Wasserburg

Wassersportwoche am Bodensee

Sport & Erlebnis Bei dieser Klassenfahrt sind ausgewählte Sport- bzw. erlebnispädagogische Programme bereits enthalten. Zudem sind die gewählte Anreiseart sowie die Unterkunft mit Verpflegung bereits im Preis inbegriffen.

  • Die Reise für Sportskanonen und Wasserratten.
  • Zahlreiche Wassersportaktivitäten bereits im Preis enthalten.
  • Tolle Unterkunft nah zum Bodensee.

Reiseleistungen

Inklusiv-Bausteine

Auf Klassenfahrt mit HEROLÉ: Stand Up Paddeling in Wasserburg am Bodensee.
  • ca. 2h Schnupperkurs Windsurfen in Wasserburg am Bodensee
  • Einweisung am Land und ca. 2-2,5h Kanutour ab Wasserburg am Bodensee
  • ca. 1,5h SUP Ausleihe in Wasserburg am Bodensee inkl. 10min Einweisung
  • Eintritt Freibad Aquamarin

Leistungen 5-Tage-Busreise

  • Hin- und Rücktransfer im modernen Reisebus
  • Maut- und Straßengebühren für An- und Abreise inklusive
  • 4 x Übernachtung in gewählter Kategorie
  • Einzelzimmer für die Begleitpersonen
  • 4 x Frühstücksbuffet (landestypisch)
  • 4 x 3-Gang-Menü Abendessen (landestypisch, ohne Getränke)
  • Rundum-Sorglos-Paket
  • Reisepreissicherungsschein & 24h-Notrufnummer

Programm

Wählen Sie aus den zubuchbaren Programmbausteinen

  • Details

    Stellen Sie sich den Herausforderungen des Hochseilgartens. Erleben Sie Ihr persönliches Abenteuer und schwingen Sie im Wald in zehn Meter Höhe wie Tarzan durch die Bäume. Überwinden Sie Ihre Ängste und erleben Sie unvergessliche Stunden in der Natur.

  • Details

    Mit dem Katamaran sind Sie sehr schnell von Konstanz in Friedrichshafen (ca. 1h). Auch von Friedrichshafen nach Konstanz geht es sehr schnell. In Friedrichshafen können Sie sich z.B. das Zeppelinmuseum anschauen, in Konstanz die schöne Altstadt, das Sealife und den Schweizer Teil der Stadt - Kreuzlingen.

  • Details

    Erleben Sie im Zeppelin Museum die weltweit umfangreichste und bedeutendste Sammlung zur Geschichte und Technik der Zeppelin-Luftschifffahrt. Die Kunstsammlung führt Werke aus dem gesamten Bodenseeraum zusammen. Glanzpunkte bilden Arbeiten von Otto Dix und Max Ackermann.
     

  • Details

    Ein wirklich eindrucksvolles Museum von Gründer und Wegbereiter Claude Dornier befindet sich in Friedrichshafen. Hier erleben Sie die Geschichte der Luft- und Raumfahrt auch im Kontext mit Politik, Wirtschaft und sozialen Aspekten. Sehen Sie auch Innovationen in Umwelt-, Verteidigungs- und Medizintechnik. Ebenso können Sie Teile eines originalen Spacelab sehen und im Flugsimulator über den Bodensee fliegen.

  • Details

    Das Schulmuseum in Friedrichshafen ist eines der größten deutschen Schulmuseen. Für Schulklassen werden Führungen angeboten, bei denen man auch einmal in den alten Schulbänken sitzen und lernen kann, was die eigenen Groß- und Urgroßeltern in der Schule lernten und warum Mädchen anders als Jungen lernten.

  • Details

    Das Spaßbad bietet für jeden Geschmack etwas. Folgende Attraktionen werden angeboten: Sport-, Spaß- und Außenbecken, Wasserpilz, Whirlliegen und –sitze, Bodensprudler, Dschungel-Wasserparadies, Erlebnisrutsche 60 Meter, Strömungskanal, kleine Liegewiese und Bistro- sowie Sonnenterrasse, Wintergarten und Solarium.

  • AKTIVITÄT (11 Programmpunkte)
    • Details

      Erleben Sie unbedingt eine Kanutour auf dem Bodensee. Entlang des abwechslungsreichen Ufers und vor traumhafter Alpenkulisse fördern Sie das Gemeinschaftsgefühl der Klasse! Die Kanufahrt findet in beliebten, gemeinschaftsfördernden Teamkanus (8-12 Kinder pro Boot) statt und wird von einem erfahrenen, zertifizierten Tourguide begleitet. Die Tour dauert ca. 4-5 Stunden inkl. Einweisung und Pause. Beginn ist gegen 10 Uhr und Ende gegen 15 Uhr.

    • Details

      Nutzen Sie den Tag für eine Radtour auf eigene Faust. Entlang des Bodenseeradwegs können Sie sich sportlich betätigen und die frische Brise um die Nase wehen lassen.

    • Details

      In dem ca. 3,5-stündigen, erlebnispädagogischen Programm der Universität Konstanz können die Schüler beim Floßbau ihre Teamfähigkeit entwickeln. 

    • Details

      Die Anlage besteht aus einer Konstruktion aus Baumstämmen, Seilen und Stahlkabeln und bildet das Gerüst für einen Erlebnis-Raum in ca. 10-12 m Höhe. Es gibt 13 Einzel- und Teamelemente. Körperliche Fitness und Kraft sind für die Bewältigung des Parcours nicht von entscheidender Bedeutung. Die TeilnehmerInnen erlernen die nötigen Sicherungstechniken um die vielfältigen Elemente eigenverantwortlich zu begehen.

    • Details

      Nach einer Begrüßung und einem kurzen Aufwärmspiel werden aus Fässern, Katamaranschläuchen, Brettern und Seilen mehrere Flöße gebaut und anschließend im Bodensee natürlich auch gleich ausgetestet.

    • Details

      Die beliebteste Kanutour am Bodensee. Es wird die im UNESCO Weltkulturerbe gelistete Insel umrundet. Auf halber Strecke kann am Yachthafen Kraft getankt werden und im ruhigen Gnadensee gebadet werden. (Bitte beachten Sie die jeweiligen Vorschriften ihrer Schule für Wassersportprogramme)

    • Details

      Die Tour beginnt im Kreuzlinger Seepark (Schweiz). Über die blaue Grenze verlassen Sie fast unbemerkt die Schweiz. Zu Ihrer Linken grüßt Sie die berühmte Imperia im Konstanzer Hafen. Sie fahren entlang der abenteuerlichen Schmugglerbucht und erreichen anschließend das Strandbad Hörnle.

       

    • Details

      Die Grüne Schule befindet sich gleich am Eingang der Insel Mainau. Sie bietet tolle Projekte für Schulklassen, wie zum Beispiel diese ca. 3h Inselrallye. Dabei erkunden die Schüler in Kleingruppen von 3-5 Schülern und ausgestattet mit einem Fragebogen die Insel samt Schmetterlingshaus. Es gibt eine Vor- und eine Abschlussbesprechung. Am Ende werden sogar Schmetterlinge mikroskopiert.

    • Details

      In Wasserburg am Bodensee können Sie in der Surf- und SUP-Schule Windsurfen und Stand-up-Paddling erlernen und praktizieren. Die Schule befindet sich im Freibad Aquamarin. Es gibt Kurse sowie die Ausleihe von SUPs.

    • Details

      Das Bogenschießen ist eine Sportart, die sehr beliebt ist bei Schülern. Sie erfordert Geduld und Präzision. Lernen Sie Bogenschießen auf den Wiesen beim Kletterpark Immenstaad. In Kombination mit dem Klettern im Park kann die Gruppe ein tolles tagfüllendes Programm erleben. Am Bogenschießen können gleichzeitig bis zu 12 Personen teilnehmen.

  • AUSFLUG (2 Programmpunkte)
    • Details

      Auf einem erlebnisreichen Ausflug entdecken Sie und Ihre Schüler das Städtchen Stein am Rhein mit der Burg Hohenklingen. In Schaffhausen werden Sie im Anschluss den wohl größten Wasserfall Europas bewundern können.

  • EINTRITT (7 Programmpunkte)
    • Details

      Das SEA LIFE Konstanz beherbergt über 3000 Tiere in faszinierenden Becken. Sehen Sie unter anderem Eselspinguine, Schwarzspitzen-Riffhaie und Meeresschildkröten.

    • Details

      Entdecken Sie auf 3 Stockwerken archäologische Funde, Modelle und Rekonstruktionen der Vergangenheit. Im Mittelpunkt stehen hier auch die archäologischen Methoden und die Frage, welche Erkenntnisse man aus Knochen ablesen kann. Im Anbau ist das älteste Schiff vom Bodensee, ein über 600 Jahre alter Lastsegler zu entdecken.

    • Details

      Ein Besuch voller lebendiger Eindrücke erwartet Sie im Reptilienhaus Unteruhldingen. Erleben Sie die beeindruckende Reptilienwelt der verschiedenen Kontinente.

    • Details

      Der Besuch auf der Insel Mainau ist ein Naturerlebnis der besonderen Art. Üppige Blumenpracht das ganze Jahr über, ein Park mit einem über 150 Jahre alten Baumbestand, der barocke Glanz von Schlossanlage und Kirche, dazu der mediterrane Charakter, das ist die Mainau, die Blumeninsel im Bodensee.

    • Details

      Der Affenberg in Salem unweit vom Bodensee ist ein beliebtes Ausflugsziel. Hier können Sie die Berberaffen gut beobachten, sich über sie informieren und bei Fütterungen zuschauen. Ab der 12. Klasse sind auch Projekte zu Verhaltensforschung möglich.

    • Details

      Genießen Sie Badespaß und Erholung in der Bodensee-Therme Konstanz.

  • FÜHRUNG (10 Programmpunkte)
    • Details

      Bei der 2-stündigen Führung durch Friedrichshafen sehen Sie unter anderem die barocke Schlosskirche, die Uferpromenade und erhalten eine Einführung in das Zeppelinmuseum.

    • Details

      Die 1,5 - 2-stündige Stadtführung durch Konstanz zeigt Ihnen (fast) alle Sehenswürdigkeiten der historischen Altstadt vom Konzil mit der „schönen Imperia“ über das Münster und St. Stephan bis hin zur Niederburg mit ihren Weinstuben. Alternativ dazu können wir auch den Stadtrundgang "Das Römische Konstanz" sehr empfehlen. Diese Führung zeigt die Lage der Römersiedlung, der Kastelle und das unterirdische Museum mit Kastellmauer und Achteckturm.

    • Details

      Erleben Sie die Insel- und Gartenstadt Lindau bei einer 1,5 - 2-stündigen Führung. Sehen Sie die mittelalterliche Altstadt auf der Insel sowie die berühmte Hafeneinfahrt, den Diebsturm und das Haus zum Cavazzen.

    • Details

      Warum lebten die Menschen in der Stein- und Bronzezeit in Häusern auf Pfählen? Wie sahen sie aus? Welche Kleidung hatten sie? Wie lebten sie? Das und noch vieles mehr erfahren Sie im Pfahlbautenmuseum in Unteruhldingen.

    • Details

      Durch Pfeifengraswiesen und Auwaldgebüsche geht es über einen Bohlenweg zur Beobachtungsplattform, von der aus man die Vögel in der Flachwasserzone beobachten kann. Auf dem 3,5 km langen Spaziergang kann man einige charakteristische Elemente der einzigartigen Uferlandschaft des Wollmatinger Rieds kennen lernen.

    • Details

      Nehmen Sie an einem 2h Stadtrundgang durch Zürich teil. Ihr Guide wird Ihnen die sehr schöne Altstadt zeigen. Sehen Sie den ältesten Stadtpark, die beiden Münster, St. Peter und den Ort, wo der Dadaismus gegründet wurde.

    • Details

      Die inatura Erlebnis Naturschau in Dornbirn am Bodensee ist ein sehr sehenswertes Museum zu den Themen Natur und Mensch. Für Schulklassen werden Führungen gemischt mit Experimenten, Spielen, Kurzvorträgen und Kurzgeschichten je nach gewünschtem Themengebiet angeboten. Themen können u.a. sein: Die Reise durch den Menschen, Isolation der DNA aus der eigenen Mundschleimhaut, Pflanzenwirkstoffe uvm.

    • Details

      Die Zeppeline sind am Bodensee allgegenwärtig. Eine Möglichkeit diesen ganz nah zu kommen, bietet sich Ihnen in der Zeppelinwerft bei einer Führung.

    • Details

      Nehmen Sie an einer ca. 1,5h Stadtführung zu Fuß durch Meersburg teil. Sehen Sie dabei die wichtigsten Plätze der historischen Altstadt, die Burg, die Schlossterrasse und die Schlosskapelle.

    • Details

      Nehmen Sie an einer 1,5h Schülerführung durch die Landeshauptstadt des österreichischen Vorarlberg - Bregenz teil. Sie laufen dabei u.a. durch die historische Oberstadt, welche geprägt ist von vielen Fachwerkhäusern und dem Martinsturm und Sie laufen entlang des Ufers des Bodensees.

  • SCHIFFFAHRT (2 Programmpunkte)
    • Details

      Genießen Sie bei der Überfahrt die tolle Landschaft am Bodensee und blicken Sie auf das Rheinfallbecken.

    • Details

      Heute fahren Sie mit der Fähre. Genießen Sie das vorbeiziehende Panorama und die Ausblicke auf den Bodensee.

  • TICKET (5 Programmpunkte)
    • Details

      Mit der Fähre geht es nach Unteruhldingen

    • Details

      Mit der Pfänderbahn geht es hoch hinaus über die Dächer von Bregenz. Genießen Sie einen atemberaubenden Blick über den Bodensee und die angrenzenden Berge sowie auf die beschauliche Stadt Bregenz. Hier können Sie dann zu einer Wanderung aufbrechen, einen Mittagsimbiss zu sich nehmen oder einen Spaziergang durch den Wildpark machen.

    • Details

      Mit der Autofähre geht es von Konstanz nach Meersburg und zurück.

    • Details

      Mit den bodo-Gruppentageskarten fahren Sie günstig in der Region Bodensee-Oberschwaben. Die Tickets gelten montags bis freitags ab 08:30 Uhr. Gruppen ab 10 Personen können die Tickets auch schon davor nutzen. Gruppen bis einschließlich 6. Klasse können die Gruppentageskarte sogar bis je 10 Personen nutzen. Es gibt 3 Zonen Karten und Netzkarten.

    • Details

      Mit den EUREGIO-Pässen für Kleingruppen können Sie öffentliche Verkehrsmittel am Bodensee einschließlich der Bodenseefähren Friedrichshafen - Romasnhorn und Konstanz - Meersburg (aber keine weiteren Fähren) in den gewählten Zonen in Deutschland (bei DB in Nahverkehrszügen), der Schweiz und Österreich. Die Karte erhält man für für 1 Zone oder alle Zonen, für 1 Tag oder 3 Tage. Kleingruppenkarten gelten für 1 bis 2 Erwachsene und 0 bis 4 Kinder bis 15 Jahre.

Unterkünfte

See-Hostel Wilhelmshöhe Wasserburg

Auf Klassenfahrt mit HEROLÉ: See-Hostel Wilhelmshöhe Außenansicht am Bodensee.
Auf Klassenfahrt mit HEROLÉ: See-Hostel Wilhelmshöhe Mehrbettzimmer am Bodensee.
Auf Klassenfahrt mit HEROLÉ: See-Hostel Wilhelmshöhe Etagenbett im Mehrbettzimmer am Bodensee.
Auf Klassenfahrt mit HEROLÉ: See-Hostel Wilhelmshöhe Beispielzimmer am Bodensee.
Auf Klassenfahrt mit HEROLÉ: See-Hostel Wilhelmshöhe Gastraum am Bodensee.
Auf Klassenfahrt mit HEROLÉ: See-Hostel Wilhelmshöhe Beispiel-Badezimmer am Bodensee.
Landeskategorie:

keine Klassifizierung

Lage:
Auf Karte anzeigen

Das kleine Haus liegt auf einer kleinen Anhöhe im Ortsteil Reutenen zwischen Wasserburg (ca. 2 km) und Lindau (4 km). Der Bahnhof Wasserburg ist ca. 1,5 km entfernt. Eine Bushaltestelle ist ca. 200m vom Hostel entfernt. Zum Bodenseeufer sind es nur 7 Gehminuten.

Beschreibung:

Das Haus verfügt über 40 Betten in 11 Zimmern. Schüler werden in 2- bis 8-Bett-Zimmern untergebracht. Begleitpersonen erhalten Einzel- oder Doppelzimmer. Alle Zimmer sind hell und modern eingerichtet sowie mit Dusche/WC ausgestattet. Einige Zimmer verfügen über einen eigenen Balkon. Allen Gästen steht ein Gemeinschaftsbalkon mit Stühlen zur Verfügung. Schließfächer auf der Etage sind vorhanden.

Freizeitgestaltung:

W-LAN steht kostenfrei zur Verfügung. Der gemütliche Biergarten bzw. der Gästegarten stehen für gesellige Stunden bereit und es gibt eine Tischtennisplatte.

Verpflegung:

Frühstück ist inklusive. Lunchpakete und Abendessen können zugebucht werden.