SE

Klassenfahrten Schweden

Klassenfahrten Schweden filtern nach:

  • Schweden

    Auf royalen Spuren wandern oder die Vielfalt der skandinavischen Natur erleben.

Klassenfahrten Schweden

Auf nach Skandinavien!

Eine Klassenfahrt nach Schweden ist mehr als ein Besuch bei Pippi Langstrumpf im gemütlichen Land der endlosen Wälder und rotgestrichenen Holzhäuser:

Die schwedische Hauptstadt Stockholm an der Ostseeküste hat sich zu einer ultramodernen Metropole entwickelt, in der einige der erfolgreichsten Internet-Start-Ups der Welt wie Skype und Spotify entstanden.

Stockholm und seine Umgebung bieten jedoch noch viel mehr - vom Erbe der Wikinger bis zur sonnigen Schärenküste.

Klassenfahrten Stockholm - Stadtansicht von oben

Unser Top Reiseziel

Stockholm

Die auf mehreren Inseln an der Ostseeküste erbaute Hauptstadt Stockholm ist mit rund 2,1 Millionen Einwohnern in der Metropolregion die größte Stadt Skandinaviens. In ihrem Herzen liegt die Altstadt "Gamla Stan", die Stadtgründer Birger Jarl um 1250 als erste Siedlung "Stokholm" anlegen ließ.

Heute laden die für den Autoverkehr gesperrten Gassen der Altstadt zum gemütlichen Bummeln und Verweilen in Cafés ein. Auf dem Gebiet der Altstadt liegen auch das mächtige Königsschloss, das teilweise besichtigt werden kann, und der schwedische Reichstag (Riksdag). Im Norden schließt sich die Insel Norrmalm an, wo sich um den Sergels Torg moderne Bürobauten, Einkaufsstraßen und Kinos drängen. Die südlich von Gamla Stan gelegene Insel Södermalm gilt dagegen als modernes Szeneviertel mit Trendboutiquen und kleinen innovativen Restaurants.

Auf der grünen Insel Djurgården sind einige der spannendsten Museen der Stadt zu finden, darunter das Vasa-Museum in dem das auf seiner Jungfernfahrt 1628 gesunkene Flaggschiff von König Gustav Vasa zu sehen ist, und das Nordische Museum, das die Geschichte Schwedens erzählt. Ebenfalls auf Djurgården liegen das Freilichtmuseum Skansen und der beliebte Freizeitpark Gröna Lund. Ein weiteres Muss ist ein Besuch des Rathauses auf der Insel Kungsholmen, von dessen Turm sich der schönste Panoramablick über die Stadt bietet. 

Klassenfahrten Schweden - Leckere Zimtschnecken

Mehr als Köttbullar

Hauptnahrungsmittel der Einheimischen ist die Zimtschnecke (Kanelbulle), die den ganze Tag verspeist wird. Lädt der Schwede zum "Fika" ein, ist das kein unmoralisches Angebot, sondern eine Einladung zur Kaffeepause.

Klassenfahrt - Stockholm - Blick auf ein königliches Wappen auf einem Brückengeländer, im Hintergrund die Stadt
Klassenfahrten Stockholm - Jugendliche sitzen auf dem Anlegesteg von Strandvagen

Ausflüge rund um Stockholm

Von Stockholm lassen sich die schönsten Ausflüge per Schiff unternehmen: Zum Beispiel landeinwärts über den Malärensee zum königlichen Schloss Drottningholm, zu Tucholskys Schloss Gripsholm in Mariefred oder zur mittelalterlichen Wikinger-Siedlung Birka, die zum Weltkulturerbe der UNESCO zählt. In die andere Richtung zur offenen Ostsee hin fahren Ausflugsboote in die berühmte Schärenküste mit ihren unzähligen kleinen Inseln. In den Sommermonaten laden sie zu einem Sprung in die kühle Ostsee ein und in anderen Monaten zu einem Bummel durch gemütliche kleine Orte wie Vaxholm.

Ein weiteres lohnenswertes Ziel ist die Universitätsstadt Uppsala nördlich von Stockholm, eine der ältesten Städte des Landes. Zu ihren größten Sehenswürdigkeiten gehören die Universität, der Dom und der Garten des berühmten schwedischen Naturforschers Carl von Linné - ein Muss für Biologie-Leistungskurse!

Weiterhin ist es möglich, eine Klassenfahrt nach Stockholm mit einem Abstecher in die finnische Hauptstadt Helsinki zu verbinden: Dazu gehören zwei Übernachtungen auf den Fähren und ein voller Tag in Helsinki, der modernen Metropole mit ihren vielen Sehenswürdigkeiten. 

Klassenfahrten Stockholm - Fahrt mit dem Schiff
Klassenfahrten nach Schweden - Flagge im Wind

Dancing Queen und kein Ende

Schweden hat der Welt nicht nur Billy-Regale und H&M beschert, sondern auch den unsterblichen Euro-Pop von ABBA. Im Mai 2013 öffnete das ABBA-Museum in Djurgården seine Pforten, in dem die schrillen Kostüme des Quartetts bewundert werden können.
Wer will, kann mit den Hologrammen der Stars singen und tanzen und seine Darbietung von Dancing Queen und Waterloo gleich bei Facebook & Co. teilen.

Praktische Informationen

Anreise

Die Anreise nach Stockholm kann wahlweise mit dem Reisebus oder dem Flugzeug erfolgen. Bei der Anreise mit dem Flugzeug ist der Transfer vom Flughafen Arlanda zur gebuchten Unterkunft im Preis eingeschlossen. Die Anreise mit dem Reisebus erfolgt als Nachtfahrt über die Vogelfluglinie Puttgarden - Rødby und die Öresundbrücke. Die Fährpassage ist bereits im Preis enthalten.

Unterkünfte

In Stockholm stehen zwei moderne Jugendherbergen im Szeneviertel Södermalm und auf der Insel Skeppsholmen zur Auswahl. Ein besonderes Highlight der Jugendherberge Skeppsholmen ist die Möglichkeit auf dem vor dem Haupthaus vor Anker liegenden Segelschiff Af Chapman zu übernachten. Die Sehenswürdigkeiten der Stadt und die Einkaufsstraßen von Norrmalm sind fußläufig zu erreichen. In beiden Jugendherbergen ist Frühstück im Preis eingeschlossen.

Ausflüge

Ausflüge können vor Ort mit Reisebussen unserer örtlichen Kooperationspartner durchgeführt werden, sowie mit den Ausflugsschiffen örtlicher Reedereien. Möchten Sie einen Abstecher nach Helsinki unternehmen, sind wir Ihnen gerne bei der Organisation der Fährpassage für die Schulklasse behilflich.

Stockholm verfügt über ein gut ausgebautes Nahverkehrsnetz mit U-Bahnen (Tunnelbana), Straßenbahnen und Bussen, sowie über zahlreiche Fähren, die die einzelnen Inseln miteinander verbinden.

Verständigung

Die Einwohner Stockholms sprechen in der Regel ausgezeichnet Englisch und manchmal sogar ein wenig Deutsch. Schwedisch-Kenntnisse sind also nicht erforderlich.

Währung

Zahlungsmittel in Schweden ist die schwedische Krone (SEK). Schweden, insbesondere Stockholm, ist heute voll auf Plastikgeld eingestellt und selbst kleinste Beträge in Kiosken oder in der U-Bahn werden mit Kreditkarten beglichen. Dennoch gibt die schwedische Nationalbank ab 2015 neue Banknoten und Münzen heraus, darunter erstmals einen 200-Kronen-Schein, den Regisseur Ingmar Bergmann ziert. Auf dem neuen 20-Kronen-Schein wurde Astrid Lindgren verewigt. Kronen können in Wechselstuben und Banken eingetauscht oder am Geldautomaten abgehoben werden.

Sicherheit

Stockholm ist eine ausgesprochen sichere Stadt, in der lediglich die üblichen Verhaltensregeln - Wertsachen eng am Körper tragen, dunkle Nebenstraßen und Parks spätabends vermeiden - eingehalten werden sollten.

Klassenfahrten Stockholm - Ansicht des alten Schiffes, welches in Originalgröße im Vasamuseum erhalten ist
Klassenfahrten Stockholm - ein Doppelzimmer in der Jugendherberge Zinkensdamm