Klassenfahrt-Kampanien-Jugendliche beim Schnorcheln

Studienfahrten

Studienfahrten filtern nach:

Kurs- und Studienfahrten

Themenspezifische Reisen für viele Fächer

Eine mehrtägige Studienfahrt ist ideal um Unterrichtsinhalte jenseits des Klassenzimmers zu vertiefen und begreiflich zu machen: Die Antike wird erst bei einem geführten Spaziergang durch das Forum Romanum in Rom oder bei einem Besuch der Akropolis in Athen so richtig lebendig und die Epoche der Renaissance lässt sich vor allem in den historischen Orten der Toskana begreifen. Die deutsche Geschichte wiederum wird nirgendwo so anschaulich erlebbar wie in Berlin, das im 20. Jahrhundert mehrere tiefgreifende Wandlungen erlebt hat.

Naturwissenschaften werden ebenfalls erst auf Studienfahrten so richtig spannend, wenn die Schüler bei Workshops in großen wissenschaftlichen Museen und in Science Centers selbst einmal Hand anlegen und Experimente durchführen. In zahlreichen Aquarien in ganz Europa, bei geführten Wattwanderungen an der Nordseeküste oder bei einem Tauchkurs in Istrien lässt sich Meeresbiologie hautnah und nicht nur im Schulvideo erleben.

Sprachinteressierte Schüler können bei Studienfahrten nach Großbritannien, Irland, Frankreich oder Spanien ihre Sprachkenntnisse vertiefen und sich vor Ort mit Einheimischen austauschen, während Politik und Wirtschaft unter anderem bei Studienfahrten nach Brüssel zum EU-Hauptquartier oder nach Frankfurt zur Börse im Mittelpunkt stehen. Daneben können viele weitere Studienfahrten für Fachschulen mit unterschiedlichen Schwerpunkten arrangiert werden, zum Beispiel gastronomische Fahrten in die Toskana oder in die Provence oder Fahrten mit dem Schwerpunkt Musik nach Wien, Salzburg oder Dresden.

Klassenfahrten Brüssel - Europaviertel und Blick auf das Parlament mit Fahnen
Klassenfahrten Dresden - Wissenschaft

Unsere Favoriten

Italien

Bei Studienreisen mit geschichtlichem oder künstlerischem Schwerpunkt steht Italien meist ganz oben auf der Wunschliste. Erst in den mächtigen Mauern des antiken Kolosseums oder der Caracalla-Thermen, bei einer Wanderung entlang der Via Appia Antica oder beim Bummel durch die Straßen des antiken Pompeji bei Neapel erwacht das  Altertum wieder so richtig zum Leben.

Die Toskana gilt als Wiege der Renaissance, in der Städte Florenz, Siena und Pisa bis heute mit ihren Kunstschätzen und historischen Bauten verzaubern. Doch auch die benachbarte Emilia Romagna mit Bologna und Ravenna und der Norden mit Venedig und Mailand besitzen einzigartige Sehenswürdigkeiten, die im Rahmen einer Studienreise besucht werden können.

Klassenfahrten Toskana - eine Schülergruppe mit Straßenkünstlern in Florenz

Großbritannien

Gute Kenntnisse in der Weltsprache Englisch werden heute eigentlich immer vorausgesetzt. Eine Studienreise nach Großbritannien ist die ideale Gelegenheit, mehrere Tage lang vollständig in die Sprache einzutauchen und mit Einheimischen rund um die Uhr Englisch zu sprechen.

Auf Wunsch können bei diesen Studienreisen Unterkünfte bei privaten Gastfamilien arrangiert werden. Attraktive Ziele sind neben der Metropole London beispielsweise die beschaulichen Küstenorte Brighton und Eastbourne an der Südküste und die Universitätsstädte Oxford und Cambridge. London ist von allen Orten nur eine kurze Bahnfahrt entfernt.

Klassenfahrten Cambridge - Eine Person hält einen Doktorhut in den Händen.

Griechenland

Die klassische Griechenland-Rundreise war schon vor 200 Jahren fester Bestandteil der humanistischen Bildung. Auch heute stehen Studienreisen nach Griechenland unverändert hoch im Kurs bei jungen Leuten.

Eine Rundreise durch Griechenland beginnt generell mit der Fluganreise in die Hauptstadt Athen, wo u.a. die berühmte Akropolis und das griechische Nationalmuseum einen Einstieg bieten. Weitere Programmpunkte sind Delphi mit dem Apollo-Heiligtum, Olympia auf dem westlichen Peleponnes und die antiken Grabstätten von Mykene.

Weitere Ausflüge, zum Beispiel zu den Klöstern von Meteora, können auf Wunsch dem Programm hinzugefügt werden. Die Erholung kommt bei einem freien Tag am Strand auch nicht zu kurz.

Alle Studienfahrten im Überblick

Klassenfahrten Griechenland - Blick auf das Tholos im Heiligtum der Athena Pronaia

Unsere Highlights

Berlin

Die Hauptstadt ist ein beliebtes Ziel für Studienfahrten mit unterschiedlichen Schwerpunkten.

Für politisch und geschichtlich interessierte Schüler stehen beispielsweise ein Besuch des Reichstags mit Teilnahme an einer Bundestagssitzung und der Stätten der DDR- und NS-Zeit im Mittelpunkt einer Studienfahrt nach Berlin. Diese umfassen u.a. eine Radtour entlang der ehemaligen Berliner Mauer mit Besuch des Mauerparks, sowie Besuche des DDR-Museums und des Stasigefängnisses Höhenschönhausen.

Die Zeit des Nationalsozialismus wird heute u.a. in der Ausstellung Topographie des Terrors und im Jüdischen Museum begreifbar gemacht.

Alle Studienfahrten im Überblick

Klassenfahrten Berlin - Fahrradtour entlang der Berliner Mauer

Wien

Kunst, Kultur und Musik: Dafür steht keine andere europäische Hauptstadt so sehr wie die charmante österreichische Hauptstadt Wien. Eine Studienreise nach Wien mit dem Schwerpunktthema Musik umfasst den Besuch im Haus der Musik und im Mozarthaus, sowie eine Führung durch die berühmte Wiener Staatsoper.

Auf Wunsch und soweit möglich können natürlich auch Eintrittskarten für die Staatsoper, die Wiener Philharmoniker oder eines der beliebten Musicals organisiert werden. Abgerundet wird die Studienreise nach Wien mit dem Besuch bekannter Sehenswürdigkeiten wie der Albertina und dem wunderschönen Schloss Schönbrunn.

Alle Studienfahrten im Überblick

Klassenfahrten Wien - das berühmte Sisi-Schloss "Schloss Schönbrunn" (Blick von der Schlossallee)

Istrien

Im normalen Schulunterricht ist Biologie, insbesondere Meeresbiologie, kaum anschaulich vermittelbar. Bei einer Studienfahrt an die Adriaküste in Istrien sieht dies schon ganz anders aus.

Bei dieser ganz speziellen Reise werden die Schüler selbst zu Meeresbiologen, die in der Meeresschule Valsaline Tiere und Pflanzen beobachten und eigene Forschungen mit Mikroskopen durchführen und im Naturschutzgebiet Kap Kamenjak an Workshops unter sachkundiger Anleitung teilnehmen.

Weitere aufregende Stationen dieser naturwissenschaftlich geprägten Studienreise sind die Baredine-Grotte und der Botanische Garten Histria Aromatica mit Heilkräutern und Aromapflanzen. Erholung zwischendurch bieten die langen Sandstrände entlang der Küste und die schönen Ferienanlagen von Istrien mit Swimming Pool und sportlichen Aktivitäten.

Alle Studienfahrten im Überblick

Klassenfahrten Istrien - Biologieprojekttag an der Meeresschule Valsaline

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzbestimmung.

JavaScript ist in Ihrem Browser deaktviert oder wird nicht vollständig unterstützt. Ursachen dafür können veraltete Browser, installierte Plugins oder Toolbars sein.
Einige Funktionen unserer Website sind dadurch möglicherweise eingeschränkt oder gar nicht nutzbar.