Kühtai-Hochoetz

Skifahren in Österreichs höchstgelegenem Skiort

Komfort-Skireise Die Ski-Klassenfahrt, die Sie ganz nach Ihren Wünschen zusammenstellen können: 5 oder 6 Tage inkl. Hin- & Rückfahrt, Übernachtung mit Verpflegung und Skipass.

  • Top-Skigebiet im Ötztal bis auf 2.500 m
  • Besonders schöne Unterkunft im Tiroler Stil
  • An- und Abreise flexibel möglich

Reiseleistungen

5-Tage-Busreise

  • Hin- und Rückfahrt im modernen Schlafsessel-Reisebus
  • Maut- und Straßengebühren für An- und Abreise sowie Freikilometer im Preis enthalten
  • Freikilometer (z. B. Transfer ins Skigebiet)
  • 4 x Übernachtung in gewählter Kategorie
  • separate Unterbringung der Begleitpersonen
  • 4 x Vollpension (landestypisches Frühstück, Lunchpaket und Abendessen)
  • Schulgruppen-Skipass für die Dauer Ihres Aufenthalt
  • Rundum-Sorglos-Paket
  • Reisepreissicherungsschein & 24h-Notrufnummer
  • Freiplätze nach Wunsch

Die Angebote gelten für deutsche Schulgruppen aus folgenden Bundesländern: Baden-Württemberg, Bayern, Hessen, Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz. Unsere geringen Aufpreise für Gruppen aus anderen Bundesländern fragen Sie bitte individuell bei uns an.

In den Skigebieten Hochzillertal-Hochfügen, Silian, Mallnitz-Ankogel, Mölltaler Gletscher und Goldeck gelten folgende Bedingungen: Schulgruppen-Skipässe werden ausgegeben ab einer Gruppengröße von 12 Schülern, für eine Betreueranzahl bis zu 10% der Schülerzahl (pro 10 Schüler 1 Betreuer) und bei Genehmigung der Fahrt als offizielle Schulveranstaltung (diese Genehmigung ist außerdem auch in unseren anderen Skigebieten erforderlich). In den Skigebieten Hochzillertal-Hochfügen, Silian, Mallnitz-Ankogel und Mölltaler Gletscher gelten diese Preise außerdem für Schüler/-innen bis zu einem Alter von 25 Jahren (inkl. Jahrgang 1994) und im Skigebiet Goldeck bis zu einem Alter von 27 Jahren (inkl. Jahrgang 1992).

Skigebiet

Ski-Karte

Auf Klassenfahrt mit HEROLÉ: Befahren Sie die zahlreichen Pisten des Skigebiets Kühtai- Hochoetz

Abwechslung und Schneesicherheit wird im Skigebiet Kühtai-Hochetz (1.410 - 2.500m) ganz groß geschrieben. Auf den rund 80 traumhaften Pistenkilometern und herrlichen Tiefschneehängen haben sowohl Anfänger als auch Profis ihren Spaß. Für Adrenalin pur sorgt der Funpark im Skigebiet Kühtai mit Halfpipe, Jump, Rails, Waveride uvm.

Höhe: 1.410 - 2.520 m
Pistenkilometer: 80 km

Ausleihe & Kurse

  • 4–6 Tage Skiausrüstung ab 34,00 Euro p. P.
  • 4–6 Tage Snowboardausrüstung ab 44,00 Euro p. P.
  • Skilehrer ab 225,00 Euro pro Tag (bei 6 Skitagen à 4h, max. 12 Personen pro Lehrer)
  • Zahlung Verleih und Skilehrer vor Ort

Unterkünfte

Gasthof Hirschen

Auf Klassenfahrt mit HEROLÉ: Gasthof Hirschen in Ötztal.
Auf Klassenfahrt mit HEROLÉ: Gasthof Hirschen in Ötztal.
Auf Klassenfahrt mit HEROLÉ: Gasthof Hirschen in Ötztal.
Auf Klassenfahrt mit HEROLÉ: Gasthof Hirschen in Ötztal.
Auf Klassenfahrt mit HEROLÉ: Gasthof Hirschen in Ötztal.
Auf Klassenfahrt mit HEROLÉ: Gasthof Hirschen in Ötztal.
Landeskategorie:

keine Klassifizierung

Lage:

Der sehr schöne Gasthof Hirschen liegt im Örtchen Stams am Eingang des Ötztales. Zur Skiregion Kühtai-Hochoetz sind es ca. 20 Kilometer. Im Ort gibt es eine Bank, einen Kiosk und verschiedene Restaurants. Sehenswert: das prachtvolle Barockkloster in Stams.

Beschreibung:

Diese Unterkunft entspricht gehobenem Jugendhausniveau und verfügt über 110 Betten. Die Schüler werden sich in den komfortablen 4-bis 6-Bett-Zimmern sehr wohlfühlen. Alle Zimmer vefügen über Dusche/WC und Sat-TV, teilweise einen Balkon mit Blick auf das herrliche umliegende Bergpanorama. Lehrer werden separat von der Gruppe untergebracht. Das Haus verfügt über einen großen Aufenthaltsraum, der tagsüber auch als Speiseraum genutzt wird. Ein Skikeller steht ebenfalls zur Verfügung.

Freizeitgestaltung:

Abwechslung und Schneesicherheit wird im Skigebiet Kühtai-Hochetz (1.410-2.500m) ganz groß geschrieben. Auf den rund 80 traumhaften Pistenkilometern und herrlichen Tiefschneehängen haben sowohl Anfänger als auch Profis ihren Spaß. Abends steht den Gruppen ein großer Aufenthaltsraum sowie eine gemütliche Stube zur Verfügung. Außerdem gibt es einen Spieleraum mit Billardtisch, Kicker und Dart (gegen Gebühr) und einen großzügigen Wellnessbereich (Nutzung nach Absprache und gegen Gebühr).

Verpflegung:

Vollpension mit Lunchpaket (von den Schülern beim Frühstück selbst zusammengestellt) inklusive.
Wasser und Skiwasser sind zum Abendessen gratis.