Klassenfahrten Frankfurt - Sommerpanorama des Bankenviertels in Frankfurt

Klassenfahrten Frankfurt

Klassenfahrten Frankfurt filtern nach:

  • Jetzt anzeigen

Frankfurt am Main

Das deutsche Manhatten

Deutschlands Wirtschaftsmetropole ist ein unterschätztes Ziel für Klassenfahrten. Während Einblicke in die Welt der Banken und Börsen bei diesen Klassenfahrten zweifellos nicht fehlen sollten, bietet die Stadt am Main noch eine ganze Menge mehr: In der Frankfurter Paulskirche tagte 1849 die erste Nationalversammlung und legte den Grundstein zur deutschen Demokratie und im Haus am Großen Hirschgraben erblicke Johann Wolfgang von Goethe am 28.August 1749 das Licht der Welt. Der Römerberg im Herzen der Altstadt und das Museumsufer sind weitere bekannte Attraktionen der Stadt.

In der näheren Umgebung warten viele weitere Highlights: An Technik und Naturwissenschaften interessierte Schüler können hinter die Kulissen des Frankfurter Flughafens schauen und medien-begeisterte Schüler beim ZDF im nahen Mainz. Für Kurzweil ist natürlich auch gesorgt, zum Beispiel im Spaßbad Miramar oder beim abendlichen Bummel durch Sachsenhausen.

Reisen nach Frankfurt im Überblick

Klassenfahrten Frankfurt - Abenddämmerung über dem Bankenviertel Frankfurts
Klassenfarhten Frankfurt - obere Teil des Kaiserdom St. Bartholomäus
Klassenfahrten Frankfurt - die Altstadt mit dem Gerechtigkeitsbrunnen
Klassenfahrten Frankfurt - Haupttor mit Kaiser Antoninus Pius Statue

Top Unterkünfte

A&O Hostel Galluswarte

Das erst 2013 eröffnete A&O Hostel Galluswarte befindet sich an der Mainzer Landstraße, nur einen kurzen Spaziergang vom Hauptbahnhof und dem Messegelände entfernt. Die Altstadt um den Römer, das Bankenviertel und das Museumsufer sind fußläufig zu erreichen oder innerhalb weniger Minuten mit der Straßenbahn.

Die Schüler übernachten in 4-8-Bett-Zimmern mit jeweils eigenem Bad (Dusche/WC). Zum weiteren Angebot gehören kostenloses WLAN, eine Fernsehlounge, eine Bar und mehrere Konferenzräume. Von der SkyBar auf dem Hausdach bietet sich ein toller Blick auf die einmalige Skyline von Frankfurt. Ein Frühstücksbüffet ist im Preis eingeschlossen.

Meininger Hotel Frankfurt Messe

Das Meininger Hotel liegt an der Europa-Allee direkt am Frankfurter Messegelände. Über die S-Bahn-Station Frankfurt/Messe ist die Innenstadt mit ihren Sehenswürdigkeiten schnell zu erreichen. Das Experiminta Science Center kann sogar zu Fuß besucht werden.

Die Unterbringung erfolgt in 4-6-Bett-Zimmern mit eigenem Badezimmer (Dusche/WC) und Fernseher. Wertsachen können in kostenlosen Schließfächern an der Rezeption untergebracht werden. Zu den weiteren Angeboten des Hotels/Hostels gehören ein Gameroom, eine Gästeküche und die gemütliche M-Bar. Ein Frühstück ist im Preis eingeschlossen. Auf Wunsch können Abendessen und Lunchpakete hinzugebucht werden.

Programm: Tipps & Highlights

Die Bankenmetropole Frankfurt

In Frankfurt spüren die Schüler den Herzschlag der deutschen Wirtschaft. Empfehlenswert ist ein geführter Rundgang durch das Bankenviertel, bei dem den Schülern die Entwicklung Frankfurts vom wichtigen mittelalterlichen Handelsplatz zur modernen Finanzmetropole erklärt wird. Besondere Highlights sind die Besuchergalerie der Deutschen Börse und ein Besuch im brandneuen Hauptgebäude der Europäischen Zentralbank. 

Reisen nach Frankfurt im Überblick

Klassenfahrten Frankfurt - Blick auf das Frankfurter Bankenviertel aus der Vogelperspektive

Die Frankfurter Altstadt

Das historische Herz von Frankfurt schlägt am Römerberg mit dem "Römer" genannten Rathaus aus dem 14. Jahrhundert. Die mittelalterlichen Häuser wurden im zweiten Weltkrieg zerstört und anschließend originalgetreu wieder aufgebaut. Weitere Highlights sind der Kaiserdom St. Bartholomäus und die ebenfalls rekonstruierte Paulskirche. Eine Dauerausstellung im Untergeschoss erinnert an die Nationalversammlung von 1848-49. Ein weiterer Pflichttermin in der Altstadt ist das Geburtshaus von Johann Wolfgang von Goethe, das zum Museum umgestaltet wurde. Ab 2018 soll es Teil des neuen "Deutschen Romantik-Museums" werden.

Reisen nach Frankfurt im Überblick

Klassenfahrten Frankfurt - Blick auf die Paulskirche in Frankfurt.

Das Museumsufer

Ein ganzer Tag könnte für das Museumsufer eingeplant werden: An beiden Seiten des Mains sind insgesamt 15 verschiedene Museen aufgereiht, darunter das berühmte Städelsche Kunstinstitut mit seiner riesigen Gemäldesammlung, das deutsche Architekturmuseum und das Weltkulturen Museum. Das frühere Bundespostmuseum wurde zum Museum für Kommunikation, das die verschiedenste Wege der menschlichen Kommunikation beleuchtet. Das Deutsche Filmmuseum ist der Entwicklung des Filmes gewidmet und erläutert die vielen Elemente, die bei der Filmproduktion zusammenfließen.

Reisen nach Frankfurt im Überblick

Klassenfahrten Frankfurt - Die Frankfurter Skyline mit Mainufer

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzbestimmung.

JavaScript ist in Ihrem Browser deaktviert oder wird nicht vollständig unterstützt. Ursachen dafür können veraltete Browser, installierte Plugins oder Toolbars sein.
Einige Funktionen unserer Website sind dadurch möglicherweise eingeschränkt oder gar nicht nutzbar.