Nürnberg

Nürnberg - auf zum Oktoberfest

Zum Oktoberfest in München - 5 Tage
ab 179 Euro p.P.

  • Inkl. Ausflug zum Oktoberfest nach München
  • Bayerische Kultur trifft deutsche Geschichte
  • Viele Möglichkeiten für ein buntes Programm
Busreise anfragen

Reiseleistungen

Leistungen 5-Tage-Reise

  • Hin- und Rückfahrt im modernen Schlafsessel-Reisebus
  • Maut- und Straßengebühren für An- und Abreise sowie Freikilometer im Preis enthalten
  • Sie reisen allein im Bus - keine Kombination mit anderen Gruppen
  • 500 Freikilometer für Ihre Ausflüge mit dem Bus vor Ort
  • 4 x Übernachtung in gewählter Kategorie
  • Einzelzimmer für die Begleitpersonen
  • 4 x All-you-can-eat Frühstücksbuffet (landestypisch)
  • ca. 2h Stadtführung Nürnberg (keine Eintritte enthalten)
  • Ganztagesausflug nach München im Reisebus zum Oktoberfest (keine Eintritte enthalten)

Programm

Wählen Sie aus den zubuchbaren Programmbausteinen

Busreise anfragen
  • Auf Klassenfahrt mit HEROLÉ: Viktualienmarkt in München.
    Stadtrundfahrt München

    Bei einer Stadtrundfahrt erhalten Sie einen guten Überblick über München. Lernen Sie die bayrische Hauptstadt kennen und erfahren Sie Wissenswertes über bekannte Sehenswürdigkeiten wie die mittelalterlichen Stadttore, den Viktualienmarkt, den Königsplatz, die Pinakotheken, das Olympiagelände und Schloss Nymphenburg.

  • Auf Klassenfahrt mit HEROLÉ: Dokumentationszentrum Reichsparteitagsgelände in Nürnberg.
    Dokumentationszentrum Reichsparteitagsgelände

    Im Dokumentationszentrum des ehemaligen Reichsparteitagsgelände können Sie Ihren Geschichtsstunde so anschaulich wie wohl nirgends sonst gestalten. Auf 1.300 qm informiert die Dauerausstellung „Faszination und Gewalt“ über die Folgen, Ursachen und Zusammenhängen der nationalsozialistischen Gewaltherrschaft. Darüber hinaus gibt es ständig wechselnde Themenausstellungen. Außerdem werden zahlreiche Workshops angeboten. In einem spannenden Dialog erörtern Schülern und Mentoren Fragen zu den unterschiedlichsten Themen der Nazi-Zeit.

  • Auf Klassenfahrt mit HEROLÉ: Germanisches Nationalmuseum in Nürnberg.
    Germanisches Nationalmuseum

    Ein Besuch des Germanischen Nationalmuseums lohnt sich immer! Das größte kulturhistorische Museum des deutschen Sprachraumes bietet rund 1,3 Millionen Objekte zu den Themen Kunst, Kultur und Geschichte von der Frühzeit bis zur unmittelbaren Gegenwart. Nicht verpassen: einen Spaziergang entlang der „Straße der Menschenrechte“, welche zum einen an die Verbrechen der Nazi-Zeit erinnert, zum anderen als Mahnung dient, dass auch in der heutigen Zeit in vielen Ländern die Menschenrechte verletzt werden.

  • Auf Klassenfahrt mit HEROLÉ: Radtour Kulissen Reichsparteitagsgelände in Nürnberg.
    Memorium Nürnberger Prozesse

    Fast ein Jahr lang, nämlich vom 20. Oktober 1945 bis zum 01. Oktober 1946 mussten sich im Schwurgerichtssaal, Saal 600, des Nürnberger Justizpalastes führende Vertreter des Nazi-Regimes vor einem internationalen Gericht verantworten. Auch heute finden in diesem historischen Saal Verhandlungen statt. Im Dachgeschoss des Gerichtsgebäudes befindet sich die Ausstellung „ Memorium Nürnberger Prozesse“. Diese informiert über die Angeklagten und ihre Verbrechen sowie über die „Nürnberger Nachfolgeprozesse“ der Jahre1946-1949.

  • Auf Klassenfahrt mit HEROLÉ: Olympiapark in München.
    ca. 1h Stadiontour im Olympiapark

    Der Olympiapark wurde anlässlich der Olympischen Sommerspiele im Jahre 1972 errichtet. Das schon von Weiten sichtbare Zeltdach sowie der 290 Meter hohe Olympiaturm sind mittlerweile eines der Wahrzeichen Münchens. Während der 60min Station-Tour erhalten Sie unter anderem einen Blick in die VIP-Lounges sowie die Olympia-Lobby. Dort können Sie die Meisterschale und den DFB Pokal des FC Bayern München bewundern. Außerdem bekommen Sie die original Olympia-Fackel von 1972 sowie die ehemalige Umkleidekabine von Franz Beckenbauern zu Gesicht. Das Stadion wird aber nicht nur für Fussballspiele sondern auch für Konzerte genutzt. Während der Führung können Sie sich auf die Ehrentribüne stellen und einen Eindruck von der Autmosphäre eines Konzertes erhalten.

     

Unterkünfte

A&O Hostel Nürnberg

Landeskategorie:

keine Klassifizierung

Lage:
Auf Karte anzeigen

Das Hostel befindet sich direkt in der Stadtmitte Nürnbergs, nur wenige Meter vom Hauptbahnhof entfernt. Die Kulturmeile und die Fußgängerzone liegen direkt vor der Tür. Es ist nur ein Katzensprung zu den zahlreichen Geschäften, Kaufhäusern und Läden.

Beschreibung:

Das Hostel verfügt über insgesamt ca. 380 Betten in 4- bis 6-Bettzimmern. Alle Zimmer verfügen über DU/WC und Wlan.  Die Lehrer werden in Einzel- und Doppelzimmern mit TV und Föhn untergebracht. Den Gästen stehen verschiedene Tagungsräume und ein Rückzugs- und A&O-Lounge für Lehrer zur Verfügung. Das Hostel ist 24h zugängig.

Freizeitgestaltung:

Das A&O Hostel Nürnberg verfügt über Internetterminals, eine Hotelbar, Fahrradverleih, Billard, Kicker, A&O-Lounge, Fernseher, Snacks, Dachterassenbar, Parkplätze, Super-Size-Lobby.

Verpflegung:

Frühstücksbuffet, Abendessen und Lunchpakete zubuchbar