Klassenfahrten Wien filtern nach:

7 Klassenfahrten Wien gefunden:

Stadt der Musik

Isabelle Kempt,
Ihre Reiseexpertin für Wien

Klassenfahrt - Wien

Nicht ohne Grund lebten hier Mozart, Beethoven und viele weitere berühmte Musiker und Komponisten. Überall treffen Sie auf deren Spuren und werden selbst ein kleiner Teil der Musikgeschichte.

Wien entdecken mit HEROLÉ

Klassenfahrt - Wien

Klassenfahrten nach Wien

Walzerklänge und Sachertorte für Senioren? Von wegen! Klassenfahrten nach Wien räumen mit dem leicht angestaubten Image der österreichischen Metropole schnell auf, denn es gibt eine Menge zu erleben! Die Unterbringung der Schüler erfolgt in modernen Hostels in zentraler Lage, die über Mehrbettzimmer und zahlreiche Annehmlichkeiten verfügen. Die Anreise kann ganz nach Wunsch per Reisebus, mit der Bahn oder auch mit dem Flugzeug erfolgen.

Die Highlights von Wien

Ein geführter Stadtspaziergang führt zu den schönsten Sehenswürdigkeiten in der Wiener Innenstadt wie dem Stephansdom und der Wiener Hofburg, der Schaltzentrale des riesigen Habsburgerreiches. Heute können viele Bereiche besichtigt werden, darunter die kaiserlichen Appartements von Franz Joseph und seiner Sisi und die Kapuzinergruft, in der die Habsburger ihre letzte Ruhe fanden. Auf Wunsch können auch Eintrittskarten für die Spanische Hofreitschule besorgt werden. Ein weiterer Ausflug führt zu Schloss Schönbrunn mit seinen prächtigen Gärten.

Zu den wichtigsten Museen der Stadt gehören das kunsthistorische und das naturhistorische Museum, die sich nahe der Hofburg gegenüberliegen. Auch ein Besuch der Albertina mit ihren Kunstsammlungen lohnt sich. Bei Klassenfahrten nach Wien mit musikalischem Schwerpunkt können auch Führungen hinter die Kulissen der berühmten Wiener Staatsoper organisiert werden, eine Führung durch das Mozarthaus und ein Besuch im "Haus der Musik". In den Abendstunden bieten neben der Oper auch die Inszenierungen des weltberühmten Burgtheaters oder die Musicals der Vereinigten Bühnen Wien erstklassige Unterhaltung.

Für politisch und wirtschaftlich interessierte Schüler können auch Führungen durch die UNO-City an der Donau organisiert werden, in der mehrere wichtige Behörden der UNO ihren Sitz haben, darunter die Internationale Atomenergie Organisation IAEO und das Flüchtlingskommissariat der Vereinten Nationen UNHCR.

Freizeitvergnügen in Wien

Natürlich kommt auch das Vergnügen bei Klassenfahrten nach Wien nicht zu kurz: Zum Beispiel bei einem Besuch im legendären Prater mit seinen vielen Fahrtattraktionen. Bei einer Fahrt mit dem Riesenrad bietet sich ein herrlicher Ausblick über die Donaumetropole. Noch höherhinaus geht es im Donauturm mit seiner Aussichtsterrasse in 165 Metern Höhe. In der Freizeit locken die großen Einkaufsstraßen von Wien wie die Mariahilfer Straße und abends die Bars und Kneipen im angesagten Museumsquartier. 

HEROLÉ Service-Telefon
Mo.-Fr. 9:00-18:00 Uhr
+49 351 888789-0