Klassenfahrten Schwarzwald - Gruppe fotografiert sich selbst im Schwarzwald

Klassenfahrten Schwarzwald

Klassenfahrten Schwarzwald filtern nach:

  • Jetzt anzeigen

Der Schwarzwald

Faszinierende Landschaften und Natur pur

Die atemberaubenden Landschaften des südlichen Hochschwarzwaldes sind vor allem für jüngere Schüler ein beliebtes Ziel für eine Klassenfahrt. Wanderungen in den Bergen, der Besuch eines Hochseilgartens, ein Einführungskurs im Bogenschießen oder ein Tag in einem großen Spaßbad sind nur einige der vielen sportlichen Aktivitäten, die im Schwarzwald auf die Schüler warten. Natürlich darf auch ein Ausflug in den bekannten Europa-Park von Rust nicht fehlen.

Die Kultur kommt dennoch nicht zu kurz: Eine Tagesfahrt nach Freiburg mit seinem berühmten Münster kann ebenso arrangiert werden wie eine spannende Entdeckungsreise "unter Tage" im Schaubergwerk Hoffnungsstollen. Bei einem Besuch im Heimatmuseum von Todtmoos erleben die Schüler hautnah wie die einheimische Bevölkerung im Schwarzwald früher lebte und arbeitete. Die vielfältigen Programmbausteine machen jede Klassenfahrt in den Schwarzwald zu einem unvergesslichen Erlebnis!

Reisen in den Schwarzwald im Überblick

Klassenfahrten Schwarzwald - Blick auf den Gertelsbacher Wasserfall im Herbst
Klassenfahrten Schwarzwald - Blick auf den Eingang zum Wasserfall
Klassenfahrten Schwarzwald - Blick auf einen Wasserfall
Klassenfahrten Schwarzwald - Schüler kommen im Camp an

Top Unterkünfte

Europäisches Gästehaus Todtmoos

Das Europäische Jugendgästehaus liegt im Herzen von Todtmoos nur wenige Schritte von Einkaufsmöglichkeiten und gemütlichen Cafés entfernt. Freiburg ist etwa 45 km entfernt, der Schluchsee 25 km und der Titisee 35 km. Vor Ort in Todtmoos werden zahlreiche Aktivitäten angeboten.

Die Schüler übernachten in 2-4-Bettzimmern. Jeweils zwei Zimmer teilen sich ein Badezimmer. Zum weiteren Angebot des Jugendgästehauses gehören ein Aufenthaltsraum mit Tischtennis, Kicker und Fliper, ein Billard- und Dartraum und mehrere Seminarräume. Der Discokeller kann für eigene abendliche Veranstaltungen genutzt werden. Halbpension (Frühstück und Abendessen) ist im Preis eingeschlossen. Auf Wunsch können Lunchpakete hinzugebucht werden.

Liborihof Todtmoos

Der gemütliche Liborihof liegt auf einer Anhöhe am Ortsrand von Todtmoos. Der Ortskern ist im Rahmen eines längeren Spaziergangs zu erreichen. Direkt vor dem Hof hält auch ein Linienbus. Die idyllische Umgebung lädt zum Wandern und Entspannen im Grünen ein. Zum Hof gehören ein Spiel- und Bolzplatz, sowie ein Grillplatz und verschiedene Gruppenräume. Freiburg ist etwa 45 Kilometer entfernt.

Die Unterbringung der Schüler erfolgt in 2-4-Bett-Zimmern mit jeweils eigenem Badezimmer (Dusche/WC). Die Ferienanlage verfügt über ein eigenes Hallenbad mit Sauna, einen Tischtennis- und Werkraum, einen Fernsehraum und verschiedene andere Räumlichkeiten. Halbpension (Frühstück und Abendessen in Buffetform) ist im Preis eingeschlossen. Mittagessen (Lunchpakete oder Tellergericht) können hinzugebucht werden.

Programm: Tipps & Highlights

Besucherbergwerk Hoffnungsstollen

Von mindestens 1798 bis zur Stilllegung im Jahre 1937 wurden in der Grube Todtmoos-Mättle Magnetkieserz und Nickelerz abgebaut. Seit 2000 ist die ehemalige Grube als Schaubergwerk für Besucher geöffnet. Ein spannender Ausflug "unter Tage" für die Schüler, die dabei viel über den Bergbau im Schwarzwald lerne, sowie über Geologie und Erdkunde. Speziell für jüngere Schülergruppe werden altersgerechte Führungen durch das ehemalige Bergwerk angeboten.

Reisen in den Schwarzwald im Überblick

Klassenfahrten Schwarzwald - Junge im Besucherbergwerk Hoffnungsstollen

Heimatmuseum Todtmoos

Das Heimatmuseum Todtmoos in einem über 250 Jahre alten authentischen Schwarzwaldhaus ermöglicht den Schülern einen Einblick in das harte ländliche Leben in vergangenen Jahrhunderten. Sie blicken im "Heimethus" in die gute Stube der ehemaligen Bewohner und sehen traditionelle Handwerksgeräte mit denen Holz gedrechselt und Baumwolle gesponnen und gewebt wurde. Auch die Land- und Forstwirtschaft im Schwarzwald und die Geschichte von Todtmoos als Wallfahrtsort werden aufgegriffen.

Bildmaterial: ©Gemeinde Todtmoos ©Anja Keller - sinopia graphics

Reisen in den Schwarzwald im Überblick

Außenansicht des Heimatmuseums und sogenannten Heimethus im Sommer - Klassenfahrten -Schwarzwald

Hochseilgarten Todtmoos

Die malerische Umgebung von Todtmoos lädt zu schönen Wanderungen in der Natur ein. Ein besonderes Highlight für Schüler ist jedoch zweifellos der Besuch des Hochseilgartens Todtmoos. Dabei gilt es viele aufregende Hindernisse zu überwinden – und nicht zuletzt die eigene Angst. Das erfolgreiche  Bezwingen des Parcours stärkt nicht nur das Selbstbewusstsein der Schüler sondern führt Ihnen auch die Bedeutung von Teamgeist und Zusammenarbeit vor Augen. Am Schluss wartet ein rasanter 85 Meter langer Flug mit dem Flying Fox zurück zum Erdboden.

Reisen in den Schwarzwald im Überblick

Klassenfahrten Schwarzwald - Blick auf die Kletter-Plattformen in den Bäumen

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzbestimmung.

JavaScript ist in Ihrem Browser deaktviert oder wird nicht vollständig unterstützt. Ursachen dafür können veraltete Browser, installierte Plugins oder Toolbars sein.
Einige Funktionen unserer Website sind dadurch möglicherweise eingeschränkt oder gar nicht nutzbar.