Tiflis

Erlebe Orient und Oxident in Georgien

Basisreise Bei dieser Klassenfahrt sind die gewählte Anreiseart und die Unterkunft mit Verpflegung bereits enthalten. Zudem inkludieren wir je nach Reiseziel eine beliebte Standard-Programmleistung (z.B. Stadtführung). Darüber hinaus stellen Sie sich ihr Programm individuell zusammen. Gern können Sie weitere Programmleistungen auch zu einem späteren Zeitpunkt noch über HEROLÉ nachbuchen.

  • Besuche die Hauptstadt Georgiens
  • ost-orthodoxe Kirchen, prächtige Gebäude im Art nouveau-Stil und moderne Sowjetbauten
  • Schnittstelle zwischen Europa und Asien
  • einzigartige Natur und tolle kaukasische Bergdorfer

Reiseleistungen

5-Tage-Flugreise

  • Hin- und Rückflug in der Economyklasse inkl. 1 Handgepäckstück
  • Flughafensteuer, Kerosinzuschläge, Check-In- und Sicherheitsgebühren im Preis enthalten
  • Luftverkehrsabgabe im Preis enthalten
  • Hin- und Rücktransfer vom Flughafen zur Unterkunft am Reiseziel
  • 4 x Übernachtung in gewählter Kategorie
  • Einzelzimmer für die Begleitpersonen
  • 4 x All-you-can-eat Frühstücksbuffet (landestypisch)
  • ca. 3h deutsch- oder englischsprachiger Stadtrundgang Tiflis (keine Eintritte enthalten)
  • Rundum-Sorglos-Paket
  • Reisepreissicherungsschein & 24h-Notrufnummer

Programm

Wählen Sie aus den zubuchbaren Programmbausteinen

  • Details

    In dem Ethnographischen Museum in Tiflis werden 70 Gebäude aus allen Landesteilen Georgiens ausgestellt. Darunter sind auch 8000 Gegenstände des täglichen Lebens zu sehen. Die Führung wird in englisch oder deutsch durchgeführt.

  • Details

    Bei Ihrem ca. 4h Halbtagesausflug geht es mit dem Bus von Tiflis nach Gori, der Heimatstadt Josef Stalins. Hier besichtigen Sie das berühmte Stalin Museum. Die englische Führung dauert ca. 2 Stunden und erzählt das Leben des kommunistischen Revolutionärs und Diktators.

  • Details

    Mzcheta ist die Hauptstadt der Region Mzcheta-Mtianeti im Osten Georgiens und gilt als religiöses Zentrum des Landes. Auch das Kloster Jvari wird besichtigt. Die Bustour wird von einem deutsch- bzw. englischsprachigen Guide begleitet. Es sind ca. 4 Stunden angesetzt.

  • EINTRITT (2 Programmpunkte)
    • Details

      Mit dem privaten Bus geht es zum Mtatsminda Park, dem größten und höchsten Freizeitpark in Tiflis. Hier gibt es neben Fahrgeschäften,  Essens- und Getränkeständen auch den 210m hohen Fernsehturm, von dem Sie einen tollen Blick über die Stadt Tiflis genießen können.

    • Details

      Die Bahn wurde bereits im Jahr 1905 in Betrieb genommen und zählt zu den Hauptsehenswürdigkeiten in Tiflis. Sie fahren mit der Metro ins Altstadtzentrum und anschließend eine Strecke mit der Seilbahn. Zurück geht es dann wieder mit der Metro.

  • FÜHRUNG (2 Programmpunkte)
    • Details

      Im Georgischen Nationalmuseum sind Kunst und Kulturschätze des Landes ausgestellt, darunter die berühmte Schatzkammer. Sie fahren mit der Metro zum Museum. Die Führung ist je nach Verfügbarkeit auf deutsch oder englisch. Achtung: Montags ist das Museum geschlossen.

    • Details

      Die ca. 3-stündige Stadtführung beinhaltet die Fahrt mit der Metro vom Hostel ins Stadtzentrum und zurück. Bei der Stadtführung werden alle wichtigen Sehenswürdigkeiten der historischen Altstadt besichtigt. Die Stadtführung ist entweder auf deutsch oder englisch.

Unterkünfte

Fabrika Hostel Tiflis

Auf Klassenfahrt mit HEROLÉ: Außenansicht Fabrika Hostel Tiflis
Auf Klassenfahrt mit HEROLÉ: Mehrbettzimmer im Fabrika Hostel Tiflis
Auf Klassenfahrt mit HEROLÉ: Lobby Fabrika Hostel in Tiflis
Auf Klassenfahrt mit HEROLÉ: Mehrbettzimmer Fabrika Hostel Tiflis
Auf Klassenfahrt mit HEROLÉ: 2-Bett-Zimmer im Fabrika Hostel Tiflis
Auf Klassenfahrt mit HEROLÉ: Gemeinschaftsbad im Fabrika Hostel Tiflis
Landeskategorie:

keine Klassifizierung

Lage:

Das Fabrika Hostel befindet sich zentral gelegen im alten Teil der Stadt Tiflis auf der linken Seite des Flusses Kura in einer alten sowjetischen Näherei. Ins Stadtzentrum sind es nur ca. 2km. Zum Bahnhof sind es ca. 6 km.

Beschreibung:

Das Haus verfügt über 234 Betten in 30 Mehrbettzimmern und ist im Industriedesign gehalten, in Anlehnung an die alte sowjetische Näherei, die früher in dem Haus ansässig war. Schüler übernachten in 3- bis 12-Bett-Zimmern mit Etagendusche/WC. Die Zimmer sind puristisch gehalten und verfügen alle über WiFi, Leselampen, Klimaanlage und Schließfächer.

Freizeitgestaltung:

Die Unterkunft verfügt über eine 24-h-Rezeption, einen Gepäckraum, kostenloses WiFi, großzügige Aufenthaltsräume, eine Gästeküche, einen Waschservice,  Konferenzräume und eine Bar.

Verpflegung:

Frühstücksbuffet inklusive, Halb- / Vollpension buchbar.