Brighton - Sprache

Brighton

Let's talk about it!

Sprache - 6 Tage
ab 260,00 Euro p.P.

  • Englisch lernen an Englands Südküste mit Muttersprachlern
  • Für alle perfekt, die dem Großstadttrubel Londons entgehen möchten, aber auf einen Tagesbesuch nicht verzichten möchten.
  • Der Royal Pavillion, der Pier und die Regency-Architektur ziehen Besucher aus aller Welt nach Brighton.

Busreise anfragen

Reiseleistungen

Leistungen 6-Tage-Reise

  • Hin- und Rückfahrt im modernen Schlafsessel-Reisebus
  • Maut- und Straßengebühren für An- und Abreise sowie Freikilometer im Preis enthalten
  • Sie reisen allein im Bus - keine Kombination mit anderen Gruppen
  • Hin- oder Rückfahrt als Nachtfahrt
  • Freikilometer für Ihre Ausflüge mit dem Bus vor Ort
  • Fährpassage Frankreich - Dover - Frankreich mit DFDS Seaways für Bus und Passagiere
  • Übernachtung in gewählter Kategorie
  • Einzel- oder Doppelzimmer für die Begleitpersonen (nach Verfügbarkeit) in Gastfamilien
  • 4 x Halbpension (Frühstück & Abendessen in den Familien/ abhängig vom Programm)
  • 3h Sprachunterricht mit TEFL qualifiziertem Lehrer
  • ca. 2h Stadtführung Brighton mit englischsprachigem Guide (keine Eintritte enthalten)
  • Ganztagesausflug nach London im Reisebus
  • HEROLÉ-Stadterkundungsspiel London zur eigenen Durchführung
  • Freiplätze nach Wunsch

Programm

Wählen Sie aus den zubuchbaren Programmbausteinen

Busreise anfragen
  • Klassenfahrten Brighton - Ein Hai im SEA LIFE Brighton
    Besichtigung des Sea Life Brighton

    Direkt neben dem Palace Pier finden Sie das Sea Life Centre, ein Meeresaquarium mit faszinierenden Einblicken in die Unterwasserwelt. Erleben Sie hautnah Seepferdchen, Schildkröten und Rochen wie sie majestätisch durchs Wasser ziehen. Im speziell eingerichteten Rockpool erfahren Sie wie sich Krabben, Seesterne und Muscheln anfühlen.  

  • Klassenfahrten Brighton - Herolé Reiseexpertin Manja Hübner vor dem Royal Pavilion in Brighton
    Besichtigung des Royal Pavilion

    Besichtigen Sie eines der exotischsten und schönsten Gebäude Englands – den Royal Pavillon in Brighton. Indische Architektur kontrastiert mit der Innenausstattung, inspiriert von chinesischem Dekor in diesem atemberaubenden Regentenpalast. Einen deutschsprachigen Audioguide erhalten Sie am Eingang. Im Garten sind regelmäßig Ausstellungen des Brighton Museum und der Art Gallery, welche Sie kostenfrei besuchen können.

  • Klassenfahrten Brighton - Die i360 British Airways Aussichtsplattform ist ganz neu in Brighton
    Eintritt zur Aussichtsplattform British Airways i360

    Das neue Highlight in Brighton ist 162 Meter hoch und damit das mit Abstand höchste Gebäude an der südenglischen Küste. Ab Sommer 2016 bietet die höchste sich drehende Aussichtsplattform Englands einen einmaligen 360 Grad Blick über die Stadt, die Küste, das Meer und die hügelige Landschaft der South Downs.

  • Klassenfahrten Hastings - eintritt zu den Smuggler's Adventures in Hastings
    Smugglers Adventures

    Begeben Sie sich auf eine Zeitreise zurück bis ins 18. Jahrhundert als mehr als 40.000 Schmuggler und Zollmänner in einen illegalen aber profitablen Handel entlang der englischen Süd- und Ostküste verstrickt waren. Viele Szenen aus dem Leben der Schmuggler werden hier nachgestellt. Mehr als 70 lebensgroße Figuren trifft man hier an.

Unterkünfte

Gastfamilien im Raum Brighton

Landeskategorie:

keine Klassifizierung

Lage:
Auf Karte anzeigen

Die Gastfamilien leben im Raum Brighton, z.B. im Vorort Hove oder in Shoreham-by-Sea, Lancing, Steyning oder Storrington. Das Zentrum von Brighton ist von allen Gastfamilienzentren sehr gut mit dem öffentlichen Nahverkehr zu erreichen. Die Flughäfen befinden sich zwischen 50 und 150 km entfernt. Mit dem Privatbus benötigen Sie dafür ca. 2 - 5 h.

Beschreibung:

Ein Gastfamilienaufenthalt bietet Ihren Schülern die einmalige Chance, Land und Leute unverstellt kennen zu lernen. Natürlich wissen wir, dass die Auswahl der Familien von entscheidender Bedeutung ist, weshalb wir mit einem erfahrenen Partner vor Ort zusammenarbeiten. Der regelmäßige persönliche Kontakt zu diesen Familien aber auch das Feedback unserer Reisegruppen sind hierfür die entscheidenden Größen. Die Schüler werden mindestens zu zweit, maximal aber zu viert in einer Familie untergebracht. Für die Begleitpersonen stehen Einzel- oder Doppelzimmer bei den Familien oder in Pensionen zur Verfügung. Am Anreisetag werden alle Teilnehmer an einem zentralen Treffpunkt von unserem Partner auf die Familien verteilt. Während Ihres Aufenthaltes bringen die Familien die Schüler morgens zum Treffpunkt und holen sie abends dort wieder ab.

Freizeitgestaltung:

Den Abend verbringen die Schüler meist in den Gastfamilien. Sehr gern können Sie an deren Familienleben teilnehmen und ganz privat etwas über Land und Leute erfahren. Für ältere Schüler besteht je nach Stadtteil die Möglichkeit zum Ausgehen, da sich in Brighton und Umgebung Bars, Discos und Theater dicht an dicht reihen. Ein absolutes Muss ist der Pier in Brighton.

Verpflegung:

Sie erhalten Frühstück und Abendessen in der Gastfamilie. Gern können Sie auch Lunchpakete zur Mittagsverpflegung zubuchen.