Amsterdam - Basisreise

Amsterdam

1281 Brücken verbinden Spaß und Kultur in Amsterdam

Basisreise - 5 Tage
ab 164,00 Euro p.P.

  • Ob im Frühjahr, Sommer, Herbst oder Winter...Die Grachten und Gassen von Amsterdam lassen sich wunderbar zu jeder Reisezeit erkunden.
  • Amsterdam ist eines der beliebtesten Reiseziele für Klassenfahrten und für alle Klassenstufen geeignet.
  • In den letzten 2 Jahren sind viele neue und moderne Jugendunterkünfte eröffnet wurden.
  • Egal ob Kunst, Kultur, Geschichte oder Wissenschaft...in Amsterdam werden Sie zu jedem Thema fündig.

Busreise anfragen

Reiseleistungen

Leistungen 5-Tage-Reise

  • Hin- und Rücktransfer im modernen Reisebus
  • Maut- und Straßengebühren für An- und Abreise inklusive
  • 4 x Übernachtung in gewählter Kategorie
  • Einzel- oder Doppelzimmer für die Begleitpersonen (nach Verfügbarkeit)
  • 4 x All-you-can-eat Frühstücksbuffet (landestypisch)
  • Kurtaxe / Aufenthaltssteuer für Ihren Aufenthalt inklusive
  • ca. 1 h Grachtenfahrt durch Amsterdam
  • HEROLÉ-Stadterkundungsspiel Amsterdam zur eigenen Durchführung
  • Freiplätze nach Wunsch

Unterkünfte

Clink Noord Amsterdam

Landeskategorie:

keine Klassifizierung

Lage:
Auf Karte anzeigen

Die Londoner Hostel Kette eröffnet im September 2015 ein weiteres Haus in Amsterdam. Das Haus entsteht in einem ehemaligen Bürogebäude aus den 1920er Jahren am Ufer des Flusses Ij im Stadtteil Amsterdam-Noord. Den Hauptbahnhof und die Innenstadt erreicht man sehr leicht per ca. 4-minütiger Fährüberfahrt (täglich 24 Stunden).

Beschreibung:

Das Haus wird bei Eröffnung ca. 750 Betten haben mit einem Mix aus 4-10-Bettzimmern für Schüler sowie Einzel- und Doppelzimmer für die Begleitpersonen. Alle Zimmer sind en-suite. das heißt Dusche und WC befinden sich in den Zimmern. Zudem sind die Betten mit Leselampen, Steckdosen und USB-Anschlüssen ausgestattet. In allen Räumen finden Sie ein Schließfach. Die Zimmer verfügen über große nicht zu öffnende Fenster.

Freizeitgestaltung:

Im Hostel wird es zudem folgende Annehmlichkeiten geben: ein Café und eine Bar, in der Live-Musik gespielt wird. Für Ihre Besprechungen mit Ihrer Gruppe stehen Meetingräume zur Verüfung. Außerdem wird es eine Selbstversorgerküche geben, die zum experimentieren mit Ihren Kochkünsten einlädt.

Verpflegung:

In der Unterkunft erhalten alle Gruppen ein kontinentales Frühstück. Dieses wird in Buffetform im Speisesaal zur Verfügung gestellt und beinhaltet Folgendes: Brot, Marmelade, Wurst, Käse, Eier, Obst je nach Jahreszeit, Kaffee,Tee, Säfte. Abendessen, Mittagessen oder Lunchpakete und können zugebucht werden. Die Speisen werden frisch zu bereitet.

Stayokay Hostel Amsterdam Zeeburg

Landeskategorie:

Keine Klassifizierung

Lage:
Auf Karte anzeigen

Das Hostel liegt östlich des Zentrums in einer ruhigen Gegend mit charakteristischer Amsterdamer Ausstrahlung. Die öffentlichen Verkehrsmittel finden Sie in unmittelbarer Nähe und Sie erreichen das Zentrum mit dem Museumsplein innerhalb von 10-15 min. Auch per Rad erreichen Sie alle interessanten Plätze Amsterdams schnell und sicher innerhalb von 15 - 20 min.

Beschreibung:

Das Stayokay Hostel Amsterdam Zeeburg ist in einer ehemaligen Schule untergebracht, die zu Anfang des 20. Jahrhunderts gebaut wurde. So entsteht ein sehr modernes Hostel in einem erstklassischen Ambiente. Die Schüler übernachten in hellen 4- bis 8-Bett-Zimmern mit guten Etagen- und Einzelbetten. Die Räume verfügen über Unterbringungsmöglichkeiten für Sachen und teilweise Kofferablagen unter den Betten, sowie Tisch und Stühle. Die sanitären Anlagen befinden sich in den Zimmern, wobei die Duschen und WCs getrennt eingerichtet sind. Ein Waschtisch ist im Zimmer integriert. Für die Begleitpersonen stehen begrenzt Einzel- und Doppelzimmer zur Verfügung. Alle Stayokay Hostels verfügen über ein Schlüsselkartensystem, welches auch die Eingangstüren zum Hostel integriert.

Freizeitgestaltung:

Zum Hostel gehören ein eigenes Café-Restaurant, eine TV-Lounge sowie Internetdesks. W-Lan kann im im ganzen Haus kostenfrei genutzt werden. Im Gebäude finden Sie multifunktionale Säle z. B. für Film- und Theatervorführungen, einen Waschservice, Poolbillard, Dart, Gepäckdepot und Gepäckschließfächer. Es stehen Unterstellplätze für Fahrräder zur Verfügung. Fahrräder können gegen Gebühr ausgeliehen werden. Direkt im Hostel können zudem Eintrittskarten für verschiedene Sehenswürdigkeiten und Tickets für den ÖPNV erworben werden. Die Freizeitaktivitäten sind teilweise kostenpflichtig. Zum Haus gehört zusätzlich der im Erdgeschoss gelegene Club Studio K, welcher täglich Veranstaltungen bietet.

Verpflegung:

Frühstück ist immer inklusive, Lunchpakete, Mittag- und Abendessen können zugebucht werden. Die Speisen werden in Buffetform bereitgestellt und frisch zubereitet.

Meininger Hotel Amsterdam

Landeskategorie:

3-Sterne-Niveau Hotel

Lage:
Auf Karte anzeigen

Das MEININGER Hotel befindet sich am ICE Bahnhof Sloterdijk im Westen von Amsterdam. Mit der S-Bahn erreichen Sie den Hauptbahnhof in nur 5 Min. und können von hier aus Ihre Stadterkundung beginnen.

Beschreibung:

Ihre Unterkunft verfügt über insgesamt 881 Betten. Die Zimmer sind modern und funktional eingerichtet. Die Schüler werden in 4- bis 6-Bett-Zimmern mit Etagenbetten untergebracht, Begleitpersonen erhalten Einzel- oder Doppelzimmer. Alle Zimmer verfügen über Dusche/WC inkl. Fön, Raumkühlung bzw. Heizung und TV.

Freizeitgestaltung:

Das MEININGER Hotel verfügt über eine Gamezone im Frühstücksraum mit Kicker und Billiard. Der nahe gelegene Cultuurpark Westergasfabriek bietet alles was man für die Abendgestaltung braucht: kleine Restaurants, Cafés, ein Kino und einen Club. Die Freizeitaktivitäten sind teilweise kostenpflichtig.

Verpflegung:

Reichhaltiges kontinentales „All you can eat“ Frühstücksbuffet. Mittag- und Abendessen sowie Lunchpakete können individuell hinzugebucht werden.

Stayokay Hostel Vondelpark

Landeskategorie:

Keine Klassifizierung

Lage:
Auf Karte anzeigen

Das Hostel liegt direkt am berühmten Vondelpark, in einem von Amsterdams schönsten Stadtteilen. In die historische Altstadt mit ihren einzigartigen Grachten und bunten Straßenmärkten sind es nur wenige Gehminuten. Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln oder dem Rad erreichen Sie auch weiter außerhalb gelegene Plätze schnell und einfach.

Beschreibung:

Das Hostel ist eines der größten und modernsten Hostels von Europa. Das Hostel besteht aus 3 Einzelhäusern, wobei der alte Teil den Backpackern aus aller Welt vorbehalten ist. Die Schüler übernachten in hellen 4- bis 8-Bett-Zimmern mit guten Etagen- und Einzelbetten. Die Räume verfügen über Unterbringungsmöglichkeiten für Sachen und teilweise Kofferablagen unter den Betten, sowie Tisch und Stühle. Die sanitären Anlagen befinden sich in den Zimmern, wobei die Duschen und WCs getrennt eingerichtet sind. Ein Waschtisch ist im Zimmer integriert. Für die Begleitpersonen stehen begrenzt Einzel- und Doppelzimmer zur Verfügung. Alle Stayokay Hostels verfügen über ein Schlüsselkartensystem, welches auch die Eingangstüren zum Hostel integriert.

Freizeitgestaltung:

Zu Ihrer Unterkunft gehören die Brasserie Bite&Drink, ein Restaurant, TV-Lounge, Internet-Point, ein Konferenzraum, Schließfächer für Gepäck und Wertsachen, Waschsalon und Souvenirshop. Im ganzen Haus haben Sie einen kostenfreien Internetzugang via W-Lan. Es besteht außerdem die Möglichkeit, Gesellschaftsspiele auszuleihen oder Dart zu spielen. Im Hostel können Sie Tickets für die Sehenswürdigkeiten und für den ÖPNV erwerben. Fahrräder können gegen Gebühr ausgeliehen werden.

Verpflegung:

Frühstück ist immer inklusive, Lunchpakete, Mittag- und Abendessen können zugebucht werden. Die Speisen werden in Buffetform bereitgestellt und frisch zubereitet.

Via Hostel Amsterdam

Landeskategorie:

keine Klassifizierung

Lage:

Das Hostel ist in dem Stadtteil Dieman Zuid gelegen. Innerhalb 5 Gehminuten erreichen Sie Straßenbahn und Metro mit welcher Sie in ca. 15 min. in der Innenstadt sind. Der Stadtteil ist sehr beliebt bei den Amsterdamer Studenten.

Beschreibung:

Das Haus wird im Frühjahr 2017 neu eröffnen. Es werden 170 Zimmer mit einem Mix aus 4-6-Bettzimmer für die Schüler sowie Einzel- und Doppelzimmer für die Begleitpersonen entstehen. Alle Zimmer sind en-suite, das heißt Dusche und WC befinden sich in den Zimmern.  In den Zimmern werden sich Aufbewahrungsmöglichkeiten für die Sachen befinden. Außerdem werden Sie im Haus eine Gästeküche, Waschmaschinen und große öffentliche Bereiche finden. Ein Parkplatz für den Reisebus wird sich direkt am Haus befinden.

Freizeitgestaltung:

Geplant sind im ganzen Haus kostenfreies Hi Speed Internet, eine Bar, ein Restaurant, eine Lounge-Area, sowie eine Disco, ein Kinosaal und Räume zum Lesen und Ausruhen. Außerdem wird im Außenbereich eine Terasse und ein Garten eingerichtet.

Verpflegung:

In der Unterkunft erhalten alle Gruppen ein kontinentales Frühstück.

A&O Hostel Amsterdam

Landeskategorie:

keine Klassifizierung

Lage:
Auf Karte anzeigen

Das A&O Amsterdam Zuidoost befindet sich im Bullewijk-Viertel nah an der gleichnamigen Metro-Station. In einer Viertelstunde sind Sie mit der M54 bequem in Amsterdam Centraal. Die Anreise mit Auto, Bus oder Bahn ist bestens geeignet. Zahlreiche hoteleigene Bus- und PKW-Parkplätze stehen Ihnen zur Verfügung.

Beschreibung:

Das im Mai 2015 neu eröffnete Haus verfügt über 360 Zimmer mit insgesamt 1300 Betten. Die Zimmer sind modern und funktional eingerichtet. Die Schüler werden Mehrbettzimmern für 4 bis 8 Personen mit eigenem Bad und bequemen Etagenbetten untergebracht. Begleitpersonen erhalten Einzel- oder Doppelzimmer. Alle Zimmer verfügen über TV, Dusche/WC mit Föhn. Die Rezeption ist 24 h besetzt.

Freizeitgestaltung:

Im Haus finden Sie eine TV Lounge, Billard-Möglichkeiten, eine Bar und einen eigenen Hotelgarten. In unmittelbarer Nähe befinden sich die Ajax Amsterdam Arena, die weltberühmten Endemol TV Studios, die Heineken Music Hall und das Kinderspielparadies Ballorig. Entspannung gibt’s gleich um die Ecke im Bijlmerpark – dort findet immer im Sommer auch das Kwaku Festival statt.

Verpflegung:

Das Frühstücksbuffet umfasst Joghurt, Quark, Müsli, Obst, Gemüse, Wurst, Käse, Salat, Honig, Marmelade, Eier, Brot und Brötchen. An Getränken werden Ihnen Tee, Kaffee und Apfel- und Orangensaft angeboten. Es werden Lunchpakete (ein leckeres Sandwich vegetarisch oder mit Pute, Obst, Getränk, Süßigkeit) sowie Abendessen (warmes Tellergericht, Salat, Nachtisch, 1 Saftgetränk und Wasser) angeboten. Auf besondere Bedürfnisse (Vegetarier, kein Schweinefleisch, etc.) wird geachtet. Welche Verpflegungsleistung während Ihres Aufenthaltes im Angebot enthalten ist, entnehmen Sie bitte der Seite 1 des Angebotes.

Programm

Wählen Sie aus den zubuchbaren Programmbausteinen

Busreise anfragen
  • Klassenfahrten Amsterdam - Das Anne Frank Haus
    Besuch des Anne-Frank-Hauses

    Das Haus, in dem sich Anne Frank und ihre Familie über zwei Jahre vor den Nazi-Besatzern versteckten, ist eines der meistbesuchten Museen in Amsterdam. Treten auch Sie bei Besuch durch das drehbares Bücherregal und gelangen Sie in einen Anbau des Gebäudes, dessen Räume für seine Bewohner Gefängnis und Zufluchtstätte waren, bis sie im August 1944 verraten und verhaftet wurden. Verschiedene Dokumente über die Geschichte des Antisemitismus sowie über die Gefahren des Rassismus und Extremismus im zeitgenössischen Europa vervollständigen die Ausstellung.

  • Klassenfahrten Amsterdam - Blick auf den Schriftzug "I amsterdam" direkt vor dem Rijksmuseum
    Stadtführung Amsterdam

    Erleben Sie die Stadt während einer Stadtführung zu Fuß. Gern gehen unserer Partnerstadtführer auf Ihre Wünsche ein und vertiefen einige Themen. Egal wo Sie sich in Amsterdam befinden, Ihr Guide hat auf jeden Fall einen Geheimtipp für Sie. Möchten Sie während der Besichtigung eine Sehenswürdigkeit intensiver betrachten oder die Shoppingmeile austesten, gibt Ihnen der Stadtführer gern ein wenig „Freizeit“ um danach die Tour fortzusetzen

  • Klassenfahrten Amsterdam - Mediazentrum in der Heineken Experience
    Heineken-Experience

    Im Heineken-Experience lernen Sie einiges über die Firmengeschichte dieser Marken-Brauerei kennen. In den nachgebauten Räumen (die Original-Brauerei befindet sich außerhalb von Amsterdam) erfahren Sie, wie das Bier hergestellt wird. Sehen Sie außerdem, wie sich die Flaschen und Werbung im Laufe der Jahrzehnte gewandelt haben. Wenn Sie möchten, können Sie am Ende des Rundgangs auch ein Glas Bier verkosten (wer kein Bier möchte, erhält ein Softgetränk).

  • Klassenfahrten Amsterdam - Ein bunt geschmücktes Fahrrad an einer Gracht
    geführte Stadtrundfahrt Amsterdam mit dem Rad

    Heute haben Sie die Gelegenheit sich in Amsterdam auf besondere Art und Weise fortbewegen und die Stadt aus einem neuen Blickwinkel kennenzulernen. Nach einer geschichtlichen Einführung, fahren Sie zusammen mit Ihrem Guide in das Stadtzentrum. Die Tour beinhaltet natürlich die Hightlights wie die hölzernen Brücken, Hausboote, mit Fahrrädern gefüllte Straßen (und Kanäle), den Museumsplein mit dem Reichs- und Van Gogh-Museum, dem königlichen Palast, das Kriegsmonument und dann in das Rotlichtviertel wo Sie die Alte Kirche den Nieuw Markt sehen werden. Zum Schluss geht es durch den Vondelpark, wo Sie (wenn das Wetter es zulässt) eine Pause machen und eine Runde Frisbee spielen können. Danach geht es weiter entlang der Kanäle vorbei am Anne Frank Haus und in das alte Arbeiterviertel Jordaan. Die Fahrt ist für Schüler ab 13 Jahre geeignet, wenn Sie nichts dagegen haben auch von Amsterdams dunklen Seite zu sehen und zu hören.

  • Klassenfahrten Amsterdam - Das Rembrandthaus von außen
    Rembrandt Haus

    Besichtigen Sie das Rembrandt Haus. Es ist das restaurierte Wohnhaus des Künstlers aus dem 17. Jahrhundert, in dem Sie auch einige seiner Werke in den Räumen sehen, wo sie entstanden sind.

  • Klassenfahrten Amsterdam - Ein Ort zum gruseln, das Dungeon.
    Amsterdam Dungeon

    Erleben Sie heute das Dungeon, welches wie in einigen anderen europäischen Städten wohl die grausigste Attraktion der Stadt ist. Mehr als 500 Jahre schauriger authentischer Geschichte werden im Amterdam Dungeon zum Leben erweckt... oder sollten wir sagen zum Tode? Schaffen Sie es der grauenhafte Pest zu entkommen und werden Sie das dunkle Geheimnis des Malers Rembrant entdecken? Seien Sie gewarnt vor dem Inquisitor Peter Titelmann und verirren Sie sich nicht im Spiegellabyrinth. Für die ganz Mutigen gibt es eine Achterbahn. Und hier noch ein kleiner Tipp: Halten Sie in den dunklen Katakomben des Kerkers Ihre fünf Sinne beisammen. Denn die "Ausstellungsstücke" haben die beunruhigende Angewohnheit urplötzlich lebendig zu werden...

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzbestimmung.

JavaScript ist in Ihrem Browser deaktviert oder wird nicht vollständig unterstützt. Ursachen dafür können veraltete Browser, installierte Plugins oder Toolbars sein.
Einige Funktionen unserer Website sind dadurch möglicherweise eingeschränkt oder gar nicht nutzbar.