Weimar & Prag

Eine Literaturreise durch das Herz Europas

Kombinationsreise Bei dieser Klassenfahrt reisen Sie in verschiedene Ziele. Die gewählte Anreiseart sowie die Unterkunft mit Verpflegung sind bereits im Preis enthalten. Hier stellen Sie sich ihr Programm individuell zusammen.

  • Diese Reise ist besonders geeignet für Deutsch Kurse.
  • Literarische Rundgänge zu Franz Kafka, Johann Wolfgang Goethe & Friedrich Schiller erwarten Sie!
  • deutschsprachige Autoren in Prag und Prager Literaturhaus

Reiseleistungen

5-Tage-Busreise

  • Hin- und Rückfahrt im modernen Schlafsessel-Reisebus
  • Maut- und Straßengebühren für An- und Abreise sowie Freikilometer im Preis enthalten
  • Sie reisen allein im Bus - keine Kombination mit anderen Gruppen
  • 300 Freikilometer für Ihre Ausflüge mit dem Bus vor Ort
  • 2 x Übernachtung in gewählter Kategorie (Weimar)
  • 2 x Übernachtung in gewählter Kategorie (Prag)
  • 4 x All-you-can-eat Frühstücksbuffet (landestypisch)
  • Eintritt Goethe-Nationalmuseum und Goethes Wohnhaus (Schüler bis einschl. 15 Jahre)
  • Eintritt und ca. 1h Führung Schillers Wohnhaus (bis einschl. 15 Jahre, vorbehaltlich Verfügbarkeit)
  • ca. 1,5h Stadtführung Weimar (keine Eintritte enthalten)
  • Begrüßung und Betreuung durch deutschsprachige Agentur vor Ort
  • 3h thematische Stadtführung Franz Kafka mit örtlichem Guide (keine Eintritte enthalten)
  • Eintritt in das Kafka-Museum
  • HEROLÉ-Stadterkundungsspiel Weimar zur eigenen Durchführung
  • HEROLÉ-Stadterkundungsspiel Prag zur eigenen Durchführung
  • Reisepreissicherungsschein & 24h-Notrufnummer
  • Rundum-Sorglos-Paket

Programm

Wählen Sie aus den zubuchbaren Programmbausteinen

  • Details

    Heute haben Sie die Möglichkeit sich Goethes Wohnhaus anzusehen und Interessantes per Audioguide zu erfahren. Lernen Sie die Gesellschaft-, Wohn- und Sammlungszimmer des Vorderhauses kennen. Zudem werden Sie einen Blick in das Arbeitszimmer, die Bibliothek und den Hausgarten (bei trockener Witterung) des Dichters werfen können.

  • Details

    Die Herzogin-Anna-Amalia-Bibliothek ist eine öffentlich zugängliche Forschungsbibliothek für Literatur- und Kulturgeschichte mit Schwerpunkt auf der deutschen Literatur der Zeit um 1800. Sie bewahrt literarische Zeugnisse vom 9. bis zum 21. Jahrhundert als Quellen der Kulturgeschichte und der Forschung auf, erschließt sie nach formalen und inhaltlichen Gesichtspunkten und stellt sie zur Benutzung bereit. Insgesamt gehören 1 Millionen Einheiten zum Bibliotheksbestand. Das durch den Brand im Jahr 2004 beschädigte Historische Bibliotheksgebäude mit dem berühmten Rokokosaal ist wieder geöffnet und kann jeden Tag (außer montags) von maximal 290 Personen besucht werden. Sehen Sie bei einem geführten Rundgang die Bibliothek. Gegen einen Aufpreis ist auch die Führung durch das Studienzentrum oder den Turm möglich.

  • Details

    Erleben Sie die Geschichte der Stadt Weimar und seiner bedeutensten Söhne hautnah im Weimarhaus. Die beeindruckenden Kulissen, mit den Figuren aus den Madame Tussauds Werkstätten werden Ihren Schülern gefallen. Planen Sie ca. 30min für diesen Besuch ein.

  • Details

    Entdecken Sie per Audioguide Schillers Wohnhaus. Im Jahr 1777 wurde das Haus an der Esplanade in spätbarocker Form errichtet. Friedrich Schiller, der es 1802 erworben hatte, bewohnte es bis zu seinem Tod 1805 gemeinsam mit seiner Frau Charlotte und den vier Kindern. Im Mansardgeschoß befindet sich das weitgehend authentisch ausgestaltete Arbeitszimmer. 1847 wurde hier die erste Weimarer Dichter-Gedenkstätte eingerichtet.

  • Details

    Seinen Ursprung hat das Bauhaus in Weimar, wo es 1919 von Walter Gropius gegründet wurde. Das Bauhaus Museum Weimar, welches sich aktuell in der Kunsthalle am Theaterplatz befindet, informiert über die Entstehung, Geschichte und die bedeutensten Vertreter des Bauhaus in Deutschland. Der Museumrunsgang kann ergänzt werden durch einen Besuch der UNESCO-Welterbe bauhaus-Stätten: das Hauptgebäude der Bauhaus Uni Weimar sowie das haus am Horn.

  • Details

    Lassen Sie Prag aus einer völlig anderen Perspektive auf sich wirken – vom Wasser aus. Erleben Sie eine reine Panoramaschifffahrt auf der Moldau.

  • Details

    Erleben Sie eine thematische Führung durch das Außengelände des teilweise 1000 Jahre alten Burgareals "Hradschin“, dem Wahrzeichen von Prag. Einst herrschten von hier aus die Könige, heute ist die Prager Burg der Sitz des Tschechischen Staatspräsidenten. Der Eintritt in die Burg ist optional und nicht im Preis enthalten (z.B. "Kurze Route": Alter Königspalast, St. Georgsbasilika, Veitsdom, Goldenes Gässchen).

  • Details

    Bei einem Halbtagesausflug besichtigen sie die Gedenkstätte des ehemaligen Konzentrationslagers Theresienstadt (60 km von Prag), welches während des Zweiten Weltkrieges das Vorzeigeghetto der Nazis war. Hier wurden privilegierte Juden untergebracht, um die Welt glauben zu lassen, dass diesen nichts geschehe. Tatsächlich jedoch war Theresienstadt nur eine Zwischenstation auf dem Weg ins Konzentrationslager. Der Eintritt für die Kleine Festung und das Ghetto Museum sowie eine Führung ist hier enthalten.

  • Details

    Schon einmal Minigolf im Dunkeln gespielt? Das geht und macht richtig viel Spaß in Prags erster Schwarzlicht-Minigolfanlage. Der Parcours besteht aus 18 zu spielenden Löchern (Dauer ca. 1-1,5h) und für extra Spaß steht euch vor Ort auch Schwarzlicht-Schminke zur Verfügung - da steht der Kreativität nichts mehr im Wege.

  • AKTIVITÄT (10 Programmpunkte)
    • Details

      Für Schulklassen, die spezielle Ausbildungsinhalte vermittelt bekommen möchten, hält Prag einige interessante Besichtigungspunkte bereit, so können diese beispielsweise ein Krankenhaus oder eine Schule besuchen. Zu diesem Besuch gehört immer ein kurzer Vortrag über das Krankenhaus und die Besichtigung von zwei Kliniken: z. B.  chirurgische Klinik , Kinder-, Augen-, Hals-, Ohren-Zahnklinik (nach Wahl).

    • Details

      Beim Besuch eines Prager Krankenhauses bekommen Sie einen kurzen Vortrag über allgemeine Informationen des Krankenhauses. Im Anschluss daran haben Sie die Möglichkeit zwei Kliniken ihrer Wahl zu besichtigen. z. B.  chirurgische Klinik , Kinder-, Augen-, Hals-, Ohren-Zahnklinik. Diese Besichtigung ist vor allem für Schulklassen geeignet, welche spezielle Ausbildungsinhalte vermittelt bekommen wollen.

    • Details

      Sie besichtigen eine tschechische Schule in Prag und haben die Möglichkeit im Rahmen Ihres Besuches eine Unterrichtsstunde in deutscher Sprache zu erleben.

    • Details

      Besuchen Sie einen typischen Prager Kindergarten und lernen Sie bei einer kurzen Führung mit fachspezifischen Inhalten den Kindergarten näher kennen.

    • Details

      Auf einer Fläche von 5.500 m² erwartet Sie einige Hindernisse die überwunden werden müssen. Die Hindernisse erreichen eine Höhe von 4-11m. In atemberaubender Höhe können Sie sich an von einer Seilbahn nach unten oder zu den nächsten Hindernisse befördern lassen. Spaß und Abenteuer sind hier garantiert. Hier gibt es außerdem die Möglichkeit eines Barbecues an einer der beiden Feuerstellen mit Sitzgelegenheit.

    • Details

      Erleben Sie den "Wilden Westen" Tschechiens bei einer Raftingtour auf der Sazava. Am Ufer des Flusses bestaunen Sie romantische Kleinstädte und alte Schlösser. Die Route zwischen Cesky Sternberk und Ledecko (ca. 55 km südlich von Prag) ist etwa 12 km lang (4-5 Stunden Fahrzeit). Die Colorado-Rafts für 4-6 Personen, ein Behälter für die trockenen Sachen pro Boot, sowie Paddel und Rettungsweste sind bereits inklusive. Neoprenhosen, wasserdichte Jacken und Neoprenschuhe können für 5,00 EUR pro Person und Tag ausgeliehen werden (empfehlenswert für März-Mai und die kälteren Tage im Sommer).

    • Details

      Bei diesem Ganztagesausflug werden Sie auf der Iser in Nordböhmen mit Schlauchbooten fahren. Pro Boot können ungefähr 7 Personen mitfahren. Sicherheitswesten sowie wasserdichte Fußbekleidung erhalten Sie. Bevor Sie ins Boot steigen bekommen Sie eine Einweisung ins Rafting und lernen die wichtigsten Sicherheitsregeln kennen. Der Bus wird Sie an der Anlegestelle flussabwärts wieder erwarten. Wir empfehlen unbedingt Wechselsachen mitzunehmen.

    • Details

      Lassen Sie den Tag bei zwei Runden Bowling im Super-Bowl im Weimar-Atrium ausklingen.

    • Details

      Mitten im Zentrum von Prag, unweit des Altstädter Rings befindet sich die Kletterhalle UltraAnt mit 260 Quadratmetern Kletterfläche. In einem 2-stündigen Anfängerkurs lernen die Schüler die Grundlagen des Boulderns und des Kletterns mit Seil, sowie der richtigen Sicherung. Danach können Sie bei kleinen Kletterspielen ihr Können unter Beweis stellen. Der Kurs wird von erfahrenen englischsprachigen Kletterguides geführt und enthält die komplette Leihausrüstung (Schuhe, Klettergurt, Seil, HMS Karabiner + Sicherungsgerät, Magnesium).

    • Details

      Das Zeiss-Planetarium ist eine der wichtigsten Sehenswürdigkeiten in Jena und bietet sehr schöne Bildungsprogramme. So gibt es z.B. die Programme "Zeitreise", Millarden Sonnen" und "Entdecker des Himmels". Für jede Altersstufe gibt es ein passendes Programm. Sie sollten für die Teilnahme an einem Bildungsprogramm ca. 50 Minuten einplanen.

  • AUSFLUG (5 Programmpunkte)
    • Details

      Heute geht es in die Stadt Kutna Hora, welche ungefähr 70 km östlich von Prag liegt. Sie wurde einst als Bergmannsiedlung gegründet, und entwickelte sich schnell zu einer der wohlhabenden Städte Böhmens. Bekannt wurde die Stadt vor allem durch den Silberbergbau. Vor den Hussitenkriegen war sie die zweitgrößte Stadt Tschechiens. Dank der großen Menge an architektonischen Sehenswürdigkeiten und aufgrund des guten Zustandes dieser wurde Kutná Hora im Jahre 1995 in die Liste des kulturellen Welterbes UNESCO aufgenommen. Besonders bekannt ist Kutna Hora unter anderem durch die Friedhofskapelle des ehemaligen Zisterzienserklosters. Das so genannte Beinhaus ist ausgeschmückt mit den sterblichen Überresten von ungefähr 40.000 Menschen, welche im Mittelalter den Pestepidemien und Hussitenkriegen zum Opfer fielen.

    • Details

      Dieser Ausflug führt Sie rund 30 km südlich von Prag zur Burg Karlstein. Sie wurde einst von Kaise Karl IV erbaut. Die Burg erstreckt sich auf verschiedenen Höhen. Der Höhepunkt der Besichtigung ist der Große Turm der Burg. Dieser hat einen Grundriss von 25m x 17m, mit Mauerstärken von 4m – 7m. Auch die Kapelle des Heiligen Kreuzes mit der gotischen Decke, welche das Gemälde „Himmlische Armee“ darstellt, ist einen Besuch wert. Eine Besonderheit der Burg ist noch, dass sie keinen natürlichen Brunnen hat, was im Falle einer Belagerung einen Schwachpunkt darstellen würde.

  • BUSANMIETUNG (2 Programmpunkte)
  • EINTRITT (25 Programmpunkte)
    • Details

      Das Altstädter Rathaus von Prag ist mit der astronomischen Uhr ist eine der Hauptsehenswürdigkeiten Prags. Als nationales Kulturdenkmal bildet sie einen unentbehrlichen Bestandteil des alten Prags. Sie wurde nicht an einem Stück gebaut, sondern wuchs im Laufe der Jahrhunderte. Das Ziffernblatt mit dem mechanischen Uhrwerk ist eines der ältesten Teile der Uhr. Sie ist an ihrer ursprünglichen Stätte bereits 600 Jahre in Betrieb. Vom dritten Stockwerk des Rathauses aus ist der 69 Meter hohe Rathausturm erreichbar. Von hier oben haben Sie Aussicht auf den Altstädter Ring und die umliegende Prager Altstadt.

    • Details

      Die Altneu-Synagoge ist eine der ältesten erhaltenen Synagogen in Europa. Der gotische Bau aus dem 13. Jahrhundert befindet sich in der Prager Josefstadt und ist noch heute das Zentrum der Prager Juden.

    • Details

      Tauchen Sie ein in die Welt von Kafka und entdecken Sie die Tagebücher, Manuskripte und Briefe des Schriftstellers. Die Ausstellung gliedert sich in zwei Teile. Dreidimensionale Objekte und Multimediadarstellungen bringen einem das Leben Kafkas näher. Zahlreiche Korrespondenzen mit Verwandten, Freunden und Verlobten geben Zeugnis von Kafkas Einfluss auf Prag. Der zweite Teil der Ausstellung behandelt die Welt der Romane Kafkas. Einzelne Szenen wurden dafür visualisiert. Das Museum schafft es sich ganz mit der Denkweise Kafkas vertraut zu machen.

    • Details

      Besuchen Sie eine der größten Brauereien Tschechiens. Wie Bier heute gebraut wird erleben Sie in der Brauerei Staropramen. Täglich werden hier zirka 8400 hl Bier gebraut. Dies ist eine gute Gelegenheit, das Geheimnis der Herstellung dieses Getränkes teilweise zu enthüllen. Ebenso lernen Sie den historischen Teil der Brauerei, den Gärkeller und den Lagerkeller kennen. Wenn Sie alle über 18 Jahre alt sind, ist mit dieser Führung eine anschließende Bierverkostung inklusive.

    • Details

      Das Technische Museum ist die größte Sammlung im technologischen und technischen Bereich. Schon im Jahr 1908 wurde das Museum in Prag gegründet. Seit 2011 werden Exponate der Eisenbahnsammlung gezeigt. Besonders interessant sind hier die Dampflokomotive KLADNO und der Dampftriebwagen Komarek. Aber auch Liebhaber von PKW, Motorrädern, Flugzeugen und Feuerwehrfahrzeugen kommen voll auf ihre Kosten. In der historischen Verkehrshalle können Sie diese Exponate bewundern.

    • Details

      Im Zentrum für zeitgenössische Kunst geht es um die Darstellung der tschechischen Szene und der zeitgenössischen Kunst. Das Zentrum fördert Künstler und ist ein Begegnungsort für Kunstliebhaber. Das 2002 von Leoš Válka gegründete Zentrum, bietet Ausstellungsflächen für Architektur, Bildhauerei, Malerei, Fotografie sowie für die neuen Ausdruckformen.

    • Details

      In der Weimarer Fürstengruft stehen seit 1832 die Sarkophage der beiden größten Dichterpersönlichkeiten der Weimarer Klassik, Johann Wolfgang Goethes und Friedrich Schillers, neben den Särgen von Mitgliedern des Hauses Sachsen-Weimar und Eisenach im Gruftgewölbe.

    • Details

      Im Park an der Ilm befindet sich Goethes Gartenhaus. Der Rundgang umfasst das Speisezimmer und die Küche im Erdgeschoss sowie vier weitere Räume im Obergeschoss, die Goethe als Arbeits- und Wohnzimmer sowie als Schlafgemach nutzte. Die ausgestellten Einrichtungsgegenstände sind Teil des ursprünglichen Inventars und stammen aus allen Lebensphasen Goethes. Die gezeigten Bilder und Objekte sowie die Handschriften stammen aus Goethes Nachlass und verweisen auf die Zeit, als er seinen Wohnsitz hier hatte. Zu sehen ist auch eine Auswahl seiner Zeichnungen, die überwiegend im Gartenhaus oder in der näheren Umgebung entstanden sind.

    • Details

      Besuchen Sie heute einen der größten Aquaparks in Mitteleuropa. Hier kommt wirklich jeder auf seine Kosten, ob Adrenalinliebhaber, Meeresfans, Ausdauerschwimmer oder Erholungssuchende.

    • Details

      Das Prager Planetarium ist eines der größten der Welt und zaubert eine perfekte Illusion des Weltalls. Die Vorführungen werden in englischer Sprache durchgeführt.

    • Details

      Besuchen Sie heute einen der schönsten Zoos Europas!

    • Details

      Dieser Ausflug führt Sie rund 30 km südlich von Prag zur Burg Karlstein. Sie wurde einst von Kaiser Karl IV. erbaut. Die Burg erstreckt sich auf verschiedene Höhen. Der Höhepunkt der Besichtigung ist der Große Turm der Burg. Dieser hat einen Grundriss von 25m x 17m mit Mauerstärken von 4m – 7m. Auch die Kapelle des Heiligen Kreuzes mit der gotischen Decke, welche das Gemälde „Himmlische Armee“ darstellt, ist einen Besuch wert. Eine Besonderheit der Burg ist noch, dass sie keinen natürlichen Brunnen hat, was im Falle einer Belagerung einen Schwachpunkt darstellen würde.

    • Details

      Besuchen Sie die Parköhle im Park an der Ilm. Diese besteht aus mehreren Stollen, die ursprünglich zur Bierlagerung vorgesehen waren und auch schon als Luftschutzbunker dienten. Das jetzt darin befindliche Museum vermittelt Wissen zur geologie und Entstehung der Stollen sowie zur Weimarer Stadtgeschichte.

    • Details

      Das barocke Kloster Strahov sollten Sie unbedingt besuchen. Mit seiner üer 800-jährigen Geschichte ist es eines der ältesten Prämonstratenserkloster der Welt. Im Mittelpunkt der Anlage steht die Bibliothek, mit den prunkvoll ausgeschmückten Bibliothekssälen, in denen jahrhundertealte Bücher lagern. Im theologischen und im philosophischen Saal sieht man Deckenfresken aus dem 18. Jahrhundert, die einmal das Thema Wissen und Wahrheit und einmal die Geschichte der Philosophie illustrieren. Außerdem kann man mittelalterliche Manuskripte, Globen und Karten sehen.

    • Details

      Besuchen Sie Prags beliebtes Wachsfigurenmusem - das Musée Grévin. Sehen Sie 80 Figuren bekannter Persönlichkeiten in 6 unterschiedlichen "Welten", wie z.B. dem Magischen Labor, dem Ballsall oder dem Magischen Theater. Für den Besuch steht eine kostenlose und interaktive Smartphone-App (englisch) zur Verfügung, welche durch das Museum führt und interessante Informationen, kleine Spiele, Rätsel und Selfie-Funktion bietet.

    • Details

      Einen tollen Blick auf Prag aus 93 Metern Höhe bietet das neue Observatorium des Fernsehturms in Prag Zizkov. Nur von hier bietet sich ein 360°-Ausblick auf die Metropole - auf Wunsch auch bei Nacht, denn der Fernsehturm ist bis 24 Uhr geöffnet. In den drei Kabinen des Observatoriums werden interessante Filme zur Geschichte des Fernsehturms gezeigt. Von außen kann man die berühmten Riesenbabies des tschechischen Künstlers David Cerny am Fernsehturm hinaufklettern sehen.
      Die Auffahrt erfolgt mit einem der zwei Aufzüge in 38 Sekunden. In etwa 66 Metern Höhe befindet sich ein Restaurant.

       

    • Details

      Besuchen Sie die größte private Sammlung von Original Apple Produkten aus den Jahren 1976 - 2012 und erfahren Sie alles von den Anfängen des Unternehmens in einer Garage in Kalifornien bis zu seinem Welterfolg. Durch die Ausstellung führt die Smartphone-App, welche gratis in 8 Sprachen erhältlich ist.

    • Details

      Der Zoo Meereswelt ist das größte Meeresaquarium in Tschechien und beherbergt 360 Arten Meeres- und auch Süßwasserbewohner in 50 Aquarien.

    • Details

      Besuchen Sie den IMAGINATA-Stationenpark in Jena und experimentioeren Sie mit ihren Schülern. Erfahren Sie an Stationen mit akustischer und taktiler Wahrnehmung, wie es sich in einer lichtlosen Küche arbeitet, ertasten und erhören Sie Ihre Umgebung und entdecken Sie Ihre Umgebung mit ihren Sinnen.

    • Details

      In den historischen Räumlichkeiten des Hauses „Zum weißen Einhorn“ am Altstädter Ring haben Sie und Ihre Schüler die Möglichkeit, drei einzigartige Ausstellungen zu besuchen: eine Kollektion von Werken des berühmten spanischen Künstlers Salvador Dalí, die Ausstellung „Andy Warhol - I´m OK“ und eine Sammlung von Werken des tschechischen Jugendstilkünstlers Alfons Mucha. Dabei können Sie wählen, ob Sie nur eine, zwei oder alle drei Ausstellungen besuchen möchten.

    • Details

      Das Franz Liszt-Haus ist ein typisch klassizistisches Gebäude und befindet sich am Park an der Ilm. Franz Liszt wohnte hier während seines zweiten Weimar Aufenthalts von 1869 bis zum seinem Tod 1886. Jedoch verbrachte er nur die Sommermonate in Weimar. In dieser Zeit arbeitete er vor allem als Lehrmeister und unterrichtetet in seinem Wohnhaus Pianisten aus aller Welt.

    • Details

      Das Nietzsche-Archiv wurde durch die Schwester von Friedrich Nietzsche ermöglicht. Nach dem Tod Nietzsches in Weimar, sorgte Sie dafür, dass das Archiv in die Villa Silberblick einzog. In diesem Haus wohnte und pflegte Elisabeth ihren Bruder. Während Ihrer Besichtigung sehen Sie den Bibliotheks- und Versammlungsraum, ein kleines Arbeitszimmer sowie das Speisezimmer.

    • Details

      Im Nationalen Filmmuseum in Prag entdecken Sie die faszinierende Welt des Films. Die interaktive Ausstellung zeigt Besuchern jeden Alters die Geschichte des Film vom Projektor bis zur Virtual Reality. Lernen Sie z.B. wie man special effects erzeugt oder bauen Sie Ihr eigenes Hologramm.

    • Details

      Eine der größten und bekanntesten Attraktionen der Welt hat nun auch eine Filiale in Prag! auf die Besucher warten Prominente aus der tschechischen und Welt-Geschichte sowie berühmte Sportler und Hollywoodstars.

  • FÜHRUNG (28 Programmpunkte)
    • Details

      Das MUSS in der Goldenen Stadt - eine 3-stündige Stadtführung sollten Sie sich auf keinen Fall entgehen lassen. Zusammen mit einem kompetenten Gästeführer entdecken Sie die historische Altstadt von Prag. Hier darf natürlich der Altstädter Ring mit dem Rathaus und der berühmten astronomischen Uhr genauso wenig fehlen wie die Karlsbrücke, die St. Nikolauskirche und vieles mehr.

    • Details

      Bei der thematischen Kafka-Führung wandeln Sie auf den Spuren des berühmtesten Sohnes der Stadt. Dieser Stadtrundgang ist besonders für diejenigen geeignet, die etwas mehr über das Leben Franz Kafkas und seiner Zeitgenossen erfahren möchten. "Hier war mein Gymnasium, dort, in dem Gebäude, das herübersieht, die Universität und ein Stückchen weiter links hin mein Büro. In diesem kleinen Kreis " - und mit seinem Finger zog er ein paar kleine Kreise - "ist mein ganzes Leben eingeschlossen." Dieses Zitat Kafkas beschreibt treffend die Enge und das dichte Beieinandersein der Plätze und Orte, die im Leben des Schriftstellers von Bedeutung waren. Begibt man sich in Prag auf Spurensuche, ist man immer wieder überrascht, dass kaum eine Lokalität außerhalb des historischen Stadtzentrums liegt und auch darüber, wie viel davon im Kern bis heute erhalten geblieben ist.

    • Details

      Während dieser thematischen Stadtführung werden Sie mit der Bauentwicklung Prags und den für einzelne Baustile typischen Elementen bekannt gemacht. Diese Stadtführung empfiehlt sich besonders für Liebhaber der Architektur, Kunst und deren Geschichte.

    • Details

      Diese thematische Stadtführung zum Thema Wissenschaft bringt Ihnen das Schaffen großer Prager Wissenschaftler näher und erläutert spezielle wissenschaftliche Zusammenhänge. Dieses Angebot eignet sich besonders für Gruppen mit einem wissenschaftlichen Schwerpunkt.

    • Details

      In der Prager Josephstadt gibt es heute nur noch wenige jüdische Gebäude. Die wenigen verbleibenden wurden als staatliches Jüdisches Museum zusammengefasst. Dazu gehören der Alte Jüdische Friedhof, die Maisel Synagoge, die Klausen Synagoge sowie die Zeremonienhalle. Eine thematische Führung begleitet Sie durch den Museumskomplex.

    • Details

      Erleben Sie eine thematische Führung durch das Außengelände des teilweise 1000 Jahre alten Burgareals "Hradschin", dem Wahrzeichen von Prag. Einst herrschten von hier aus die Könige, heute ist die Prager Burg der Sitz des Tschechischen Staatspräsidenten. Der Eintritt in die Burg ist im Preis enthalten ("Route B": Alter Königspalast, St.-Georgs-Basilika, Veitsdom, Goldenes Gässchen).

    • Details

      Das Gebäude Veletrzni Palac wurde 1970 von der Prager Nationalgalerie erworben. Bewundern Sie hier Werke des 19., 20. und 21. Jahrhunderts.

    • Details

      Das Mucha-Museum Prag ist dem Leben und Werk des weltbekannten Repräsentanten des Jugendstils gewidmet. Das Museum ist in einem barocken Gebäude in Prag untergebracht. Zu bestaunen sind dort das bekannte „Panneaux décoratif“, sowie Ölgemälde, Skizzen, Pastelle und Modellfotos. Die Ausstellung vermittelt einen Überblick über das gesamte künstlerische Schaffen Muchas.

    • Details

      Mit einem örtlichen Gästeführer erkunden Sie Weimar, sehen die Wirkungsstätten berühmter Persönlichkeiten und werden unterhalten mit Geschichten und Geschichtchen.

    • Details

      Die Gedenkstätte Buchenwald befindet sich auf dem Ettersberg, der höchsten Erhebung um Weimar. Gewinnen Sie bei einer Überblicksführung einen Einblick in die Geschichte des Lagers zwischen 1937 – 1950. Zahlreiche originale Gegenstände können Sie sich im Museum anschauen und verschiedene Geschichten einzelner Häftlinge dazu lesen. Die Führung ist auch per Audioguide möglich.

    • Details

      Die Gemeinde Lidice wurde 1942 dem Erdboden gleich gemacht. Nach dem Krieg wurde sie wieder aufgebaut. Symbol des Kampfes gegen den Faschismus ist das Denkmal für die hingerichteten Einwohner.

    • Details

      Die Wartburg in Eisenach ist ein sehr lohnenswertes Ausflugsziel. Entdecken Sie die Geschichte der Burg und ihres berühmtesten Bewohners Martin Luther bei einer Führung.

    • Details

      Lassen Sie sich von Studenten der Bauhaus-Universität in Weimar das Universitätsgelände, welches von henry van de velde erbaut wurde, zeigen. Sehen Sie bei einem informativen Rundgang das hauptgebäude mit Vestibül, Treppenhäusern, Ateliers, Wandbildern und dem Gropius-Zimmer.

    • Details

      Die Koneprusy Höhlen sind das größte Höhlensystem der Tschechischen Republik. Insgesamt haben Sie eine Länge von etwa zwei Kilometern, wovon 600 Meter für die Öffentlichkeit zugänglich sind. Hier befindet sich der tiefste Abgrund im Böhmischen Karst, die "Kluft Arnoldka" mit einer Tiefe von 117 Metern. Die Koneprusy-Höhlen sind die einzigen zugänglichen Höhlen im Böhmischen Karst.

    • Details

      Die Besichtigung des Skoda-Werkes besteht aus einer deutschsprachigen Führung (ca. 1,5 Stunden) sowie dem Besuch des angeschlossenen Skoda-Museums. Die traditionsreiche Automarke „Skoda“ (benannt nach dem prägenden Eigentümer und böhmischen Ingenieur Emil Ritter von Škoda) hat ihren Sitz unter anderem in Mlada Boleslav.

    • Details

      Unverzichtbar bei einem Besuch in Jena ist eine Besichtigung des Optischen Museums. Während einer Führung durch die Ausstellung sehen die Schüler u.a. Mikroskope, Brillen, Fernrohre, Geräte zur Untersuchung des Auges, Fotoapparate und Guckkästen. Das Museum bietet außerdem verschiedene museumspädagogische Veranstaltungen für jede Altersgruppe.

    • Details

      Ein Naturschutzgebiet in Prag? Das gibt es tatsächlich nur 7 km Luftlinie vom Zentrum entfernt im Nordwesten Prags und per Straßenbahn erreichbar. Das Tal der "Wilden Sarka", einem Bach, welcher durch dieses Naturreservat fließt, ist geprägt von steil ansteigenden Schiefer- und Sandsteinfelsen und einer unberührt scheinenden Natur. Sie unternehmen eine 3-, 4- oder 5-stündige geführte Wanderung. Wasserratten können sich im Sommer in einem der beiden Schwimmbäder am Džbán-Stausee erfrischen.

    • Details

      Seit über 140 Jahren wird in Velké Popovice in der Nähe von Prag, das von Brauereifachleuten hochgeschätzte Kozel Bier gebraut. Sehen Sie bei einer Besichtigungstour das moderne und historische Sudhaus aus dem Jahre 1928, die Lagerkeller, Gärtanks, die Flaschen- und Fassfüllerei sowie auch Exponate zur Geschichte der Bierverpackungen und dem Export. Die Führung beinhaltet für Gruppen ab 18 Jahren eine Bierverkostung (alle Schüler müssen mind. 18 Jahre alt sein; Vorlage einer Namensliste mit Geburtsdatum erforderlich!).

    • Details

      Kein Goethe, kein Schiller ohne die Herzogin Anna Amalia. Neben der Bibliothek mit dem Rokokkosaal ist das Wittumspalais daher ein Muss beim einer Klassenfahrt nach Weimar. Das Stadtpalais befindet sich direkt im Zentrum, am Theaterplatz. Deckenmalerein, Büstem, Aquarelle und Ölgemälde verleihen dem Palais sein herzogliches Auftreten. Höhepunkte bilden der Speisesaal sowie der Grüne Salon, der einst als Wohnzimmer der Herzogin diente.

    • Details

      Besuchen Sie den Botanischen Garten der Stadt Prag mit knapp 30 Hektar Ausstellungsfläche. Highlight sind der Japanische Garten und das 130m lange tropische Treibhaus "Fata Morgana". Die 1-stündige Führung führt Sie wahlweise durch den südlichen Teil (Koniferen, Japanischer Garten, Nutzpflanzen) oder nördlichen Teil (Sukkulenten, Teiche und Torfmoore, fleischfressende Pflanzen) der Außenexposition oder durch das Treihaus.

    • Details

      Besichtigen Sie mit der ehemaligen Kläranlage Prag Bubenec ein einzigartiges technisches Denkmal. Sie sehen die ursprünglichen Räumlichkeiten und Anlagen, sowie den bis heute funktionierenden Maschinenraum aus dem Jahr 1903. Ergänzt wird die Führung mit Fotos und Dokumenten aus dieser Zeit sowie durch die Vorführung eines Films aus dem Jahr 1943. Die Tour führt die Besucher durch einen originalen (inaktiven) Abwasserkanal. Highlight ist eine unterirdische Fahrt mit dem Fährschiff in einem 90m langen Absetzbecken.

    • Details

      Sie lernen das Prager Nationaltheater aus einer ganz anderen Sicht kennen. Schauen Sie hinter die Kulissen und lassen sich die Abläufe eines so großen Theaters näher bringen.

    • Details

      Das neue Museum of Senses (dt. Museum der Sinne) in Prag beherbergt eine interaktive Ausstellung mit über 50 Exponaten. Hier können die Schüler auf spielerische und unterhaltsame Weise ihre Sinne testen und entdecken. Dabei werden Körper und Geist so manches Mal herausgefordert. In diesem Museum ist nichts wie es scheint!

    • Details

      Lernen Sie die Stadt von einer anderen Seite kennen. In dunklen Gassen werden Ihnen Geschichten von Geisterlegenden erzählt, welche bis heute als ungeklärt gelten. Auch ein Einblick in die Unterwelt von Prag bleibt Ihnen nicht verwehrt.

    • Details

      Die Ausstellung befindet sich in der alten Filtrationsanlage der Wasseraufbereitungsanlage Prag-Podolí, welche ein Denkmal industrieller Architektur ist. Die Ausstellung zeigt die geschichtliche Entwicklung der Prager Wasserwirtschaft von den ersten privaten Wasserleitungen im 12. Jahrhundert über die Moldau-Wasserwerke während der Renaissance und die Wasserwerksbauten Ende des 19. Jahrhunderts bis in die Gegenwart.

    • Details

      Mehrere berühmte Astronomen und Physiker waren in Prag tätig, z.B. Albert Einstein, Tycho de Brahe, sowie sein Assistent Johannes Kepler. Sehen Sie bei dieser 4-stündigen thematischen Altstadtführung z.B. die Teyn-Kirche mit dem Grab von Tycho de Brahe, den Meridian auf dem Altstädter Ring und die einzigartige Aposteluhr am Altstädter Rathaus.

  • SCHIFFFAHRT (1 Programmpunkt)
    • Details

      Lassen Sie Prag aus einer völlig anderen Perspektive auf sich wirken – vom Wasser aus. Erleben Sie eine reine Panoramaschifffahrt auf der Moldau. Bei einem Abendessen in Buffetform können Sie die Fahrt auch in kulinarischer Hinsicht genießen.

  • SHOW (6 Programmpunkte)
    • Details

      Besuchen Sie eine Schwarzlichttheater-Vorstellung im IMAGE Theater, und lassen Sie sich verzaubern von der einzigartigen Prager Theaterszene. Die hier aufgeführten Stücke zeigen verständliche Handlungen mit modernem Tanz, Jazzmusik, Pantomime, Schauspielkunst und natürlich Elemente des Schwarzen Theaters. Bei den Stücken wird nicht gesprochen. Die Zuschauer der ersten Reihe werden oft in die Stücke mit einbezogen und können die hervorragende Mimik der Schauspieler aus nächster Nähe genießen.

    • Details

      Hier können Sie unter anderem sehr ursprüngliche Stücke des Schwarzen Theaters sehen. Es ist das einzige Schwarzlichttheater mit eingetragenem Patent. Die Vorstellungen sind mit vielen Sketchen, Pantomimen und guter Musik untermalt. Kreative Kostüme und eine ansprechend gestaltete Bühne erfüllen die Kriterien für ein Schwarzlichttheater höchster Qualität.

    • Details

      Planen Sie bei Ihrem Besuch von Weimar unbedingt auch einen Abend im Nationaltheater ein. Im Spielplan stehen u.a. Werke von Verdi und Tschaikowski sowie Goethe bis Bukowski. Wir beraten Sie gern!

    • Details

      Das Theater im Gewölbe in Weimar bietet kurzweilige Stücke rund um Goethe und Schiller. Es befindet sich im Cranach Haus am Markt in Weimar.

    • Details

      Das Bachhaus in Eisenach ist eines der größten Musikermuseen in Deutschland. Bach wurde 1685 in Eisenach geboren und lebte hier 10 Jahre. Sehen Sie das Bachhaus und erleben Sie ein 20minütiges Konzert auf fünf barocken Tasteninstrumenten.

    • Details

      Genießen Sie einen Abend mit klassischer Musik im einzigartigen Ambiente der Spanischen Synagoge des Jüdischen Museums.

  • TICKET (2 Programmpunkte)

Unterkünfte

Wählen Sie Ihre Wunschunterkunft für Ihre Anfrage:

A&O Hostel Weimar

Unterkunft wählen:

Unterkunft
A&O Hostel Weimar
zu Ihrer Anfrage hinzugefügt.

Auf Klassenfahrt mit HEROLÉ: Außensicht auf A&O Hostel Weimar
Auf Klassenfahrt mit HEROLÉ: A&O Hostel Mehrbettzimmer in Weimar.
Auf Klassenfahrt mit HEROLÉ: A&O Hostel Doppelbettzimmer in Weimar.
Auf Klassenfahrt mit HEROLÉ: A&O Hostel Frühstück in Weimar.

* Die Preise für die Unterkunft sind abhängig von der Gruppengröße sowie dem Reisezeitraum. Gern erstellen wir Ihnen ein kostenloses und unverbindliches Angebot.

Landeskategorie:

keine Klassifizierung

Lage:
Auf Karte anzeigen

Direkt bei der Bushaltestelle Buttelstedter Straßen und nur 1,2km nördlich vom Bahnhof entfernt befindet sich das a&o Hostel in Weimar.

Beschreibung:

Neu eröffnet im Herbst 2014 wurde dieses Hostel der bekannten a&o Hostel-Kette in Weimar. Das Haus bietet 530 Betten in 135 Zimmern und verfügt über 4- bis 6-Bettzimmer für die Schüler sowie Einzel- und Doppelzimmer für die Begleitpersonen. Alle Zimmer verfügen über Du/WC und Föhn. Es sind auch behindertenfreundliche Zimmer vorhanden. Alle Zimmer verfügen über abschließbare Schränke und moderne Schließkartenanlagen. Zur Ausstattung des Hauses gehören: Bar, Biergarten, Lift und Gepäckraum. Es stehen Tagungsräume zur Verfügung. Parkplätze für Busse und PKW befinden sich direkt am Haus. Auf dem Dach finden Sie die Skybar.

Freizeitgestaltung:

Das Hostel verfügt über einen Biergarten mit Terrasse. Hier können Grillabende angeboten werden. Im ganzen Haus ist WLAN verfügbar. Es gibt einen Billard- und Kickertisch, eine Lobbybar mit Loungebereich und Fernseher sowie Bücherecke. Fahrräder können vor Ort ausgeliehen werden. Ins Zentrum von Weimar sind es nur ca. 1,5km. Dort kann man z.B. auch ins Kino oder zum Bowling gehen.

Verpflegung:

Das Frühstücksbuffet umfasst Wurst, Käse, Salat, Honig, Marmelade, Eier, Joghurt, Müsli, Obst, Brot und Brötchen sowie Müsli/Cornflakes. An Getränken werden Ihnen Tee, Kaffee und diverese Säfte angeboten. Das Frühstück wird Montag – Freitag in der Zeit zwischen 06.00 und 10.00 Uhr und am Wochenende in der Zeit von  07.00 bis 11.00 Uhr bereitgestellt. Es werden Lunchpakete (2 Sandwiches, 1 Wasser 0,5l, 1 Obst, süßer Riegel) sowie Abendessen in Buffetform (Salat, warmes Tellergericht, Nachtisch, Getränke und Wasser) angeboten. Auf besondere Bedürfnisse (Vegetarier, kein Schweinefleisch, etc.) wird geachtet. Im Sommer gibt es die Möglichkeit das Abendessen als BBQ einzunehmen auch mit vegetarischen und veganen Varianten. Es steht außerdem eine Gästeküche für Individualgäste zur Verfügung.

DJH Maxim Gorki

Unterkunft wählen:

Unterkunft
DJH Maxim Gorki
zu Ihrer Anfrage hinzugefügt.

Auf Klassenfahrt mit HEROLÉ: DJH Maxim Gorki in Weimar.
Auf Klassenfahrt mit HEROLÉ: Jugendherberge Maxim Gorki in - Außenanlage in Weimar.
Auf Klassenfahrt mit HEROLÉ: Jugendherberge Maxim Gorki in Mehrbettzimmer in Weimar.
Auf Klassenfahrt mit HEROLÉ: Außenansicht DJH Maxim Gorki in Weimar
Auf Klassenfahrt mit HEROLÉ: Mehrbettzimmer in der DJH Maxim Gorki in Weimar
Auf Klassenfahrt mit HEROLÉ: Mehrbettzimmer in der DJH Maxim Gorki in Weimar

* Die Preise für die Unterkunft sind abhängig von der Gruppengröße sowie dem Reisezeitraum. Gern erstellen wir Ihnen ein kostenloses und unverbindliches Angebot.

Landeskategorie:

keine Klassifizierung

Lage:
Auf Karte anzeigen

Direkt am Ortseingang von Weimar in einer schönen Wohngegend liegt das Jugendgästehaus Maxim Gorki. Von hieraus erreichen Sie die Altstadt in ca. 15 min zu Fuß. Vom Hauptbahnhof Weimar fahren Sie mit der Stadtlinie 5 oder 8 bis Haltestelle Hauptfriedhof.

Beschreibung:

Das eher kleine Jugendgästehaus Maxim Gorki hat 60 Betten in 2- bis 6-Bettzimmern. Alle Zimmer sind mit Dusche und WC ausgestattet. Für Rollstuhlfahrer gibt es 2 behindertengerechte Zimmer. Das Haus verfügt des Weiteren über einen Speiseraum, eine Cafeteria sowie drei Aufenthalts- und Veranstaltungsräume unterschiedlicher Größe für 20 bis 60 Personen. Sollten Sie Veranstaltungen planen, hat das Haus folgende Technik für Tagungen, Workshops und Projekttage: TV, Video, Diaprojektor, Internetzugang, Overheadprojektor, Beamer, Flipchart, Lein- und Pinnwände.

Freizeitgestaltung:

In der Unterkunft  gibt es Tischtennisplatten, einen Grillplatz und einen Diskoraum. In Weimar gibt es ein Kino, eine tolle Bowlingbahn & Shoppingmöglichkeiten im Welcome-Center „Atrium“(400 m entfernt), mehrere Theater, ein Frei- und Hallenbad (1 km) sowie Discotheken. Des Weiteren können Sie Ausflüge nach Erfurt (ca. 24 km) und Jena (22km) unternehmen.

Verpflegung:

Die Jugendherberge bietet Ihnen Frühstück, Halbpension und Vollpension an. Zum Frühstück erhalten Sie folgende Leckereien: Brot, Brötchen und Knäckebrot, Käse und Wurst, Honig, Nutella und Marmelade, Joghurt, Müsli und Obst. An Getränken stehen Ihnen Tee, Kaffee, Saft, Wasser, Milch und Kakao zur Verfügung. Das Abendessen gibt es in Form von einem kalten Buffet oder als warmes Tellergericht. Die Mahlzeiten werden im Speiseraum eingenommen.

 

a&o Prag Metro Strizkov

Unterkunft wählen:

Unterkunft
a&o Prag Metro Strizkov
zu Ihrer Anfrage hinzugefügt.

Auf Klassenfahrt mit HEROLÉ: Ein Mehrbettzimmer im a&o Strizkov in Prag
Auf Klassenfahrt mit HEROLÉ: Ein Doppelzimmer im a&o Strizkov in Prag
Auf Klassenfahrt mit HEROLÉ: a&o Hostel Prag Strizkov
Auf Klassenfahrt mit HEROLÉ: Nutzen Sie auch das All-You- can- Eat Frühstücksbuffet im a&o Hostel in Prag

* Die Preise für die Unterkunft sind abhängig von der Gruppengröße sowie dem Reisezeitraum. Gern erstellen wir Ihnen ein kostenloses und unverbindliches Angebot.

Landeskategorie:

keine Klassifizierung

Lage:
Auf Karte anzeigen

Das Hostel befindet sich im Norden Prags in ruhiger Lage im Stadtteil Prag 8 (Stadtteil Strizkov). Das Zentrum erreichen Sie bequem mit der Metro in 15 Minuten. Die nächste Haltestelle der Metro-Linie C ("Strizkov") ist nur 10 Fußminuten vom Hostel entfernt.

Beschreibung:

Das Hostel wird seit Juli 2012 unter dem Namen a&o betrieben und wurde zu diesem Zweck komplett saniert. Es verfügt über 1.400 Betten in 360 Zimmern, welche auf zwei Gebäude verteilt sind. Die Schüler sind in 4-6-Bett-Zimmern mit Du/WC, Föhn und TV untergebracht. Für die Begleitpersonen stehen Einzelzimmer ebenfalls mit Du/WC, sowie TV und Föhn zur Verfügung. Zur weiteren Ausstattung des Hostels gehören eine nonstop Rezeption mit Safe, Gepäckraum, Wäscheraum, Biergarten, Tagungsraum und ein Speiseraum mit 135 Plätzen.

Freizeitgestaltung:

Im Hostel stehen mehrere Aufenthaltsräume mit Billard, Kicker, Tischtennis und W-LAN zur Verfügung (W-LAN kostenfrei). Außerdem verfügt das Hostel über eine schöne und grüne Terrasse, wo man sich an warmen Sommertagen von einem aufregenden Tag erholen kann. Nur zwei Metrostationen vom Hostel entfernt befindet sich ein großes Einkaufszentrum (Letnany).

Verpflegung:

Frühstück oder Halbpension, Lunchpakete buchbar

Hotel Extol Inn

Unterkunft wählen:

Unterkunft
Hotel Extol Inn
zu Ihrer Anfrage hinzugefügt.

Auf Klassenfahrt mit HEROLÉ: ***Hotel Extol Inn Zimmerbeispiel in Prag.
Auf Klassenfahrt mit HEROLÉ: ***Hotel Extol Inn Außenansicht in Prag.
Auf Klassenfahrt mit HEROLÉ: ***Hotel Extol Inn Lobby in Prag.
Auf Klassenfahrt mit HEROLÉ: ***Hotel Extol Inn Restaurant in Prag.
Auf Klassenfahrt mit HEROLÉ: Nutzen Sie die Unterkunft Hotel Extol Inn in Prag

* Die Preise für die Unterkunft sind abhängig von der Gruppengröße sowie dem Reisezeitraum. Gern erstellen wir Ihnen ein kostenloses und unverbindliches Angebot.

Landeskategorie:

3-Sterne-Hotel

Lage:
Auf Karte anzeigen

Das Hotel Extol Inn befindet sich in ruhiger Lage im Prager Stadtteil Holesovice, nahe dem Prager Messegelände. Die nächste Tram-Haltestelle (Delnicka) befindet sich in der Nebenstraße, die nächste Metrostation (Vltavska) erreichen Sie zu Fuß in 15 Minuten. Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln erreichen Sie das historische Stadtzentrum mit allen Sehenswürdigkeiten in nur 10 Minuten.

Beschreibung:

Das beliebte Hotel verfügt über 281 Betten in 137 Zimmern, welche in 5 verschiedene Kategorien aufgeteilt sind. Für Schulklassen steht die Economy-Kategorie mit Studios zur Verfügung. Ein Studio besteht aus 2 oder 3 Schlafzimmern und einem gemeinsamen Bad mit Du/WC. Die Schüler sind in einfachen aber zweckmäßigen 2-3-Bettzimmern untergebracht, für die Begleitpersonen stehen Einzel- oder Doppelzimmer zur Verfügung. Zwei der Zimmer sind behindertengerecht eingerichtet, das Haus verfügt über einen Aufzug und ist barrierefrei. Das gesamte Hotel ist gesichert mit elektronischen Türschlössern, moderner Kameraüberwachung und Brandwarnsystem. Zur weiteren Ausstattung des Hauses gehören ein Restaurant (ca. 100 Plätze), eine Lobby-Bar und eine Rezeption mit Verkauf von Getränken, Fahrkarten, Briefmarken, Postkarten etc. An der Rezeption befindet sich auch ein Hotel-Safe, ein Gepäckraum und es können Bügeleisen, Haartrocker, Tischspiele u.a. kostenfrei ausgeliehen werden. Das Hotel bietet weiterhin 3 Seminarräume mit Tagungsausstattung (Nutzung in Absprache mit dem Hotel möglich). Die Rezeption ist von 07:00 - 22:00 Uhr besetzt.

 

 

 

Freizeitgestaltung:

Es gibt eine Internetecke im Hotel (gegen Gebühr), in den Gemeinschaftsräumen des Hotels steht kostenfreies W-LAN zur Verfügung. Gegen eine kleine Gebühr kann der Fitnessbereich des Hotels genutzt werden. Nur 5 Minuten vom Hotel entfernt befindet sich ein Supermarkt, in der näheren Umgebung des Hotels finden Sie Shops, Cafés, Restaurants, eine Bowlingbahn sowie die Prager Markthallen mit Geschäften und Restaurants (z.B. Mc Donalds).

Verpflegung:

Frühstück (Buffet) oder Halbpension (3-Gänge-Menü)