Tirol

Raus ins Berg-Abenteuer

Sport & Erlebnis Bei dieser Klassenfahrt sind ausgewählte Sport- bzw. erlebnispädagogische Programme bereits enthalten. Zudem sind die gewählte Anreiseart sowie die Unterkunft mit Verpflegung bereits im Preis inbegriffen.

  • Für jeden die richtige Outdoor-Aktivität
  • Nahe der beliebten Water AREA47
  • Inkl. der Pitztal Sommer Card mit zahlreichen kostenfreien Leistungen
  • Inkl. Raftingtour
  • geeignet ab Klassenstufe 8

Reiseleistungen

Inklusiv-Bausteine

Auf Klassenfahrt mit HEROLÉ: Sportlich in Tirol.
  • halbtägige Raftingtour "Imster Schlucht" und Aufenthalt auf der Action-und Funwiese
  • Pitztal-Sommer-Card für die Dauer des Aufenthalts inkl. u.a. folgender Leistungen:
  • Eintritt Pitz Park mit Naturbadeteich und Spielplatz
  • Anmeldung XP Abenteuerpark inkl. Klettern im Waldseilpark (Bestandteil Pitztal-Sommer-Card)
  • Anmeldung Klettern in der Kletterhalle Imst (Bestandteil Pitztal-Sommer-Card)
  • Nutzung Bergbahnen (Pitztaler & Kaunertaler Gletscher, Hochzeiger, Hoch-Imst, Rifflsee, Fendls)
  • geführte Abenteuer- und Themenwanderung mit Guide vom Hotel
  • Bogenschießen am Hotel

Leistungen 5-Tage-Busreise

  • Hin- und Rückfahrt im modernen Schlafsessel-Reisebus
  • Maut- und Straßengebühren für An- und Abreise sowie Freikilometer im Preis enthalten
  • Sie reisen allein im Bus - keine Kombination mit anderen Gruppen
  • 400 Freikilometer für Ihre Ausflüge mit dem Bus vor Ort
  • 4 x Übernachtung in gewählter Kategorie
  • Einzel- oder Doppelzimmer für die Begleitpersonen (nach Verfügbarkeit)
  • 4 x Vollpension (landestypisches Frühstück, Mittag- und Abendessen)
  • Rundum-Sorglos-Paket
  • Reisepreissicherungsschein & 24h-Notrufnummer

Programm

Wählen Sie aus den zubuchbaren Programmbausteinen

  • Details

    Auf einem 7.000 m² großen Badesee mit Erholungs- und Sportzone bietet die Water Area viele Möglichkeiten sich aktiv zu betätigen: Wakeboarden, Zipflbobspringen, Blobben, Trampolinspringen, Slacklinen, Bouldern, Speedrutschen, Beach Volleyball, Schwimmen und vieles mehr…

  • Details

    Spaß und Abenteuer erwarten Sie bei dieser Tour; Teamwork und Hilfsbereitschaft wird hier an natürlichen Wasserrutschen, Abseilstellen und bei kleinen Sprüngen ins Wasser gefördert. Natürlich mit staatlich geprüften Canyoning-Guides und Top-Ausrüstung!

  • Details

    Gut anschallen für eine abenteuerlustige Ausfahrt mit Panoramablick: Mit modernen Mountaincarts geht's knapp 4 Kilometer bergab vom Gipfel des Sechszeiger zur Hochzeiger Mittelstation. Mountaincarts sind ein speziell für Berge entwickeltes Funsport-Downhill-Gokart. Sie sind kinderleicht zu steuern. Beachten Sie bitte nur das Mindestalter von 12 Jahren und die Mindestgröße von 1,50m. Vor der Fahrt gibt es eine ausführliche Einweisung. Wer anschließend noch Lust hat, macht einen Ausflug in den kostenfreien ZirbenPark an der Hochzeiger Mittelstation, wo man auf dem 1km langen Rundwanderweg viel Interessantes über den Baum Zirbe, die "Königin der Alpen", erfährt.

  • Details

    Erfahren Sie bei einer ca. 1-stündigen Führung auf der Tanzalm an der Hochzeiger Mittelstation mehr über Tirols einzige Milchpipeline. Rund 60 Kühe leben auf der Tanzalm, deren Milch über eine 4km lange Pipeline, die seit dem Jahr 1958 in Betrieb ist, über 800 Höhenmeter hinunter ins Bergdorf Jenzens gepumpt wird.

  • Details

    Ein Klettersteig, auch "Via Ferrata" genannt, ist ein öffentlich angelegter und fest definierter Weg, eine Art Zwischenstufe zwischen dem normalen Bergwandern und dem Freiklettern und hat zahlreiche Facetten wie Trittleitern und Eisentreppen. Mit geprüften Sicherheitsmaterial erleben Sie die Freiheit am Fels - auch mit wenig Klettererfahrung.
     

  • AKTIVITÄT (6 Programmpunkte)
    • Details

      In 8er und 10er Booten geht es auf eine actionreiche Rafting-Tour auf der Inn. Mit staatlich geprüften Guides sind Sie sicher unterwegs und haben nach der Tour Zeit, die Action-und Funwiese mit Beachvolleyball, Slackline, Kletterwand uvm. zu nutzen.

    • Details

      Der Waldseilpark ist ideal für Schulgruppen! Nach Absolvierung des Anfängerparcours und Einweisung in die Sicherheitsausrüstung sind Sie in der Lage, sich individuell im Park zu bewegen und die für Sie passenden Parcours mit den unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden zu durchklettern.

    • Details

      Unter Anleitung wird erst direkt am Hotel das Bogenschießen auf eine Zielscheibe geübt, um anschließend im Bogenwald die neu erworbene Fähigkeit zu testen.

    • Details

      Die Gruppe wandert mit einer erfahrenen Berg- & Naturführerin ab dem Hochzeigerhaus ins Hochgebirge und erfährt dort Spannendes rund um die Themen Zirbe, Wald und Hochgebirge.

    • Details

      Sie sammeln einen halben Tag erste Klettererfahrungen am Hochzeiger Fels und werden dabei bestens von einem erfahrenen Guide betreut. Sie können verschiedene Kletterrouten, Klettersteige, die Boulderwand, eine Seilbrücke und das Abseilen ausprobieren. Dabei erlernt die Gruppe einfache Grundtechniken des Kletterns.

Unterkünfte

Wählen Sie Ihre Wunschunterkunft für Ihre Anfrage:

Familotel Sailer + Stefan Pitztal

Unterkunft wählen:

Unterkunft
Familotel Sailer + Stefan Pitztal
zu Ihrer Anfrage hinzugefügt.

Auf Klassenfahrt mit HEROLÉ: Übernachten Sie in dem schönen Sailer+ Stefan Familhotel im Pitztal
Auf Klassenfahrt mit HEROLÉ: Sailer + Stefan Familhotel Pitztal in Tirol.
Auf Klassenfahrt mit HEROLÉ: Sailer + Stefan Familhotel Pitztal in Tirol.
Auf Klassenfahrt mit HEROLÉ: Nächtigen Sie in einem Doppelzimmer im Sailer+ Stefan Familhotel im Pitztal
Auf Klassenfahrt mit HEROLÉ: Genießen Sie Ihr Frühstück in dem Speiseraum des Sailer+ Stefan Familhotel im Pitztal
Auf Klassenfahrt mit HEROLÉ: Genießen Sie die Freizeit im Sailer+ Stefans Familhotel im Pitztal
Auf Klassenfahrt mit HEROLÉ: Nutzen Sie die Möglichkeit mit Ihrer Klasse auch bei Sailer + Stefan Familhotel Bogen zuschießen im Pitztal

* Die Preise für die Unterkunft sind abhängig von der Gruppengröße sowie dem Reisezeitraum. Gern erstellen wir Ihnen ein kostenloses und unverbindliches Angebot.

Landeskategorie:

3-Sterne-Hotel

Lage:
Auf Karte anzeigen

Mitten in einer traumhaften Bergwelt mit viel Platz für Bewegung. Gute Verkehrsanbindung mit dem lokalen Bus und in der Nähe von Einkaufsmöglichkeiten.

Beschreibung:

Die Unterbringung der Schüler erfolgt in 4-5-Bettzimmern mit Dusche/WC, TV und Föhn. Für die Begleitpersonen stehen Doppel- oder Einzelzimmer zur Verfügung. Es gibt zwei zusammengehörende Hotels im Ort, zu denen Tischtennis, Abenteuer-Spielwiese, Freizeitraum mit Konsolen und auf Wunsch Sauna gehört. WLAN gegen Gebühr (5,00 Euro p.P./Aufenthalt).

Freizeitgestaltung:

Es gibt viele Möglichkeiten direkt vor Ort Zeit in der Natur zu verbringen: Sportplätze, Spielgeräte jeglicher Art, Bogenschießen, Abenteuer- und Themenwanderungen, Videospiele. Dazu in der näheren Umgebung: ein Besuch des Zirben Park am Hochzeiger, rasante Abfahrt mit ZirbenCarts, XP Abenteuer- & Hochseilgarten, Raftingtouren, Canyoing, Besuch der Area 47, Mountainbike Touren, Bouldern, ...

Verpflegung:

 Frühstück, warmes Mittagessen (auf Wunsch als Lunchpaket), warmes Abendessen als Buffet

Berggasthof Hochzeiger Haus

Unterkunft wählen:

Unterkunft
Berggasthof Hochzeiger Haus
zu Ihrer Anfrage hinzugefügt.

Auf Klassenfahrt mit HEROLÉ: Hochzeigerhaus in Tirol.
Auf Klassenfahrt mit HEROLÉ: Übernachten Sie in den traditionellen Räumen des Hochzeiger Hauses in Tirol
Auf Klassenfahrt mit HEROLÉ: HochzeigerHaus Speisesaal in Tirol.
Auf Klassenfahrt mit HEROLÉ: HochzeigerHaus Bewegungsparcours in Tirol.

* Die Preise für die Unterkunft sind abhängig von der Gruppengröße sowie dem Reisezeitraum. Gern erstellen wir Ihnen ein kostenloses und unverbindliches Angebot.

Landeskategorie:

keine Kategorisierung

Lage:
Auf Karte anzeigen

Mitten auf der Alm im Wandergebiet auf fast 2.000 Höhenmetern befindet sich das Hochzeiger Haus mit einzigartigem Panoramablick auf die Pitztaler Berge. Das Hochzeiger Haus ist ein idealer Ausgangspunkt für Wanderungen & sportliche Unternehmungen. Bis zur Bergstation der Gondelbahn,  wo  der Sessellift zu den ZirbenCarts starten & sich der Zirbenpark befindet, läuft man ca. 30 Minuten.

Der Reisebus kann bei der Anreise bis zur Talstation Jerzens fahren. Danach bringt ein Kleinbus die Gruppe und das Gepäck auf die Alm zum Hochzeiger Haus (ca. 15 Min. Fahrzeit). Einmal in der Woche ist das Taxi ins/vom Tal inklusive. Bis zum Busparkplatz läuft man talwärts ca. 30 min über den Bärensteig durch den Wald. Über den Forstweg läuft man talwärts ca. 1,5h.

Beschreibung:

Der im Jahr 2015 modernisierte, urgemütliche Berggasthof verfügt über 90 Betten. Die Unterbringung der Schüler erfolgt in 2-6-Bettzimmern bzw. Appartements mit 12 bis 16 Betten (4 – 5 Schlafzimmern) mit Dusche/WC und TV. Für die Begleitpersonen stehen Einzel- oder Doppelzimmer (nach Verfügbarkeit) mit Dusche/WC und TV zur Verfügung.

Freizeitgestaltung:

Im Hochzeiger Haus ist die Gruppe mitten in der Natur zu Hause. 100 km markierte Wanderwege gehen direkt vom Haus ab. Am Haus befinden sich zahlreiche Freizeitmöglichkeiten, die kostenfrei genutzt werden können: u.a. Tischtennis, Tischfußball, ein Bewegungs-Parcours und eine Bogenschießmöglichkeit. Auf Anfrage kann auch Beamer und DVD Player zur Verfügung gestellt werden.

Es gibt viele Möglichkeiten direkt vor Ort Zeit in der Natur zu verbringen: Pitzis Kletterfelsen (15 Min Gehzeit), Besuch des Zirben Park mit Wasser, rasante Abfahrt mit ZirbenCarts, Rutschen, Klettern (30 Min Gehzeit), XP Abenteuer & Hochseilgarten (1 Std. Gehzeit) und zahlreicher Almen und Hütten z.B. Tanzalm (30 min Gehzeit), Kalbenalm (1,5 Std Gehzeit) Leiner Alm (1,5 Std. Gehzeit) weitere Hütten von 3 bis 5 Std. Gehzeit.

Raftingtouren, Canyoing, Besuch der Area 47 in 1 Std. Fahrzeit (inkl. Fahrzeit vom Hochzeiger Haus herunter).

Verpflegung:

All in Soft Verpflegung (Frühstück, Mittag, Abendessen, Getränke). Mittag wahlweise im Hochzeiger Haus oder als Lunchpaket. Abendessen als Buffet mit Salat, Suppe, Hauptspeise und Dessert.