Istrien

Aktionsreise Biologie

Aktionsreise Biologie - 7 Tage
ab 283 Euro p.P.

  • Bei Labor- und Küstenarbeiten werden Sie zum echten Biologen
  • Genießen Sie die fachkundige Betreuung durch unsere langjährigen Partner vor Ort
  • Ergänzung des Programms durch weitere Bioprojekte möglich
Busreise anfragen

Reiseleistungen

Leistungen 7-Tage-Reise

  • Hin- und Rückfahrt im modernen Schlafsessel-Reisebus
  • Maut- und Straßengebühren für An- und Abreise sowie Freikilometer im Preis enthalten
  • Sie reisen allein im Bus - keine Kombination mit anderen Gruppen
  • Hin- und Rückfahrt als Nachtfahrt
  • 300 Freikilometer für Ihre Ausflüge mit dem Bus vor Ort
  • 4 x Übernachtung in gewählter Kategorie
  • Einzel- oder Doppelzimmer für die Begleitpersonen (nach Verfügbarkeit)
  • 4 x Halbpension (Frühstück als Buffet & 2-Gang-Abendessen landestypisch)
  • Begrüßung und Betreuung durch deutschsprachige Agentur vor Ort
  • ca. 2h Stadtführung Pula (keine Eintritte enthalten)
  • Eintritt Arena in Pula
  • 3-stündiges Projekt Meeresbiologie in der "Meeresschule Valsaline" (ohne Taucherausrüstung)
  • HEROLÉ-Stadterkundungsspiel Pula zur eigenen Durchführung

Programm

Wählen Sie aus den zubuchbaren Programmbausteinen

Busreise anfragen
  • Klassenfahrt - Istrien - Schüler beim meeresbiologischen Praktikum
    6-stündiger Projekttag Meeresbiologie - Blaue Schule

    Am Anfang eines Projekttages steht eine kurze Besprechung des Programms (ca. 30min).  Anschließend beginnt der ca. 1-stündige Workshop zum gewählten Biologiethema. Es stehen drei Themen zur Auswahl:  Biodiversität der wirbellosen Meerestiere, Anatomie und Physiologie der Haie (inkl. Sezierung von Knorpelfischen) und Meeresorganismen unter der Lupe. Dies findet in den Projekträumen der Meeresschule statt. Die Kurse werden auf Deutsch durchgeführt. Weiter geht es mit einer Führung durch das Aquarium und das Rettungszentrum für Meeresschildkröten. Danach können Sie das Aquarium noch selbstständig besichtigen. Nach der Mittagspause beginnt der zweite Teil des Projekttages an der nahe liegenden Küste. Am Strand haben die Klassen die Möglichkeit verschiedene Schichten zu analysieren sowie beim Schnorcheln Proben zu sammeln und zu bestimmen. Dabei werden die Kenntnisse aus den vorhergehenden Praktika in der Praxis angewandt (ca. 2,5h). Taucherausrüstung ist nicht inkl. und sollte am besten mitgebracht werden. Die ABC-Ausrüstung und Neoprenanzüge können aber auch vor Ort ausgeliehen werden.

  • Auf Klassenfahrt mit HEROLÉ - Schule in der Natur in Istrien
    Biologieprogramm Schule in der Natur

    Der Projekttag findet in der traumhaften Kulisse des Nationalparks Kap Kamenjak statt. Der Tag beginnt mit einer Führung durch eine typisch istrische Farm. Hier erfahren Sie Wissenswertes über heimische Tiere, Olivenölproduktion, mediterrane Zwiebelernte und bioorganische Produktion. Weiter geht es mit einem Vortag zur Marineküste und der Sezierung von wirbellosen Tieren. Am Nachmittag können Sie dann wählen zwischen einem Workshop zur angewandten Botanik oder Marineküste und Paläontologie. Die Kurse werden auf Deutsch oder Englisch durchgeführt.

  • Klassenfahrten Istrien - Schülerin beim halbtägigen Workshop im Naturpark Kap Kamenjak
    Schülerworkshop Kap Kamenjak

    Wegen des großen natürlichen Reichtums steht das ganze Gebiet um Kap Kamenjak unter Naturschutz. Ein Expertenteam aus Professoren und Biologieingenieuren, Molekularbiologen, Ökologen, Agronomen und Naturschützern bietet Workshops an, die mit den Schulprogrammen für Naturkunde und Biologie in den Grund- und Mittelschulen im Einklang stehen. Die Workshops finden zum einen im Ökozentrum in Premantura, zum anderen direkt in der Natur statt und dauern einen halben Tag. Im Anschluss bietet sich bei gutem Wetter ein Badeaufenthalt an.

Unterkünfte

Hostel Brioni Puntizela

Landeskategorie:

Hostel

Lage:
Auf Karte anzeigen

Das landestypische Hostel ist einem Pinienwald und direkt am wunderschönen Kieselstrand im Ort Puntizela gelegen. Mitte Juni bis Ende August fährt ein öffentlicher Bus direkt von der Anlage in das ca. 6km entfernte Pula. Außerhalb dieser Zeit fahren regelmäßig Busse vom Ort Stinjan der ca. 1km entfernt liegt.

Beschreibung:

Das Hostel verfügt über insgesamt 178 Betten. Die Schüler werden in 6-Bett- und 12-Bettzimmern untergebracht. Dusche und WC befinden sich auf dem Gang. Für die Begleitpersonen stehen zwei Doppelzimmer zur Verfügung, die alleine genutzt werden können. Die Doppelzimmer teilen sich ein separates Bad. WIFI ist in der Anlage und im Restaurant verfügbar.

Freizeitgestaltung:

In der Anlage gibt es ein Basketballfeld (Basketball sollte mitgebracht werden) und zwei Tischtennisplatten (Schläger, Bälle und Netz sollten mitgebracht werden). Außerdem gibt es einen Beachvolleyballplatz den man gegen Gebühr nutzen kann.

Verpflegung:

Halbpension inklusive.