Klassenfahrt nach Rügen: Ein Reisebericht

Sonne, Strand und Meer – das sind traumhafte Vorstellungen für eine Klassenfahrt. Und dafür muss man nicht einmal weit reisen. Mit der Ostsee liegt eines der beliebtesten Reiseziele der Deutschen quasi vor der Haustür.
Sonne, Strand und Meer – das sind traumhafte Vorstellungen für eine Klassenfahrt. Und dafür muss man nicht einmal weit reisen. Mit der Ostsee liegt eines der beliebtesten Reiseziele der Deutschen quasi vor der Haustür.
Drei Reiseexpertinnen posieren für ein Foto am Strand.
Letzter Nächster Lesezeit 3 Min.

Wir unternahmen einen Kurztrip an die Ostsee, um uns selbst wieder ein Bild von den Unterkünften und Ausflugsmöglichkeiten zu machen. Neben Usedom und Stralsund besuchten wir die größte Ostseeinsel Deutschlands – Rügen. Besonders beeindruckt hat uns Rügen mit seiner Vielfalt.

Anreise

Schnell und bequem kann man mit der Deutschen Bahn beispielsweise über Stralsund bis nach Rügen reisen. Wer jedoch auf seiner Klassenfahrt verschiedene Tagesausflüge plant, sollte über eine Anreise mit dem Bus nachdenken. Der Reisebus steht vor Ort dann für weitere Unternehmungen zur Verfügung.

Unsere Angebote

Lassen Sie sich jetzt von unseren Rügenexperten beraten und stellen Sie sich Ihre individuelle Reise zusammen.

Unterkunft

Entlang der Ostseeküste gibt es verschiedene Unterkünfte, die sich ganz auf die Bedürfnisse von Klassenfahrten und Gruppenreisen spezialisiert haben, u.a. das Jugenddorf Wittow.

Das Jugenddorf Wittow liegt im Norden der Insel Rügen auf der gleichnamigen Halbinsel Wittow. Die Anlage umfasst etwa 30.000 m², die sich inmitten einer im Küstenschutzwald gelegenen Lichtung ausdehnt.  Zehn Gästehäuser beherbergen 300 Betten mit 4- bis 7-Bett Zimmern sowie 14 Zweizimmer-Wohneinheiten. Für Schlecht-Wetter-Tage bieten sich so einige Freizeitmöglichkeiten Indoor an, u.a. eine Sporthalle, ein Fitnessraum, TV- sowie Multimediaräume. Auch im Outdoorbereich gibt es viel zu erleben: So ist eine Ausleihe von Inlineskates und Fahrrädern möglich. Plätze für Fußball, Badminton, Volleyball und Tischtennis stehen ebenfalls zur Verfügung.

Zahlreiche weitere Unterkünfte, wie die Jugendherbergen Sellin, Binz und Prora oder das Younior Hotel im nahe gelegenen Stralsund, bieten für jeden Anspruch die richtige Auswahl.

Ausflugsziele

Rügen hat weit mehr zu bieten, als nur Badespaß. Vor allem Sportfans kommen hier voll auf ihre Kosten. So können Rügen und Usedom beispielsweise wunderbar mit dem Fahrrad auf eigene Faust erkundet werden. Die Radwege sind hier sehr gut ausgebaut. Außerdem eignen sich die Strände der beiden Inseln perfekt für Kanu- und Windsurfkurse. Die weitläufigen Naturschutz- und Waldgebiete bieten zudem gute Wandermöglichkeiten. Im Nationalparkzentrum Königsstuhl  gibt es spezielle Schulklassenprogramme auf das Alter abgestimmt, die die Natur auf individuelle Weise näher bringen. Verpassen Sie hier auch auf keinen Fall den Besuch des Kreidefelsens.

Wir empfehlen zudem einen Tagesausflug nach Stralsund, denn für naturwissenschaftliche Klassen gibt es im OZEANEUM und Meeresmuseum viel zu entdecken. Das OZEANEUM beherbergt in zahlreichen großen Aquarien über 7000 Tiere der Ostsee, Nordsee und auch des Atlantiks und verfügt über die weltweit größte Ausstellung über Wale. Neben einer Ozeaneum-Rallye gibt es hier auch verschiedene Führungen, wie eine Kurzführung/ Highlightführung oder zu verschiedenen Themen wie Kaltwassermeere, Riesen der Meere und die Nutzung der Ozeane, zur Auswahl.
Geschichtlich interessierte Klassen lassen sich bei einem Vortrag auf dem ehemaligen Segelschulschiff Gorch Fock I in die Zeit des 20. Jahrhunderts zurückversetzen. Bei einem Besuch mit angeschlossener Führung in der Störtebeker Braumanufaktur können Themen aus den Unterrichtsfächern Biologie und Chemie oder sogar Berufsorientierung aufgegriffen werden.

Fazit

Egal zu welcher Jahreszeit und bei welchem Wetter: auf Rügen gibt es immer etwas zu erleben. Genießen Sie bei Sonnenschein den Strand oder powern Sie sich bei verschiedenen Wassersportaktivitäten richtig aus. Und auch in der Nebensaison, die oftmals günstige Angebote bereithält, lädt die Natur zum Wandern und Entspannen ein. Zahlreiche Ausflugsmöglichkeiten runden die Klassenfahrt ab!

So könnte Ihre Klassenfahrt an die Ostsee aussehen:

Über HEROLÉ

HEROLÉ mit Sitz in Dresden wurde 2002 gegründet und ist heute einer der drei größten Veranstalter von und Spezialist für Klassenfahrten in Deutschland. Dafür sprechen auch über 140.000 Teilnehmer, die jedes Jahr mit HEROLÉ auf Klassenfahrt gegangen sind. Mit der unternehmenseigenen Flotte von 18 modernen Reisebussen werden über 140 weltweite Reiseziele angesteuert.

HEROLÉ Newsletter

Egal ob tolle Angebote oder wertvolle Tipps und Tricks rund um die Organisation Ihrer nächsten Klassenfahrt. Verpassen Sie keine Neuigkeiten mehr und seien Sie ein Mal im Monat gut informiert. Für Sie natürlich komplett kostenfrei.

Nutzen Sie einfach das Newsletter-Anmeldeformular und geben Sie Anrede, Vorname, Name und E-Mail Adresse an, damit wir Ihnen die Neuigkeiten zusenden können.

Wenn Sie auf „Jetzt kosten anmelden“ klicken, akzeptieren Sie unsere Datenschutzerklärung und bestätigen, diese gelesen zu haben.

Kennen Sie schon unsere Kataloge?

Jetzt porto- und kostenfrei bestellen

Klassenfahrten Katalog:
Unsere beliebtesten Klassenfahrten – Alle Reiseziele, Fachreisen und unsere neuen Fernreisen in einem Katalog.

Sport- und Erlebnisreisen Katalog:
Hier finden Sie eine Auswahl unserer beliebtesten Aktiv-, Sport- und Erlebnisreisen!