Klassenfahrten Zillertal - Skifahrer erholen sich auf einem Schneehügel

Klassenfahrten Zillertal

Klassenfahrten Zillertal filtern nach:

Das Zillertal

Ein Paradies für Wintersportler!

Das etwa 40 Kilometer lange Zillertal ist ein Seitental des Inntals etwa 40 km östlich von Innsbruck und gehört zu den schönsten Ferienregionen Österreichs. Seinen Namen leitet es vom gleichnamigen Fluss Ziller ab, der das Zillertal auf dem Weg zur Mündung in den Inn von Süden nach Norden durchfließt. Eingerahmt wird das Zillertal im Osten von den Kitzbüheler Alpen und im Westen von den Tuxer Alpen. Das Zillertal ist eine ganzjährig beliebte Ferienregion, die im Sommer Wanderer und Bergsteiger anlockt und im Winter zahllose Wintersportfans.

Bei Ski-Klassenfahrten ist vor allem die eher familiäre Skiregion Fügen-Kaltenbach mit den beiden Skigebieten Hochfügen und Spieljoch mit 88 Pistenkilometern gefragt. Der Superskipass für das Zillertal umfasst daneben auch bekannte Skiorte wie Mayrhofen, Zell am Ziller und Gerlos, sowie die Gletscherwelt Zillertal 3000. Bei insgesamt 487 Pistenkilometern im gesamten Zillertal kommt auch bei erfahrenen Skiläufern keine Minute Langeweile auf! Abgerundet wird das Angebt durch zahlreiche andere winterliche Aktivitäten wie das Wandern durch die tiefverschneite Winterlandschaft, Rodeln, Snowboarding, Eislaufen und vieles mehr!

Reisen ins Zillertal im Überblick

Ski-Klassenfahrten Zillertal - 5 Jugendliche liegen freudig im Schnee
Klassenfahrten Zillertal - Ausblick vom Gipfel über die Berge
Klassenfahrten Zillertal - Pistenplan vom Zillertal
Ski-Klassenfahrten Zillertal - 9 Jugendliche machen Pause und liegen in Sternformation im Schnee

Top Unterkunft

Alpengasthaus Kohleralmhof in Fügen

Der schöne Gasthof befindet sich direkt an der Mittelstation der Spieljochbahn auf 1200 Metern im Herzen des Skigebietes Fügen-Spieljoch. Direkt vor der Eingangstür des Gasthofes beginnt der tägliche Pistenspaß! Der Ort Fügen mit verschiedenen Einkaufsmöglichkeiten befindet sich an der Talstation der Spieljochbahn und ist schnell erreicht.

Die Schüler übernachten in Mehrbettzimmern, die zum Teil über eigene Badezimmer (Dusche/WC) verfügen und um Teil mit einem Waschbecken ausgestattet sind. Zum Angebot des Hotels gehören eine schöne Sonnenterrasse mit Blick auf die Zillertaler Alpen, ein Fernsehzimmer und einen eigenen Veranstaltungsraum für Disco-Abende und Partys.

Programm: Tipps & Highlights

Wintersport im Zillertal

Die Skigebiete Hochfügen-Hochzillertal und Spieljoch nennen sich ganz zu Recht "die erste Skiregion im Zillertal", denn hier warten insgesamt 88 Pistenkilometer und 45 Lifte auf Skiläufer. Ob Anfänger, Fortgeschrittene oder Profis, hier ist für jeden etwas dabei.  Ein echtes Erlebnis ist die sieben Kilometer lange Talabfahrt, die Längste des gesamten Zillertals! Der Betterpark Hochzillertal an der Schnee-Express-Sesselbahn ist ein Paradies für Snowboarder mit zahlreihen Obstacles von der Beginner Line zum XL-Kicker. Wer abends noch weiter Ski laufen möchte, nutzt die beleuchtet Talabfahrt, die bis 22.00 Uhr geöffnet ist.

Reisen ins Zillertal im Überblick

Ski-Klassenfahrten Zillertal - 4 Skifahrer haben Spaß

Erlebnistherme Zillertal

Eine Pause vom Skilaufen unterstützt den Körper bei der Regeneration. Ideal für skifreie Stunden ist ein Besuch der Erlebnistherme Zillertal: Eine Reifen-Röhrenrutsche mit 134 Metern Länge, eine  reguläre Rutsche und ein Wellenbecken sorgen für Badespaß pur, während die großzügige Sauna-Landschaft herrliche Entspannung bietet.  Die Erlebnistherme befindet sich im Ort Fügen, nur wenige Minuten von der Unterkunft entfernt.

Reisen ins Zillertal im Überblick

Klassenfahrten Zillertal - Ausblick vom Gipfel über die Berge

Innsbruck

Die Tiroler Landeshauptstadt Innsbruck liegt nur 40 km westlich von Fügen und ist das ideale Ziel für einen Tagesausflug.  Auf dem Programm könnte eine Stadtführung stehen, bei der die Schüler bekannte Sehenswürdigkeiten wie den Innsbrucker Dom und das Goldene Dachl sehen oder Besuche im Tiroler Landesmuseum und in Schloss Ambras, in dessen Mauern heute u.a. die Kunst- und Wunderkammer von Erzherzog Ferdinand II. zu sehen ist. Ein beliebtes Ziel in Innsbruck ist der 764 Meter hohe Bergisel mit der berühmten Skisprungschanze, dem Tirol Panorama und dem Kaiserjägermuseum.

Reisen ins Zillertal im Überblick

Klassenfahrt - Innsbruck - Maria-Theresien-Straße Innsbruck im Winter

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzbestimmung.

JavaScript ist in Ihrem Browser deaktviert oder wird nicht vollständig unterstützt. Ursachen dafür können veraltete Browser, installierte Plugins oder Toolbars sein.
Einige Funktionen unserer Website sind dadurch möglicherweise eingeschränkt oder gar nicht nutzbar.