Ostsee Mecklenburg-Vorpommern

Schnell und preiswert mit der Bahn an die Ostsee reisen

Basisreise - 5 Tage
ab 167 Euro p.P.

  • Bequem mit der Deutschen Bahn anreisen
  • Unterkünfte mit vielen Freizeitmöglichkeiten direkt vor Ort
  • Je nach Heimatort ist auch die günstige Anreise mit Ländertickets möglich
Bahnreise anfragen

Reiseleistungen

Leistungen 5-Tage-Reise

  • An- und Abreise mit der Deutschen Bahn in der 2. Klasse
  • Reservierungsgebühren für reservierungspflichtige Züge im Preis enthalten
  • 4 x Übernachtung in gewählter Kategorie
  • Einzel- oder Doppelzimmer für die Begleitpersonen (nach Verfügbarkeit)
  • Halbpension (landestypisches Frühstück & Abendessen)
  • 1 x Grillen statt Abendessen (landestypisch, wetterabhängig)
  • kostenfreie Leistungen der Unterkunft inklusive (siehe Unterkunftsbeschreibung)
  • HEROLÉ-Stadterkundungsspiel Greifswald zur eigenen Durchführung
  • Rundum-Sorglos-Paket
  • Reisepreissicherungsschein & 24h-Notrufnummer

Programm

Wählen Sie aus den zubuchbaren Programmbausteinen

Bahnreise anfragen
  • Auf Klassenfahrt mit HEROLÉ: Fahrradfahrer an der Ostsee.
    Fahrradverleih (ganztags)

    Genießen Sie den heutigen Ausflug per Fahrrad und erkunden Sie die Umgebung um Ihre Unterkunft näher. Entlang des Ostseeküstenradwegs können Sie sich sportlich betätigen und die frische Brise um die Nase wehen lassen.

  • Auf Klassenfahrt mit HEROLÉ: Tischtennis in Jugend- und Sporthotel Schawi in Lubmin an der Ostsee.
    Sporttag im Schawi

    Nutzen Sie die Angebote des Sport- und Freizeitzentrums Schawi (2 Stunden) bei Badminton, Squash, Bowling oder Tischtennis.

  • Auf Klassenfahrt mit HEROLÉ: Windsurfen an der Ostsee.
    Schnupperkurs Windsurfen

    Nutzen Sie die Möglichkeit und nehmen Sie an einem Windsurf-Kurs teil. Ihr Trainer erwartet Sie zu einem 3-stündigen Schnupperkurs, wobei Sie die wichtigsten Kniffe beim Windsurfen kennenlernen und auch selbst testen. (ggf. fällt eine Kurtaxe an)

  • Auf Klassenfahrt mit HEROLÉ: Phänomenta Peenemünde auf Usedom.
    Phänomenta Peenemünde

    Hier ist Anfassen erwünscht! Denn die weit über 200 naturwissenschaftlichen und physikalischen Phänomene muss man berühren, um sie zu verstehen. Und was man einmal in die Hand genommen hat, kann man schneller und besser begreifen. Lassen Sie sich von Ihren Sinnen täuschen und erleben Sie auf 2500 m² Ausstellungsfläche das größte Erlebnis auf der Insel Usedom.

  • Auf Klassenfahrt mit HEROLÉ: Glowgolf auf Usedom.
    Besuch der GlowGolf Minigolfanlage Peenemünde

    Es erwartet Sie eine 18-Loch-Minigolfanlage der besonderen Art. Fördern Sie den Siegeswillen und den Teamgeist bei viel Spaß in einer außergewöhnlichen Indoor Minigolfanlage. Spielen Sie zwischen Meeresungeheuern, Piraten und vielem mehr in einer fluoreszierenden Farbexplosion bei Schwarzlicht.

  • Auf Klassenfahrt mit HEROLÉ: Museumschiff im Historisch-Technischen Museum Peenemünde auf Usedom.
    Historisch-Technisches Museum Peenemünde

    Besuchen Sie heute das Historisch-Technische Museum in Peenemünde. Anhand von Dokumenten, Originalteilen, Zeitzeugeninterviews, Dokumentationsfilmen und Modellen wird der Weg von den Träumen der ersten Raketenpioniere über zivile Raumfahrt bis zur systematischen Entwicklung der ersten militärischen Großrakete in Peenemünde und deren Serienproduktion und Kriegseinsatz dargestellt.

Unterkünfte

Majuwi Greifswalder Bodden

Landeskategorie:

keine Klassifizierung

Lage:
Auf Karte anzeigen

Zwischen Rügen und Usedom finden Sie in Greifswald das Maritimes Jugenddorf Wieck, kurz: Majuwi. Die Unterkunft liegt ruhig am Hafen und an der Mole. Das Strandbad Eldena ist gleich gegenüber (Eintritt vor Ort zu entrichten) und die Bushaltestelle ist keine 200m entfernt, sodass Sie in wenigen Minuten das Zentrum (mit Bahnhof und Fernbushaltestelle) erreichen. Stralsund (ca. 40km) ist auch mit der Deutschen Bahn von Greifswald ein Tagesausflug wert.

Beschreibung:

Das Haupthaus und das Bettenhaus verfügen zusammen über etwa 320 Betten. Die Schüler übernachten in hellen 4- bis 8-Bettzimmern. Die Begleitpersonen sind in Einzel- und Doppelzimmern untergebracht. Jedes Zimmer ist mit einem eigenen Bad ausgestattet. Das Majuwi bietet behindertengerechte Zimmer und Einrichtungen.

Freizeitgestaltung:

Es stehen eine Mehrzweckhalle und ein Nebengebäude zur Freizeitgestaltung zur Verfügung. Die Mehrzweckhalle wird für Veranstaltungen und Seminaren genutzt sowie dient Sportgruppen (keine Ballsportarten) als Übungsraum. Das Nebengebäude ist für alle Gäste zugänglich. Es gibt ein Kaminzimmer und einen Aufenthaltsraum mit Kicker, Tischtennis, Billard. Zudem findet hier die wöchentliche Disco statt. Im Außenbereich finden Sie Badminton, Basket- und Volleyball sowie Bolzplatz, Tischtennis, Spielplatz, Kletterwand, Grill- und Lagerfeuerplatz. Das Majuwi bietet Kajaks und Fahrräder gegen Gebühr oder buchen Sie eine geführte Kajaktour in Zusammenarbeit mit der benachbarten Sportschule Greifswald. Im Haupthaus können die Seminarräume für einen DVD-Abend genutzt werden. Für die Begleitpersonen steht eine Lehrerlounge zur Verfügung.

Verpflegung:

Frühstücksbuffet, Halbpension (warmes Tellergericht oder Grillabend in Eigenregie), Vollpension (Tellergericht oder Lunchpaket)

Schawi - Jugend- und Sporthotel

Landeskategorie:

keine Klassifizierung

Lage:
Auf Karte anzeigen

Das Sport- & Jugendhotel Schawi liegt am Greifswalder Bodden und ist nur ca. 15 km von der Hansestadt Greifswald entfernt. Diese erreichen Sie z.B. mit der Buslinie 518 in etwa 25 min.
Das ruhig gelegene Haus befindet sich auf einem weitläufigen Grundstück mit Zugang zum etwa 5 km langen Strandabschnitt, direkt an der Promenade und am Radweg. Der Strand ist in der Hauptsaison vom DLRG bewacht (ca. Mai bis September).
 

Beschreibung:

Die insgesamt 120 Betten sind auf geräumige 3- bis 9-Bett-Zimmer verteilt. Toiletten befinden sich auf den Etagen und die Duschen separat im Untergeschoss. Die hellen, großzügigen Zimmer sind mit Sitzmöglichkeiten und Schränken ausgestattet und verfügen teilweise über Meerblick. Die Begleitpersonen übernachten im Erdgeschoss in Doppel- bis Dreibettzimmern mit eigenen Sanitäreinrichtungen.

Freizeitgestaltung:

Im Haus stehen ein Clubraum mit Kicker und Airhockey sowie ein Fernseh-Raum zur Verfügung. Weiterhin besteht die Möglichkeit für Billard und Sie erhalten kostenfrei bei Anreise eine Leih-Spielekiste. Eine Disko ist in Eigenregie durchführbar.
Auf dem weitläufigen Gelände finden Sie u.a. Volleyball, Fußball und Tischtennis. Zudem lädt die direkte Strandlage zum Erholen, Schwimmen oder Wassersport ein. Gern kann eine gemütliche Runde mit Feuerschale am Strand organisiert oder die Umgebung mit dem Fahrrad erkundet werden. Während der Sommermonate ist Biergarten und Bistro auch für die Öffentlichkeit zugänglich.
Das zugehörige, modern ausgestattete Schawi Sport- & Freizeitzentrum erreichen Sie in ca. 5 Gehminuten. In der Mehrzweckhalle sind Sportarten wie Feder- und Funball oder auch Hockey möglich. Zudem gibt es u.a. Squash, Tischtennis, einen Fitnessraum sowie eine Bowlinganlage.

Verpflegung:

Frühstücksbuffet, Halbpension (kaltes Buffet mit Warmanteil oder Grillabend), Vollpension (Tellergericht oder Lunchpaket); Getränke ganztägig

Jugendherberge Warnemünde

Landeskategorie:

Jugendherberge

Lage:
Auf Karte anzeigen

Die Jugendherberge Warnemünde liegt ruhig am Ortsrand und ist nur durch die Zufahrtsstraße vom langen und breiten Strand entfernt. Die Anreise mit der Bahn ist bis Bahnhof Warnemünde (ca. 2km) möglich.
Der Strandabschnitt Warnemünde hat 7 DLRG-Rettungsstationen (Mai-Sept.).

Beschreibung:

Die Jugendherberge verfügt über 222 Betten, wobei die Unterbringung der Schüler in 2- bis 6-Bett-Zimmern - größtenteils mit Dusche/WC - erfolgt. Alle Zimmer sind mit Tisch und Stühlen sowie Schließfächer ausgestattet. Für die Begleitpersonen stehen Doppel- oder Einzelzimmer zur Verfügung. Das Haus ist barrierefrei; 2 Zimmer stehen für Rollstuhlfahrer zur Verfügung.

Freizeitgestaltung:

Tischtennis, Billard und Spieleverleih sind für die Schulklassen eine willkommene Abwechslung. Der große Speiseraum sowie ein Tagesraum stehen als Aufenthaltsräume für jedermann zur Verfügung. Es kann auch ein Seminarraum gemietet werden. Für den kleinen Appetit zwischendurch kann auf die Snack- und Getränkeautomaten verwiesen werden. Eine Ausleihe von Fahrrädern ist vor Ort möglich. Die unmittelbare Strandnähe zum km-langen und bis zu 100 m breiten Sandstrand ist perfekt für Wasserratten, Wassersportler und Erholungssuchende.

Verpflegung:

Frühstücksbuffet, Halbpension (Buffet oder Grillabend), Vollpension (Buffet oder Lunchpaket); zusätzlich Vormittags- und Nachmittagsimbiss möglich