Lindau am Bodensee

Erkundungen mit Kanu, Fahrrad und Pfänderbahn

Sport & Erlebnis - 5 Tage
ab 213 Euro p.P.

  • Abwechslungsreiches Sportprogramm am Bodensee.
  • Lindau ist der ideale Ausgangspunkt für Ausflüge aller Art und bietet Abwechslung zwischen Kultur und Sportaktivitäten.
  • Ab Lindau können Sie sogar ins österreichische Bregenz und Dornbirn fahren.
Busreise anfragen

Reiseleistungen

Inklusiv-Bausteine

Auf Klassenfahrt mit HEROLÉ: Kanutour am Bodensee.
  • ca. 5h geführte Kanutour auf dem Bodensee ab Lindau
  • ganztägige Fahrradausleihe für 1 Tag
  • Schifffahrt auf dem Bodensee von Lindau nach Bregenz (Schüler bis 15 Jahre)
  • Bergfahrt mit der Pfänderbahn (einfache Strecke)

Leistungen 5-Tage-Reise

  • Hin- und Rücktransfer im modernen Reisebus
  • Maut- und Straßengebühren für An- und Abreise inklusive
  • 4 x Übernachtung in gewählter Kategorie
  • Einzel- oder Doppelzimmer für die Begleitpersonen (nach Verfügbarkeit)
  • 4 x Halbpension (landestypisches Frühstück & Abendessen)

Programm

Wählen Sie aus den zubuchbaren Programmbausteinen

Busreise anfragen
  • Auf Klassenfahrt mit HEROLÉ: Zeppelinmuseum am Bodensee.
    Besichtigung und Führung im Zeppelin Museum Friedrichshafen

    Erleben Sie bei einer 90-minütigen Führung im Zeppelin Museum die weltweit umfangreichste und bedeutendste Sammlung zur Geschichte und Technik der Zeppelin-Luftschifffahrt. Die Kunstsammlung führt Werke aus dem gesamten Bodenseeraum zusammen. Glanzpunkte bilden Arbeiten von Otto Dix und Max Ackermann.

  • Auf Klassenfahrt mit HEROLÉ: Lindau am Bodensee.
    Stadtführung Lindau

    Erleben Sie die Insel- und Gartenstadt Lindau bei einer 1,5 - 2-stündigen Führung. Sehen Sie die mittelalterliche Altstadt auf der Insel sowie die berühmte Hafeneinfahrt, den Diebsturm und das Haus zum Cavazzen.

  • Auf Klassenfahrt mit HEROLÉ: Reiseexpertin Romy Herold im Kletterpark am Bodensee.
    Abenteuerpark Immenstaad Bodensee

    Stellen Sie sich den Herausforderungen des Hochseilgartens. Erleben Sie Ihr persönliches Abenteuer und schwingen Sie im Wald in zehn Meter Höhe wie Tarzan durch die Bäume. Überwinden Sie Ihre Ängste und erleben Sie unvergessliche Stunden in der Natur..

  • Auf Klassenfahrt mit HEROLÉ: Sinatra Erlebnisschau Dornbirn am Bodensee.
    inatura Dornbirn

    Die inatura Erlebnis Naturschau in Dornbirn am Bodensee ist ein sehr sehenswertes Museum zu den Themen Natur und Mensch. Für Schulklassen werden Führungen gemischt mit Experimenten, Spielen, Kurzvorträgen und Kurzgeschichten je nach gewünschtem Themengebiet angeboten. Themen können u.a. sein: Die Reise durch den Menschen, Isolation der DNA aus der eigenen Mundschleimhaut, Pflanzenwirkstoffe uvm.

Unterkünfte

Jugendherberge Lindau

Landeskategorie:

keine Klassifizierung

Lage:
Auf Karte anzeigen

Tolle Lage im Dreiländereck Deutschland, Österreich, Schweiz. Die beliebte Jugendherberge befindet sich nur wenige Gehminuten vom See und nur 15 Gehminuten von der Altstadt Lindaus entfernt. Das Spaßbad „Limare“ finden Sie direkt gegenüber. Vom Bahnhof erreichen Sie die Jugendherberge mit dem Stadtbus 1 oder 2 Richtung ZUP, von dort aus können Sie den Bus Nr. 3 Richtung Zech benutzen und kommen direkt zum Haus.

Beschreibung:

Die Jugendherberge mit ihrem historischen Foyer und Eingangsbereich (steht unter Denkmalschutz aus 1853) verfügt über 252 Betten in 10 Einzel-, 17 Zweibett-, 28 Vierbett- und 16 Sechsbettzimmern, welche teilweise über DU/WC verfügen. Die DU/WC’s befinden sich auf den Etagen. Den Gästen stehen ferner 5 Tagungsräume, gratis W-Lan Hot Spot im Rezeptionsbereich, 2 Speiseräume, ein Mehrzweckraum, ein Bistro, Aufenthalts- und Leseräume, ein wunderschönes Dachstudio mit Holzbalken und Piano und ein Forum für Theaterspiele zur Verfügung. Die Leiterzimmer verfügen über DU/WC, es sind zusätzlich 6 rollstuhlgerechte Zimmer vorhanden. Es gibt eine Unterstellmöglichkeit für Skizubehör und Fahrräder, eine Gästewaschmaschine und Trockner.

 
Freizeitgestaltung:

Den Gästen stehen (teilweise gegen Gebühr) zur Verfügung:  Farbfernseher, Video- und DVD-Player, Dia- und Tageslichtprojektor, Beamer, Leinwände, Tafeln, Pinnwände, Kopierer, Piano, portable Musikbox, ein tragbares E-Piano, gratis WLAN Hot Spot im Rezeptionsbereich. Tischtennisplatten, Kicker, Billard, Volleyball, Verleih von Gesellschaftsspielen, Kinderspielecke,  Kinderspielplatz und Spielwiese am Haus, Außenschachspiel, Fahrrad- und Schlittenverleih direkt in der Jugendherberge, Bistro im Innenhof.

Verpflegung:

Die Jugendherberge bietet ein leckeres Frühstücksbuffet. Es gibt verschiedene Brötchen und Brot, 4 Sorten Müsli, Joghurt, Milch, Wurst- und Käseaufschnitt, Obst- und Gemüseplatten, Butter, Konfitüre, Honig, Obst, Saft, Kaffee/Tee. Zum Abendessen gibt es Salatbuffet, einen warmen Hauptgang, Dessert, Fruchsaft und Tafelwasser). Immer mittwochs ist „Veggieday“, das heißt, dass es nur vegetarisches Essen gibt. Lunchpakete zum selbst zusammenpacken können bestellt werden.

Jugendherberge Friedrichshafen

Landeskategorie:

keine Klassifizierung

Lage:
Auf Karte anzeigen

Die Jugendherberge liegt am östlichen Stadtrand von Friedrichshafen an der Rotachbrücke nur 50 m vom Bodensee entfernt. Der Bodenseeradweg führt direkt an der Jugendherberge vorbei.  Die Uferpromenade in Friedrichshafen zählt zu den schönsten und längsten am Bodensee. Seeblick garantiert.

Beschreibung:

Die Jugendherberge verfügt über 231 Betten. Die Schüler sind in 4-6-Bettzimmern größtenteils mit Etagen-DU/WC untergebracht, für die Begleitpersonen stehen Einzel- und Doppelzimmer mit DU/WC bereit. Alle Zimmer verfügen über ein Waschbecken. Weiterhin gibt es im Haus mehrere verschieden große Gemeinschaftsräume mit voller Tagungsausstattung, Cafeteria, großer Terrasse und TV-Raum.

Freizeitgestaltung:

 Zur Unterhaltung stehen Tischfußball, Klavier, Unterhaltungsspiele, Außen- und Innentischtennis, Bolzplatz, Slackline und eine Spiel- und Liegewiese bereit.

Verpflegung:

Zum Frühstück werden frische Brötchen und Brot, verschiedene Marmeladen, Honig, Haselnusscreme, Butter und Margarine serviert. Variantenreiche Wurst- und Käseplatten fehlen ebenso wenig wie verschiedene Cerealien, Joghurt bzw. Quark. Bei Getränken haben Sie die Auswahl zwischen Kaffee, Tee, Kakao (kalt und warm) und Milch. Das Abendessen besteht aus einem Tellergericht, Salatbuffet und einer Suppe oder Dessert. Dazu gibt es verschiedene Teesorten und Wasser. Mittagessen wird als Tellergericht serviert. Lunchpakete sind ebenso möglich.

 

AQUA Hotel & Hostel Konstanz

Landeskategorie:

keine Klassifizierung

Lage:
Auf Karte anzeigen

Das “AQUA Hotel & Hostel” liegt in Konstanz im Stadtteil Oberlohn. Die Altstadt ist ca. 3 km entfernt. Zum Bahnhof sind es ca. 3,5 km.

Beschreibung:

Das Haus verfügt über 70 Betten im Hotelbereich sowie 160 Betten im Hostelbereich. Das Ambiente des Hauses ist dem Thema Wasser gewidmet. Schüler übernachten in 6- bis 8-Bett-Zimmern (Etagenbetten) mit Dusche/WC. Die Zimmer sind zweckmäßig eingerichtet und verfügen über TV, Schreibtisch, Schrank sowie in den Mehrbettzimmern über eine individuelle Leselampe. Lehrer erhalten Einzel- oder Doppelzimmer. Das Haus hat ein Restaurant mit Terrasse.

Freizeitgestaltung:

Der Seerhein mit Badestelle und Liegewiesen ist ca. 10 Gehminuten entfernt. Zum Strandbad Hörnle sind es mit dem Bus ca. 15 Minuten.

Verpflegung:

Frühstücksbuffet, Mittag-/Abendessen buchbar

JH Konstanz

Landeskategorie:

Jugendherberge

Lage:
Auf Karte anzeigen

Die Jugendherberge Konstanz befindet sich im Vorort Allmannsdorf im Norden von Konstanz. Der ehemalige Wasserturm Otto-Moericke-Turm ist ein beliebtes Ausflugsziel und befindet sich gleich bei der Herberge. Bis zum Bodensee sind es vom Haus aus nur c. 200m. Die Verkehrsanbindung an Konstanz ist mit den Bussen Linie 1 (Haltestelle Allmannsdorf) und 4 und 13 (Haltestelle Jugendherberge) gegeben. In wenigen Minuten erreichen Sie so die Altstadt. Vom Bahnhof aus sind es ca. 15min Fahrt mit dem Bus.

Beschreibung:

Die eher kleine Jugendherberge hat 177 Betten in 44 Zimmern. Für die Schüler stehen überwiegend Vierbettzimmer zur Verfügung. Für die Betreuer gibt es 10 Betreuerzimmer. Alle Zimmer sind mit Dusche/WC ausgestattet, ein Zimmer ist barrierefrei.

Freizeitgestaltung:

Es gibt 5 Gemeinschaftsräume, zwei Spiel- und Freizeiträume, Bistro, Discoraum, Billard, Bücherei, Tischfußball, Tischtennis (innen und außen). Fußballtor, Volleyball, Schach, Liegewiese und Außensitzplätze für ca. 80 Personen.

Verpflegung:

inkl. Vollverpflegung