Klassenfahrten Bovec - Wassersport in den Julischen Alpen

Klassenfahrten Bovec

Klassenfahrten Bovec filtern nach:

  • Jetzt anzeigen

Bovec

Ein Paradies für Outdoor-Fans

Das nordslowenische Bovec hat sich in den letzten Jahren zu einem zu einem beliebten Ferienort für Outdoor-Fans und Aktivurlauber entwickelt. Sportliche Schüler kommen hier voll auf ihre Kosten.  Die Soča, auch unter ihrem italienischen Namen Isonzo bekannt, ist ein Paradies für Whitewater Rafting, Kayaking und andere Wassersportarten, während der Triglav-Nationalpark in den Julischen Alpen zu Wanderungen und Radtouren einlädt, zum Beispiel zum beeindruckenden Wasserfall von Boka oder dem romantischen Wasserhain von Šunik.

Die Kultur kommt in Bovec jedoch auch nicht zu kurz: Eine Wanderung zur Flitscher Klause erinnert an die Isonzoschlachten zwischen Italienern und Österreichern im ersten Weltkrieg.  Ein beliebtes Ausflugsziel ist auch der Bleder See mit der gleichnamigen Burg und der Marienkirche. Sloweniens junge Hauptstadt Ljubljana lässt sich im Rahmen eines Tagesausflugs ebenso gut besuchen wie das nordostitalienische Triest an der Adriaküste.

Reisen nach Bovec im Überblick

Klasenfahrten Bovec - Adventure Park Bovec Sports Center
Klassenfahrten Bovec - Örtchen an der Soča
Klassenfahrten Bovec - Canyoning in der Soca Region
Klassenfahrten Bovec - Wassersport in den Julischen Alpen

Top Unterkünfte

Hostel Bovec

Die moderne Jugendherberge befindet sich am nördlichen Rand von Bovec nur wenige Gehminuten vom Zentrum entfernt. Das Ufer der Soča und diverse Wanderwege in die Berge befinden sich ebenfalls in der Nähe. Eine Bushaltestelle verbindet Bovec mit den Nachbarorten und mit der Hauptstadt Ljubljana.

Die Schüler übernachten in 6-, 8- oder 12-Bettzimmern. Sanitäre Einrichtungen befinden sich auf den Etagen. Zum Angebot der Jugendherberge gehören eine schöne Terrasse mit Möglichkeit zum Grillen, ein Gemeinschaftsraum und eine Küche zur Selbstversorgung. Im ganzen Haus steht kostenloses WLAN zur Verfügung Ein Frühstück ist im Preis eingeschlossen.

Hostel Soča Rocks

Das Hostel Soča Rocks liegt östlich des Ortszentrums von Bovec, das in etwa 10-15 Gehminuten zu erreichen ist. Einkaufsmöglichkeiten sind in der direkten Nachbarschaft vorhanden. Auch die nächste Bushaltestelle mit Anschluss nach Ljubljana oder Kranjska Gora ist fußläufig zu erreichen.

De Schüler übernachten in 6-Bett-Zimmern mit kostenlosen WLAN. Sanitäre Einrichtungen sind auf den Etagen vorhanden. Zu den weiteren Angeboten des Hostels gehören ein schöner Garten mit Terrasse und Möglichkeit zum Grillen, sowie ein Gemeinschaftsraum und eine Küche.

Programm: Tipps & Highlights

Wildwasser-Abenteuer auf der Soča

Der wichtigste Grund für eine Klassenfahrt nach Soča sind die einzigartigen Wildwasserabenteuer auf der Soča. Zur Auswahl stehen Whitewater-Rafting-Touren in größeren Gruppen und Kayaking-Touren im Einer oder Zweier. Zu den beliebten Rafting-Touren gehört die Fahrt auf der oberen Soča durch die wunderschöne Alpenlandschaft. Unvergesslich wird ein Ausflug in den Natural Aqua Park von Sušec am Fuße des Stol. Beim Canyoning verwandelt sich ein Wasserfall auf einmal in eine natürliche Wasserrutsche – Nervenkitzel pur!  

Reisen nach Bovec im Überblick

Klassenfahrten Bovec - Menschen beim Rafting

Wandern im Triglav Nationalpark

Der Triglav-Nationalpark in den Julischen Alpen ist der einzige Nationalpark Sloweniens und ein echtes Naturparadies. Auf zahlreichen Wanderwegen lässt sich die wunderschöne Gebirgswelt erkunden. Besonders attraktiv sind Wanderungen durch die Vintgar-Klamm, auf das Pokljuka-Hochplateau und zum Savica-Wasserfall am Bohinj-See. Sportliche Schüler können den 2864 Meter hohen Triglav emporsteigen, zu dessen Gipfel zwei anspruchsvolle Wanderwege hinaufführen. Mit etwas Glück lassen sich im Nationalpark Braunbären, Steinadler und Luchse beobachten und vielleicht schaut auch der sagenhafte Zlatorog vorbei…

Reisen nach Bovec im Überblick

Klassenfahrten Bovec - Wanderpause an der Bienenfarm Bovec

Zip-Lining im Tal der Učja

Seit kurzem ist Bovec um eine Attraktion reicher. Im nahen Tal der Učja zwischen den Bergen Kanin und Stol wurde die größte Zip-Line Europas eingerichtet: Insgesamt acht verschiedene Kabel in unterschiedlichen Längen wurden durch das enge Tal gespannt und ermöglichen einen atemberaubenden Flug durch die Luft und einen Panoramablick über das Učja-Tal und Bovec bis zum Triglav-Nationalpark. Ein unvergessliches Erlebnis für die ganze Klasse!

Reisen nach Bovec im Überblick

Klassenfahrten Bovec - Zippline Adrinalin Park

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzbestimmung.

JavaScript ist in Ihrem Browser deaktviert oder wird nicht vollständig unterstützt. Ursachen dafür können veraltete Browser, installierte Plugins oder Toolbars sein.
Einige Funktionen unserer Website sind dadurch möglicherweise eingeschränkt oder gar nicht nutzbar.