Bretagne

Natur & Kultur im Land der Bretonen

Favoritenreise - 6 Tage
ab 229 Euro p.P.

  • Individuelle Zusammenstellung von Programm je nach Budget möglich.
  • Ideal als Studienreise geeignet: Biologie und Wirtschaftsprogrammpunkte
  • Die Austernzucht Cancale ist einen Besuch wert.
Busreise anfragen

Reiseleistungen

Leistungen 6-Tage-Reise

  • Hin- und Rückfahrt im modernen Schlafsessel-Reisebus
  • Maut- und Straßengebühren für An- und Abreise sowie Freikilometer im Preis enthalten
  • Sie reisen allein im Bus - keine Kombination mit anderen Gruppen
  • Hin- und Rückfahrt als Nachtfahrt
  • 400 Freikilometer für Ihre Ausflüge mit dem Bus vor Ort
  • Übernachtung in gewählter Kategorie
  • Einzel- oder Doppelzimmer für die Begleitpersonen (nach Verfügbarkeit)
  • 3 x Halbpension (landestypisches Frühstück & Abendessen)
  • Reservierung Mont Saint Michel (Gruppengebühr & Eintritt (bis 25 J. kostenfrei) vor Ort zu zahlen)
  • ca. 1,5 h Stadtführung in St. Malo (keine Eintritte enthalten)
  • Reservierung Besuch Gezeitenkraftwerk an der Rance (vorbehaltl. Verfügbarkeit)
  • HEROLÉ-Stadterkundungsspiel Saint Malo zur eigenen Durchführung
  • Rundum-Sorglos-Paket
  • Reisepreissicherungsschein & 24h-Notrufnummer

Programm

Wählen Sie aus den zubuchbaren Programmbausteinen

Busreise anfragen
  • Auf Klassenfahrt mit HEROLÉ: Strandsegeln in der Bretagne.
    Strandsegeln Bretagne

    Die wunderschönen Strände der Bretagne eignen sich bei Ebbe hervorragend zum Strandsegeln. Die Gestelle ähneln einem auf Räder gestellten Surfbrett. Als Tourist lernt man schnell die Techniken „vor dem Wind“ oder „am Wind segeln“.

  • Auf Klassenfahrt mit HEROLÉ: Muscheln in der Bretagne.
    Eintritt in die Muschelzucht Cancale

    Erfahren Sie Interessantes über die Geschichte der Austernzucht, entdecken Sie in der Ausstellung mehr als 1500 Muscheln aus aller Welt, Videos zum Thema Auster und Perlauster und besuchen Sie den Austernbetrieb von der Ernte bis zum Versand. Gegen Aufpreis können Sie auch Austern verkosten.

  • Auf Klassenfahrt mit HEROLÉ: Aquarium in der Bretagne.
    Grand Aquarium St. Malo

    Das Meeresmuseum in St. Malo stellt den Lebensraum Meer mit seinen ökologischen Bestandteilen dar, und ist somit für Groß und Klein einen Besuch wert. Sie können hier nicht nur die Lebewesen in kalten oder gemäßigten Gewässern bestaunen, auch die Meeresbewohner tropischer Gewässer sind hier zu sehen. Das Meerwasserbecken zum Fühlen und Anfassen sowie der Ring der Haie sind die Highlights Ihres Besuches.

  • Auf Klassenfahrt mit HEROLÉ: Deauville in der Bretagne.
    Bootsfahrt St. Malo-Dinard

    Entdecken Sie die Bucht von St. Malo  mit dem Schiff ab St. Malo oder Dinard.

  • Auf Klassenfahrt mit HEROLÉ: Mont-Saint-Michel in der Normandie.
    Mont Saint Michel

    Besuchen Sie die Klosterburg Mont St. Michel, das Wahrzeichen der Normandie, welche auch als der „Magische Glaubensberg des Abendlandes“ bezeichnet wird. Die Klosteranlage gilt als eines der berühmtesten Bauwerke Frankreichs. Die Gründung des Benediktinerklosters erfolgte 966 und gehört seit 1979 zum UNESCO Welterbe. Bei Ihrem Besuch passieren Sie die beeindruckenden Verteidigungsmauern, entlang an Türmen und Terrassen bis Sie letztendlich den Höhepunkt der Besichtigung, den Kreuzgang der Klosteranlage erreichen. Auf Ihrem Rückweg erhalten Sie einen grandiosen Blick über die Bucht „Baie du Mont-Saint-Michel“ mit ihrer einzigartigen Küstenlandschaft.

Unterkünfte

Centre Patrick Varangot

Landeskategorie:

Jugendzentrum

Lage:
Auf Karte anzeigen

Ihr modernes Jugendzentrum liegt ca. 2 km vom historischen Stadtzentrum von St. Malo entfernt. Zum ca. 100m entfernten Strand gelangen Sie bequem zu Fuß. Zum Bahnhof von St. Malo sind es ca. 2,5 Kilometer.

Beschreibung:

Die Schüler übernachten in 2- bis 6-Bett-Zimmern, Dusche und WC befinden sich in den Zimmern. Für die Begleitpersonen stehen Einzel- bzw. Doppelzimmer zur Verfügung.

Freizeitgestaltung:

In der Anlage können Sie Tischtennis, Tennis, Volleyball, Basketball sowie denFitnessraum kostenfrei nutzen. Außerdem steht ein Computer mit Internetzugang für die Gäste bereit. Gegen Gebühr steht darüber hinaus Billard oder Tischfußball zur Verfügung.

Verpflegung:

Das Frühstück erhalten Sie in Buffetform. Das Abendessen wird Ihnen als Menü bereit gestellt.

Auberge des Dunes in St. Pierre Quiberon

Landeskategorie:

Keine Klassifizierung

Lage:
Auf Karte anzeigen

Die jugendgeeignete Unterkunft befindet sich in St. Pierre Quiberon, auf der Halbinsel Quiberon. Die Anlage grenzt an ein ca. 2 ha großes, geschlossenes Naturschutzgebiet und verfügt über einen direkten Zugang zum Meer.

Beschreibung:

Die Unterkunft verfügt über insgesamt 100 Betten. Die Übernachtung erfolgt in 2- bis 6-Bett-Zimmern, welche mit Dusche und Waschbecken ausgestattet sind. Die Toiletten befinden sich auf dem Gang. Die Lehrer erhalten Einzelzimmer bzw. Doppelzimmer (je nach Verfügbarkeit). Darüber hinaus verfügt die Unterkunft über einen  Fernsehraum, einen Speisesaal, eine Bar-Ecke sowie eine Waschmaschine und einen Trockner.

Freizeitgestaltung:

Die Möglichkeit diverse Wassersportangebote zu nutzen ist in der Nähe der Anlage gegeben.

Verpflegung:

Die Anlage bietet Frühstück und Halbpension an.

Ferienanlage Ty Mat

Landeskategorie:

2- bis 3-Sterne-Niveau Ferienanlage

Lage:
Auf Karte anzeigen

Die Residenz liegt im Süden von Saint-Malo, im Viertel Saint-Servan. Sie ist umgeben von einem wunderschönen, geschlossenen Park. Die Geschäfte sind ca. 50 m und der nächste Strand ist ca. 200 m entfernt.

Beschreibung:

Die vierstöckige Residenz mit Aufzug verfügt über Studios bis 4 Personen. Alle Wohnungen haben einen Wohn-/Schlafraum mit einer Schlafcouch mit ausziehbarem Bett, eine extra Schlafnische mit Etagenbett, eine Kochzeile, Dusche/WC, Telefon, Fernseher und Terrasse mit Gartenmöbeln. Begleitpersonen erhalten jeweils 1 Studio zur Alleinbenutzung.

Freizeitgestaltung:

In der Anlage steht den Gästen ein Freibad (Mai- September, wetterabhängig) zur Verfügung. In den verschiedenen Vierteln von Saint Malo sind täglich Märkte, wo das Treiben miterlebt werden kann.      

Verpflegung:

Die Anlage ist eine klassische Selbstversorgeranlage.