Berlin - Geschichte des 2. WK

Berlin

Auf Spurensuche - Geschichte erleben.

Geschichte des 2. WK - 5 Tage
ab 169 Euro p.P.

  • Besonders geeignet für das Schulfach Geschichte.
  • Besuch des Denkmals für die ermordeten Juden Europas.
  • Besuch wichtiger Gedenkstätten des Widerstands.

Busreise anfragen

Reiseleistungen

Leistungen 5-Tage-Reise

  • Hin- und Rückfahrt im modernen Schlafsessel-Reisebus
  • Maut- und Straßengebühren für An- und Abreise sowie Freikilometer im Preis enthalten
  • Sie reisen allein im Bus - keine Kombination mit anderen Gruppen
  • 300 Freikilometer für Ihre Ausflüge mit dem Bus vor Ort
  • 4 x Übernachtung in gewählter Kategorie (Berlin)
  • Einzelzimmer für die Begleitpersonen
  • 4 x All-you-can-eat Frühstücksbuffet (landestypisch)
  • Begrüßungstreff mit Reiseleiter
  • ca. 2h geführter Stadtrundgang 3. Reich ca. 2h Stadtführung Berlin zum Thema "Drittes Reich"
  • Eintritt und ca. 1h Führung Denkmal der ermordeten Juden Europas
  • Besuch der Gedenkstätte Stille Helden
  • Besuch des Museums Blindenwerkstatt Otto Weidt
  • Eintritt Neue Synagoge
  • HEROLÉ-Stadterkundungsspiel Berlin zur eigenen Durchführung
  • Freiplätze nach Wunsch

Programm

Wählen Sie aus den zubuchbaren Programmbausteinen

Busreise anfragen
  • Klassenfahrten Berlin - Luftaufnahme des Jüdisches Museums in Berlin
    Jüdisches Museum

    Auf über 3000m² Ausstellungsfläche lädt die historische Dauerausstellung des Jüdischen Museums Berlin zu einer Entdeckungsreise durch zwei Jahrtausende deutsch-jüdischer Geschichte ein. Ihr Themenspektrum wird durch kulturhistorische Sonderausstellungen, zeitgenössische Kunstinstallationen, Kabinettpräsentationen sowie zahlreiche multimedial aufbereitete Geschichten im Rafael Roth Learning Center ergänzt. ACHTUNG: Das Jüdische Museum hat seine Umbauphase vom Dezember 2017 bis Frühjahr 2019. Währenddessen sehen Sie die Themenaustellung Jerusalem.

  • Klassenfahrten Berlin - Stiftung Topographie des Terrors
    Topographie des Terrors

    Im Mittelpunkt der Ausstellung stehen die zentralen Institutionen von SS und Polizei im "Dritten Reich" sowie die von ihnen europaweit verübten Verbrechen. Neben der Darstellung des Terrorsystems nimmt die Berücksichtigung zahlreicher Opfergruppen des NS-Regimes einen wichtigen Stellenwert ein.

  • Klassenfahrten Berlin - Ein Ausflug zur Gedenkstätte des KZ Sachsenhausen.
    Sachsenhausen

    Das KZ Sachsenhausen wurde im Sommer 1936 von Häftlingen aus den Emslandlagern errichtet. Zwischen 1936 und 1945 waren hier mehr als 200.000 Menschen inhaftiert. Zehntausende kamen durch Hunger, Krankheiten, Zwangsarbeit und Misshandlungen um oder wurden Opfer von systematischen Vernichtungsaktionen der SS. Die Gedenkstätte und das Museum Sachsenhausen verstehen sich als "offener Lernort" und bieten den Besuchern eine Vielzahl von Möglichkeiten, sich mit der Geschichte des Ortes auseinander zu setzen.

  • Klassenfahrt Berlin - Von der Moltkebrücke aus gestartet vorbei an der Museuminsel.
    1h Spreefahrt

    Heute erkunden Sie Berlin aus einer anderen Perspektive. Die einstündige Stadtkernfahrt auf der Spree bietet Ihnen einen entspannenden Blick auf die Sehenswürdigkeiten Berlins. Sie sehen unter anderem den Hauptbahnhof, die Museumsinsel, den Berliner Dom und das Reichstagsgebäude.

  • Klassenfahrten Berlin - Story of Berlin erleben
    Story of Berlin

    In der Erlebnisausstellung "The Story of Berlin" werden Sie auf eine Zeitreise durch 800 Jahre Berliner Geschichte geschickt und müssen dabei verschiedene Fragen beantworten. Sie werden dafür durch begehbare Kulissen gehen, Dia- und Videoprojektionen sehen und mit interaktiven Touchscreens arbeiten. Zur Ausstellung gehört auch ein Atomschutzbunker aus den Zeiten des Kalten Krieges.

  • Klassenfahrt Berlin - Eine Führung durch die Berliner Unterwelten ermöglicht neue Einblicke in die Geschichte Berlins.
    Berliner Unterwelten

    Sie erleben die Berliner Stadtgeschichte aus einer ungewöhnlichen Perspektive! Sie werden 90 Minuten durch die geheimnisumwitterten und lange Zeit in Vergessenheit geratenen Bunker- und Verkehrsanlagen des Berliner Untergrunds geführt.

  • Klassenfahrt nach Berlin - Deutsches Historisches Museum
    Deutsches Historisches Museum

    Das Deutsche Historische Museum befindet sich im Zeughaus und zeigt unter anderem die Ausstellung "Deutsche Geschichte in Bildern und Zeugnissen". Mehr als 8000 historische Exponate vermitteln die spannungsreiche 2000-jährige deutsche Geschichte im europäischen Kontext.

  • Klassenfahrt nach Berlin - Kinemathek
    Deutsche Kinemathek

    In der ständigen Ausstellung Film machen Sie eine Reise durch die Filmgeschichte: Kino der Pioniere, Stummfilm-Diven, Filme in der Weimarer Republik und im Nationalsozialismus, Marlene Dietrich, Exil in Hollywood, Nachkriegsfilm und deutsches Gegenwartskino. Die ständige Ausstellung Fernsehen, in der Sternstunden der Programmgeschichte ebenso erfahrbar sind wie die Entwicklungen des deutschen Fernsehens in Ost und West, komplettiert das Filmhaus am Potsdamer Platz zu einem „House of Moving Images".

Unterkünfte

Happy Bed Hostel Kreuzberg

Landeskategorie:

keine Klassifzierung

Lage:
Auf Karte anzeigen

Das Happy Bed Hostel am Halleschen Ufer befindet sich in direkter Nähe der beiden U-Bahnstationen Hallesches Tor und Möckernbrücke (U1, 6, 7), nur 1,5 km vom Potsdamer Platz entfernt. Die S-Bahn-Station Anhalter Bahnhof ist in ca. 10 Gehminuten erreichbar. Das Hostel befindet sich im Stadtteil Mitte/Kreuzberg unweit des Technikmuseums.

Beschreibung:

Das neue Happy Bed Hostel hat im Januar 2013 die Räumlichkeiten des alten Meininger Hotels Hallesches Ufer übernommen und Anfang April 2013 neu eröffnet. Es stehen auf 6 Etagen 73 Zimmer mit insgesamt ca. 350 Betten (Einzel-, Zweibett- und 4-6-Bett-Zimmer) zur Verfügung. Alle Zimmer verfügen über Dusche/WC. In der 7. Etage befindet sich eine Dachterrasse mit Speiseraum/Aufenthaltsraum sowie eine große Sonnenterrasse. An der Rezeption finden Sie 2 Lifts, kostenlose Schließfächer, kostenloser Gepäckraum. Das gesamte Haus ist rauch- und alkoholfrei.

Freizeitgestaltung:

Die Dachterrasse und der Speiseraum/Aufenthaltsraum bieten Platz für gesellige Abende. Im Kellergeschoss stehen Game Rooms mit Kicker, Billard, Spielkonsolen sowie einem Fernseher zur Verfügung. WLan steht kostenfrei zur Verfügung. Ein Seminarraum ist gegen Aufpreis buchbar.

Verpflegung:

Frühstück inklusive. Lunchpakete und Abendessen buchbar.

Kolo77

Landeskategorie:

2-Sterne-Niveau-Appartmenthaus

Lage:
Auf Karte anzeigen

Das Haus liegt auf der Koloniestraße in Berlin-Wedding. Bis zum S-Bahnhof Wollankstraße (S1 und S25) sind es nur 5 min zu Fuß. Zum Potsdamer Platz sind es ca. 15-20 Fahrminuten. Ebenfalls befindet sich die Bushaltestelle der Linie 250 in unmittelbarer Nähe. Das Multiplexkino Alhambra befindet sich nicht weit entfernt. Einkaufspassagen sind in 20 min zu Fuß erreichbar. Ein Supermarkt befindet sich nur 6 min von der Unterkunft.

Beschreibung:

Das typische Altberliner Haus verfügt über 38 Appartements. Es können bis zu 180 Personen beherbergt werden. Die Schüler sind in Appartments mit 1 bis 2 Zimmern für bis zu 8 Personen mit Küche und Badezimmer untergebracht. Die Lehrer sind in Doppelzimmern oder Einzelzimmern untergebracht. Fernseher und Fön sind in allen Zimmern vorhanden. Es erwarten Sie weiß geflieste Bäder sowie eine gut ausgerüstete Küchen mit Spüle, Kühlschrank, Herd, Kaffeemaschine, Toaster und Geschirr.

Freizeitgestaltung:

Für die Sommermonate gibt es zwei Innenhöfe mit Sommergarten. Sie haben die Möglichkeit einen Gruppenraum (ausgestattet mit Fernseher und DVD-Player) zu nutzen.

Verpflegung:

Frühstück inklusive. Lunchpakete und Abendessen buchbar. Auf Anfrage ist auch eine reine Selbstversorgung möglich.

Comfort Hotel Berlin Lichtenberg

Landeskategorie:

3-Sterne-Hotel

Lage:
Auf Karte anzeigen

Das Haus liegt verkehrsgünstig im Nordosten der Stadt. Die nächste Tram-Station liegt ca. 3 Gehminuten vom Hotel entfernt (Landsberger Allee/Rhinstr.). Zum Alexanderplatz sind es mit der M6 ca. 30 Fahrminuten.

Beschreibung:

Das Haus verfügt über 360 Betten aufgeteilt auf 98 Zimmer und 22 Appartements. Schüler werden in Mehrbettzimmern oder geräumigen Appartements für 4-6 Personen untergebracht. Begleiter erhalten je nach Verfügbarkeit Einzel- oder Doppelzimmer bzw. ein gemeinsames Appartement. Alle Zimmer sind mit Dusche/WC ausgestattet. Die Appartements verfügen jeweils über 2 separate Schlafräume. Alle Zimmer oder Appartements verfügen zudem über Fön, Telefon, TV und einen Schreibtisch. Die Rezeption ist 24h geöffnet.

Freizeitgestaltung:

Die acht hauseigenen Bowlingbahnen oder ein gemeinsames Billardspiel lassen keine Langeweile aufkommen. An der Bar stehen für sportbegeisterte Sky-Programme zur Verfügung.

Verpflegung:

Frühstück inklusive. Abendessen buchbar.

A&O Hotel Kolumbus

Landeskategorie:

keine Klassifizierung

Lage:
Auf Karte anzeigen

Das Hostel liegt im Nordosten Berlins im Stadtbezirk Lichtenberg. Die Einkaufspassage "Allee-Center" ist ca. 400m entfernt. Eine Straßenbahnhaltestelle (M6, Genslerstraße) ist in wenigen Minuten zu Fuß erreichbar. Die Fahrzeit zum Alexanderplatz beträgt ca. 20 Minuten.

Beschreibung:

Das ehemalige Hostel für Sportler in Berlin verfügt über 614 Betten, verteilt auf 222 modern möblierte Zimmer, die alle mit DU/WC und TV ausgestattet sind. Die Schüler übernachten in 3-6-Bett-Zimmern, wobei jeweils zwei Zimmer einen gemeinsamen Eingangsbereich haben. Die Mehrbettzimmer haben 2-3 einzeln stehende Betten bzw. 2 Etagenbetten mit 2 zusätzlichen Rollbetten. Die Lehrer erhalten Einzel- bzw. Doppelzimmer. Außerdem gibt es mehrere Tagungsräume.

Freizeitgestaltung:

Das Hotel liegt in der Nähe mehrerer Sportstätten. Im Hotel gibt es Internetterminals. W-Lan ist kostenfrei verfügbar. Es gibt auch eine Bar.

Verpflegung:

Frühstück inklusive. Lunchpakete und Abendessen buchbar.

A&O Hostel Berlin Friedrichshain

Landeskategorie:

keine Klassifizierung

Lage:
Auf Karte anzeigen

Das A&O Hostel Friedrichshain befindet sich im Studentenkiez in Berlins angesagtem Stadtviertel Friedrichshain. Bars und Cafés sind von hieraus schnell erreichbar. Die S-/U-Bahnstationen Ostkreuz bzw. Frankfurter Tor befinden sich nur ca. 10min zu Fuß entfernt. Zum Zentrum Berlins sind es ca. 15-20 Fahrminuten mit der S- oder U-Bahn.

Beschreibung:

Das A&O Hostel Friedrichshain verfügt über 250 Zimmer mit 850 Betten. Für die Schüler stehen 4- bis 8-Bettzimmer mit eigener Dusche/WC und für die Begleitpersonen Einzel- bzw. Doppelzimmer mit Dusche/WC mit Föhn und TV zur Verfügung. Die Mehrbettzimmer sind mit Etagenbetten ausgestattet. Preislich günstiger sind die Mehrbettzimmer mit geschlechtergetrennten Gemeinschaftsduschen auf den Etagen. Es sind auch behindertenfreundliche Zimmer vorhanden. Alle Zimmer verfügen über abschließbare Schränke und moderne Schließkartenanlagen. Zur Ausstattung des Hauses gehören: Bar, Biergarten und Gepäckraum. Extras für Lehrer: Das Hostel ist mit einer A&O-Lounge, einem Rückzugsraum für Lehrer mit Heiß- und Kaltgetränken, Computer, Fax, Drucker sowie Telefon ausgestattet, dessen Nutzung im Preis inbegriffen ist.

Freizeitgestaltung:

Zur sportlichen Betätigung steht ein Mehrzweckfeld (z.B. für Volleyball) zur Verfügung. Sonnenhungrige können im Sommer die Liegewiese im Hof nutzen. Außerdem gibt es im Haus Kicker, Pool-Billard, Tischtennis ein TV-Raum und Internetterminals (gegen Gebühr). Einmal wöchentlich findet jeweils ein Karaokeabend statt.

Verpflegung:

Frühstück inklusive. Lunchpakete und Abendessen zubuchbar.

Industriepalast Hostel

Landeskategorie:

keine Klassifizierung

Lage:
Auf Karte anzeigen

Das Haus steht zentral auf dem Schnittpunkt der Berliner Szenebezirke Berlin Friedrichshain und Berlin Kreuzberg. In direkter Nachbarschaft des Hostels befinden sich absolute Berliner Berühmtheiten, wie beispielsweise die Oberbaumbrücke oder die East-Side-Gallery, ein Teil der früheren Berliner Mauer. Vis-à-vis vom Hostel befindet sich mit der Mercedes Benz Arena eine der modernsten Veranstaltungshallen der Welt. Nur wenige Schritte entfernt steht das Europa-Headquarter von UNIVERSAL, direkt am Berliner Spreeufer. Die U- und S- Bahnhaltestellen „Warschauer Straße“ sind fußläufig erreichbar. Der Ostbahnhof ist nur eine S-Bahnstation entfernt. Zum Potsdamer Platz sind es ca. 15 Fahrminuten.

Beschreibung:

Das Haus macht seinem Namen alle Ehre: in dem roten, alten Berliner Backsteingemäuer stecken über 100 Jahre Berliner Geschichte! Das Haus verfügt über eine geräumige Lobby mit einer rund um die Uhr besetzten Rezeption, 2 Lifts sowie Bar. Die Schüler werden in geräumigen Zimmern für vier bis acht Personen mit Etagenbetten untergebracht. Die Zimmer verfügen über eigene Dusche/WC. Preislich günstiger sind die Zimmer mit geschlechtergetrennten Gemeinschaftsduschen (mit separaten Duschkabinen) auf den Etagen. Für die Begleiter stehen Einzel- und Doppelzimmer mit eigener Dusche/WC zur Verfügung.  Der Industriepalast ist mit speziellen Zimmern auch für Rollstuhlfahrer geeignet.

Freizeitgestaltung:

Es stehen Kicker und Billard, der Gewölbekeller mit Tischtennisplatte oder die eigene Freiluftterrasse in einem geschützten Eckchen auf dem Hof zur Verfügung. WLan ist im gesamten Haus kostenlos verfügbar. Ein Seminarraum (ca. 30 Personen) ist vorhanden. Das Watergate, der Berghain oder der Club Matrix mit der Schülerdiscothek D-Light Club befinden sich in der Umgebung. Daneben sind fußläufig auch unzählige günstige Bars, preiswerte Restaurants und Szeneläden erreichbar.

Verpflegung:

Frühstück inklusive. Lunchpakete und Abendessen buchbar.

ibis Berlin Ostbahnhof

Landeskategorie:

2-Sterne-superior-Hotel

Lage:
Auf Karte anzeigen

Das Hotel ist direkt an der Spree gelegen und hat durch die unmittelbare Nähe zum Ostbahnhof eine hervorragende Anbindung an alle Berliner Stadtbezirke und ins Umland.

Beschreibung:

Zum Hotel gehören 242 modern eingerichtete, klimatisierte Zimmer. Die Schüler übernachten in 2- bis 4-Bett-Zimmern mit Dusche/WC. Die Zimmer verfügen über ein bequemes Bett, Schreibtisch sowie Fernseher. WLAN-Zugang steht kostenlos zur Verfügung. Die Rezeption ist rund um die Uhr geöffnet. Ein Safe für Wertsachen ist an der Rezeption verfügbar.

Freizeitgestaltung:
Verpflegung:

Frühstück inklusive.

PLUS Berlin

Landeskategorie:

keine Klassifizierung

Lage:
Auf Karte anzeigen

Das PLUS Hostel liegt am Warschauer Platz in Berlin-Friedrichshain. Der S-Bahnhof „Warschauer Straße“  (S5, S7, S75) bzw. der nächste U-Bahnhof "Warschauer Straße" (U1) sind ca. 250 m entfernt. Zum Potsdamer Platz sind es ca. 15 Fahrminuten.

Beschreibung:

Das Plus Hostel befindet sich in der ehemaligen Weberschule für Mode und Textildesign, einem imposanten denkmalgeschützten Backsteinbau mit neogotischer Fassade, das zu einem modernen Hostel mit Charme umgebaut wurde. Das Hostel bietet 390 Betten im Hostelbereich sowie 106 Zimmer im Hotelbereich. Alle Zimmer verfügen über eine eigene Dusche/WC. Die Schüler werden in 4-6-Bett-Zimmern untergebracht (6-Bett-Zimmer meist mit 2 Duschen/2 WCs). Den Begleitpersonen stehen Einzel- oder Doppelzimmer zur Verfügung. Das Hostel bietet Ihnen Restaurant, Bar, Waschmaschine/-trockner sowie großzügige Aufenthaltsbereiche und einen Innenhof mit Garten.

Freizeitgestaltung:

Im Haus stehen ein Schwimmbad mit Sauna zur Verfügung. Der Friedrichshainer Kiez mit Restaurants und Bars rund um die Simon-Dach-Straße ist fußläufig in ca. 15 Gehminuten erreichbar. WLan steht kostenfrei zur Verfügung.

Verpflegung:

Frühstück inklusive. Lunchpakete und Abendessen buchbar.

Generator Berlin Prenzlauer Berg

Landeskategorie:

keine Klassifizierung

Lage:
Auf Karte anzeigen

Das Hostel befindet sich nur zehn Minuten mit der Straßenbahn vom Alexanderplatz und nur einige Haltestellen vom Nachtleben in den Stadtteilen Friedrichshain und Prenzlauer Berg entfernt. Bis zur S-Bahnstation „Landsberger Allee“ sind es nur wenige Gehminuten.

Beschreibung:

Das Haus verfügt über 892 Betten. Die Schüler sind in Zimmern für 4-8 Personen mit Etagendusche/WC, aber eigenem Waschbecken in den Zimmern, untergebracht. Zimmer mit Dusche/WC sind auf Wunsch und nach Verfügbarkeit gegen Aufpreis möglich. Für die Begleitpersonen stehen Einzel- bzw. Doppelzimmer mit eigener Dusche/WC zur Verfügung.

Freizeitgestaltung:

Eine eigene Bar einschließlich DJ-Nächten und Karaoke gehört zur Ausstattung des Hostels. Nicht zu vergessen der Biergarten, das Restaurant und der Chill-out-Bereich. Im Hostel steht in öffentlichen Bereichen W-LAN kostenfrei zur Verfügung.

Verpflegung:

Frühstück inklusive. Lunchpakete und Abendessen buchbar.

Singer 109 Hostel Berlin

Landeskategorie:

keine Klassifizierung

Lage:
Auf Karte anzeigen

Das Haus liegt zentral zwischen den Szenebezirken Mitte, Friedrichshain-Kreuzberg und Prenzlauer Berg. Der Alexanderplatz und die East Side Gallery sind ca. 15 Gehminuten entfernt. Die nächste U-Bahn-Station Strausberger Platz (U5) ist ca. 500m entfernt. Die nächste S-Bahn-Station Jannowitzbrücke ist ca. 800m entfernt.

Beschreibung:

Das Haus verfügt über 135 Betten in 38 Zimmern. Schüler werden in 4- bis 8-Bett-Zimmern untergebracht. Begleitpersonen erhalten Einzel- oder Doppelzimmer. Alle Zimmer sind mit Dusche/WC, teilweise TV sowie abschließbarem Schrank ausgestattet. Einige Zimmer teilen sich ein Bad/WC. Diese Zimmer werden nur gruppenintern und gleichgeschlechtlich belegt. Besonders beeindruckend ist das große lichtdurchflutete Atrium, in dem die 24h-Rezeption und die Lounge zu finden ist. Ein Lift ist vorhanden.

Freizeitgestaltung:

Für unterhaltsame Abende gibt es Billard sowie Tischfußball. W-LAN steht im Haus kostenfrei zur Verfügung.

Verpflegung:

Frühstücksbüffet inklusive. Lunchpakete und Abendessen zubuchbar.