Klassenfahrten Dresden filtern nach:

8 Klassenfahrten Dresden gefunden:

Schülerangebote der Museen

Romy Herold,
Ihre Reiseexpertin für Dresden

Klassenfahrt - Dresden

Der Großteil der Museen in Dresden bietet kostenfreien Eintritt für Schüler und vielfältige pädagogische Angebote. Verbringen Sie einen Tag im Residenzschloss oder bei spannenden Projekten im Schülerlabor DeltaX.

Dresden entdecken mit HEROLÉ

Klassenfahrt - Dresden

Klassenfahrten nach Dresden

Die sächsische Metropole an der Elbe bietet unzählige Sehenswürdigkeiten, hippe jugendliche Viertel und eine malerische Natur - kurz gesagt, eine Klassenfahrt nach Dresden lohnt sich für Schüler in jedem Alter. Die Anreise erfolgt wahlweise mit der Bahn oder mit einem komfortablen Reisebus mit Schlafsesseln.  Als Übernachtungsmöglichkeiten stehen zentral gelegene Hostels mit Mehrbettzimmern zur Verfügung, einfache Hotels oder ein Gästehaus im Trendviertel Neustadt, das vor allem ältere Schüler abends gerne erkunden werden.

Die Sehenswürdigkeiten von Dresden

Eine Klassenfahrt nach Dresden beginnt am besten mit einem geführten Stadtspaziergang zu den größten Sehenswürdigkeiten der barocken Innenstadt: Die wieder aufgebaute Frauenkirche, der Zwinger, die Brühlsche Terrasse an der Elbe, der Goldene Reiter und die herrliche Semperoper. Für diese können wir nicht nur Eintrittskarten besorgen, sondern auch Führungen arrangieren. Allerdings nur in der proben- und aufführungsfreien Zeit.

Dresden besitzt eine überwältigende Fülle von Museen, darunter das berühmte Grüne Gewölbe mit der Sammlung der sächsischen Kurfürsten und die Gemäldegalerie Alte Meister. Zu Klassenfahrten nach Dresden gehört generell auch ein Besuch des Deutschen Hygiene-Museums, das Schüler über gesundheitliche und biologische Themen informiert. Neueste Attraktion der Stadt ist der von Daniel Libeskind entworfene Umbau des Militärhistorischen Museums der Bundeswehr im Stadtviertel Albertstadt. Naturwissenschaftlich interessierte Schüler sollten unbedingt den "mathematisch-physikalischen Salon" im Zwinger besuchen, der wissenschaftliche Instrumente aus mehreren Jahrhunderten zeigt.

Ausflüge rund um Dresden

Ob Schiffstour auf der Elbe, Radtouren durch das malerische Elbtal oder eine herausfordernde Wanderung in der nahegelegenen Sächsischen Schweiz: Rund um Dresden gibt es für aktive Schüler eine Menge zu erleben! Sehr empfehlenswert ist ein Tagesausflug zum schönen Schloss Pillnitz am Rande der Stadt, in dessen Räumen mehrere Museen untergebracht sind.

Ein weiterer beliebter Ausflug führt in das Elbsandsteingebirge, das für seine bizarren Felsformationen bekannt ist. Möchten Sie Ihre Klassenfahrt nach Dresden mit einem Abstecher in die tschechische Hauptstadt Prag kombinieren, ist dies auch problemlos möglich.

Für die Abendstunden empfiehlt sich neben einem Bummel durch die Dresdner Neustadt mit ihren zahllosen Kneipen und Clubs ein Besuch der Staatsoperette mit ihren auch bei Jugendlichen beliebten Musicals. 

HEROLÉ Service-Telefon
Mo.-Fr. 9:00-18:00 Uhr
+49 351 888789-0