Sächsische Schweiz

Ab nach draußen!

Basisreise - 5 Tage
ab 162 Euro p.P.

  • Die Reise, die Sie beliebig und nach Ihrem Budget zusammenstellen können.
  • Spaß und Teambuilding in wunderschöner Umgebung stärkt nachhaltig den Klassenzusammenhalt
  • Naturerlebnisse und Aktivprogramme
Bahnreise anfragen

Reiseleistungen

Leistungen 5-Tage-Reise

  • An- und Abreise mit der Deutschen Bahn
  • Sitzplatzgebühren für reservierungspflichtige Züge im Preis enthalten
  • Übernachtung in gewählter Kategorie
  • Einzelzimmer für die Begleitpersonen
  • Vollpension (landestypisches Frühstück, Mittag- und Abendessen)
  • Grillen statt Abendessen (landestypisch, wetterabhängig)
  • Lagerfeuer im Gelände des Felsengrund Rathen
  • Schülergruppenticket 1 Zone für 3 Tage
  • Rundum-Sorglos-Paket
  • Reisepreissicherungsschein & 24h-Notrufnummer

Programm

Wählen Sie aus den zubuchbaren Programmbausteinen

Bahnreise anfragen
  • Auf Klassenfahrt mit HEROLÉ: Schüler beim Bogenschießen Sächsische Schweiz
    Bogenschießen

    Bogenschießen ist eine Sportart, die sich immer größerer Beliebtheit erfreut. Das Bogenschießen findet in Königstein auf dem Gelände von Kanu Aktiv Tours statt. Bei Voranmeldung ist auch Grillen auf dem Gelände möglich. Alternativ kann das Bogenschießen auch auf dem Gelände der Unterkunft St. Ursula statt finden.

  • Auf Klassenfahrt mit HEROLÉ: Nutzen Sie auch die Chance eine Fahrradtour durch die Sächsische Schweiz zu erleben
    geführte Fahrradtour

    Entdecken Sie die Sächsische Schweiz auch auf dem Rad. Im Elbtal lässt es sich gut fahren und die Landschaft genießen. Einkehr bieten viele schöne Städtchen entlang des Flusses. Für die Mountainbike Tour eignet sich der Start ab der Unterkunft ERNA oder St. Ursula. Ab dort kann es direkt los gehen ins Gelände.

  • Auf Klassenfahrt mit HEROLÉ: Klettern Sie auch an den Felsen in der Sächsischen Schweiz
    Stiegentour Sächsische Schweiz

    Bei einer Stiegentour treffen Sie sich ca. 9.30 Uhr mit Ihrem Guide am Beuthenfall im Kirnitzschtal. Sie beginnen mit einer Rundwanderung in den Affensteinen und dem Begehen eines einfachen Klettersteiges. Danach folgt für alle Mutigen ein seilgesicherter Aufstieg an einer steilen Wand mit Metallgriffen und -leitern. Für alle nicht ganz so Mutigen, kann diese Wand auch umgangen werden. Anschließend wandern Sie zum Frienstein und wieder zurück zum Ausgangspunkt. Schluss ist ca. 15:30 Uhr.

  • Auf Klassenfahrt mit HEROLÉ: Machen Sie auch diese einzigartige Erfahrung und erleben Sie eine Höhlenwanderung in der Sächsischen Schweiz
    Höhlenwanderung Sächsische Schweiz

    Bei einer Höhlenwanderung treffen Sie sich ca. 09:30 Uhr mit Ihrem Guide am Bahnhof Königstein oder 10:00 Uhr in Pfaffendorf. Von dort aus wandern Sie zum Quirl und entdecken Schichtfugenhöhlen. Danach geht es weiter zum Pfaffenstein, wo Sie eine Höhle erkunden und sich ins Höhlenbuch eintragen. Anschließend entdecken Sie wilde Schluchten und bizarre Felsnadeln rund um den Pfaffenstein. Die Tour endet gegen 15:30 Uhr.

Unterkünfte

Felsengrund & Friedensburg Rathen

Landeskategorie:

keine Klassifizierung

Lage:
Auf Karte anzeigen

Im schönen Kurort Rathen an der Elbe liegen diese Gästehäuser. Zum Bahnhof Rathen können Sie in 3 min laufen, zur Elbfähre in 5 min, so dass Sie auf der anderen Elbseite gleich Ihre Wanderung zur Bastei und/oder zum Amselgrund starten können. Der Elberadweg führt direkt am Objekt entlang.

Beschreibung:

Der Felsengrund und die Friedensburg sind Gästehäuser mit einer langen Geschichte. Seit 2015 werden sie als christliche Gästehäuser geführt. Die schönen Unterkünfte mit ihren verwinkelten Gängen bieten Einzelzimmer, Doppelzimmers sowie 3- bis 4-Bettzimmer. Bei sehr jungen Schulklassen sind auch weitere Aufbettungen möglich. In der Friedensburg sind außerdem Stockbetten in den Mehrbettzimmern verfügbar. Im Haupthaus Felsengrund haben die Zimmer DU/WC ensuite. Im denkmalgeschützten Haus Felsengrund stehen Etagen-Bäder (DU/WC) zur Verfügung. Im Felsengrund gibt es außerdem eine kleine Bibliothek sowie eltiche Gruppenräume, darunter auch eine Kappelle. Die Friedensburg bietet im Erdgeschoss ebenfalls zwei große Aufenthaltsräume.

Freizeitgestaltung:

In den Häusern selbst gibt es einen Andachtsraum sowie weitere Gruppenräume, in denen u. a. auch Musikinstrumente und Gemeinschaftsspiele vorhanden sind. Das weitläufige Gelände bietet außerdem Lagerfeuerstellen, einen Grillplatz, eine Tischtennisplatte und einen Spielplatz. Fahrräder könne ebenfalls ausgeliehen werden.

Verpflegung:

Ein Frühstücksbuffet, warmes Mittagessen oder wahlweise Lunchpakete und ein Abendbuffet mit Warmanteil (bei Lunchpaket) sind im Preis enthalten. Tee ist zu allen Mahlzeiten enthalten.

Familienferienstätte St. Ursula

Landeskategorie:

keine Klassifizierung

Lage:
Auf Karte anzeigen

In wunderschöner Lage oberhalb der Stadt Wehlen in der Sächsischen Schweiz befindet sich die Familienferienstätte Sankt Ursula. Wunderbar in der Natur gelegen und dennoch nur ca. 15min zu Fuß vom S-Bahnhof der Stadt Wehlen entfernt. Wenn Sie zum Beispiel zur Bastei wollen, können Sie ab Wehlen mit der Fähre übersetzen und dann zur Bastei wandern.

Beschreibung:

Die Unterkunft bietet insgesamt 110 Betten aufgeteilt in Ferienhäuser und Familienzimmer im Haupthaus. Die 6 Ferienhäuser sind mit je 4 Zweibettzimmern ausgestattet, auf zwei Etagen verteilt. Auf jeder Etage befinden sich Toilette und Dusche.

Die Familienzimmer sind als 2- bis 6-Bettzimmer möglich. Die Zweibettzimmer sind behindertengerecht. Alle Familienzimmer bieten DU/WC, sowie Fernseher und Internetanschluss. Die Familienzimmer können bei Schülern bis 12 Jahren auf bis zu 8 Betten aufgestockt werden. Lehrer werden immer in Einzelbelegung untergebracht.

Freizeitgestaltung:

Zum weitläufigen Gelände gehören u.a. Seminar- und Spielräume, Bibliothek und Cafeteria, Tischtennisplatten, Kicker, Außenschach, Spiel- und Sportplatz sowie eine Lagerfeuerstelle und Grillplätze. W-Lan ist im Haupthaus verfügbar (kostenpflichtig).

Verpflegung:

Die Übernachtung in der Ferienstätte St. Ursula wird mit Halbpension inklusive angeboten. Der Tag beginnt mit einem reichhaltigen Frühstücksbuffet. Am Abend wird ein warmes Buffet gereicht. Grillen ist vor Ort möglich, die Betreuer grillen selbst. Lunchpakete können dazu gebucht werden.

ERNA Papstdorf

Landeskategorie:

keine Klassifizierung

Lage:
Auf Karte anzeigen

Das Kinder- und Jugenddorf befindet sich in der hinteren Sächsischen Schweiz nahe dem Kurort Gohrisch und unweit von Bad Schandau in einem Wald. Es ist ein idealer Ausgangspunkt für wunderschöne Wanderungen, z. B. nach Bad Schandau, zum Kohlbornstein oder zum Gohrisch. Der nächstgelegene Bahnhof befindet sich in Krippen. Eine Wanderung von ca. 1h ist notwendig um von dort das Jugenddorf zu erreichen. Gepäcktransfer kann organisiert werden.

Beschreibung:

Das Kinder- und Jugenddorf Erholung und Natur e.V. besteht aus 3 Feriendörfern, die sich auf einem Gelände von ca. 9,4 ha befinden. Die Feriendörfer verfügen über Bungalows von 75 -100m². Alle Bungalows verfügen über ein bis zwei Bäder und 1- bis 6-Bettzimmer. Insgesamt können bis zu 12 Personen in einem Bungalow untergebracht werden. Die Lehrer werden gemeinsam mit den Schülern in einem Bungalow untergebracht und erhalten Einzelzimmer. Die Bäder werden mit den Schülern geteilt.

Freizeitgestaltung:

Im weitläufigen Gelände des Kinder- und Jugenddorfes gibt es Spielplätze, eine Pit-Pat-Anlage, Volleyballplätze, Tischtennisplatten, einen Discoraum, Aufenthaltsräume mit Billardtisch, Grillplätze, Lagerfeuerstellen sowie einen Ofen zum Brot selbst backen. Des Weiteren werden verschiedene Projekte angeboten, wie z. B. geführte Höhlenwanderung zum Kleinhennersdorfer Stein oder zum Papststein; gesunde Ernährung mit der Kräuterhexe; Bogenschießen; Papierschöpfen; Backen am Lehmbackofen. Fragen Sie gern bei uns nach.

Verpflegung:

In der Herberge erhalten Sie Vollverpflegung. Frühstück wird in Form von Buffet gereicht, Mittagessen ist als Tellergericht oder Lunchpaket möglich. Am Abend erwartet Sie dann eine warme Mahlzeit, sollten Sie Lunchpakete zum Mittag erhalten haben. Ein Grillabend ist ebenfalls möglich.

FamilienOase Königstein Wanderetage

Landeskategorie:

keine Klassifizierung

Lage:

Die Herberge befindet sich mitten in der Sächsischen Schweiz, rechtselbig im bekannten Ort Königstein. Das Haus liegt direkt an der Elbe, nur wenige Minuten vom Fähranleger entfernt. Mit Bahn oder Bus kommend fahren Sie bis Königstein und setzen dort mit der Fähre auf die andere Elbseite über. Die S-Bahn erreichen Sie in wenigen Minuten.

Beschreibung:

Die Schüler übernachten in 2- bis 6-Bettzimmern in der Wanderherberge, teilweise mit Etagen-DU/WC. Für die Begleiter stehen Einzelzimmer mit DU/WC im Hotelbereich zur Verfügung.

Freizeitgestaltung:

Die Herberge hat eine kleine Cafeteria, eine Bar, Biergarten und Fernsehraum. In der Cafeteria haben Sie freies W-LAN. Außerdem stehen ein Tischtennisraum, Air-Hockey, Billard und Dart zur Verfügung. Das großzügige Gelände bietet Tischtennisplatten, einen Spielplatz, Volleyballplatz, Trampolin und Außenkegelbahn. Wandertouren können direkt ab der Herberge starten, in den Ort Königstein setzen Sie in wenigen Minuten mit der Fähre über.

Verpflegung:

Vollpension inklusive.

Jugendgästehaus Liebethal

Landeskategorie:

keine Klassifizierung

Lage:

Das Jugendgästehaus Liebethal befindet sich in einer liebevoll restaurierten Gutshofanlage und ist ein idealer Ausgangspunkt zwischen dem wild-romantischen Nationalpark Sächsische Schweiz und der eindrucksvollen Stadt Dresden, um Natur und Kultur gleichermaßen zu erkunden.
Von der nahe gelegenen Bushaltestelle ist das historische Pirna vom Jugendgästehaus sehr gut mit dem ÖPNV im 30 Minutentakt per Bus erreichbar. Pirna wiederum erreicht man innerhalb von 30 Minuten mit dem Zug von Dresden Hauptbahnhof.
 

Beschreibung:

Die Gutsanlage bietet 3 Gebäudekomplexe. Die Unterbringung der Schüler erfolgt klassenweise in 3- bis 6-Bettzimmern mit Etagen DU/WC. Die Etagenbäder stehen allein einer Gruppe zur Verfügung und sind in ausreichender Anzahl vorhanden. Für Begleitpersonen stehen Einzel- oder Doppelzimmer zur Verfügung mit DU/WC ensuite.

Freizeitgestaltung:

In allen 3 Häusern stehen Seminar- und Gruppenräume zur Verfügung, die zur Gruppenarbeit oder am Abend zum gemütlichen zusammensitzen genutzt werden können. Die Außenanlage bietet einen Spielplatz sowie einen Grillplatz.
In unmittelbarer Umgebung beginnen Wanderwege und es befindet sich eine Klettergarten nur wenige Minuten zu Fuß entfernt.

Verpflegung:

Vollpension ist inklusive - im Gästehaus wird selbst gekocht und Sie erhalten sowohl zum Frühstück als auch Abendessen ein gesundes und abwechslungsreiches Buffet. Lunchpaket sind zum Mittagessen vorgesehen.

Burg Hohnstein

Landeskategorie:

keine Klassifizierung

Lage:
Auf Karte anzeigen

Die Jugendherberge befindet sich in Hohnstein in der Sächsischen Schweiz in einer mittelalterlichen Burganlage auf einem Felsen über dem Polenztal. Es gibt gut markierte Wanderwege zu interessanten Sehenswürdigkeiten der Sächsischen Schweiz. Wenn Sie per Bahn anreisen, fahren Sie von Dresden nach Pirna und dann weiter mit dem Bus bis nach Hohnstein. Für Ausflüge in die Umgebung eignet sich der Regionalbus und die S-Bahn.

Beschreibung:

Das Haus verfügt über ca. 177 Betten in 6- bis 10-Bettzimmern mit Gemeinschaftsduschen und WCs auf den Etagen. Für die Begleitpersonen stehen Einzel- bzw. Doppelzimmer zur Verfügung.  Die Zimmer sind mit Holzmöbeln eingerichtet. Neben Mehrbettzimmern stehen den Schülern auch geräumige Schlafsäle zur Verfügung.

Freizeitgestaltung:

Das Haus verfügt über einen Saal mit Bühne für Großveranstaltungen, einen Burgkeller mit Kamin, Tonnengewölbe; Club- und Seminarräume, Freilichtbühne im Burggarten, Kletterwand, Tischtennis, Sportpavillon und Bolzplatz, Lagerfeuer- und Grillplatz. Direkt an der Burg starten etliche Wanderwege.

Verpflegung:

Das Frühstück erhalten Sie in Buffetform mit Brötchen, Butter, Wurst, Käse, Marmelade, Müsli, Obst, Tee, Kaffee, Kakao.  Die Vollpension beinhaltet neben dem Frühstück auch warmes Mittagessen (Tellergericht) und immer das kalt/warme Abendbrotbuffet mit Käse, Wurst und Salaten. Auf Wunsch kann ein Grillabend im Burghof gegen Aufpreis gemacht werden. Bei Ausflügen am Tag erhalten Sie Lunchpakete statt Mittag. Die Lunchpakete beinhalten 1 belegtes Brötchen, 1 Süßigkeit, 1 Getränk.