintritt kostet extra).

  • Klassenfahrt-Lissabon-Parque das Nacoes
    Eintritt Ozeanarium in Lissabon

    Begeben Sie sich auf eine faszinierende Reise in die Unterwasserwelt! Das Ozeanarium ist das zweitgrößte Ozeanarium der Welt und ist in die 4 Weltmeeren unterteilt. Dadurch können Sie die verschiedensten Lebewesen der Ozeane entdecken und beobachten!

  • Klassenfahrten Lissabon - Blick auf Häuser der Altstadt
    Hard Rock Café Lissabon

    Genießen Sie ein 2-Gang Menü im alten Theater Lissabons - im Hard Rock Café! Dort können Sie die sehenswerte Architektur und glamouröse Kostüme bestaunen, während Sie nebenbei einen berühmten Burger des Hard Rock Cafés verspeisen.

  • Klassenfahrt-Lissabon-Jugendliche
    Busanmietung Azeitão

    Die Coca-Cola Fabrik und die Kachelmanufaktur befinden sich in der Region Azeitão - südlich von Lissabon. Da diese portugiesische Region nicht gut mit den öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar ist, empfehlen wir Ihnen eine Busanmietung.

  • Klassenfahrt-Lissabon-Kacheln-Häuseransicht
    Workshop in Kachelmanufaktur in Azeitão

    Lissabon ist vor allem für seine Kacheln bekannt - eine maurische Tradition. Schlendern Sie in Lissabon zu Fuß durch die Stadt und Sie finden Sie an den Häuserwänden oder auch als Inneneinrichtung gekleidet. In dem Workshop können Sie selbst eine Fliese gestalten und als Souvenir mit nach Hause nehmen.

  • Klassenfahrten - Porto - Blick auf Porto und Douro
    ca. 2,5h Stadtführung in Porto (keine Eintritte enthalten)

    Lassen Sie sich von Porto bezaubern und wandern Sie durch die Gassen Ribeiros, an den zahlreichen Kathedralen und historischen Sehenswürdigkeiten entlang. Ein Guide erzählt Ihnen spannende Geschichten zu den Monumenten und den Geschehnissen von der Stadt am Douro und ermöglicht Ihnen einmalige Einblicke

  • Klassenfahrten - Porto - Blick vom Fluss Douro auf das Künstlerviertel Ribeiro
    Bootsfahrt auf dem Douro

    Erleben Sie die Stadt Porto aus einer anderen Perspektive und unternehmen Sie eine Bootsfahrt auf dem  Fluss Douro. Die bezaubernde Landschaft Portugals entlang des Douro-Tals wurde als Weltkulturerbe klassifiziert. Der Landesabschnitt zeichnet sich vor allem durch die zahlreichen Weingütern und Terrassenhängen aus.

Unterkünfte

Hans Brinker Hostel

Landeskategorie:

keine Klassifizierung

Lage:

Das Hans Brinker Hostel befindet sich unmittelbar an der Metrostation Picoas oder Parque Eduardo VII, von der man aus bequem und günstig innerhalb von 10 Minuten in die Altstadt Lissabons gelangt.

Beschreibung:

Das moderne Hostel verfügt über eine große Dachterrasse mit genügend Sitzmöglichkeiten. Die Schüler werden in Mehrbettzimmern (4- 8-Bettzimmern) mit DU/WC, die Lehrer in Einzel -oder Doppelzimmern mit DU/WC untergebracht. Wifi steht im gesamten Hostel kostenfrei zur Verfügung. Es steht ein Gepäckraum zur Verfügung.

Freizeitgestaltung:

In der Umgebung befinden sich Restaurants und Möglichkeiten zum Einkaufen. Der Internet-Bereich ist mit Tablets ausgestattet.

Verpflegung:

Frühstück inklusive, Lunchpaket und Abendessen zubuchbar

Hostel Equity Point by Safestay Lissabon

Landeskategorie:

keine Klassifizierung

Lage:

Das Hostel liegt in dem zentralen Viertel Chiado. Die Altstadt ist fußläufig innerhalb von 5 Minuten erreichbar.

Vom Flughafen zur Unterkunft mit der Metro: Nutzen Sie die rote Linie bis zur Station S. Sebastião (Endstation), steigen dann in die blaue Linie und fahren bis zur Station Restauradores. Laufen Sie links in die Straße Calcada da Gloria (eine Straßenbahn fährt die Straße rauf) und biegen in die Straße Travessa Fala-Só.

Beschreibung:

Das Hostel verfügt über einen modernen Gemeinschaftsraum mit genügend Sitzmöglichkeiten. Die Schüler werden in Mehrbettzimmern (4- 10-Bettzimmern) mit Gemeinschaftsduschen, die Lehrer werden in Einzel-oder Doppelzimmern mit Gemeinschaftsduschen untergebracht. Wifi steht im gesamten Hostel kostenfrei zur Verfügung. Es steht ein Gepäckraum zur Verfügung.

Freizeitgestaltung:

Das Hostel verfügt über einen gemütlichen Chill-Out-Bereich im Garten. In der Umgebung befinden sich zahlreiche Restaurants und Möglichkeiten zum Einkaufen.

Verpflegung:

Frühstück inklusive

Nice Way Hostel in Porto

Landeskategorie:

keine Klassifizierung

Lage:

Das Hostel befindet sich 5 Minuten vom Hauptbahnhof Portos São Bento, nicht unweit von den Sehenswürdigkeiten und bietet einen guten Ausgangspunkt um die Stadt Porto zu erkunden.

Beschreibung:

Die Unterbringung der Schüler erfolgt in 4- bis 12-Bett-Zimmern mit Etagenduschen. Die Zimmer und Betten sind mit Vorhängen und Schließfächern ausgestattet. Für die Begleitpersonen stehen Doppel- oder Einzelzimmer mit DU/WC oder Etagenduschen zur Verfügung.

Freizeitgestaltung:

Neben der zentralen Lage in Porto bietet das Nice Way Hostel eine voll ausgestattete Küche zur Gemeinschaftsnutzung, einen Aufenthaltsraum und Garten, ein Business Center und kostenfreies WLAN.

Verpflegung:

Frühstück inklusive. Lunchpakete und Abendessen zubuchbar.

Tattva Hostel in Porto

Landeskategorie:

keine Klassifizierung

Lage:

Das Hostel befindet sich 5 Minuten vom Hauptbahnhof Portos São Bento, nicht unweit von den Sehenswürdigkeiten und bietet einen guten Ausgangspunkt um die Stadt Porto zu erkunden.

Beschreibung:

Die Unterbringung der Schüler erfolgt in 6- bis 8-Bett-Zimmern mit DU/WC. Die Zimmer sind mit einer Heizung/Klimaanlage, einem Vorhang vor dem Bett und Schließfächern ausgestattet.Für die Begleitpersonen stehen Doppel- oder Einzelzimmer zur Verfügung mit DU/WC.

Freizeitgestaltung:

Das Tattva Design Hostel besitzt eine große Dachterrasse, eine voll ausgestattete Küche zur Gemeinschaftsnutzung, kostenfreies WLAN, eine Aquarium-Lounge und eine Leseecke. Das Restaurant bietet typische portugiesische Küche.

Verpflegung:

Frühstück inklusive. Lunchpakete und Abendessen zubuchbar.