Kvarner Bucht

 Geographie anschaulich erleben.

Fachreise Bei dieser Klassenfahrt haben wir Ihnen Programme mit einem konkreten Fachbezug zusammengestellt. Darüber hinaus sind die gewählte Anreiseart sowie die Unterkunft mit Verpflegung bereits im Preis inbegriffen.

  • Veranstalten Sie Geographie-Unterricht unter den Bäumen oder in Höhlen
  • Flora und Fauna während einer Wanderung im Naturpark Ucka entdecken
  • Stalagmiten und Stalagtiten in der Grotte Biserujka beobachten

Reiseleistungen

7-Tage-Busreise

  • Hin- und Rückfahrt im modernen Schlafsessel-Reisebus
  • Maut- und Straßengebühren für An- und Abreise sowie Freikilometer im Preis enthalten
  • Sie reisen allein im Bus - keine Kombination mit anderen Gruppen
  • Hin- und Rückfahrt als Nachtfahrt
  • 350 Freikilometer für Ihre Ausflüge mit dem Bus vor Ort
  • 4 x Übernachtung in gewählter Kategorie
  • Einzelzimmer für die Begleitpersonen
  • 4 x Halbpension (landestypisches Frühstück & Abendessen)
  • Begrüßung durch deutschsprachigen Ansprechpartner vor Ort
  • 4h Karstwanderung im Nationalpark Ucka mit fachlicher Leitung (Parkeintritt ist vor Ort zu zahlen)
  • Ganztagesausflug Insel Krk im Reisebus
  • Brückenüberquerung Insel Krk (hin und rück)
  • ganztägige Reiseleitung für 1 Tag Rundfahrt Insel Krk
  • ca. 3h Küstenwanderung inkl. Guide
  • Eintritt Grotte Biserujka inkl. 30min deutschsprachige Führung
  • Rundum-Sorglos-Paket
  • Reisepreissicherungsschein & 24h-Notrufnummer

Programm

Wählen Sie aus den zubuchbaren Programmbausteinen

  • Details

    Sie erhalten den Eintritt zu den Plitvicer Seen (Klassenliste und Schulbescheinigung erforderlich).

  • Details

    Der Nationalpark Nord-Velebit  wurde 1999 gegründet und ist somit der jüngste Nationalpark Kroatiens. Das Gebiet besticht durch seine vielseitigen Karstphänomene und Pflanzenwelt. Ihre mittelschwere Wanderung führt Sie auf den Premuzic Pfad, der durch die schönsten und interessantesten Teile vom Nord-Velebit geht. Von den Bergspitzen erwartet Sie ein wunderschöner Blick auf das adriatische Meer und die Inseln. Je nach Interesse kann die Wanderung vor Ort individuell angepasst und mit weiteren Wegen kombiniert werden.

  • Details

    Bei einer Stadtführung lernen Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt Rijeka kennen, wie den Korzo, die längste Fußgängerzone, die Kathedrale Sv. Vid und die Kirche Uznesenja Marijina. Überragt wird die Stadt vom Kastell von Trsat, das auf einer Höhe von 138 Metern thront. Anschließend haben Sie noch etwa 1 Stunde Zeit weitere Sehenswürdigkeiten auf eigene Faust zu entdecken oder ein wenig über den Korzo zu schlendern.

  • Details

    Bei dieser Küstenwanderung kommen Sie vorbei an einer einmaligen Pflanzen- und Tierwelt. Sie sehen Vögel und Kormorane im Wasser und durchlaufen wunderschöne Wälder. Wir empfehlen Ihnen festes Schuhwerk!

  • Details

    Ihre Schiffsausflug "Fish Picnic" dauert ca. 8 h. Dabei geht es zunächst los mit einem Badestopp. Anschließend fahren Sie nach Vrbnik, wo Sie ca. 30 min Zeit für Besichtigungen haben. Anschließend fahren Sie nach Klimno, wo das Mittagessen statt finden wird.

  • Details

    Von Novi Vinodolski aus geht es mit dem Schiff zuerst nach Klimno und dann zur Grotte Biserujka. Die Tropfsteinhöhle liegt nur 12 m unter der Erde und wurde vor etwa 100 Jahren entdeckt. Die Temperatur in der Höhle liegt zwischen 10 und 13 °C  - vergessen Sie also Ihre Jacken nicht. Bevor Sie wieder zurück kehren, haben Sie noch genügend Zeit für einen Badestopp in einer malerischen Bucht.

  • Details

    Die I.R.T.D.A. & mare-vivum Meeresstation auf der Insel Krk hat es sich zum Ziel gemacht das Verständnis der Menschen für das Mittelmeer und die Kroatische Adria zu vertiefen, ihre Wertschätzung für seine Schönheit und Einzigartigkeit zu wecken und natürlich auf die Verwundbarkeit der einzigartigen Region aufmerksam zu machen. Während Ihres 5 stündigen Projekttages erhalten Sie eine allgemeine Einführung zum Mittelmeer und der Adria sowie eine Präsentation über Flora und Fauna der Küstenregion. Anschließend an die Theorie können Sie an praktischen Übungen ihr Wissen anwenden (z.B. mikroskopieren oder schnorcheln).

  • Details

    Sie besuchen das Aquarium von Krk in welchen mehr als 300 Exemplare an Süßwasserfischen kroatischer und mondäner Flüsse und Seen leben.

  • Details

    Die Burg Trsat befindet sich auf einem 138 m hohen Hügel über Rijeka. Von der Burg aus haben Sie einen einmaligen Ausblick auf Rijeka, die gesamte Bucht und das Meer. Erleben Sie auf einem geführten Rundgang durch die Burg eine Zeitreise in die Geschichte. Der Eintritt in die Burg ins kostenfrei, der Eintritt in die Dauerausstellung zur Burggeschichte kostet einen Aufpreis von 0,70 € (Zahlung vor Ort).

  • Details

    Sie fahren nach Rijeka - der Stadt mit dem größten Hafen Kroatiens - ins Zentrum der Kvarner Region. Die Stadtbesichtigung beginnt in der Fußgängerzone Korzo. Sie sehen die Kathedrale, das Theater und den Markt. Nach etwas Freizeit fahren Sie von Rijeka nach Opatija, dem ehemaligen kaiserlichen Kurort. In Opatija genießen Sie einen Spaziergang entlang des Lungo Mare und auch hier bleibt etwas Zeit für eigene Erkundungen.

  • AKTIVITÄT (26 Programmpunkte)
    • Details

      Die Meeresschule Valsaline ist eine biologische Station für Lehre und Forschung. Sie liegt im Süden der Stadt Pula, an der naturbelassenen Bucht Valsaline direkt am Meer. Der geräumige Übungsraum ist ausgestattet mit robusten Labortischen, Mikroskopen, Präsentationsgeräten und einem Videoprojektionssystem. In zahlreichen Meeresaquarien können Tiere und Pflanzen der Region beobachtet und studiert werden. Für die Gruppen stehen verschiedene thematische Biologieprojekte (Dauer jeweils 3 Stunden) zur Auswahl. Wir empfehlen die Mitnahme der eigenen Schnorchelausrüstung. Tauchmasken mit Schnorchel können gegen Kaution kostenlos ausgeliehen werden. Neoprenanzüge können kostenfrei ausgeliehen werden, vorbehaltlich Verfügbarkeit. Flossen gibt es nicht im Verleih.

    • Details

      Entdecken Sie die artenreichsten Lebensräume des Mittelmeeres. Bei dem 4-stündigen Schnorchelkurs können Sie gern Ihre eigene Schnorchelausrüstung mitbringen. Gleichzeitig stehen auch Masken und Schnorchel kostenlos zur Verfügung.

    • Details

      Wegen des großen natürlichen Reichtums steht das ganze Gebiet um Kap Kamenjak unter Naturschutz. Ein Expertenteam aus Professoren und Biologieingenieuren, Molekularbiologen, Ökologen, Agronomen und Naturschützern bietet Workshops an, die mit den Schulprogrammen für Naturkunde und Biologie in den Grund- und Mittelschulen im Einklang stehen. Die Workshops finden zum einen im Ökozentrum in Premantura, zum anderen direkt in der Natur statt und dauern einen halben Tag. Im Anschluss bietet sich bei gutem Wetter ein Badeaufenthalt an.

    • Details

      Im Norden der istrischen Halbinsel befindet sich das Ucka Gebirge. Ab Pula bedeutet dies ca. 1-1,5h Fahrt. Die Vela Draga ist eine beeindruckende Schlucht des bisher weitgehend unbekannten Canyon. Bis zu 100 m hohe Kalksäulen und Felsen  ragen aus der atmenberaubenden Landschaft empor. Zusammen mit Ihrer Wanderreiseleitung unternehmen Sie eine Tour auf einem ca. 2.000m langen Lehrpfad, der mit Schautafeln über das Tal informiert. Auf dem Weg hinab erhalten Sie einen wunderschönen Blick auf die Schlucht. Nach einer Pause im Freien kehren Sie zurück und fahren weiter nach Bernobici. Hier setzten Sie Ihre Tour fort und wandern ins 2,5km entfernte Kotli, ein altes, pittoreskes Dorf am Fluss Mirna. Auf dem Weg kann man die vielfältigen Schichten des Karstgesteins bewundern. Bitte beachten: Der Eintritt in den Nationalpark Ucka muss vor Ort gezahlt werden und kostet aktuell ca. 3,00 EUR für Schüler und 4,30 EUR für Lehrer.

    • Details

      Der Adrenalin Park befindet sich in ca. 25 km Entfernung von Pula. Der Hochseilgarten besteht aus drei Streckenabschnitten mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden und Höhen. Selbstverständlich erhalten Sie von geschultem Personal eine Einweisung und die entsprechende Ausrüstung zum Klettern. Sie klettern zunächst entlang der blauen (2 m hoch) und gelben Strecke (6 m hoch). Zusätzlich können Sie noch drei weitere Aktivitäten aus den folgenden fünf Angeboten wählen: Klettern entlang der schwarzen Strecke (10 m hoch), Monsterschaukel (11 m hoch), Kletterwand (12 m hoch und 5 m breit), die längste Zipline des Parks (120 m lang und 20 m hoch) oder Quick jump (freier Fall aus 20 m Höhe).

      Die Dauer des Programms beträgt drei bis sechs Stunden, je nach Gruppengröße.

    • Details

      Bei dieser etwa 3h-Radtour fahren Sie ab Porec ins Landesinnere bis zur Grotte Baredine. Dort angekommen lohnt ein Besuch der Grotte (Kosten sind noch nicht enthalten). Wer will kann sich ebenfalls bei der Grotte stärken. Anschließend geht die Fahrt über Tar und Cervar zurück nach Porec. Bei dieser Tour werden Sie von erfahrenen Guides begleitet und selbstverständlich sind Helme für alle Teilnehmer vorhanden.

    • Details

      Zu Beginn Ihres ca. 2-stündigen Tauchlehrgangs (je nach Gruppengröße länger) erhalten Sie eine ausführliche Einweisung zu den Verhaltensregeln beim Tauchen sowie die Nutzung der Tauchausrüstung. Die Theorieschulung dauert zw. 45-60 Min. Anschließend  wird die Gruppe in einzelne Tauchgruppen eingeteilt.  Gemeinsam mit Ihrem Tauchlehrer können Sie nun das Gewässer mit bis zum 5 m Tiefe erforschen. Bitte beachten Sie, dass zu Beginn eine Tauchtauglichkeitsuntersuchung in Form eines medizinischen Fragebogens durchgeführt wird und bei Minderjährigen eine Vollmacht der Erziehungsberechtigten vorliegen muss. Die Taucherausrüstung wird gestellt.

    • Details

      An der Hauptmole von Krk starten Sie zu Ihrem ca. 4-stündigen Bootsausflug. Vor der Nachbarinsel Krks, der Insel Plavnik, befindet sich ein hervorragendes Schnorchelgebiet. Zum Programm gehört außerdem die Besichtigung einer Gänsegeyerkolonie. Weiter geht es in eine wunderschöne Bucht, wo Sie eine Einleitung in die Unterwasserwelt erhalten. Sie erfahren Wissenswertes über Lebewesen wie Fische, Krebse oder auch Schwämme. Ein gut ausgebildetes Team steht Ihnen während des gesamten Ausfluges zur Seite. 

    • Details

      Bei dieser Küstenwanderung kommen Sie vorbei an einer einmaligen Pflanzen- und Tierwelt. Sie sehen Vögel und Kormorane im Wasser und durchlaufen wunderschöne Wälder. Wir empfehlen Ihnen festes Schuhwerk!

    • Details

      Lernen Sie ein mysteriöses Naturspiel kennen, dass über Jahrtausende weit entfernt vom Tageslicht und Menschenauge entstand. Bei der ca. 40-minütigen Führung entdecken Sie eine Schatzkammer voller Stalaktiten, Stalagmiten sowie unterirdischer Skulpturen, die durch langmütige Wirkung des Wassers entstanden sind. Anschließend können Sie beim Speleo-Climbing das Klettern in und aus einer Höhle ausprobieren.

    • Details

      Auf der Insel Krk im schönen Ort Vrbnik wird die bekannte Weinsorte Zlahtina hergestellt. Heute erhalten Sie einen Einblick in die Weinherstellung und dürften natürlich auch einmal kosten. Neben 3 verschiedenen Weinsorten erhalten Sie auch einen kleinen Imbiss (Schinken, Käse und Oliven).

    • Details

      Entdecken Sie Istrien auf aktive Weise. Bei einer 4h geführten Radtour erleben Sie die südlichste Spitze Istriens. Je nach Kondition können dabei verschiedenste Strecken ausgewählt werden. Bei jeder Tour werden Sie von erfahrenen Guides (1 Guide pro 10 Teilnehmer) begleitet und selbstverständlich sind Helme für alle Teilnehmer vorhanden. Im Anschluss bietet sich bei gutem Wetter ein Badeaufenthalt an.

    • Details

      Die Kajaktour führt Sie entlang der einzigartigen Natur des Limfjords. Dieser Ausflug ist sehr beliebt, bietet es doch einmal Abwechslung zu sonstigen Aktivitäten. Während einer kleinen Pause bleibt Zeit zum Baden. Obst und Wasser sind mit inklusive. Pro Kajak fahren 2-3 Schüler und selbstverständlich sind für alle Aktiven Rettungswesten vorhanden. Begleitet wird die Fahrt von erfahrenen Guides. Die Kajatour sollte mit maximal 30 Personen geplant werden. Bei größeren Gruppen empfiehlt sich eine Kombination mit der Fahrradtour.

    • Details

      Bei idealen Bedingungen (kein Wellengang, ruhiges Wasser) können erste Erfahrungen beim Surfen gesammelt werden. Nach einer englischen Einweisung geht es für die Schüler hinaus aufs Wasser. Begleitet von einem Boot bleibt dann Zeit fürs Ausprobieren. Dabei wird das Equipment selbstverständlich gestellt. Die Gruppe wird immer von ausgebildeten Rettungsschwimmern begleitet und eine Schwimmweste ist für jeden Aktiven vorhanden. Neben Windsurf-Übungen kann man sich auch beim Kajak fahren und Stand-Up-Paddeling ausprobieren.

    • Details

      Lernen Sie ein mysteriöses Naturspiel kennen, das über Jahrtausende weit entfernt vom Tageslicht und Menschenauge entstand. Bei der ca. 40-minütigen Führung entdecken Sie eine Schatzkammer voller Stalaktiten, Stalagmiten sowie unterirdischer Skulpturen, die durch langmütige Wirkung des Wassers entstanden sind. Anschließend besuchen Sie eine Traktorenausstellung direkt gegenüber der Grotte. Eine Führung über die Geschichte von Brot, Wein und Olivenöl rundet dieses tolle Erlebnis ab.

    • Details

      Der Kletterpark in Pula bietet unterschiedliche Höhen mit verschiedenen Schwierigkeitsgraden und ca. 30 verschiedene Elemente. Vom Anfänger- bis zum Profi – hier ist für jeden das passende Abenteuer dabei. Der Einsatz modernster Sicherungstechnik ermöglicht ein sorgloses Klettern.

    • Details

      Der Projekttag findet in der traumhaften Kulisse des Nationalparks Kap Kamenjak statt. Der Tag beginnt mit einer Führung durch eine typisch istrische Farm. Hier erfahren Sie Wissenswertes über heimische Tiere, Olivenölproduktion, mediterrane Zwiebelernte und bioorganische Produktion. Weiter geht es mit einem Vortrag zur Marineküste und der Sezierung von wirbellosen Tieren. Am Nachmittag können Sie dann wählen zwischen einem Workshop zur angewandten Botanik oder Marineküste und Paläontologie. Die Kurse werden auf Deutsch oder Englisch durchgeführt.

    • Details

      Das Schutzgebiet Kap Kamenjak bildet die südlichste Spitze der Halbinsel Istriens. Hier finden Sie eine Vielzahl an mediterranen Pflanzen, herrlichen Pinienwäldern und eine atemberaubende Küstenlandschaft. Eine Besonderheit sind die über 20 Sorten frei wachsender Orchideen. Erkunden Sie das Schutzgebiet auf einer geführten Wanderung und entdecken Sie die Flora und Fauna der Region.

    • Details

      Die Meeresschule Valsaline ist eine biologische Station für Lehre und Forschung. Sie liegt im Süden der Stadt Pula, an der naturbelassenen Bucht Valsaline direkt am Meer. Gemeinsam mit der Meeresschule haben wir ein MINT-Projekt zum Thema "Mikroplastik" entwickelt. Der 6-stündige Projekttag setzt sich wie folgt zusammen: Nach einer theoretischen Einführung ins Thema findet die Feldarbeit am Meeresstrand statt. Es werden dabei Sedimentproben entnommen und mit Hilfe eines speziellen Extraktors werden Mikroplastik-Bestandteile aus der Probe extrahiert. Anschließend werden diese mikroskopisch analysiert. Die entnommenen Proben werden in einer eigens entwickelten Datenbank eingelesen und stehen für wissenschaftliche Auswertungen zur Verfügung.

    • Details

      Der Projekttag findet in der traumhaften Kulisse des Nationalparks Kap Kamenjak statt. Der Workshop beginnt mit einem Spaziergang vom Eingang des Parks an die Küste. Dort findet die Einführung zum Thema Plastikmüll statt. Die Schüler lernen verschiedene Arten von Plastik kennen, welche alle bereits im Mittelmeer vorkommen (Polyethylen, PVC, Polyamide). Anschließend werden die negativen Auswirkungen von Plastik für das Wasser thematisiert. Weiter geht es mit praktischer Arbeit. Immer 2 Schüler bilden eine Gruppe und erhalten Instrumente um Plastikmüll unter Anleitung zu sammeln und zu bestimmen (Styropor, Dosen usw.). Den Abschluss bildet die Entsorgung des Plastikmülls in dafür vorgesehene Behältern. Die Kurse werden auf Deutsch oder Englisch und entweder von 10.00 bis 13.00 Uhr oder von 15.00 bis 18.00 Uhr durchgeführt.

    • Details

      Auf der Südspitze von Istrien liegt Premantura, direkt am Eingang zum Naturpark Kap Kamenjak und etwa 10 km von Pula entfernt. Hier finden Sie optimale Möglichkeiten für einen Stand-up-Paddeling-Kurs vor. Ein Guide wird Sie während des 2 stündigen Kurs begleiten.

    • Details

      Wegen des großen natürlichen Reichtums steht das ganze Gebiet um Kap Kamenjak unter Naturschutz. Ideale Bedingungen für Forschungen aller Art. Bei diesem Ausflug geht es um die Lotka-Volterra Gleichung, welche zunächst von einem Biologen erklärt wird und dann am Beispiel Krebs und Schnecke anschaulich verdeutlicht wird. Der Ausflug beinhaltet außerdem eine Fahrradtour zum südlichsten Punkt Istriens. Im Anschluss bietet sich bei gutem Wetter ein Badeaufenthalt an (in Eigenregie).

    • Details

      Das neue 4,5h Meeresbiologieprojekt beginnt mit einer ca. 10 min Bootsfahrt ab dem Hafen Bunarina zur der wunderschönen und noch ursprünglichen Insel Fratarski/Veruda. Nach einer kurzen Besprechung des Programms beginnt der ca. 3h Workshop. Dabei teilt es sich in die folgenden 3 Abschnitte:
      1h Sammlung von Proben am Strand und anschließende Erklärung durch einen Biologen.
      1h Überblick über verschiedene Gruppen von wirbellosen Meerestieren, Physiologie und Ökologie von Meeresorganismen und deren Anpassung an ihre Umwelt, Mikroskopieren.
      1,5h Schnorcheln mit Probensammlung und Analyse
      Die Projekte werden auf Deutsch und Englisch und entweder von ca. 09.00 bis 13.30 Uhr oder von 14.15 bis 18.45 Uhr durchgeführt. Vor oder nach dem Projekt kann sich die Gruppe auf der Insel eigenständig aufhalten. Schnorchelausrüstung sollte selber mitgebracht werden, kann aber vor Ort auch gratis ausgeliehen werden. Neoprenanzüge können gegen Gebühr (3 €) ausgeliehen werden.
      Bitte beachten Sie, Essen, Trinken, feste Schuhe (Wasserschuhe) und Sonnenschutz selber mitzunehmen. Gegen Gebühr kann das Mittagessen (Hamburger oder Cheeseburger mit Pommes, Cevapcici oder eine Pizza) auf die Insel geliefert werden.

  • AUSFLUG (4 Programmpunkte)
    • Details

      Nur knapp 10 km vom Festland bei Fazana entfernt, befinden sich die 14 Inseln und Inselchen, umrahmt von weiß schimmernden Fels- und Kiesstränden in der Adria. In Fazana erwartet Sie ein Schiff, mit dem Sie in ca. 20 min zur Insel Veli-Brijun übersetzen, seit jeher Feriensitz prominenter und einflussreicher Persönlichkeiten. Auf einer Inselrundfahrt mit dem originellen Bummelzug erleben Sie die einzigartige Flora und Fauna des Nationalparks Brijuni, vorbei am Safaripark, römischen Ausgrabungsstätten und den prächtigen Palästen und Sommervillen. Im Anschluss besuchen Sie die naturkundliche Sammlung von Tieren, die Fotoausstellungen „Tito auf Brioni“ und „Aus den Erinnerungen eines alten Österreichers“ und machen einen kurzen Spaziergang zum ältesten Olivenbaum Kroatiens. Der Ausflug dauert ca. 3,5-4 Stunden.

    • Details

      Die Plitvicer Seen (seit 1947 unter Naturschutz) gehören längst zu den meistbesuchten Naturwundern Kroatiens und stehen seit 1979 auf der UNESCO-Liste der Welt-Naturschönheiten. In dem dicht bewaldeten Gebiet liegen Hunderte kleiner und großer Seen, die untereinander durch ein Netz von Schluchten, kleinen Bächen und - vor allem - Wasserfällen verbunden sind. Der Besucher geht auf Waldwegen und über Holzstege. Eine Panoramafahrt mit einem kleinen Zug und eine Bootsfahrt führen Sie zu herrlichen Ausblicken und Fotomotiven. Nachdem der Bus Sie bis zum großen Parkplatz gebracht hat, fahren Sie mit einem Spezialbus hoch bis zum Niveau der Oberen Seen. Von dort kommen Sie auf einem knapp zweistündigen Spaziergang (ausreichend Zeit zum Fotografieren) zu den schönsten Stellen der Seenkette. Mit dem Boot kehren Sie wieder zum Ausgangspunkt zurück.

    • Details

      Sie unternehmen einen Ausflug in die Hafenstadt Rijeka. Entdecken Sie die Stadt bei einem Bummel über den Korzo, die längste Fußgängerzone Rijekas oder besichtigen Sie die Kathedrale Sv. Vid und die Kirche Uznesenja Marijina. Einen wunderschönen Blick erhalten Sie vom Kastell von Trsat, das auf einer Höhe von 138 Metern thront.

    • Details

      Besuchen Sie die Hauptstadt Sloweniens. Die Stadt ist besonders berühmt für Ihre unter Denkmalschutz stehende Altstadt und die Bauten von Jože Plečnik. Schlendern Sie durch die gut erhaltene Innenstadt und genießen Sie die Mischung aus österreichischer Bauweise und mediterranem Flair.

  • BUSANMIETUNG (3 Programmpunkte)
  • EINTRITT (2 Programmpunkte)
    • Details

      Besichtigen Sie das prachtvolle Amphitheater aus dem 1. Jahrhundert! Das römische Amphitheater in Pula ist das sechstgrößte antike Amphitheater. Seiner Zeit diente es hauptsächlich Gladiatorenkämpfen.

    • Details

      Die Höhlen von Škocjan in Slowenien (bei Ljubljana) gehören zum UNESCO-Weltkulturerbe. Sie zählen mit ihren geheimnisvollen Höhlengängen zu den bedeutendsten Grotten der Welt und wurden bereits seit der Mittelsteinzeit bewohnt.

  • FÜHRUNG (9 Programmpunkte)
    • Details

      Besichtigen Sie die größte und älteste Stadt Istriens – Pula. Während des 2-stündigen Stadtrundgangs lernen Sie die Altstadt mit seinem großen Hafen näher kennen und erfahren mehr über das römische Erbe der Stadt. Eins der beeindruckendsten Sehenswürdigkeiten ist die prachtvolle Arena. Das Amphitheater gehört zu den sechs größten Arenen der Welt und wurde vorrangig für Gladiatorenkämpfe genutzt. Ihre Besichtigung führt Sie weiter entlang des Herkulestors, dem Triumphbogen der Sergier sowie dem Augustus Tempel.

    • Details

      Die charakteristische Silhouette des Städtchens Rovinj hat viele Maler angezogen, weshalb es heute eine wahre Künstlerkolonie ist. Die Suche nach einzigartigen Landschaften für seine Geschichten führte Jules Verne, den "Vater" der Science-Fiction Literatur, auch nach Istrien. Ein Teil seines Romans "Matthias Sandorf" spielt in Rovinj. Gemeinsam mit Ihrem Guide erkunden Sie die Stadt mit der längsten und schönsten Promenade der Region.

    • Details

      Während einer ca. 1h fachkundigen Führung erkunden Sie das Aquarium Pula mit seinen ca. 40 Becken, 55 Fischarten und 90 wirbellosen Arten.

    • Details

      Lernen Sie ein mysteriöses Naturspiel kennen, dass über Jahrtausende weit entfernt vom Tageslicht und Menschenauge entstand. Bei der ca. 40-minütigen Führung entdecken Sie eine Schatzkammer voller Stalaktiten, Stalagmiten sowie unterirdischer Skulpturen, die durch langmütige Wirkung des Wassers entstanden sind.

    • Details

      Lernen Sie ein mysteriöses Naturspiel kennen, das über Jahrtausende, weit entfernt vom Tageslicht und Menschenauge, entstand. Bei einer einstündigen Führung entdecken Sie eine Schatzkammer voller Stalaktiten, Stalagmiten sowie unterirdischer Skulpturen, die durch langmütige Wirkung des Wassers entstanden sind. Im Anschluss lernen Sie bei einer 2-stündigen geführten Trekking-Tour die Umgebung kennen.

    • Details

      Bei diesem geführten Stadtrundgang wandeln Sie auf den Spuren der vergangenen Jahrhunderte. Der historische Stadtkern, die wertvollen Stadtpaläste mit ihren Galerien und Museen, sowie die zum Teil noch aus der Römerzeit erhaltenen Stadtmauern und Türme sind Zeugnisse einer vergangenen Zeit. Ein Besuch in der Basilika (4,00 EUR Eintritt zahlbar vor Ort) ist auf jeden Fall lohnenswert.

    • Details

      Die 2-stündige Stadtführung (zu Fuß) vermittelt Ihnen einen ersten Eindruck von der kroatischen Stadt. Anschließend können Sie in Eigenregie weitere Erkundungen vornehmen.

    • Details

      Zwischen den Städten Bale, Vodnjan und Rovinj befindet sich Histria Aromatica - ein Themenpark für Kräuter-, Heil- und Aromapflanzen. Beim Besuch des über 100.000m2 großen Geländes werden alle Sinne angesprochen. Während eines 1,5-stündigen Rundgangs bekommen Sie einen Einblick in die vielfältige Pflanzenwelt und deren Nutzung als Nahrungs-, Heil- oder Kosmetikmittel. Die wunderschönen Felder voller Lavendel, Pfefferminze, Kamille, Ringelblume, Salbei sowie die anliegenden Olivenhaine und Weinberge laden zu einem Besuch ein.

    • Details

      Der Workshop beginnt mit einer ca. 1,5-stündigen Wanderung durch den Nationalpark Kap Kamenjak, bei der typische Heilkräuter, wie Salbei, Thymian und Rosmarin, gesucht werden. Alle Pflanzen können berührt, gerochen und gekostet werden. Danach geht es zur Seifenherstellung. Hier werden die Schüler über die chemischen Prozesse während der Verseifung informiert und stellen anschließend selbst Seifen her. Jeder Teilnehmer erhält dazu schriftliches Material über die chemischen Prozesse, die bei der Seifenherstellung auftreten.

  • REISELEITUNG (2 Programmpunkte)
  • SCHIFFFAHRT (11 Programmpunkte)
    • Details

      Eine Küstenrundfahrt mit dem Schiff zeigt Ihnen die schönste Küste Istriens. In Rovinj, der Perle Istriens, machen Sie einen Stopp und werden von einer Reiseleitung durch die Stadt begleitet. An geheimnisvollen Buchten und kleinen Inseln vorbei gelangen Sie weiter zu dem berühmten Limfjord Kanal, eine zwölf Kilometer lange Naturschönheit dieser Halbinsel. Aufgrund seiner einmaligen Lage und seines kristallklaren Wassers wurde der Limfjord als Drehort für einen der vielen Winnetou-Filme ausgesucht. Hier legen Sie einen Badestopp in einer herrlichen Bucht nahe des Limfjords ein und es findet ein Barbecue statt (inkl. gegrilltem Fisch oder Fleisch oder vegetarisch, Getränk). Bitte beachten Sie, dass sich auch weitere Gäste auf dem Boot befinden können.

    • Details

      Am Vormittag setzen Sie zur Insel Fratarski, nahe Pula, über. Wir empfehlen Ihnen sich mit Grillzeug auszurüsten, da ein fester Grill auf der Insel vorhanden ist und für das Mittagessen genutzt werden kann. Am späten Nachmittag fahren Sie mit der Fähre zurück.

    • Details

      Sie erkunden während der einstündigen Schifffahrt den Limfjord Kanal. Dieser Ausflug kann mit der Istrien-Busrundfahrt kombiniert werden.

    • Details

      Entdecken Sie die Unterwasserschätze mit dem Glasbodenboot. Während der 2,5-3 stündigen Fahrt bleibt genügend Zeit die Unterwasserwelt zu entdecken und bei einer Badepause zu entspannen.

    • Details

      Mit dem Schiff fahren Sie bis zum Leuchtturm Porer, anschließend besuchen Sie eine Grotte, wo ein Badestopp in kristallklaren Wasser möglich ist. Anschließend geht es weiter zum Kap Kamenjak, wo das Mittagessen stattfindet (je nach Wunsch Fleisch, Fisch oder Vegetarisch, Getränk). Nach der Stärkung bleibt Zeit für einen Spaziergang auf dem Festland und/ oder Freizeit. Anschließend bringt Sie das Schiff wieder zurück.

    • Details

      Auf dieser ganztägigen Schifffahrt (ca. 8 Stunden) erleben Sie eine Panoramafahrt zwischen den 14 Inseln des Brijuni-Nationalparks. Auf der Insel St. Jerolim machen Sie einen Stopp zum Baden und Mittagessen (wahlweise Fisch, Fleisch oder Vegetarisch).

    • Details

      Bei einer Fahrt mit dem Diskoschiff  fahren Sie entlang der istrischen Küste in Richtung Brijuni-Inseln und Pula und können dort auch die neue Attraktion - die am Abend beleuchteten Kräne der Uljanik-Werft - bestaunen. Währenddessen legt ein DJ aktuelle Musik auf, so dass auch die SchülerInnen auf ihre Kosten kommen. An Bord werden Getränke gegen Gebühr angeboten (ca. 2,00 Euro pro Getränk). Es erfolgt kein Ausschank alkoholischer Getränke an minderjährige SchülerInnen. Die Fahrt dauert ca. 3 Stunden und es besteht die Möglichkeit auf Wunsch gegen Aufpreis einen Transfer vom Hotel und zurück zu organisieren.

       

    • Details

      Sie setzen von Krk mit kleinen Booten zur naturgeschützten Insel Kosljun über, wo Sie das beeindruckende Museum des Franziskanerkonvents sowie die Kirche Sv. Lucija besichtigen.

Unterkünfte

Wählen Sie Ihre Wunschunterkunft für Ihre Anfrage:

Hotel Vila Ruzica

Unterkunft wählen:

Unterkunft
Hotel Vila Ruzica
zu Ihrer Anfrage hinzugefügt.

Auf Klassenfahrt mit HEROLÉ: Camping Norcenni Girasole Club Mobilhome in der Toskana.
Auf Klassenfahrt mit HEROLÉ: Villa Ruzica in der Kvarner Bucht.
Auf Klassenfahrt mit HEROLÉ: Villa Ruzica Dreibettzimmer in der Kvarner Bucht.

* Die Preise für die Unterkunft sind abhängig von der Gruppengröße sowie dem Reisezeitraum. Gern erstellen wir Ihnen ein kostenloses und unverbindliches Angebot.

Landeskategorie:

3-Sterne Hotel

Lage:
Auf Karte anzeigen

Das Hotel liegt am Ende der Strandpromenade im schönen Küstenort Crikvenica. Der unmittelbare Strandabschnitt vor dem Hotel mit öffentlichen Duschen ist tagsüber kostenpflichtig (zahlbar vor Ort; ca. 2 EUR am Tag von 8 bis 17.00 Uhr). Kostenfreie Strandnutzung gibt es nach ca. 15 Gehminuten.

Beschreibung:

Das Hotel besteht aus 3 Gebäudekomplexen und umfasst 42 Zimmer und 12 Appartments. Die Aufteilung der Gruppen erfolgt nach Verfügbarkeit. Die Unterbringung erfolgt in 2- bis 4-Bett-Zimmern. Für die Begleitpersonen stehen Einzel- und Doppelzimmer zur Verfügung. Alle Zimmer sind mit Dusche/WC, Telefon, TV, Fön, Safe und Klimaanlage ausgestattet. Kostenfreies Internet kann im Restaurant und der Rezeption genutzt werden.

Freizeitgestaltung:

In der Nähe befinden sich der Strand sowie diverse Restaurants und Geschäfte.

Verpflegung:

Das Essen findet im Restaurant im Haupthaus statt. Das Frühstück beinhaltet verschiedene Sorten Brot und Brötchen, Müsli, Butter, Wurst, Käse, Marmelade, Jogurt, Eier mit Würstchen sowie Milch, Tee, Kaffee, Wasser und Säfte. Saft und Wasser ist beim Abendessen inklusive.

Hostel Link Lovran

Unterkunft wählen:

Unterkunft
Hostel Link Lovran
zu Ihrer Anfrage hinzugefügt.

Auf Klassenfahrt mit HEROLÉ: Hostel Link in Lovran
Auf Klassenfahrt mit HEROLÉ: Hostel Link Lovran in der Kvarner Bucht.
Auf Klassenfahrt mit HEROLÉ: Hostel Link Lovran in der Kvarner Bucht.
Auf Klassenfahrt mit HEROLÉ: Hostel Link Lovran in der Kvarner Bucht.

* Die Preise für die Unterkunft sind abhängig von der Gruppengröße sowie dem Reisezeitraum. Gern erstellen wir Ihnen ein kostenloses und unverbindliches Angebot.

Landeskategorie:

Hostel

Lage:
Auf Karte anzeigen

Das moderne Hostel, welches 2014 eröffnet wurde, befindet sich im beliebten Ferienort Lovran, in der Nähe von Opatija. Die historische Altstadt und der Strand sind nur wenige Gehminuten entfernt.

Beschreibung:

Das Hostel verfügt über 114 moderne Zimmer auf 6 Etagen. Das Design des Hostels wurde in Zusammenarbeit mit italienischen Designern realisiert. Jedes Stockwerk hat eine charakteristische Farbe und spezielle Beleuchtung. Im Hostel gibt es einen Loungebereich, eine Bar und eine möblierte Terrasse. Die Unterbringung der Schüler erfolgt in 2- bis 4-Bettzimmern mit tw. Etagenbetten. Jedes Zimmer verfügt über DU/WC, Leselampe am Bett, Klimaanlage, TV und kostenfreies WLAN. Für die Begleitpersonen stehen Einzel- bzw. Doppelzimmer zur Verfügung. Die Zimmer verfügen über tw. Meerblick.

Freizeitgestaltung:

In der Nähe befinden Sie diverse Restaurants, Shops und die Strandpromenade.

Verpflegung:

Das kontinentale Frühstück besteht aus Brötchen, Croissant, Marmelade, Butter und einem Getränk. Das Abendessen (Hauptgericht + Dessert) kann in einem Restaurant in der Nähe (ca. 400 m, schöne Fußweg durch den Park und an der Strandpromenade entlang) eingenommen werden.  Welche Verpflegungsleistung während Ihres Aufenthaltes im Angebot enthalten ist, entnehmen Sie bitte der Seite 1.

Botel Marina

Unterkunft wählen:

Unterkunft
Botel Marina
zu Ihrer Anfrage hinzugefügt.

Auf Klassenfahrt mit HEROLÉ: Außenansicht Botel Marina in Rijeka in der Kvarner Bucht
Auf Klassenfahrt mit HEROLÉ: Zimmerbeispiel Botel Marina in der Kvarner Bucht
Auf Klassenfahrt mit HEROLÉ: Botel Marina in der Kvarner Bucht
Auf Klassenfahrt mit HEROLÉ: Zimmerbeispiel Botel Marina in der Kvarner Bucht
Auf Klassenfahrt mit HEROLÉ: Frühstücksbuffet Botel Marina in der Kvarner Bucht
Auf Klassenfahrt mit HEROLÉ: Restaurant Botel Marina in der Kvarner Bucht

* Die Preise für die Unterkunft sind abhängig von der Gruppengröße sowie dem Reisezeitraum. Gern erstellen wir Ihnen ein kostenloses und unverbindliches Angebot.

Landeskategorie:

Boot-Hotel

Lage:
Auf Karte anzeigen

Das Botel liegt im Hafen von Rijeka in der Nähe der Stadtpromenade, den Bahnhöfen, dem berühmtem Stadtmarkt, Museen und Galerien.

Beschreibung:

Nach mehr als 70 Jahren auf dem Meer wurde die Marina im Jahr 2013 zum ersten kroatischen Botel (Boot-Hotel) umgestaltet. Es ist eine einmalige Verbindung von einem „Boot mit Seele“ und modernem Design in hervorragender Lage. Die Schüler schlafen in 3-4-Bettzimmern mit DU/WC. Für die Begleitpersonen stehen Doppel- oder Einzelzimmer mit DU/WC zur Verfügung.

Freizeitgestaltung:

Das Botel liegt Mitten in Rijeka und bietet damit einen super Startpunkt für Stadterkundungen oder Ausflüge in die Umgebung.

Verpflegung:

Frühstück inklusive. Abendessen zubuchbar

Hotel Omorika Punat/Insel Krk

Unterkunft wählen:

Unterkunft
Hotel Omorika Punat/Insel Krk
zu Ihrer Anfrage hinzugefügt.

Auf Klassenfahrt mit HEROLÉ: Hotel Omorika Punat/Insel Krk in der Kvarner Bucht.
Auf Klassenfahrt mit HEROLÉ: Hotel Omorika Punat/Insel Krk in der Kvarner Bucht.
Auf Klassenfahrt mit HEROLÉ: Hotel Omorika Punat/Insel Krk in der Kvarner Bucht.

* Die Preise für die Unterkunft sind abhängig von der Gruppengröße sowie dem Reisezeitraum. Gern erstellen wir Ihnen ein kostenloses und unverbindliches Angebot.

Landeskategorie:

3-Sterne-Hotel

Lage:
Auf Karte anzeigen

Das Hotel Omorika liegt im Ort Punat im Süden der Insel Krk. Bis zum Hafen, wo die Ausflugsschiffe abfahren, sind es ca. 15 Gehminuten. Der Kies-/Betonstrand ist ca. 300 m entfernt.

Beschreibung:

Das Hotel verfügt über 200 Betten in ca. 85 modern eingerichteten Zimmern. Neben dem Haupthaus gibt es auch Nebenhäuser, wo Gäste untergebracht werden. Die Unterbringung erfolgt in 3- bis 4-Bett-Appartements mit Doppel- und Etagenbett. Für die Begleitpersonen stehen Einzel- und Doppelzimmer zur Verfügung. Alle Zimmer sind mit Dusche/WC, Telefon, TV, Fön, Klimaanlage/Heizung und WLAN (kostenfrei) ausgestattet. Eine Terrasse vor dem Restaurant lädt zum Verweilen ein.

Freizeitgestaltung:

Das Hotel bietet einen guten Ausgangspunkt für Ausflüge, Biologieprogramme und Wanderungen auf der Insel Krk. Im Hotel befinet sich der Laborraum der Schule am Meer. Die kleine Insel Kosljun mit dem Franziskaner Kloster ist ebenfalls nicht weit. Eine Einkaufsmöglichkeit befindet sich direkt neben dem Hotel.

Verpflegung:

Halbpension (Frühstück und Abendessen in Buffetform).