Flämische Nordseeküste

Die Highlights am Meer

Favoritenreise Bei dieser Klassenfahrt sind die gewählte Anreiseart, die Unterkunft mit Verpflegung und die beliebtesten Programmleistungen bereits enthalten. Je nach Interesse passen wir diese Programmleistungen auf Ihre Wünsche an. Ihr Pauschalpaket für eine entspannte Klassenfahrt!

  • Die Reise, die von den Schülern und Lehrern in den letzten Jahren am häufigsten unternommen und als empfehlenswert eingestuft worden ist.
  • Erleben Sie eine aktive Klassenfahrt in Kombintion mit den nahegelegenen Kunststädten Brügge, Gent und Antwerpen.
  • Ideal für Wassersportler, Wanderer, Radfahrer.
  • Unser Tipp: "In Flanders Fields" in Ypern.

Reiseleistungen

5-Tage-Busreise

  • Hin- und Rückfahrt im modernen Schlafsessel-Reisebus
  • Maut- und Straßengebühren für An- und Abreise sowie Freikilometer im Preis enthalten
  • Sie reisen allein im Bus - keine Kombination mit anderen Gruppen
  • 400 Freikilometer für Ihre Ausflüge mit dem Bus vor Ort
  • 4 x Übernachtung in gewählter Kategorie
  • 1 x separates Ferienhaus mit Einzelzimmern für die Begleitpersonen
  • Selbstverpflegung
  • Kurtaxe / Aufenthaltssteuer für Ihren Aufenthalt inklusive
  • Endreinigung im Preis enthalten
  • täglich freier Eintritt in das Badeparadies Aquafun
  • Ganztagesausflug nach Brügge im Reisebus
  • ca. 30min Grachtenfahrt in Brügge
  • halbtägiger Kanuausflug inkl. Ausrüstung und Guide (wetterabhängig)
  • Rundum-Sorglos-Paket
  • Reisepreissicherungsschein & 24h-Notrufnummer

Programm

Wählen Sie aus den zubuchbaren Programmbausteinen

  • Details

    Sechs stolze Windkraftanlagen auf dem Oostender Ostenufer werden in naher Zukunft rund 600.000 Einwohner mit umweltfreundlicher Energie versorgen. Die Führung im Besucherzentrum dauert ca. 2 Stunden und ist erst ab einem Alter vin 14 Jahren geeignet.

  • Details

    Ausgangspunkt der Hafenrundfahrt ist der alte Fischerhafen. Sie führt vorbei am Marinehafen, der Pierre-Vandamme-Schleuse, dem Gasterminal, dem Windpark, der Seeschwalbeninsel, den Kreuzfahrt- sowie Baggerschiffen während am Kai riesige Containerschiffe gelöscht werden. Eine einmalige Erfahrung um den Hafen und seinen Betrieb besser kennen zu lernen.

  • Details

    Ihr Besuch im unvergesslichen interaktiven Museum über den Ersten Weltkrieg ist keine trockene Aneinanderreihung von Fakten und Zahlen. Es erwarten Sie moderne Technik von Geräuscheffekten bis hin zu authentischen Filmausschnitten, welche die Geschichte fesselnd zum Leben erwecken und einen tiefen Eindruck hinterlassen - als würden Sie selbst im Schützengraben sitzen oder die verwüstende Zerstörung Ihrer Heimatstadt Ypern mit eigenen Augen sehen.

  • Details

    In diesem maritimen Themenpark in der alten Fischauktionshalle können Sie Bekanntschaft mit dem rauen Leben der Fischer, der Geschichte der Zeebrügger Hafens und dem Leben unter dem Meerespiegel machen. Entdecken Sie die Geheimnisse des Meeres und erfahren Sie die Geschichte der Fischerei. Sie heuern an Bord eines echten russischen Unterseebootes für eine geheime Mission an und stehen am Ruder auf dem ehemaligen Feuerschiff West-Hinder.

  • Details

    Niedliche Seehunde, gefährlich aussehende Haie, träge Meeresschildkröten können Sie hier bewundern. Sie machen außerdem Bekanntschaft mit der Fauna und Flora der Nordsee, sehen wie das SOS-Rescueprogramm für Seehunde funktioniert und können im Unterwassertunnel tropische Haie bewundern. Aber auch Pinguine, japanische Spinnenkrabben und Zwergottern sowie weitere 1500 Tiere, die unter Wasser leben, gilt es hier zu entdecken.

  • Details

    Der Dodengang (Totengraben) ist zweifelsohne der Ort, an dem man den Ersten Weltkrieg am besten nachempfinden kann. Vier lange Jahre hindurch war dieser Elendsgraben ein Posten der belgischen Verteidigung und einer der gefährlichsten Plätze an der Ijzerfront. Das belgische Verteidigungsministerium hat den Totengraben wieder zu einer historischen Erinnerungsstätte aufgewertet, damit auch die nachfolgenden Generationen "sich erinnern, um den Frieden aufzubauen".

  • Details

    Der 84 Meter hohe Ijzerturm beherbergt das 22 Stockwerke umfassende "Museum aan de Ijzer", welches anschaulich Krieg, Frieden und die flämische Entmündigung darstellt. Hier empfinden Sie das Leben während des Ersten Weltkrieges nach, sie riechen Chlor- und Senfgas und fühlen die Angst der Soldaten während eines Bombenangriffs in den Laufgräben. Der Ijzerturm ist heute ein bedeutendes Wahrzeichen, welches für Frieden, Freiheit und Toleranz steht.

  • AKTIVITÄT (3 Programmpunkte)
    • Details

      Lernen Sie die Umgebung während einer Kanutour auf eine andere Art und Weise kennen. Nach einer kurzen Einweisung ins Kanufahren heißt es: Schwimmwesten an und los! Ein Guide begleitet die Gruppe während der halbtägigen Tour. Dabei können verschiedene Zwischenstopps für Besichtigungen gemacht werden.

  • AUSFLUG (1 Programmpunkt)
    • Details

      Sie fahren nach Brügge. Die Stadt ist geprägt von Kultur und Kunst, kosmopolitisch und ungeheuer burgundisch, aber auch mysteriös mittelalterlich. Während man durch die mittelalterlichen Straßen schlendert (die gesamte Innenstadt ist UNESCO-Weltkulturerbe) oder entlang der stimmungsvollen Grachten und grünen Festungsanlagen flaniert, kann man sich in die geheimnisumwobene Eleganz der Stadt nur hoffnungslos verlieben.

  • EINTRITT (9 Programmpunkte)
    • Details

      Sie besuchen das berühmte Pommes-Frites Museum in Brügge. Das didaktische Museum umreißt die Geschichte der Kartoffel, der Pommes Frites und der dazugehörigen Saucen und befindet sich in einem der schönsten Gebäude der Stadt, der Saaihalle.

    • Details

      Statten Sie der berühmten Brauerei De Haalve Maan einen Besuch ab. Die Hausbrauerei gibt es seit 1546. Hier dreht sich alles um „Brugse Zot“, ein würziges obergäriges Bier, gebraut aus Malz, Hopfen und Spezialhefe. Das Bier verweist auf den Spitznamen der Brügger, den sie Maximilian von Österreich zu verdanken haben. Vielleicht finden Sie bei Ihrem Besuch den Grund hierfür heraus.

    • Details

      Mit seinen 49 Pralinengeschäften, den Schokoladenwanderungen, der Schokoladenmesse und natürlich dem Schoko-Museum ist Brügge die  Welthauptstadt der Schokolade. Tauchen Sie ein in die Geschichte von Schokolade und Kakao und probieren Sie von den leckeren Köstlichkeiten.

    • Details

      Erde, Wasser und Feuer. Darum geht es in diesem einzigartigen wissenschaftlichen Erlebnispark. So können Sie hier am eigenen Leib ein Erdbeben erfahren, das Leben im Ozean von einem U-Boot aus erleben, sich von einem Tornado überraschen lassen und einen alles verwüstenden Vulkan erleben. In den „Explorer Zones“ legen Sie bei zahlreichen Aktivitäten selbst Hand am und im „Discovery Room“ können Sie Experimente und Vorführungen erleben.

    • Details

      Das Diamantenmuseum Brügge illustriert Brügges Geschichte als ältestes europäisches Diamantenzentrum. Heute gehören Diamanten noch immer zu Belgiens wichtigsten Exportprodukten. Täglich gibt es u.a. eine Schleif-Vorführung bei Diamanten.

    • Details

      Im Plopsaland Themenpark in De Panne treffen Sie auf die bekanntesten Figuren des Studio 100, wie zum Beispiel die Biene Maja oder Wickie.  Machen Sie eine Fahrt mit der Achterbahn „Anubis – the Ride“, die Sie mit 90 km/h auf 34 Meter Höhe bringt und Sie dann auf eine schwindelerregende Reise mitnimmt.

    • Details

      Das Museum auf dem Campus beinhaltet die Sammlung der historischen wissenschaftlichen Instrumente der Universität Gent. Dazu gehören Mikroskope, Generatoren und geodätische Instrumente. Verschiedene Zweige der Wissenschaften werden anhand der historischen Entwicklung ihrer Instrumente dargestellt.

  • FÜHRUNG (1 Programmpunkt)
    • Details

      Brügge ist der Inbegriff mittelalterlichen Charmes. Das historische Zentrum gleicht einem liebevoll restaurierten Freilichtmuseum – und kann am besten bei einem Stadtrundgang entdeckt werden.

  • SCHIFFFAHRT (2 Programmpunkte)
    • Details

      Erleben Sie Brügge, wie es schon Viele vor Jahrhunderten vor Ihnen taten. Bei der Fahrt auf den „Reien“ genannten Kanälen, die wie Blutbahnen die Stadt durchziehen, entdecken Sie versteckte Gärten, malerische Brücken und wunderschöne Stillleben.

Unterkünfte

Wählen Sie Ihre Wunschunterkunft für Ihre Anfrage:

Sunparks Oostduinkerke

Unterkunft wählen:

Unterkunft
Sunparks Oostduinkerke
zu Ihrer Anfrage hinzugefügt.

Auf Klassenfahrt mit HEROLÉ: Sunparks Oostduinkerke an der flämischen Nordsee.
Auf Klassenfahrt mit HEROLÉ: Sunparks Oostduinkerke an der flämischen Nordsee.
Auf Klassenfahrt mit HEROLÉ: Sunparks Oostduinkerke an der flämischen Nordsee.

* Die Preise für die Unterkunft sind abhängig von der Gruppengröße sowie dem Reisezeitraum. Gern erstellen wir Ihnen ein kostenloses und unverbindliches Angebot.

Landeskategorie:

2- bis 3-Sterne-Niveau Ferienanlage

Lage:
Auf Karte anzeigen

Der Park liegt mit einer Gesamtfläche von etwa 32 ha im Naturschutzgebiet De Blekker an der belgischen Nordseeküste, ca. 50 km von Brügge und 135 km von Brüssel entfernt. Die nächste Bushaltestelle befindet sich direkt vor den Toren des Parks, bis zum Ort Oostduinkerke sind es ca. 3km.

Beschreibung:

Sie übernachten in komfortablen Ferienhäusern für 6 Personen (ca. 59 - 75 m²). Die Häuser haben 3 Schlafzimmer mit Einzel- oder Doppelbetten. Zudem steht Ihnen ein Wohnraum inklusive Sitzgruppe, offenem Kamin und Fernseher, Essecke, eine komplett eingerichtete offene Küche (Kochplatten, Mikrowelle, Kaffeemaschine, Wasserkocher, Kühlschrank mit kleinem Gefrierfach), ein Bad mit Wanne und Waschbecken sowie ein separates WC zur Verfügung. Außerdem bieten Ihnen die Ferienhäuser eine Terrasse mit Gartenmöbeln und teilweise Grill. Die Begleitpersonen übernachten in einem separaten Ferienhaus mit getrennten Schlafräumen.

Freizeitgestaltung:

Im Mittelpunkt des Parks steht das tropische Badeparadies Aquafun mit Wasserrutschen, Strömungskanal, Wellenbad sowie Innen- und Außenbecken. Für Entspannung sorgen eine Sauna, das türkische Dampfbad und ein Solarium. Im Freien können Sie Minigolf spielen oder Fahrräder ausleihen. Im Indoor-Bereich finden Sie Tennis, Squash, Badminton, Tischtennis, Bowling und Billard/Snooker. Die Freizeitaktivitäten sind teilweise kostenpflichtig.
Wlan steht im Zentrum des Parks kostenfrei zur Verfügung, ansonsten gibt es kein kein Wlan.

Verpflegung:

Selbstversorgung. Die Ferienhäuser verfügen alle über eine voll ausgestattete Küche, wo leckere Mahlzeiten schnell zubereitet werden können. Lebensmittel können günstig in den Supermärkten in der Anlage oder der Umgebung gekauft werden.

Centerparc Park De Haan

Unterkunft wählen:

Unterkunft
Centerparc Park De Haan
zu Ihrer Anfrage hinzugefügt.

Auf Klassenfahrt mit HEROLÉ: Centerparc De Haan an der flämischen Nordsee.
Auf Klassenfahrt mit HEROLÉ: Centerparc De Haan an der flämischen Nordsee.
Auf Klassenfahrt mit HEROLÉ: Centerparc De Haan an der flämischen Nordsee.

* Die Preise für die Unterkunft sind abhängig von der Gruppengröße sowie dem Reisezeitraum. Gern erstellen wir Ihnen ein kostenloses und unverbindliches Angebot.

Landeskategorie:

3-Sterne-Niveau Ferienanlage

Lage:
Auf Karte anzeigen

Der beliebte Ferienpark liegt etwa 800 m vom Zentrum des nostalgischen Seebades De Haan entfernt. Nach etwa 10 bis 15 Minuten Fußweg durch Wald und Dünengürtel erreichen Sie den Strand und das Meer. Die nächste Haltestelle der Kusttram kreuzen Sie auf dem Weg zum Meer. Mit der Kusttram erreichen Sie bequem alle Seebäder der flämischen Nordseeküste. Das romantische Städtchen Brügge liegt in nur ca. 20 km Entfernung.

Beschreibung:

Sie übernachten in komfortablen Ferienhäusern für 4 bis 8 Personen (ca. 59-85 m²). Die Häuser haben 2 bis 4 Schlafzimmer mit Einzel- oder Doppelbetten. Zudem steht Ihnen ein Wohnraum inklusive Sitzgruppe, offenem Kamin und Fernseher, eine Essecke, eine komplett eingerichtete offene Küche (Kochplatten, Mikrowelle, Kaffeemaschine, Wasserkocher, Kühlschrank), ein Bad mit Wanne und Waschbecken und ein separates WC zur Verfügung. Außerdem bieten Ihnen die Ferienhäuser eine Terrasse mit Gartenmöbeln und Grill. Für die Begleitpersonen steht ein separates Ferienhaus mit getrennten Schlafzimmern zur Verfügung.

Freizeitgestaltung:

Im Mittelpunkt der Ferienanlage steht das tropische Badeparadies Aqua Mundo mit Wasserrutsche, Wellenbad, Innen- und Außenbecken und Whirlpool. Für Entspannung sorgen eine Sauna, das türkische Dampfbad und ein Solarium. Im Freien können Sie Minigolf, Beachvolleyball oder Boule spielen. Ebenso können Sie Fahrräder ausleihen. Im Indoor-Bereich finden Sie Tennis, Squash, Badminton, Tischtennis, Bowling und Billard.
Die Freizeitaktivitäten sind teilweise kostenpflichtig.

Verpflegung:

Selbstversorgung. Die Ferienhäuser verfügen alle über eine voll ausgestattete Küche, wo leckere Mahlzeiten schnell zubereitet werden können. Lebensmittel können günstig in den Supermärkten in der Anlage oder der Umgebung gekauft werden.