Klassenfahrten Bodensee filtern nach:

6 Klassenfahrten Bodensee gefunden:

Zahlreiche Erlebnisbausteine!

Sabine Roitsch,
Ihre Reiseexpertin für den Bodensee

Klassenfahrt - Côte d'Azur

Ob Pfahlbautenmuseum, die Zeppelinwerft, Kanu- und Fahrradtouren oder ein Ausflug zum Rheinfall Schaffhausen, der Blumeninsel Mainau oder zum Pfänder - die Bodenseeregion bietet Erlebnisbausteine für alle Themenschwerpunkte!

Den Bodensee entdecken mit HEROLÉ

Klassenfahrt - Bodensee

Klassenfahrten an den Bodensee

Sport und Spaß an Deutschlands größtem Binnensee und Ausflüge in gleich drei verschiedene Ländern: Klassenfahrten zum Bodensee sind zu recht stark nachgefragt und eignen sich für unterschiedlichste Jahrgangsstufen. Zur Unterbringung der Schüler stehen mehrere verschiedene Unterkünfte in Friedrichshafen, Lindau oder Bodman zur Verfügung, die keine Wünsche offen lassen. Die Verpflegung kann als Halb- oder Vollpension gewählt werden. Auch bei der Anreise besteht Wahlfreiheit: Alle Orte sind sowohl mit dem Reisebus als auch mit der Bahn gut zu erreichen.

 Die schönsten Ziele am Bodensee

Ein Muss bei Klassenfahrten am Bodensee ist ein Besuch der Stadt Friedrichshafen, die untrennbar mit der Luftfahrt verbunden ist. Der 12 Kilometer lange Zeppelinpfad führt unter anderem zum Zeppelin-Werftgelände, zur Arbeitersiedlung Zeppelindorf und zum Flughafen Friedrichshafen, wo das Dornier-Museum die Geschichte der Luft- und Raumfahrttechnik schildert. Natürlich darf auch ein Besuch des Zeppelin-Museums am Hafenbahnhof nicht fehlen.

Weitere beliebte Ausflugsziele sind die schöne Blumeninsel Mainau und die Insel Reichenau, die gemeinsam mit dem gleichnamigen Benediktinerkloster zum Weltkulturerbe der UNESCO zählt. Jenseits der Grenzen lohnt sich die Fahrt ins österreichische Bregenz oder ins schweizerische St. Gallen mit seiner prächtigen Stiftskirche und der weltberühmten Stiftsbibliothek, in der Handschriften, Inkunabeln und frühe Bücher von unschätzbarem Wert aufbewahrt werden.

Sehenswert sind auch die Naturgewalten des Rheinfalls von Schaffhausen, wo die Wassermassen auf 150 Meter Breite in die Tiefe stürzen, und die historischen Pfahlbauten in Unteruhldingen, die die Lebenswelt der Bronzezeit veranschaulichen. Nicht nur für Biologie-Fans interessant ist das Sealife Aquarium in Konstanz, das die Unterwasserwelt des Bodensees veranschaulicht.

Sportliche Aktivitäten am Bodensee

Der Sport kommt bei Klassenfahrten zum Bodensee auf keinen Fall zu kurz. Radtouren am Ufer oder Kanutouren auf dem See, der Kletterpark Allgäu Skyline Park oder der Abenteuerpark Immenstaad sorgen für stundenlange spannende Aktivitäten. Sollte es doch einmal regnen, bietet sich ein Besuch des Freizeitbades Limare in Lindau an.

Gerade wenn sich die Schüler noch nicht so gut kennen, lohnen sich zudem spezielle Teambuilding-Programme, wie sie die Universität Konstanz anbietet. Hier können die Schüler zum Beispiel gemeinsam lernen ein schwimmtaugliches Floß zu bauen oder sich im Hochseilgarten aufeinander zu verlassen. 

HEROLÉ Service-Telefon
Mo.-Fr. 9:00-18:00 Uhr
+49 351 888789-0