Krakau - Geschichte

Krakau

Begeben Sie sich auf die Spuren Jüdischer Geschichte in Krakau!

Geschichte - 5 Tage
ab 201 Euro p.P.

  • besonders geeignet für das Schulfach Geschichte
  • inkl. Ausflug in die Gedenkstätte Auschwitz / Birkenau
  • thematische Stadtführung "Jüdisches Krakau" und Schindlers Fabrik inkl.

Busreise anfragen

Reiseleistungen

Leistungen 5-Tage-Reise

  • Hin- und Rückfahrt im modernen Schlafsessel-Reisebus
  • Maut- und Straßengebühren für An- und Abreise sowie Freikilometer im Preis enthalten
  • Sie reisen allein im Bus - keine Kombination mit anderen Gruppen
  • 300 Freikilometer für Ihre Ausflüge mit dem Bus vor Ort
  • 4 x Übernachtung in gewählter Kategorie
  • Einzelzimmer für die Begleitpersonen
  • 4 x Frühstück in einem nahe gelegenen Restaurant
  • ca. 3h thematische Stadtführung "Jüdisches Krakau" (keine Eintritte enthalten)
  • Eintritt & ca. 90min Führung im Museum in der ehemaligen Fabrik Schindlers
  • ca. 3,5-stündige Führung in der Gedenkstätte Auschwitz / Birkenau
  • Eintritt Jüdisches Museum Galicja
  • HEROLÉ-Stadterkundungsspiel Krakau zur eigenen Durchführung
  • Freiplätze nach Wunsch

Programm

Wählen Sie aus den zubuchbaren Programmbausteinen

Busreise anfragen
  • Klassenfahrt - Krakau - Ausschnitt des Wawel
    Stadtführung Krakau

    Heute lernen Sie Krakau während einer Stadtführung kennen. Eine deutschsprachige Stadtführerin wird Sie an der Unterkunft abholen, um Ihnen die wichtigsten Sehenswürdigkeiten Krakaus zu zeigen. Sie werden den Rynek, also den Marktplatz, die Marienkirche, die Wawelburg und viele weitere interessante Sehenswürdigkeiten bestaunen können. Die Stadtführerin wird Ihnen auch näher bringen, warum Krakau so eine beliebte Szenestadt ist und man das ganz besondere Flair in dieser Stadt spüren kann.

  • Klassenfahrt - Krakau
    Salzarbeitenmusem Wieliczka

    Besichtigen Sie heute das Salzarbeitenmuseum Wieliczka. Die Legende besagt, dass die Salzminen in Wieliczka ein Teil der Mitgift an die Ungarische Prinzessin Kinga waren, als sie vor 700 Jahren den Scheich Boleslaw heiratete. Dies macht die Salzminen zu den ältesten in Europa. Über die Jahrhunderte haben gläubige und abergläubige Minenarbeiter wunderbare Figuren, Monumente und Altarteile aus diesem Material handgefertigt. Diese fantastischen Arbeiten und ihr historischer Hintergrund führten dazu, dass die Salzminen von Wieliczka in das UNESCO Weltkulturerbe aufgenommen wurden. Diese Tour führt uns durch Hallen und Kammern durch die drei Ebenen. Sie liegen zwischen 64-135 m unter der Erde, einschließlich der Kapelle der Heiligen Kinga. Die Route ist 2,5 km lang und Sie werden 400 Stufen hinabsteigen.

  • Klassenfahrten Krakau - Floßschifffahrt auf dem Fluss Dunajec
    Floßfahrt Dunajec

    Die Fahrt mit dem Floß auf dem Fluss Dunajec, entlang der polnisch- slowakischen Grenze, ist eine der größten Touristenattraktionen Polens. Die hoch aufragenden Kliffs und die Felsformationen aus Kalkstein, die malerische Gebirgslandschaft, der umliegende Nationalpark und die farbenfrohen Flussauen machen den Tag in dieser unberührten und wilden Umgebung machen den Tag perfekt.

Unterkünfte

Premium Hostel Krakau

Landeskategorie:

keine Klassifizierung

Lage:
Auf Karte anzeigen

Das Hostel befindet sich zentral gelegen in der ul. Pomorska. Sowohl zu Fuß als auch mit den Öffentlichen Verkehrsmitteln erreichen Sie schnell und problemlos das Zentrum innerhalb des Planty, dem grünen Gürtel um die Innenstadt. Sie haben Anbindung an die Straßenbahnlinien 4, 8, 12, 13, 14, 24, sowie an diverse Bus- und Nachtbuslinien.

Beschreibung:

Für die Schüler stehen in dem kleinen Hostel 3- bis 4-Bettzimmer, für die Begleitpersonen Einzel- bzw. Doppelzimmer zur Verfügung. Alle Zimmer sind mit DU/WC, Sat-TV ausgestattet und haben Internetzugang. Im Hostel gibt es einen Gemeinschaftsraum sowie eine Gästeküche. Des Weiteren stehen den Gästen die 24-h-Rezeption und ein Lift zur Verfügung.

Freizeitgestaltung:

Der Gemeinschaftsraum kann zum gemütlichen Beisammensein genutzt werden. Im Zentrum Krakaus stehen Ihnen zahlreiche Einkaufs- und Ausgehmöglichkeiten zur Verfügung.

Verpflegung:

Frühstück oder Halbpension (beides in nahe gelegenem Restaurant)

Hostel The Secret Garden

Landeskategorie:

keine Klassifizierung

Lage:
Auf Karte anzeigen

Die Altstadt, die bedeutenden Sehenswürdigkeiten, das aufregende Nachtleben und weitere interessante Orte sind leicht erreichbar. Das zentral gelegene Hostel befindet sich in einer ruhigen Straße im Viertel Kazimierz, nicht weit von den bedeutenden Sehenswürdigkeiten entfernt. Das Ufer der Weichsel, der Wawel-Hügel und das aufregende Nachtleben am Nowy-Platz liegen in der Nähe. Das Herz von Krakau, der bekannte Platz Rynek Główny, ist zu Fuß erreichbar.

Beschreibung:

Die bunten, komfortablen und gemütlichen Zimmer vermitteln eine vertrauliche Atmosphäre. Das Hostel bietet eine Auswahl an Doppel-, Zweibett-, Dreibett-, Vierbett- und Fünfbettzimmern. Den Lehren stehen Einzel- bzw. Doppelzimmer zur Verfügung. DU/WC befinden sich auf den Etagen. Das Secret Garden Hostel bietet Ihnen ein kleines Frühstückszimmer, einen Garten, das „violette“ Gemeinschaftszimmer, in dem Sie allgemeine, moderne Annehmlichkeiten finden. Komfortable Sofas und Computer mit kostenfreiem Internetzugang stehen zur Verfügung.

Freizeitgestaltung:

Der Gemeinschaftsraum kann zum gemütlichen Beisammensein genutzt werden. Im Zentrum Krakaus stehen Ihnen zahlreiche Einkaufs- und Ausgehmöglichkeiten zur Verfügung.

Verpflegung:

Frühstück im Hostel, Abendessen in nahe gelegenem Restaurant möglich

Kadetus Plus Hostel

Landeskategorie:

keine Klassifizierung

Lage:
Auf Karte anzeigen

Das Kadetus Plus Hostel befindet sich im Herzen von Krakau zwischen dem Wawelschloss und dem Markt-Platz. Somit ist das Hostel ein idealer Ausgangspunkt um die bekannten Sehenswürdigkeiten der Stadt bequem zu erreichen.

Beschreibung:

Die Schüler sind in 2- bis 5-Bett-Zimmern mit DU/WC untergebracht, den Begleitpersonen stehen Einzelzimmer mit DU/WC im Zimmer zur Verfügung. Die Rezeption ist 24 Stunden besetzt. Außerdem verfügt das Hostel über einen Gesellschaftsraum, einen Fahrradverleih (gegen Gebühr) und kostenlosen Internetzugang.

Freizeitgestaltung:

Der Gemeinschaftsraum kann zum gemütlichen Beisammensein genutzt werden. Im Zentrum Krakaus stehen Ihnen zahlreiche Einkaufs- und Ausgehmöglichkeiten zur Verfügung.

Verpflegung:

Frühstück im Hostel, Abendessen in nahe gelegenem Restaurant möglich