Zillertal

Ultimativer Skispaß im Zillertal

Basis-Skireise - 9 Tage
ab 335 Euro p.P.

  • Top-Skigebiet mit über 80 Pistenkilometern
  • Komfortable Unterkunft
  • Immer Hinfahrt Freitagabend, Rückfahrt Samstagmorgen
  • 6 volle Skitage
Busreise anfragen

Reiseleistungen

Leistungen 9-Tage-Reise

  • Hin- und Rücktransfer im modernen Reisebus
  • Maut- und Straßengebühren für An- und Abreise inklusive
  • 7 x Übernachtung in gewählter Kategorie
  • Hin- oder Rückfahrt als Nachtfahrt
  • separate Unterbringung der Begleitpersonen
  • 7 x Vollpension (landestypisches Frühstück und Abendessen, Mittagessen im Skigebiet)
  • zusätzliches Frühstück am Anreisetag
  • Schulgruppen-Skipass für 6 Tage
  • Gratis Skibus
  • Freiplätze nach Wunsch

Die Angebote gelten für deutsche Schulgruppen aus folgenden Bundesländern: Baden-Württemberg, Bayern, Hessen, Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz. Unsere geringen Aufpreise für Gruppen aus anderen Bundesländern fragen Sie bitte individuell bei uns an.

Die Preise gelten vom 12.01.18 bis zum 14.04.18 (Ausnahme: unsere noch preiswerteren Spezialwochen). In den Weihnachtsferien bis 07.01.18 bieten wir Ihnen individuell kalkulierte Fahrten an.

In den Skigebieten Hochzillertal-Hochfügen, Silian, Mallnitz-Ankogel, Mölltaler Gletscher und Goldeck gelten folgende Bedingungen: Schulgruppen-Skipässe werden ausgegeben ab einer Gruppengröße von 12 Schülern, für eine Betreueranzahl bis zu 10% der Schülerzahl (pro 10 Schüler 1 Betreuer) und bei Genehmigung der Fahrt als offizielle Schulveranstaltung (diese Genehmigung ist außerdem auch in unseren anderen Skigebieten erforderlich). In den Skigebieten Hochzillertal-Hochfügen, Silian, Mallnitz-Ankogel und Mölltaler Gletscher gelten diese Preise außerdem für Schüler/-innen bis zu einem Alter von 25 Jahren (inkl. Jahrgang 1994) und im Skigebiet Goldeck bis zu einem Alter von 27 Jahren (inkl. Jahrgang 1992).

Skigebiet

Ski-Karte

Auf Klassenfahrt mit HEROLÉ: Befahren Sie die zahlreichen Pisten des Hochzillertals im Zillertal

In den Skigebieten Hochzillertal, Hochfügen, Kaltenbach und Spieljoch bleiben mit mehr als 80 Pistenkilometern und knapp 40 Liftanlagen keine Wintersport-Wünsche offen. Jeder Skitag bietet hier Abwechslung satt - auf bestens präparierten Pisten aller Schwierigkeitsgrade soweit das Auge reicht. Bitte beachten Sie, dass das Skigebiet Hochfügen bei der Reise in den Kohleralmhof nicht inklusive ist.

Höhe: 500 - 2.500 m
Pistenkilometer: 88 km

Ausleihe & Kurse

  • 6 Tage Skiausrüstung ab 31,00 EUR p. P.
  • 6 Tage Snowboardausrüstung ab 52,00 EUR p. P.
  • Skilehrer (max. 12 Pers.) ab 150,00 Euro pro Tag (vor Ort buchbar)

Unterkünfte

Alpengasthaus Kohleralmhof

Landeskategorie:

keine Klassifizierung

Lage:
Auf Karte anzeigen

Der Gasthof Kohleralmhof befindet sich im Skigebiet Fügen-Spieljoch direkt an der Mittelstation der Spieljochbahn auf 1200 m Höhe. Von hier können Sie direkt auf die Pisten starten.

Beschreibung:

Das Hotel verfügt über ca. 70 Betten. Die Mehrbettzimmer im Tiroler Stil sind zum Teil mit Dusche/WC und zum Teil nur mit Waschbecken (Dusche/WC auf dem Gang) ausgestattet. Die Begleitpersonen erhalten Einzel- oder Doppelzimmer, je nach Verfügbarkeit. Im Haus gibt es weiterhin einen Frühstücksraum sowie eine große Sonnenterrasse mit Blick auf die Zillertaler Alpen.

Freizeitgestaltung:

Mit den Skigebieten Spieljoch-Hochzillertal-Kaltenbach warten über 100 km Abfahrten auf Sie. Eine Skischule liegt nur wenige Kilometer entfernt. In zwei urigen Stuben lässt sich der Tagesausklang entspannt genießen. Für Skifreie Stunden bietet Ihnen die Unterkunft Sat-TV, Video- und Diskoanlage und einen Tischtennisraum. Die Abschlussdisko bildet einen gelungenen Abschluss einer aufregenden Skiwoche.

Verpflegung:

Vollpension

Jugendhotel Alpenhof Brixlegg

Landeskategorie:

keine Klassifizierung

Lage:

Das Jugendhotel Alpenhof liegt zentral im Örtchen Brixlegg am Eingang des Zillertals. Im Ort gibt es Banken, Geschäfte und Cafés. Die Talstation des Skigebietes Hochzillertal ist mit dem Gratis-Skibus, der die Gruppe direkt vorm Haus abholt, in 25 Minuten schnell erreicht.

Beschreibung:

Das Jugendhotel Alpenhof verfügt über 120 Betten. Schüler übernachten in jugendgerecht ausgestatteten 2- bis 6-Bett-Zimmern mit Dusche/WC. Lehrer werden separat untergebracht. Den Gruppen stehen mehrere Aufenthaltsräume, die auch als Speiseräume genutzt werden, sowie ein beheizter Skikeller zur Verfügung.

Freizeitgestaltung:

Im Skigebiet Hochzillertal-Hochfügen bleiben mit mehr als 80 Pistenkilometern und knapp 40 Liftanlagen keine Wintersport-Wünsche offen. Jeder Skitag bietet hier Abwechslung satt - auf bestens präparierten Pisten aller Schwierigkeitsgrade soweit das Auge reicht. Zurück vom Skitag bieten die Aufenthaltsräume im Haus viel Platz für einen gemütlichen Fernseh-, Spiele- oder Discoabend. Auf Wunsch organisiert die Gastwirtin eine Fackelwanderung.

Verpflegung:

Vollpension inklusive. Zusätzliches Frühstück am Anreisetag. Warmes Mittag im Bergrestaurant im Skigebiet.

Jugendgästehaus Münster

Landeskategorie:

keine Klassifizierung

Lage:

Das komfortable Jugendgästehaus Münster liegt im gleichnamigen Örtchen Münster unmittelbar am Eingang des Zillertals. Der ehemalige Landgasthof ist ruhig am Waldrand gelegen. Banken, ein Supermarkt und Restaurants sind fußläufig erreichbar. Die Talstation Kaltenbach des Skigebietes Hochzillertal ist mit dem Gratis-Skibus, der die Gruppe direkt vor der Haustür abholt, in 25 Minuten schnell erreicht.

Beschreibung:

Der ehemalige Landgasthof verfügt über eine komfortable Ausstattung und bietet viel Platz für 120 Personen. Die Schüler übernachten in geräumigen 2- bis 6-Bett-Zimmern mit Bad oder Dusche/WC und TV. Lehrer werden separat untergebracht und verfügen über einen eigenen, ruhigen Zimmerflur. Das Haus bietet den Gruppen zwei große Aufenthaltsräume und einen beheizten Skikeller  sowie Gratis-WLAN im Erdgeschoss. Das gemütliche „Stüberl“ steht den Lehrern exklusiv als Lehrer-Lounge zur Verfügung.

Freizeitgestaltung:

Im Skigebiet Hochzillertal-Hochfügen bleiben mit mehr als 80 Pistenkilometern und knapp 40 Liftanlagen keine Wintersport-Wünsche offen. Jeder Skitag bietet hier Abwechslung pur - auf bestens präparierten Pisten aller Schwierigkeitsgrade soweit das Auge reicht. Abends stehen den Gruppen zwei Aufenthaltsräume zur Verfügung, um bei einem Fernseh-, Spiele- oder Discoabend gemütlich beisammen zu sein.

Verpflegung:

Vollpension inklusive. Zusätzliches Frühstück am Anreisetag. Warmes Mittag im Bergrestaurant im Skigebiet.