Reykjavik

Vulkane, Gletscher, Lavafelder und Wasserfälle entdecken

Basisreise - 5 Tage
ab 525 Euro p.P.

  • Besonders geeignet für Geografiekurse.
  • Entdecken Sie neben Islands Hauptstadt Reykjavik auch Geysire, Lavafelder, Vulkane, Gletscher und Wasserfälle!
  • Erleben Sie geothermische Aktivitäten!
  • Unser Tipp: Im Herbst und Winter sind oft Polarlichter zu sehen.
Flugreise anfragen

Reiseleistungen

Leistungen 5-Tage-Reise

  • Hin- und Rückflug in der Economyklasse inkl. 1 Handgepäckstück
  • Flughafensteuer, Kerosinzuschläge, Check-In- und Sicherheitsgebühren im Preis enthalten
  • Luftverkehrsabgabe im Preis enthalten
  • Hin- und Rücktransfer im Privatbus vom Flughafen zur Unterkunft am Reiseziel
  • 4 x Übernachtung in gewählter Kategorie
  • Einzelzimmer für die Begleitpersonen
  • 4 x Frühstück (einfach & landestypisch)
  • ca. 3h dt.- oder engl.-spr. Stadtrundfahrt Reykjavik
  • Rundum-Sorglos-Paket
  • Reisepreissicherungsschein & 24h-Notrufnummer

Programm

Wählen Sie aus den zubuchbaren Programmbausteinen

Flugreise anfragen
  • Auf Klassenfahrt mit HEROLÉ: Nutzen Sie auch die Möglichkeit in den warmen Seen in Reykjavik zu baden
    Blaue Lagune

    Auf der Halbinsel Reykjanes unweit von Reykjavik befindet sich die Blaue Lagune. Hier erwartet Sie ein Bad in mineralreichem geothermischen Wasser inmitten eines schwarzen Lavafeldes. Die hohe Konzentration an Kieselsäure gibt dem See die blaue Farbe. Genießen Sie ca. 2h lang das erholsame und heilende warme Wasser der Blauen Lagune. Mit dem Öffentlichen Bus können Sie von Reykjavik aus schnell zur Blauen Lagune gelangen. Gern mieten wir Ihnen auch einen Privatbus.

  • Auf Klassenfahrt mit HEROLÉ: Beobacheten Sie auch die Wale in Island
    Walbeobachtung ab Reykjavik

    Eine großartige Erfahrung, die Sie unebdingt machen sollten, ist es mit dem Schiff aufs Meer zu fahren, um Wale zu beaochten. Die Chancen für eine Sichtung stehen in Island sehr gut. Am besten klappt es an der Nordküste. Auch ab Reykjavik werden oft Wale gesichtet.

  • Auf Klassenfahrt mit HEROLÉ: Geysir Strokkur eruptiert in Island
    Ganztagesausflug Golden Circle

    Am Morgen fahren Sie über das Hellisheidi Plateau nach Hveragerdi, dem Zentrum isländischer Treibhauskultur. Hier wird die Erdwärme der zahlreichen heißen Quellen zur Beheizung der Gewächshäuser genutzt. Danach geht es zum „Goldenen Wasserfall“ Gulfoss, wo tausende Tonnen Wasser 32 m tief in eine 2,5 km lange Schlucht rauschen. Anschließend fahren Sie weiter zum Großen Geysir, dem Namensgeber sämtlicher geothermaler Quellen dieser Art. Daneben befindet sich ein weiterer Geysir, der alle 10 Minuten ausbricht. Die Wassersäule kann eine Höhe von über 30 Metern erreichen! Abschließend geht es weiter nach Pingvellir. Hier wurde im Jahr 930 das erste demokratische Parlament der Welt gegründet. Pingvellir liegt am See Pingvallavatn, dem größten See Islands.

     

  • Auf Klassenfahrt mit HEROLÉ: Wasserfall Kirkjufellsfoss auf Snaefelsness in Island
    Südküste und Eyjafjalla

    Bei diesem Ausflug an die Südküste fahren Sie über das Hellisheidi-Plateau, vorbei an kleinen Dörfern und entlang von Bergen, die über die Küste emporragen. Sie sehen den Vulkan Hekla. Außerdem sehen Sie den „Inselberggletscher“ Eyjafjallajökull. Auf Ihrem weiteren Weg machen Sie noch einen Stopp an den Wasserfällen Seljalandsfoss und Skógarfoss. Sie fahren weiter über Dyrhólaey, eine felsige Landzunge. Dem Kap vorgelagert ist ein schwarzes Felsentor, welches der Insel den Namen „Türlochinsel“ gab. In Vík, dem südlichsten Ort Islands, machen Sie eine Pause. Anschließend begeben Sie sich auf den Rückweg und fahren entlang der Küste vorbei an den schwarzen Felsnadeln Reynisdrangar, von denen die Legende berichtet, sie seien versteinerte Trolle. Am späten Nachmittag erreichen Sie Reykjavík.

  • Auf Klassenfahrt mit HEROLÉ: Reykjavik
    1,5 h führung Lavahöhle Víðgelmir

    Die Lavahöhle Víðgelmir bietet einen spektakulären Einblick in Islands Inneres. Machen Sie sich mit einem Guide auf die Entdeckung der Höhle in der Region Husafell.

Unterkünfte

ODDSSON Reykjavik

Landeskategorie:

keine Klassifizierung

Lage:

Das ODDSSON befindet sich in einem der bekanntesten Häuser Islands - JL Húsid (JL Haus). Es befindet sich auf der Westseite von Reykjaviks Zentrum. Von hier aus können Sie die Faxafloi Bucht sehen. Auch bis zum alten Hafen ist es nicht weit.

Beschreibung:

Für die Schüler stehen 6- bis 8-Bettzimmer mit Doppelstockbetten im Hostelbereich zur Verfügung. DIe Lehrer erhalten Einzel- und/oder Doppelzimmer. Duschen und WCs befinden sich zentral auf der Etage.

Freizeitgestaltung:

Das ODDSSON bietet eine tolle Dachterrasse, eine Karaokebar, einen Yogaraum und eine Lounge und Café. WLAN ist kostenfrei verfügbar. Fahrräder können ausgeliehen werden.

Verpflegung:

Frühstück inklusive. Lunchpakete und Abendessen zubuchbar.

Hotel Cabin Reykjavik

Landeskategorie:

3-Sterne-Hotel

Lage:

Das Hotel befindet sich im Geschäftsviertel von Reykjavik - Borgartun. Das Zentrum von Reykjavik ist fußläufig erreichbar. Das Hotel ist an einer Hauptverkehrsstraße gelegen.

Beschreibung:

Das Hotel bietet einfache Standard-Doppelzimmer mit Du/WC für Schulgruppen an. Viele Zimmer haben einen schönen Blick nach außen. Einige der Zimmer bieten auch den Blick zum Korridor. Dies ist besonders Gästen im Sommer zu empfehlen, die aufgrund der dauernden Helligkeit nicht schlafen können.

Freizeitgestaltung:

Ganz in der Nähe des Hotels befindet sich das Laugardur Erholungs-Center mit dem durch Erdwärme beheizten Swimmingpool. Ein Einkaufszentrum ist ebenfalls fußläufig erreichbar.

Verpflegung:

Im Hotel erhalten Sie ein Frühstücksbuffet. Auf Wunsch kann Abendessen zugebucht werden.

Youth Hostel Reykjavik

Landeskategorie:

keine Klassifizierung

Lage:

Das Hostel befindet sich am Rand von Reykjavik in Laugardalur in einem Park. Gleich nebenan befindet sich ein Sportstadion sowie ein öffentliches Schwimmbad. Zu Fuß erreichen Sie das Zentrum der hauptstadt in 30min. Mit dem Bus oder wenn Sie wollen per Fahrrad dauert es nur 10min.

Beschreibung:

Das Hostel bietet ca. 170 Betten sowohl in 4- bis 6-Bettzimmer mit Dusche/WC direkt am Zimmer, als auch 6-Bettzimmer mit Gemeinschaftsduschen und WCs an. Für die Begleitpersonen stehen Einzel- und Zweibettzimmer mit eigener Du/WC zur Verfügung.

Freizeitgestaltung:

Im Hostel selbst gibt es zahlreiche Möglichkeiten Reisende aus aller Welt kennen zu lernen. Sei es in der kaffebar, im Loungebereich, in der Selbstversorgerküche oder im Außenbereich, in welchem auch gezeltet werden kann. Neben dem Hostel befindet sich auch ein Sportstadion sowie ein öffentliches Schwimmbad.  In der Nähe befindet sich ein Supermarkt, der 24h geöffnet ist. Es gibt einen fernsehraum im Hostel. WiFi liegt in allen Zimmern an.

Verpflegung:

Ein Frühstücksbüffet ist im Preis bereits enthalten. Sie können gern auch die Selbstversorgerküche nutzen. Diese bietet allerdings nicht allen Teilnehmern einer großen Gruppe auf einmal Platz.