Bodensee - Favoritenreise

Bodensee

Erlebnisse(e) am Fuße der Alpen

Favoritenreise - 5 Tage
ab 253,00 Euro p.P.

  • Die Reise, die von den Schülern und Lehrern in den letzten Jahren am häufigsten unternommen und als empfehlenswert eingestuft worden ist.
  • besonders beliebt bei den Jahrgangsstufen 4-7
  • Unterkunft = idealer Ausgangspunkt um die Vielfalt der Bodenseeregion zu erkunden
  • breites Aktivangebot für alle Sportbegeisterten
  • traumhafte Städte, wie Bregenz, Konstanz oder Lindau
  • Unterkünfte nahe am See

Busreise anfragen

Reiseleistungen

Leistungen 5-Tage-Reise

  • Hin- und Rückfahrt im modernen Schlafsessel-Reisebus
  • Maut- und Straßengebühren für An- und Abreise sowie Freikilometer im Preis enthalten
  • Sie reisen allein im Bus - keine Kombination mit anderen Gruppen
  • 400 Freikilometer für Ihre Ausflüge mit dem Bus vor Ort
  • 4 x Übernachtung in gewählter Kategorie
  • Einzel- oder Doppelzimmer für die Begleitpersonen (nach Verfügbarkeit)
  • 4 x Halbpension (landestypisches Frühstück & Abendessen)
  • ca. 1h Stadtführung Lindau für Schulklassen (keine Eintritte enthalten)
  • Eintritt und Führung Pfahlbautenmuseum Unteruhldingen (bis einschl. 9. Klasse)
  • 3h Klettern im Abenteuerpark Immenstaad (Parcours 1-7)
  • Eintritt Zeppelinmuseum Friedrichshafen
  • Freiplätze nach Wunsch

Programm

Wählen Sie aus den zubuchbaren Programmbausteinen

Busreise anfragen
  • Klassenfahrten Bodensee - Blick auf den Wasserfall
    Tagesausflug Rheinfall Schaffhausen mit Schifffahrt

    Auf einem erlebnisreichen Ausflug entdecken Sie und Ihre Schüler das Städtchen Stein am Rhein mit der Burg Hohenklingen. In Schaffhausen werden Sie im Anschluss den wohl größten Wasserfall Europas bewundern können.

  • Klassenfahrten München - Aqaruim
    Sealife Konstanz

    Das Sealife Konstanz beherbert über 3000 Tiere in faszinierenden Becken. Sehen Sie unter anderem Eselspinguine, Schwarzspitzen-Riffhaie und Meeresschildkröten.

  • Klassenfahrten Bodensee - Kinder in einer Achterbahn
    Allgäu Skyline Park

    Der Allgäu-Skyline Park befindet sich ca. 110km/ca. 1,5h entfernt von Lindau. Viele Attraktionen wie das Velodrom, das Sky Wheel, der Sky Shot, die Bob Racing Strecke, die Wildwasserbahn, die Rafting Anlage, der Spaßpool uvm. sorgen für Spaß.

     

  • Klassenfahrten Bodensee - Kind hängt in einer Übung im Wald
    Hochseilgarten der Uni Konstanz

    Die Anlage besteht aus einer Konstruktion aus Baumstämmen, Seilen und Stahlkabeln und bildet das Gerüst für einen Erlebnis-Raum in ca. 10-12 m Höhe. Es gibt 13 Einzel- und Teamelemente. Körperliche Fitness und Kraft sind für die Bewältigung des Parcours nicht von entscheidender Bedeutung. Die TeilnehmerInnen erlernen die nötigen Sicherungstechniken um die vielfältigen Elemente eigenverantwortlich zu begehen.

  • Klassenfahrten Bodensee - Blick auf Bregenz und die Pfänderbahn
    Fahrt auf den Pfänder

    Mit der Pfänderbahn geht es hoch hinaus über die Dächer von Bregenz. Genießen Sie einen atemberaubenden über den Bodensee und die angrenzenden Berge sowie auf die beschauliche Stadt Bregenz. Hier könnn Sie dann zu einer Wanderung aufbrechen, einen Mittagsimbiss zu sich nehmen oder einen Spaziergang durch den WIldpark machen.

  • Klassenfahrten Bodensee - Katamaran Konstanz
    Katamaran Bodensee

    Mit dem Katamaran sind Sie sehr schnell von Konstanz in Friedrichshafen (ca. 1h). Auch von Friedrichshafen nach Konstanz geht es sehr schnell. In Friedrichshafen können Sie sich z.B. das Zeppelinmuseum anschauen, in Konstanz die schöne Altstadt, das Sealife und den Schweizer Teil der Stadt - Kreuzlingen.

  • Klassenfahrt an den Bodensee - Zeppelinmuseum
    Besichtigung und Führung im Zeppelin Museum Friedrichshafen

    Erleben Sie bei einer 90-minütigen Führung im Zeppelin Museum die weltweit umfangreichste und bedeutendste Sammlung zur Geschichte und Technik der Zeppelin-Luftschifffahrt. Die Kunstsammlung führt Werke aus dem gesamten Bodenseeraum zusammen. Glanzpunkte bilden Arbeiten von Otto Dix und Max Ackermann.

  • Klassenfahrt an den Bodensee - Affenberg Salem
    Affenberg Salem

    Der Affenberg in Salem unweit vom Bodensee ist ein beliebtes Ausflugsziel. Hier können Sie die Berberaffen gut beobachten, sich über sie informieren und bei Fütterungen zuschauen. Ab der 12. Klasse sind auch Projekte zu Verhaltensforschung möglich.

  • Klassenfahrt Bodensee - inatura Erlebnis Naturschau Museum in Dornbirn
    inatura Dornbirn

    Die inatura Erlebnis Naturschau in Dornbirn am Bodensee ist ein sehr sehenswertes Museum zu den Themen Natur und Mensch. Für Schulklassen werden Führungen gemischt mit Experimenten, Spielen, Kurzvorträgen und Kurzgeschichten je nach gewünschtem Themengebiet angeboten. Themen können u.a. sein: Die Reise durch den Menschen, Isolation der DNA aus der eigenen Mundschleimhaut, Pflanzenwirkstoffe uvm.

Unterkünfte

Jugendherberge Lindau

Landeskategorie:

keine Klassifizierung

Lage:
Auf Karte anzeigen

Tolle Lage im Dreiländereck Deutschland, Österreich, Schweiz. Die beliebte Jugendherberge befindet sich nur wenige Gehminuten vom See und nur 15 Gehminuten von der Altstadt Lindaus entfernt. Das Spaßbad „Limare“ finden Sie direkt gegenüber. Vom Bahnhof erreichen Sie die Jugendherberge mit dem Stadtbus 1 oder 2 Richtung ZUP, von dort aus können Sie den Bus Nr. 3 Richtung Zech benutzen und kommen direkt zum Haus.

Beschreibung:

Die Jugendherberge mit ihrem historischen Foyer und Eingangsbereich (steht unter Denkmalschutz aus 1853) verfügt über 252 Betten in 10 Einzel-, 17 Zweibett-, 28 Vierbett- und 16 Sechsbettzimmern, welche teilweise über DU/WC verfügen. Die DU/WC’s befinden sich auf den Etagen. Den Gästen stehen ferner 5 Tagungsräume, gratis W-Lan Hot Spot im Rezeptionsbereich, 2 Speiseräume, ein Mehrzweckraum, ein Bistro, Aufenthalts- und Leseräume, ein wunderschönes Dachstudio mit Holzbalken und Piano und ein Forum für Theaterspiele zur Verfügung. Die Leiterzimmer verfügen über DU/WC, es sind zusätzlich 6 rollstuhlgerechte Zimmer vorhanden. Es gibt eine Unterstellmöglichkeit für Skizubehör und Fahrräder, eine Gästewaschmaschine und Trockner.

 
Freizeitgestaltung:

Den Gästen stehen (teilweise gegen Gebühr) zur Verfügung:  Farbfernseher, Video- und DVD-Player, Dia- und Tageslichtprojektor, Beamer, Leinwände, Tafeln, Pinnwände, Kopierer, Piano, portable Musikbox, ein tragbares E-Piano, gratis WLAN Hot Spot im Rezeptionsbereich. Tischtennisplatten, Kicker, Billard, Volleyball, Verleih von Gesellschaftsspielen, Kinderspielecke,  Kinderspielplatz und Spielwiese am Haus, Außenschachspiel, Fahrrad- und Schlittenverleih direkt in der Jugendherberge, Bistro im Innenhof.

Verpflegung:

Die Jugendherberge bietet ein leckeres Frühstücksbuffet. Es gibt verschiedene Brötchen und Brot, 4 Sorten Müsli, Joghurt, Milch, Wurst- und Käseaufschnitt, Obst- und Gemüseplatten, Butter, Konfitüre, Honig, Obst, Saft, Kaffee/Tee. Zum Abendessen gibt es Salatbuffet, einen warmen Hauptgang, Dessert, Fruchsaft und Tafelwasser). Immer mittwochs ist „Veggieday“, das heißt, dass es nur vegetarisches Essen gibt. Lunchpakete zum selbst zusammenpacken können bestellt werden.

Jugendherberge Friedrichshafen

Landeskategorie:

keine Klassifizierung

Lage:
Auf Karte anzeigen

Die Jugendherberge liegt am östlichen Stadtrand von Friedrichshafen an der Rotachbrücke nur 50 m vom Bodensee entfernt. Der Bodenseeradweg führt direkt an der Jugendherberge vorbei.  Die Uferpromenade in Friedrichshafen zählt zu den schönsten und längsten am Bodensee. Seeblick garantiert.

Beschreibung:

Die Jugendherberge verfügt über 231 Betten. Die Schüler sind in 4-6-Bettzimmern größtenteils mit Etagen-DU/WC untergebracht, für die Begleitpersonen stehen Einzel- und Doppelzimmer mit DU/WC bereit. Alle Zimmer verfügen über ein Waschbecken. Weiterhin gibt es im Haus mehrere verschieden große Gemeinschaftsräume mit voller Tagungsausstattung, Cafeteria, großer Terrasse und TV-Raum.

Freizeitgestaltung:

 Zur Unterhaltung stehen Tischfußball, Klavier, Unterhaltungsspiele, Außen- und Innentischtennis, Bolzplatz, Slackline und eine Spiel- und Liegewiese bereit.

Verpflegung:

Zum Frühstück werden frische Brötchen und Brot, verschiedene Marmeladen, Honig, Haselnusscreme, Butter und Margarine serviert. Variantenreiche Wurst- und Käseplatten fehlen ebenso wenig wie verschiedene Cerealien, Joghurt bzw. Quark. Bei Getränken haben Sie die Auswahl zwischen Kaffee, Tee, Kakao (kalt und warm) und Milch. Das Abendessen besteht aus einem Tellergericht, Salatbuffet und einer Suppe oder Dessert. Dazu gibt es verschiedene Teesorten und Wasser. Mittagessen wird als Tellergericht serviert. Lunchpakete sind ebenso möglich.

 

AQUA Hotel & Hostel Konstanz

Landeskategorie:

keine Klassifizierung

Lage:
Auf Karte anzeigen

Das “AQUA Hotel & Hostel” liegt in Konstanz im Stadtteil Oberlohn. Die Altstadt ist ca. 3 km entfernt. Zum Bahnhof sind es ca. 3,5 km.

Beschreibung:

Das Haus verfügt über 70 Betten im Hotelbereich sowie 160 Betten im Hostelbereich. Das Ambiente des Hauses ist dem Thema Wasser gewidmet. Schüler übernachten in 6- bis 8-Bett-Zimmern (Etagenbetten) mit Dusche/WC. Die Zimmer sind zweckmäßig eingerichtet und verfügen über TV, Schreibtisch, Schrank sowie in den Mehrbettzimmern über eine individuelle Leselampe. Lehrer erhalten Einzel- oder Doppelzimmer. Das Haus hat ein Restaurant mit Terrasse.

Freizeitgestaltung:

Der Seerhein mit Badestelle und Liegewiesen ist ca. 10 Gehminuten entfernt. Zum Strandbad Hörnle sind es mit dem Bus ca. 15 Minuten.

Verpflegung:

Frühstücksbuffet, Mittag-/Abendessen buchbar

JH Konstanz

Landeskategorie:

Jugendherberge

Lage:
Auf Karte anzeigen

Die Jugendherberge Konstanz befindet sich im Vorort Allmannsdorf im Norden von Konstanz. Der ehemalige Wasserturm Otto-Moericke-Turm ist ein beliebtes Ausflugsziel und befindet sich gleich bei der Herberge. Bis zum Bodensee sind es vom Haus aus nur c. 200m. Die Verkehrsanbindung an Konstanz ist mit den Bussen Linie 1 (Haltestelle Allmannsdorf) und 4 und 13 (Haltestelle Jugendherberge) gegeben. In wenigen Minuten erreichen Sie so die Altstadt. Vom Bahnhof aus sind es ca. 15min Fahrt mit dem Bus.

Beschreibung:

Die eher kleine Jugendherberge hat 177 Betten in 44 Zimmern. Für die Schüler stehen überwiegend Vierbettzimmer zur Verfügung. Für die Betreuer gibt es 10 Betreuerzimmer. Alle Zimmer sind mit Dusche/WC ausgestattet, ein Zimmer ist barrierefrei.

Freizeitgestaltung:

Es gibt 5 Gemeinschaftsräume, zwei Spiel- und Freizeiträume, Bistro, Discoraum, Billard, Bücherei, Tischfußball, Tischtennis (innen und außen). Fußballtor, Volleyball, Schach, Liegewiese und Außensitzplätze für ca. 80 Personen.

Verpflegung:

inkl. Vollverpflegung

See-Hostel Wilhelmshöhe Wasserburg

Landeskategorie:

keine Klassifizierung

Lage:
Auf Karte anzeigen

Das kleine Haus liegt auf einer kleinen Anhöhe im Ortsteil Reutenen zwischen Wasserburg (ca. 2 km) und Lindau (4 km). Der Bahnhof Enzisweiler ist ca. 1,5 km entfernt. Zum Bodenseeufer sind es nur 5 Gehminuten.

 

Beschreibung:

Das Haus verfügt über 40 Betten in 11 Zimmern. Schüler werden in 2- bis 8-Bett-Zimmern untergebracht. Begleitpersonen erhalten Einzel- oder Doppelzimmer. Alle Zimmer sind hell und modern eingerichtet und mit Dusche/WC ausgestattet. Einige Zimmer verfügen über einen eigenen Balkon. Allen Gästen steht ein Gemeinschaftsbalkon mit Stühlen zur Verfügung. Schließfächer auf der Etage sind vorhanden.

Freizeitgestaltung:

W-LAN steht kostenfrei zur Verfügung. Der gemütliche Biergarten bzw. der Gästegarten stehen für gesellige Stunden bereit.

Verpflegung:

Frühstück ist inklusive. Lunchpakete und Abendessen können zugebucht werden.

Gruppenhaus Bodensee

Landeskategorie:

keine Klassifizierung

Lage:
Auf Karte anzeigen

Das Haus liegt ruhig nur 200m vom Ortskern Hohenfels entfernt. Die nahegelegenen Wälder und Wiesen laden zum Wandern ein. Nach Bodman-Ludwigshafen am Bodensee sind es ca. 11 km, nach Überlingen ca. 19 km. Ein Supermarkt ist ca. 1 km entfernt. In der Nähe gibt es ein Schwimmbad. Das Schloss Hohenfels ist ca. 1 km entfernt. Die Schwackenreuter Seeplatte, ein ehemaliges Kiesabbaugebiet, welches heute mit seinen 12 Seen ein grandioses Naturschutzgebiet bildet, lädt zum Entspannen, Baden und Natur genießen ein.

Beschreibung:

Die Unterbringung der Schüler erfolgt in 6- bis 8-Bettzimmern mit Etagen-Duschen/WC. Die Betreuer sind im Einzel- oder Doppelzimmer mit Etagen-Dusche/WC untergebracht. Das Haus hat 7 Schlafräume für jeweils 2 bis 8 Personen, teils können diese mit 1 - 2 Ausziehbetten bzw. Matratzen aufgestockt werden. Insgesamt stehen ca. 35-45 Betten zur Verfügung. Das Gruppenhaus verfügt über 2 große Aufenthaltsräume (50 und 80m²).

Freizeitgestaltung:

Die Wiesen und Wälder laden zum Wandern ein. Die 12 Seen der Schwackenreuter Seenplatte laden zum Baden ein. Am 20 km entfernten Bodensee kann ein tolles Sport- und Erlebnisprogramm (z.B. Kanufahren, Bogenschießen, Floßbau-Workshops, Teambuilding-Bausteine etc.) zusammengestellt werden.

Verpflegung:

nur Selbstversorgung möglich

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzbestimmung.

JavaScript ist in Ihrem Browser deaktviert oder wird nicht vollständig unterstützt. Ursachen dafür können veraltete Browser, installierte Plugins oder Toolbars sein.
Einige Funktionen unserer Website sind dadurch möglicherweise eingeschränkt oder gar nicht nutzbar.