Klassenfahrten Riesengebirge - Spaß unter Jugendlichen im Skigebiet

Klassenfahrten Riesengebirge

Klassenfahrten Riesengebirge filtern nach:

  • Jetzt anzeigen

Riesengebirge

Entdeckt das malerische Idyll des Riesengebirges

Das tschechische Riesengebirge ist die günstige und nahegelegene Wintersportalternative zu den Alpen. Je nach Wohnort ist das Riesengebirge mit den beiden beliebten Skiorten Spindlermühle und Harrachov von Ostdeutschland aus schon nach wenigen Stunden Busfahrt erreicht. Beide Orte bieten zahlreiche hervorragende Skipisten und Liftanlagen, Loipen für Langläufer und Funparks für Snowboarder.

Doch auch jenseits der Pisten hat das Riesengebirge eine Menge zu bieten. Ein skifreier Tag kann beispielsweise für eine Wanderung auf den Teufelsberg oder zum Mummelfall genutzt werden oder für einen Besuch der Elbquelle auf 1386 Metern Höhe. Ein schönes Ausflugsziel ist die Stadt Liberec mit vielfältigen Sehenswürdigkeiten wie dem Schloss, dem nordböhmischen Museum und dem Science Center. Auch Tagesausflüge nach Prag können auf Wunsch arrangiert werden.

Reisen in das Riesengebirge im Überblick

Klassenfahrten Riesengebirge - Pistenspaß im Skigebiet
Klassenfahrten Riesengebirge - Bergpanorama im Skigebiet Harrachov
Klassenfahrten Riesengebirge - Spindlermühle im Winterzauber
Klassenfahrten Riesengebirge - Snowboarder im Skigebiet auf der Piste

Top 3 Unterkünfte

Hotel Fit Fun Harrachov

Das 3*-Hotel Fit Fun befindet sich im Stadtteil Rýžoviště, etwa zwei Kilometer vom Stadtzentrum von Harrachov entfernt. Die Skilifte und Pisten des Skigebietes beginnen direkt vor dem Hotel. Auch eine Skibushaltestelle ist vor dem Eingang vorhanden.

Die Schüler übernachten in 3-bis-5-Bettzimmern mit jeweils eigenem Badezimmer (Dusche/WC). Zu den Angeboten des Hotels gehören die kostenfreie Nutzung des Hotelschwimmbades, sowie die Nutzung des Wellnessbereiches und einer Bowlingbahn gegen Gebühr. Im Preis enthalten ist die Verpflegung mit Halbpension im Hotelrestaurant.

Esprit Hotel Spindlermühle

Das 3*-Hotel Esprit befindet sich im Stadtteil Svaty Petr etwa drei Kilometer vom Stadtzentrum von Spindlermühle entfernt. Die nächste Skipiste Stoh befindet sich in 950 Meter Entfernung. Die nächste Skibushaltestelle liegt 400 m vom Hoteleingang.

Die Schüler übernachten in 3-bis-4-Bett-Zimmer mit jeweils eigenem Badezimmer (Dusche/WC), Fernsehen und Telefon. Zum Angebt des Hotels gehöre ein kostenpflichtiges Wellness-Zentrum mit Fitnessraum, Billard, Darts, Tischfußball und Aufenthaltsräume. Verpflegung mit Halbpension ist im Preis eingeschlossen.

Jugendhäuser David und Martin in Spindlermühle

Die beiden Jugendhäuser David und Martin liegen inmitten der herrlichen Natur des Riesengebirges etwa sieben Kilometer vom Zentrum von Spindlermühle entfernt. Direkt am Haus steht ein kleiner Übungshang mit Skilift zur Verfügung (kostenpflichtig). Linienbusse verbinden die Häuser mit Spindlermühle. Hier befinden sich Einkaufsmöglichkeiten und die Haltestelle des Skibusses.

Die Schüler übernachten in 2-bis-6-Bett-Appartments mit jeweils eigenem Badezimmer (Dusche/WC). Zu den Freizeitangeboten der Jugendhäuser gehören Billard, Bowling (gegen Gebühr), Tischfußball, ein Auto- und Ski-Simulator und eine Sauna (gegen Gebühr). Ski und Schlitten können ausgeliehen werden. Die Unterkunft ist wahlweise mit Halbpension oder Vollpension buchbar.

Programm: Tipps & Highlights

Skilaufen in Harrachov

Das Skigebiet von Harrachov ist klein und überschaubar. Für Anfänger und Fortgeschrittene stehen sieben Pistenkilometer mit sechs Liften zur Verfügung. Snowboards, Carving-Ski und Helme können ausgeliehen werden. Auf Wunsch können für Schüler ohne Skierfahrung Skikurse gebucht werden. Weiterhin stehen Loipen für den Langlauf zur Verfügung und eine Rodelbahn. Ein Highlight ist ein Besuch der bekannten Skisprungschanzenanlage Čerťák am Teufelsberg (Čertová Hora), auf der jährlich regelmäßig die Skiflugweltmeisterschaften stattfinden. An skifreien Tagen können u.a. das Glas & Ski Museum Harrachov oder das Bergbaumuseum besucht werden. Bei geeigneter Witterung sind Wanderungen auf den Teufelsberg möglich.

Reisen in das Riesengebirge im Überblick

Klassenfahrten Riesengebirge - Skisprunganlage im tschechischen Harrachov

Skilaufen in Spindlermühle

Spindlermühle (Špindlerův Mlýn) ist das bekannteste Skigebiet im tschechischen Riesengebirge und bietet insgesamt 24 Pistenkilometer in allen Schwierigkeitsgraden. Das einzige 5-Sterne-Skigebiet Tschechiens verfügt über insgesamt 16 Liftanlagen, drei Snowparks und etwa 85 Kilometer Langlaufloipen. Der Verleih von Carving-Ski, Snowboards und Helmen wird ebenso angeboten wie Skikurse für unerfahrene Schüler. Ideal für einen skifreien Tag ist das Aqua-Park Spaßbad mit Wasserrutschen, Saunen und Dampfbädern.

Reisen in das Riesengebirge im Überblick

Klassenfahrten Riesengebirge - Bergpanorama im Skigebiet Spindlermühle

Wanderung zur Elbquelle

Je nach Witterung ist eine Wanderung zur Elbquelle möglich, die nordwestlich von Spindlermühle entspringt. Stangen schützen davor, vom Weg abzukommen und in tiefe Schneewehen zu fallen.  Der Weg führ an der Labska Bouda (Elbfallbaude) und am beeindruckenden Elbfall vorbei, wo sich die Elbe 40 Meter in die Tiefe stürzt. Von der Elbquelle ist die polnische Grenze nur wenige Gehminuten entfernt. Die Wanderung kann sowohl von Harrachov als auch von Spindlermühle unternommen werden. Der (längere) Wanderweg nach Harrachov führt außerdem am schönen Mummelfall vorbei.

Reisen in das Riesengebirge im Überblick

Klassenfahrten Riesengebirge - Die Umgebung rund um Elbfallbaude und Wavel auf dem Gipfel des Riesenbergs in der Tschechischen Republik

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzbestimmung.

JavaScript ist in Ihrem Browser deaktviert oder wird nicht vollständig unterstützt. Ursachen dafür können veraltete Browser, installierte Plugins oder Toolbars sein.
Einige Funktionen unserer Website sind dadurch möglicherweise eingeschränkt oder gar nicht nutzbar.