Dublin

Willkommen im grünen Herzen Irlands

Basisreise - 5 Tage
ab 258 Euro p.P.

  • Lassen Sie sich von der jungen und quirligen Stadt mitreißen!
  • Erleben Sie abwechslungsreiche Tagesausflüge, z.B. nach Belfast oder in die Wicklow Mountains!
  • Alle Unterkünfte liegen ebenso wie die meisten Highlights fußläufig erreichbar im Stadtzentrum
Flugreise anfragen

Reiseleistungen

Leistungen 5-Tage-Reise

  • Hin- und Rückflug in der Economyklasse inkl. 1 Handgepäckstück
  • Flughafensteuer, Kerosinzuschläge, Check-In- und Sicherheitsgebühren im Preis enthalten
  • Luftverkehrsabgabe im Preis enthalten
  • Hin- und Rücktransfer im Privatbus vom Flughafen zur Unterkunft am Reiseziel
  • 4 x Übernachtung in gewählter Kategorie
  • Einzel- oder Doppelzimmer für die Begleitpersonen (nach Verfügbarkeit)
  • 4 x Frühstück (einfach & landestypisch)
  • ca. 3h Stadtführung Dublin mit englischsprachigem Guide (keine Eintritte enthalten)
  • HEROLÉ-Stadterkundungsspiel Dublin zur eigenen Durchführung
  • Rundum-Sorglos-Paket
  • Reisepreissicherungsschein & 24h-Notrufnummer

Programm

Wählen Sie aus den zubuchbaren Programmbausteinen

Flugreise anfragen
  • Auf Klassenfahrt mit HEROLÉ: Besichtigen Sie auch die Old Libary im Trinity College in Dublin
    Führung durch das Trinity College

    Eine der berühmtesten akademischen Stätten lädt Besucher dazu ein, auf den Spuren zahlreicher Künstler zu wandeln: Jonathan Swift, Bram Stoker, Oscar Wilde und Samuel Beckett sind nur einige der vielen einflussreichen Denker und Schriftsteller, die an der ältesten Universität Irlands (1592) studierten. Mit ihren Kopfstein gepflasterten Plätzen, den Gärten und imposanten Gebäuden hat sich das Trinity College trotz der zentralen Lage eine ruhige Aura bewahrt.

  • Auf Klassenfahrt mit HEROLÉ: Guinness Storehouse in Dublin.
    Besichtigung des Guinness Storehouse

    Die Besichtigung des Guinness Storehouse ist der Höhepunkt eines jeden Besuchs in Dublin. Hier erfahren Sie nicht nur alles über das berühmte Bier und seine 250 Jahre alte Geschichte, sondern genießen außerdem von der Sky Bar einen atemberaubenden Blick über die City!

  • Auf Klassenfahrt mit HEROLÉ: Butlers Chocolate Experience in Dublin
    Workshop bei Butlers Chocolate

    Erfahren Sie mehr zur Geschichte der Schokolade. Ein Film veranschaulicht den Weg der Bohne bis zur fertigen Schokolade. Ebenfalls wird demonstriert, wie Pralinen und Ostereier produziert werden. Im Anschluss dürfen die Besucher selber Hand anlegen: In passender hygienischer Kleidung verzieren Sie Ihre eigene Schokolade, die Sie anschließend sogar mit nach Hause nehmen dürfen.

  • Auf Klassenfahrt mit HEROLÉ: St. Patricks Cathedral in Dublin
    Besichtigung der St. Patrick’s Cathedral

    Die St. Patrick’s Cathedral war ursprünglich eine kleine Holzkapelle, die nahe einer Quelle stand, an der angeblich St. Patrick um 450 bekehrte Gläubige getauft hat. Die Kirche galt im Gegensatz zur Christ Church Cathedral, die von den Engländern genutzt wurde, lange Zeit als „Kirche des Volkes“. In ihrer langen Geschichte trug die Kathedrale viel zum irischen Leben bei. Der Schriftsteller und Satiriker Jonathan Swift (Autor von Gullivers Reisen), war von 1713 bis 1745 Dekan der Kathedrale. Sein Grab und die Grabinschrift können hier besichtigt werden.

  • Auf Klassenfahrt mit HEROLÉ: Gaelic Games in Dublin.
    Gaelic Games - Sportprogramm mit Gaelic Football, Hurling und Handball

    Gaelic Football, Hurling und Handball! Viele Gruppen haben Interesse, sich Spiele live anzusehen, was durch Saisonspielzeiten leider nicht immer möglich ist. Also haben Sie jetzt die einmalige Gelegenheit, diese Sportarten unter professioneller Anleitung in einem lokalen GAA Club (“Na Fianna”) einfach selbst auszuprobieren. Sie fahren in Eigenregie zur Sportstätte. Das ca. 3,5stündige Sportprogramm beinhaltet den/ die Trainer, Platzmiete, Equipment sowie Wasser zur Erfrischung.

  • Auf Klassenfahrt mit HEROLÉ: Wicklow Mountains in Dublin.
    Ausflug in die Wicklow Mountains

    Sie wollen gern einen Einblick in die weite und ursprüngliche Landschaft Irlands erhalten? Dann empfehlen wir Ihnen einen Ausflug in die Wicklow Mountains. Ihr erster Zwischenstopp ist Glendalough. Die Klostersiedlung entstand im 7. Jahrhundert und war eines der geistigen Zentren Irlands im Mittelalter. Sie liegt inmitten eines wunderschönen Tals und es bietet sich an, einen kleinen Spaziergang entlang der zwei Seen zu unternehmen um tolle Erinnerungsfotos zu machen. Weiterhin können Sie die Drehorte von "PS I Love You" & "Braveheart'" bestaunen. Der Weg nach Dublin führt über verschiedene mögliche Zwischenstopps wie z. B. Kilkenny.

Unterkünfte

Isaacs Hostel

Landeskategorie:

keine Klassifizierung

Lage:
Auf Karte anzeigen

Das Isaacs Hostel ist eine der beliebtesten und weltoffensten Herbergen in Dublins Zentrum. Alle Sehenswürdigkeiten, Restaurants, Bars und Einkaufsmöglichkeiten - beispielsweise das Trinity College oder das Szene-Viertel Temple Bar - sind in maximal 10 Minuten bequem zu Fuß zu erreichen. Direkt neben dem Hostel befindet sich der Busbahnhof Busaras (Central Bus Station), bis zum Bahnhof Connolly Station sind es ca. 5 min. Fußweg. Im Privatbus dauert die Fahrt zum Flughafen ca. 30-60 min (je nach Verkehrsaufkommen). Mit dem öffentlichen Bus etwas länger. Der Airlink 748 oder 747 von Dublin Bus bringt Sie von ca. 07 – 22 Uhr vom Flughafen direkt zur Busaras. Einen 24-h-Service bietet Aircoach (bis zur O’Connell Street -> ca. 10 min. Fußweg zum Hostel).
 

Beschreibung:

Früher ein altes Weinlagerhaus, wurde dieses Gebäude zu einem großen Hostel mit gutem Standard umgebaut und bietet Platz für etwas über 300 Gäste. Die 4- bis 10-Bettzimmer sind mit Stockbetten ausgestattet, für die Begleitpersonen stehen in begrenzter Anzahl Einzel- und Doppelzimmer zur Verfügung. Duschen und WCs befinden sich ausreichend auf den Etagen. In den öffentlichen Bereichen sind eine Selbstversorgerküche und auch ein Gepäckraum nutzbar. Um vernetzt zu bleiben gibt es sowohl Internet-Points (gegen Gebühr) als auch kostenfreies W-LAN.
 

Freizeitgestaltung:

Um vernetzt zu bleiben gibt es sowohl eine Internetlounge als auch kostenfreies W-LAN. Ebenfalls können eine Lese-Ecke, Billard, Tischtennis, TV-Lounge und sogar eine Sauna zum Zeitvertreib genutzt werden. Ein gemütlicher Aufenthaltsbereich und Abende mit traditioneller irischer Live-Musik machen dieses Hostel so beliebt bei seinen Gästen. Auf Wunsch arrangieren wir für Ihre Gruppe kostenfrei ein Willkommenstreffen mit einem Ansprechpartner vor Ort, welcher Ihnen wichtige und nützliche Informationen für Ihren Aufenthalt vermitteln kann, sowie einen gratis Pasta-Abend (inkl. der Basiszutaten zum Selbstkochen) oder alternativ eine Movie-Night mit Softgetränken und Süßigkeiten. Für diese kostenfreien Leistungen ist eine VORANMELDUNG bei Herolé bis spätestens 4 Wochen vor Reisebeginn erforderlich!

Verpflegung:

einfaches kontinentales Frühstück inkl.; Lunchpakete und Abendessen gegen Aufpreis zubuchbar (in einem Restaurant in der Nähe).

Barnacles Hostel Dublin

Landeskategorie:

keine Klassifizierung

Lage:
Auf Karte anzeigen

Dieses Hostel erwartet Sie im Herzen Dublins im Temple Bar Viertel. Das Haus ist damit ein optimaler Ausgangspunkt um die Stadt zu erkunden. Trinity College, Dublin Castle oder die Christ Church Cathedral sind bequem zu Fuß erreichbar. Bushaltestellen befinden sich ebenfalls in der Nähe. Die nächstgelegene Haltestelle des öffentlichen Flughafentransferbusses (Airlink) ist "College Green & Temple Bar". Von dort sind es nur wenige Minuten zum Hostel. Die Fahrt zum Flughafen dauert ca. 30 Minuten.

Beschreibung:

Das beliebte Hostel verfügt über 171 Betten. Die Schüler übernachten in 4- bis 11-Bettzimmern, die Lehrer in Einzel- oder Doppelzimmern. Alle Zimmer verfügen über Dusche/WC. In den Zimmern gibt es Schließfächer (Schlösser sind mitzubringen oder auszuleihen). Im Gemeinschaftsbereich können Computer mit Internetzugang genutzt werden, kostenfreies WLAN steht im ganzen Haus zur Verfügung. Weiterhin steht Ihnen eine gemütliche Selbstversorgerküche zur Verfügung (ab Mitternacht geschlossen), dessen Highlight der Pancake-Ofen ist.

Freizeitgestaltung:

Für Abwechslung sorgt der gemütliche Gemeinschaftsbereich. Es besteht die Möglichkeit, DVDs und Bücher zu leihen. Auch gibt es einen Bestand an Brettspielen und eine Playstation. Möglichkeiten zum Ausgehen (Bars, Cafés, Restaurants, Imbisse) bieten sich zahlreich vor der Haustür in Temple Bar.

Verpflegung:

Frühstück inklusive. Lunchpakete und Abendessen (nicht im Hostel) zubuchbar.

Generator Dublin

Landeskategorie:

keine Klassifizierung

Lage:
Auf Karte anzeigen

Das Hostel befindet sich direkt neben der Old Jameson Distillery und ist nur ca. 15 Fußminuten vom Szeneviertel Temple Bar entfernt. Sowohl Bus, Zug (DART) als auch Straßenbahn (LUAS) Stationen sind fußläufig erreichbar. Im Privatbus dauert die Fahrt zum Flughafen ca. 30-60 min (je nach Verkehrsaufkommen). Mit dem öffentlichen Bus etwas länger. Der Airlink 747 von Dublin Bus bringt Sie von ca. 07 – 22 Uhr vom Flughafen zur Haltestelle Ushers Quay - von hier sind es etwa 7 Fußminuten zum Hostel. Einen 24-h-Service bietet Aircoach (bis zur O’Connell Street -> ca. 20 min. Fußweg zum Hostel).

Beschreibung:

Das Hostel der internationalen Generator Kette wurde im Sommer 2011 eröffnet und verfügt über 500 Betten. Die Schüler sind zumeist in 6- bis 10-Bett-Zimmern untergebracht, die Lehrer in Einzel- oder Doppelzimmern. Einige Zimmer sind mit eigener Dusche/ WC ausgestattet, es befinden sich ausreichend sanitäre Anlagen im Haus verteilt. In den Zimmern befinden sich Schließfächer (eigene Vorhängeschlösser sind mitzubringen oder käuflich vor Ort zu erwerben). Vier Zimmer sind behindertengerecht ausgestattet. Das Hostel hat keine Selbstversorgerküche Die Rezeption ist 24h geöffnet.

Freizeitgestaltung:

Im Erd- und Untergeschoß befinden sich eine Bar, eine Chill-Out-Lounge, Internet-Terminals (gegen Gebühr) und gratis W-LAN im ganzen Haus, ein Kinoraum mit ca. 70 Plätzen sowie Gepäckunterstellmöglichkeiten.

Verpflegung:

Morgens gibt es ein Buffet mit einfachem kontinentalem Frühstück. Abendessen kann als 1- bis 3-Gang-Menü im Haus eingenommen werden (bei Gruppen wird um Vorbestellung gebeten). Auch Lunch-Pakete (z.B. für Tagesausflüge) können organisiert werden.

Abbey Court Hostel Dublin

Landeskategorie:

keine Klassifizierung

Lage:
Auf Karte anzeigen

Das Hostel befindet sich zentral neben der O'Connell Bridge nur wenige Gehminuten zu Temple Bar. Das Trinity College ist etwa 10 Gehminuten entfernt. Die meisten Buslinien fahren von der O'Connell Street ab, dort ist auch die nächstgelegene Haltestelle des öffentlichen Flughafentransfers Airlink. Die Fahrt zum Flughafen dauert ca. 30 Minuten.

Beschreibung:

Das beliebte Hostel verfügt über etwa 200 Betten auf zwei Gebäude verteilt. Gruppen sind meist in Haus A, dem Nebenhaus untergebracht. Die Schüler übernachten in 4- bis 12-Bettzimmern, die Lehrer in Einzel- oder Doppelzimmern. Alle Zimmer in Haus A und die meisten Zimmer im Haupthaus verfügen über Dusche/WC. Auf den Etagen im Haupthaus stehen zusätzliche sanitäre Anlagen zur Verfügung. In den Zimmern gibt es Schließfächer (Schlösser sind mitzubringen oder auszuleihen). Im Gemeinschaftsbereich können Computer mit Internetzugang genutzt werden, kostenfreies WLAN steht zur Verfügung. Ein Gepäckraum ist vorhanden (kostenfrei).

Freizeitgestaltung:

Das Hostel ist so liebevoll und farbenfroh gestaltet, dass man es eigentlich gar nicht verlassen möchte. Zwei TV-Zimmer und diverse andere, sehr individuell gestaltete Gemeinschaftsräume (z.B. ein Relaxzimmer mit Hängematten) sorgen für Abwechslung. Das Ausgehviertel Temple Bar ist nur einen kurzen Sprung über den River Liffey entfernt.

Verpflegung:

Frühstück inklusive, Lunchpakete und Abendessen (nicht im Hostel) zubuchbar.

Four Courts Hostel

Landeskategorie:

keine Klassifizierung

Lage:
Auf Karte anzeigen

Das Hostel befindet sich in der Innenstadt in sehr zentraler Lage nahe Temple Bar und am Südufer des Flusses Liffey. Alle wichtigen Sehenswürdigkeiten sind bequem zu Fuß erreichbar und auch mehrere Buslinien halten direkt vor dem Hostel. In ca. 20 Min. Fußweg erreichen Sie die Bahnhöfe Connolly Station oder Heuston Station. Der Busbahnhof Busaras (Central Bus Station) ist in etwa 20 Min. fußläufig erreichbar. Im Privatbus dauert die Fahrt zum Flughafen ca. 30-60 Min. (je nach Verkehrsaufkommen). Mit dem öffentlichen Bus etwas länger. Der Airlink 748 oder 747 von Dublin Bus bringt Sie von ca. 07 – 22 Uhr vom Flughafen direkt zur Busaras. Der 747 fährt sogar bis Ushers Quay Station, welche nur etwa 2 Minuten zu Fuß vom Hostel entfernt ist. Einen 24-h-Service bietet Aircoach (bis zur O’Connell Street ca. 10 Min. Fußweg zum Hostel).

Beschreibung:

Das Hostel verfügt über 234 Betten. Die Schüler sind in Mehrbettzimmer für 4 bis 10 Personen mit Stockbetten und eigenen sanitären Anlagen (Dusche/ WC) untergebracht. Für die Begleitpersonen stehen Einzel- oder Doppelzimmer zur Verfügung. Diese sind alle mit einem WC ausgestattet, allerdings nicht alle mit einer Dusche. Diese befinden sich dann auf den Etagen. Eines der 8-Bett-Zimmer verfügt über ein barrierefreies Badezimmer. Das Hostel hat einen Aufzug, welcher allerdings nicht die Kelleretage mit den Gemeinschaftsräumen bedient. Die Hausgäste können kostenfreies Internet (Internet-Zugang und WLAN), eine Selbstversorgerküche, kostenlose Gepäckeinlagerung sowie Lockers (Sicherheitsschränke) nutzen.

Freizeitgestaltung:

Dieses Hostel besticht besonders durch seine Lage. Sowohl das Guinness Storehouse, das Kilmainham Gefängnis, das Trinity College oder die Grafton Street sind in ca. 20 - 30 Min. fußläufig erreichbar. Im Hostel stehen W-LAN, Tischtennis, Billard, Jukebox, TV-Zimmer und Nintendo Wii zur Verfügung.

Verpflegung:

einfaches kontinentales Frühstück inkl.; Abendessen gegen Aufpreis zubuchbar (in einem Restaurant in der Nähe).

Abrahams Hostel

Landeskategorie:

keine Klassifizierung

Lage:
Auf Karte anzeigen

Das Abraham House befindet sich in einem Stadthaus, welches direkt im Zentrum gelegen ist. Ein 10-minütiger Spaziergang bringt Sie zum Szeneviertel Temple Bar, dem Trinity College und der Grafton Street. Die Shopping-Meile O'Connell Street liegt ca. 5 Gehminuten entfernt. Der Busbahnhof Busaras (Central Bus Station) und die Connolly Train Station sind in ca. 2 Min. zu Fuß erreichbar. Im Privatbus dauert die Fahrt zum Flughafen ca. 30-60 Min (je nach Verkehrsaufkommen). Mit dem öffentlichen Bus etwas länger. Der Airlink 748 oder 747 von Dublin Bus bringt Sie von ca. 07 – 22 Uhr vom Flughafen direkt zur Busaras. Einen 24-h-Service bietet Aircoach (bis zur O’Connell Street ca. 5 Min. Fußweg zum Hostel) an.

Beschreibung:

Das Abraham House bietet Platz für ca. 230 Gäste. Die Schüler übernachten in 4- bis 12- Bett-Zimmern. Für die Begleitpersonen stehen Einzel- und Doppelzimmer zur Verfügung. Alle Zimmer sind mit einem eigenen Badezimmer ausgestattet. In den öffentlichen Bereichen sind eine Selbstversorgerküche und auch ein Gepäckraum nutzbar. Der Gemeinschaftsraum verfügt über einen Fernseher. Die 24h Rezeption dient gleichzeitig als Touristeninformation. Um vernetzt zu bleiben gibt es sowohl Internet-Points (gegen Gebühr) als auch kostenfreies W-LAN.

Freizeitgestaltung:

Nur eine Querstraße vom Hostel entfern liegt die Talbot Street. Hier finden Sie einige Supermärkte sowie kleine Restaurants und Imbissläden. Die Talbot Street führt Sie zudem direkt zur O'Connell Street, welche eine der Haupteinkaufstraßen von Dublin ist.

Verpflegung:

einfaches kontinentales Frühstück inkl.; Lunchpakete und Abendessen gegen Aufpreis zubuchbar (in einem Restaurant in der Nähe).