Klassenfahrten Riesengebirge filtern nach:

1 Klassenfahrten Riesengebirge gefunden:

Wettkampftaugliche Pisten

Jana Krusch,
Ihre Reiseexpertin für das Riesengebirge

Klassenfahrt - Oberwölz Lachtal

Spindlermühle ist das bekannteste und beliebteste Skigebiet in Tschechien und jährlich Austragungsort des Weltcups der Frauen im Riesenslalom. Hier kommen demzufolge auch erfahrene Skifahrer auf ihre Kosten.

Das Riesengebirge entdecken mit HEROLÉ.

Klassenfahrt - Riesengebirge - Spaß unter Jugendlichen im Skigebiet

Klassenfahrten ins Riesengebirge

Vor allem in den Wintermonaten lohnen sich Klassenfahrten ins Riesengebirge, denn dann lockt der bekannte tschechische Wintersportort Spindlermühle mit zahlreichen schneesicheren Skipisten, Loipen und Rodelbahnen. Die Schüler übernachten in ausgewählten Jugendhäusern oberhalb von Spindlermühle ganz in der Nähe eines Skiliftes. Weitere Skilifte sind mit dem kostenlosen Shuttlebus problemlos zu erreichen. Ein Skipass ist bereits im Reisepreis enthalten. Die Anreise ins Riesengebirge erfolgt mit einem komfortablen Reisebus.

Skivergnügen in Spindlermühle

Bei Klassenfahrten ins Riesengebirge steht der Wintersport im Vordergrund. Das Skigebiet Spindlermühle (das auf Tschechisch übrigens Špindlerův Mlýn heißt) ist das einzige mit fünf Sternen ausgezeichnete Skigebiet Tschechiens und verfügt über insgesamt 24 Pistenkilometer und 16 Liftanlagen. Zusätzlich warten 85 Kilometer präparierte Langlaufloipen und drei Snowboardparks auf Wintersportler aus ganz Europa. Schneemangel stellt in Spindlermühle kein Problem dar: Bis zu 85% des Skigebietes können im Bedarfsfall künstlich beschneit werden. Ski-Sets und Snowboards können von den Schülern vor Ort ausgeliehen werden. Für Anfänger kann gerne ein Einführungs-Skikurs arrangiert werden.

Neben dem Skilaufen lohnen sich auch Wanderungen in der Region Spindlermühle, zum Beispiel zur Elbquelle und zur benachbarten Elbfallbaude am Elbfall, wo sich die noch junge Elbe 40 Meter in die Tiefe stürzt. Entspannung nach dem Wandern oder Skilaufen bietet der schöne Aquapark in Spindlermühle mit Wasserrutschen und Whirlpools. Abends locken zahlreiche Bars und Discos zum Après-Ski und Tanzen.

Ausflüge im Riesengebirge und darüber hinaus

Ein beliebtes Ausflugsziel im Riesengebirge ist der nahegelegene Wintersportort Harrachov, der vor allem für seine Skisprungschanzen bekannt ist, darunter eine der weltweit nur fünf vorhandenen Skiflugschanzen. Sehenswert ist das Skimuseum Harrachov und das Glasmuseum, in dem sich die Schüler selbst an der Herstellung von Glas versuchen dürfen. Das Bergwerkmuseum ermöglicht einen Spaziergang unter Tage in einem 450 Meter langen Stollen.

Eine Klassenfahrt ins Riesengebirge kann auch sehr gut mit einer Tagesfahrt in die tschechische Hauptstadt Prag verbunden werden. Hier empfiehlt sich ein geführter Stadtspaziergang zu den größten Sehenswürdigkeiten der "goldenen Stadt" mit der Burg (Hradschin), der Karlsbrücke und dem Altstädter Ring. Die Straßen rund um den Wenzelsplatz laden zu einem Shopping-Bummel ein.

 

HEROLÉ Service-Telefon
Mo.-Fr. 9:00-18:00 Uhr
+49 351 888789-0