Klassenfahrten Cambridge - Blick in den Innenhof des Colleges

Klassenfahrten Cambridge

Klassenfahrten Cambridge filtern nach:

  • Jetzt anzeigen

Cambridge

Das Venedig Englands

Die Universität von Cambridge genießt weltweit einen hervorragenden Ruf. Egal ob die Schüler selbst ein Studium in Cambridge erwägen oder lediglich die vielen prächtigen Colleges einmal mit eigenen Augen sehen möchten – es lohnt sich, eine Klassenfahrt nach Cambridge zu unternehmen.

Dank der Universität besitzt die Stadt eine außergewöhnlich große Zahl erstklassiger Museen in verschiedensten Themenbereichen von Kunst und Geschichte über Naturwissenschaften bis zur Informatik.

Die Metropole London ist von Cambridge nur eine kurze Fahrt mit dem Zug oder Reisebus entfernt, so dass ein Tageausflug problemlos möglich ist. In der näheren Umgebung befinden sich viele weitere interessante Ausflugsziele und der Spaß kommt in der von zahllosen Studenten geprägten Stadt ganz bestimmt nicht zu kurz.

Wie wäre es mit einer klassischen Punting-Tour auf dem River Cam oder einem Fahrradausflug durch die faszinierende Moorlandschaft der Fens nördlich von Cambridge?

Reisen nach Cambridge im Überblick

Klassenfahrten Cambridge - Gondler auf dem Cam
Klassenfahrten -Cambridge - Kathedrale von Ely
Klassenfahrt - Cambridge - Kings College Chapel und Innenhof
mehrere Kanus -Klassenfahrten -Cambridge

Top Unterkunft

YHA Cambridge

Die Jugendherberge von Cambridge liegt am Bahnhof, nur eine kurze Strecke Fußweg von der Innenstadt und den berühmten Universitäten der Stadt entfernt. Eine Bushaltestelle befindet sich direkt vor der Haustüre. Die Flughäfen von London sind je nach Lage eine Stunde (Stansted oder Luton) bis zwei Stunden (Heathrow) entfernt. In die Londoner Innenstadt ist es ca. eine Stunde Fahrtzeit mit dem Zug.

Die Schüler übernachten in 4-8-Bettzimmern, die teilweise über eigene Badezimmer (Dusche/WC) verfügen. Weitere sanitäre Einrichtungen sind auf den Fluren vorhanden. Zum weiteren Angebot der Jugendherberge gehören ein TV-Raum, eine Bar, ein Restaurant und ein Garten. Frühstück (kontinental oder Full English) ist im Preis eingeschlossen. Abendessen und/oder Lunchpakete sind zubuchbar.

Programm: Tipps & Highlights

Die Colleges und Museen von Cambridge

Neben Oxford ist Cambridge die bedeutendste Universitätsstadt Großbritanniens. Viele der altehrwürdigen Colleges können im Rahmen eines geführten Stadtspaziergangs besucht werden. Besondere Highlights sind die King’s College Chapel, die zwischen 1446 und 1515 errichtet wurde und Peterhouse, das 1284 gegründete älteste College von Cambridge überhaupt. An die Universitäten angeschlossen sind viele sehenswerte Museen, darunter das Scott Polar Museum, das die Expeditionen zum Nord- und Südpol dokumentiert, das Whipple Museum of the History of Science, das Fitzwilliam Museum und das Centre for Computing History, das die Geschichte der Informatik anhand verschiedener Computer aus mehreren Jahrzehnten erzählt.

Reisen nach Cambridge im Überblick

Klassenfahrten Cambridge - Luftaufnahme des King`s College

The Round Church und Saint Bene‘ts

Cambridge besitzt gleich zwei außergewöhnliche Kirchen: Saint Bene’ts besitzt einen der wenigen noch vorhandenen Kirchtürme aus angelsächsischer Zeit, der etwa um 1000-1050 errichtet wurde. Bis 1579 diente die Kirche als Kapelle des benachbarten Corpus Christi Colleges, das 1349 gegründet wurde. Die Round Church, deren offizieller Name Church of the Holy Sepulchre lautet, ist eine der letzten vier verbliebenen mittelalterlichen Rundkirchen in England. Ihr Bau begann um 1130 nach dem Vorbild der Grabeskirche in Jerusalem. 

Reisen nach Cambridge im Überblick

Klassenfahrt - Cambridge - Round Church

The Backs

Die malerischen Parklandschaften zwischen den Colleges und dem River Cam werden auch The Backs genannt und führen an zahlreichen wichtigen Colleges vorbei. Berühmt ist die Mathematical Bridge, die den Cam zwischen zwei Gebäuden von Queen’s College überspannt und erstmals 1749 vollständig aus Holz nach besonderen mathematischen Regeln erbaut wurde. Der Cam selbst wird gerne zum Bootsfahren benutzt. Neben üblichen Kanus und Kajaks können sich die Schüler im sogenannten Punting versuchen: Dabei handelt es sich um sehr flache Boote, die mit einer Stange vorwärts bewegt werden. Die schönste Punting-Tour führt von Cambridge ins nahe Grantchester und wieder zurück.

Reisen nach Cambridge im Überblick

Klassenfahrten Cambridge - Kleines Boot auf dem River Cam

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzbestimmung.

JavaScript ist in Ihrem Browser deaktviert oder wird nicht vollständig unterstützt. Ursachen dafür können veraltete Browser, installierte Plugins oder Toolbars sein.
Einige Funktionen unserer Website sind dadurch möglicherweise eingeschränkt oder gar nicht nutzbar.