Klassenfahrten Fränkische Schweiz - Sommerrodelbahn Pottenstein

Klassenfahrten Fränkische Schweiz

Klassenfahrten Fränkische Schweiz filtern nach:

  • Jetzt anzeigen

Die Fränkische Schweiz

Sport & Erlebnis in Oberfranken

Die fränkische Schweiz in Oberfranken gehört zu den schönsten und urtümlichsten Landschaften Deutschlands. Das Mittelgebirge mit seinen rauen Felsformationen und tiefen Wäldern lädt zum Wandern, Mountainbiken und Klettern ein, zum Beispiel am Walberla bei Forchheim. Beeindruckend sind die vielen Höhlen in der fränkischen Schweiz, darunter die Teufelshöhle bei Pottenstein und die Binghöhle bei Streitberg. Die Wiesent mit ihren Nebenflüssen ist ein beliebtes Ziel für Paddeltouren und mehrtägige Kanuwanderungen. Guterhaltene Bürgen wie Rabeneck, Eglstoffstein und Rabenstein lassen das Mittelalter lebendig werden. Die schönste Aussicht über die lieblichen Höhenzüge bietet sich von der Burgruine Neideck, die auf einem Sporn in 402 Metern Höhe über dem Tal thront.

Schüler auf Klassenfahrt werde bei den vielen Outdoor-Aktivitäten in der Region ganz sicher keine Langeweile haben. Sollte das Wetter einmal nicht mitspielen, sind verschiedene Ausflugsziele schnell erreicht.  Die Königsstadt Forchheim gilt als Tor zur fränkischen Schweiz und bietet eine Fülle historischer Bauten wie das Rathaus, den Saltorturm und die Burg, in der heute das Archäologiemuseum Oberfranken untergebracht ist.  Für Musikliebhaber ist Bayreuth mit dem Richard-Wagner-Museum, dem Franz-Liszt-Museum und dem markgräflichen Opernhaus einen Ausflug wert. Die Großstadt Nürnberg ist ebenfalls nur eine Stunde Fahrt entfernt.

Reisen in die Fränkische Schweiz im Überblick

Klassenfahrten Fränkische Schweiz - Fahrradtour
Klassenfahrten Fränkische Schweiz - Klettern im Kletterwald Pottenstein
Klassenfahrten Fränkische Schweiz - Kanutour Wiesent
Klassenfahrten Fränkische Schweiz - Abseilen an der Felswand

Top Unterkunft

Sporthotel Fränkische Schweiz

Das Sporthotel Fränkische Schweiz liegt im malerischen Wiesenttal am Ortsrand von Streitberg, etwa 15 km nordöstlich von Forchheim und 50 km von Nürnberg entfernt. In direkter Umgebung befinden sich attraktive Ziele wie die Binghöhle und die Burgruine Neideck, die fußläufig zu erreichen sind. Das Freibad von Streitberg befindet sich nur 500m vom Hotel entfernt.

Die Schüler übernachten in Mehrbettzimmern mit jeweils eigenen Badezimmern (Dusche/WC). Halbpension kann auf Wunsch hinzugebucht werden. Zum Angebot des Hotels gehört ein großes Außengelände mit Fußballplatz, Beachvolleyballfeldern, einem Lagerfeuerplatz und vielen anderen Unterhaltungsmöglichkeiten. Im ganzen Haus ist kostenloses WLAN vorhanden.

Programm: Tipps & Highlights

Outdoor-Aktivitäten im Wiesenttal

Ob Kajaktouren auf der Wiesent, Abseilen an einer Felswand, der aufregende Abstieg in eine dunkle Höhle oder ein Anfängerkurs im Bogenschießen: Im Wiesenttal warten zahlreiche spannende Outdoor-Aktivitäten auf die Schüler, die als Paket oder einzeln gebucht werden können. Auf Wunsch können für Schulklassen auch spezielle erlebnis- und wildnispädagogische Maßnahmen arrangiert werden. Dabei lernen die Schüler, das sie nur gemeinsam im Team stark sind.

Reisen in die Fränkische Schweiz im Überblick

Klassenfahrten Fränkische Schweiz - Kanutour auf dem Fluss Wiesent

Pottenstein

Der Luftkurort Pottenstein ist einen Ausflug wert! Die sogenannte Teufelshöhle gehört zu den größten Tropfsteinhöhlen Deutschlands und ist auf einer Länge von 1,5 km begehbar. Lohnenswert ist auch ein Aufstieg zur romantischen Burg Pottenstein, in deren Mauern heute ein Museum untergebracht ist. Das Felsenbad Pottenstein gehört zu den schönsten Freibädern von ganz Deutschland und diente sogar schon als Kulisse für ein Musikvideo. Krönendes Highlight des Ausflugs ist eine rasante Fahrt bergab auf der Sommerrodelbahn.

Reisen in die Fränkische Schweiz im Überblick

Fränkische Schweiz - Pottenstein

Ausflug nach Nürnberg

Dank der zentralen Lage sind von der fränkischen Schweiz verschiedene Tagesausflüge problemlos durchführbar. Ein ganzjährig lohnenswertes Ziel ist die fränkische Hauptstadt Nürnberg mit ihrer Burg und dem hervorragend erhaltenen mittelalterlichen Stadtkern. Neben einer Stadtführung durch das historische Nürnberg empfiehlt sich ein Besuch im Dokumentationszentrum Reichsparteitagsgelände, das die Geschichte des Nationalsozialismus in Deutschland beleuchtet. Ebenfalls leicht zu erreichen sind die Wagnerstadt Bayreuth und die historische Perle Bamberg, deren Altstadt zum Weltkulturerbe der UNESCO zählt.

Reisen in die Fränkische Schweiz im Überblick

Klassenfahrten Fränkische Schweiz - Mountainbiketour

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzbestimmung.

JavaScript ist in Ihrem Browser deaktviert oder wird nicht vollständig unterstützt. Ursachen dafür können veraltete Browser, installierte Plugins oder Toolbars sein.
Einige Funktionen unserer Website sind dadurch möglicherweise eingeschränkt oder gar nicht nutzbar.