10 Tipps, wie Sie Eltern für eine Klassenfahrt nach Berlin überzeugen

Hier erfahren Sie die 10 ausschlaggebenden Argumente, mit denen Sie die Eltern Ihrer Schüler von einer Klassenfahrt nach Berlin überzeugen.
Hier erfahren Sie die 10 ausschlaggebenden Argumente, mit denen Sie die Eltern Ihrer Schüler von einer Klassenfahrt nach Berlin überzeugen.
Genießen Sie den Blick auf den Fernsehturm in Berlin
Letzter Nächster Lesezeit 3 Min.

Tipp 1

Die deutsche Hauptstadt Berlin einmal besucht zu haben, ist ein absolutes Muss! Die Schüler können hier viel über wichtige Ereignisse und Vorgänge aus deutscher Geschichte und Politik erfahren, wie zum Beispiel über den Politikbetrieb im Bundestag, die Zeit der Berliner Mauer und die Erinnerung an den Zweiten Weltkrieg. Eine Klassenfahrt nach Berlin bietet darüber hinaus die Möglichkeit eine Vielzahl der fantastischen Berliner Museen und einzigartiger Monumente, wie die Schlösser von Potsdam, zu besichtigen. Diese machen es möglich, hautnah in die Geschichte abzutauchen.

Tipp 2

Auch am Abend bietet die Kulturmetropole Berlin unzählige Möglichkeiten, Spaß und Bildung miteinander zu verbinden. Beim Besuch eines klassischen Theaterstücks oder des Musicals „Hinterm Horizont“, das die deutsch-deutsche Trennung thematisiert, vergeht den Schülern die Zeit wie im Flug – und trotzdem haben sie dabei noch etwas gelernt.

Tipp 3

Als größte Stadt Deutschlands bietet Berlin Schulklassen viele aufregende Exkursionsziele, die sie so in ihrer Heimat sicherlich nicht finden werden: Hier können sie beispielsweise hinter die Studiokulissen des Filmparks Babelsberg schauen, sich im riesigen Spaßbad Tropical Islands einmal so richtig austoben oder ins Gruselkabinett Berlin Dungeon eintauchen. So wird die Klassenfahrt zu einem Erlebnis, das die Schüler sicher noch lange in Erinnerung behalten werden.

Tipp 4

Aufgrund der Vielzahl an Möglichkeiten lassen sich je nach Fachrichtung und Interessengebieten in Berlin viele themenspezifische Programme zusammenstellen, zum Beispiel mit den Schwerpunkten Geschichte, Politik, Kultur, Kunst oder Medien. Das kann keine andere deutsche Großstadt in diesem Umfang bieten!

Tipp 5

Berlin ist ein kostengünstiges Ziel: In den letzten Jahren sind zahlreiche moderne Hostels entstanden, die größten Sicherheitsstandard und Komfort für junge Reisende bei gleichzeitig niedrigen Preisen bieten. Auch Museen oder Workshops bieten hier oft vergünstigten Eintritt für Schulklassen.

Tipp 6

Berlin ist aus allen Regionen Deutschlands leicht innerhalb einer Tagesfahrt mit dem Bus zu erreichen. Eine teure Anreise mit dem Flugzeug ist nicht notwendig.

Tipp 7

In Berlin ist der Nachwuchs auch für die Eltern jederzeit erreichbar. Geht die Klassenfahrt ins Ausland, müssen sich die meisten Schüler aufgrund der hohen Roaminggebühren aus den Mobilfunknetzen abmelden. In Berlin sind sie jedoch wie gewohnt online und können jeden Tag kurze Nachrichten oder sogar Bilder nach Hause schicken. So wissen die Eltern, dass alles in Ordnung ist und können auch während der Klassenfahrt ruhig schlafen.

Tipp 8

Viele Schüler stoßen bei Klassenfahrten ins Ausland, wie etwa Spanien oder Frankreich, schnell an die Grenzen ihrer Verständigungsmöglichkeiten oder besitzen überhaupt keine Kenntnisse der Landessprache. Auch kulturelle Fettnäpfchen können nicht immer vermieden werden. Eine Klassenfahrt nach Berlin ist organisatorisch unproblematisch.

Tipp 9

Ein gut ausgebautes öffentliches Verkehrsnetz mit Bus, U-Bahn, S-Bahn, Straßenbahn und Nahverkehrszug macht die Fortbewegung in Berlin trotz der Größe der Stadt zu einem Kinderspiel!

Tipp 10

Berlin-Klassenfahrten können unter bestimmten Umständen gefördert werden. Voraussetzung ist entweder ein Besuch des Bundesrates oder des Abgeordneten aus dem eigenen Wahlkreis. Wichtig ist dabei, den Antrag auf Fahrtkostenzuschuss rechtzeitig zu stellen, da sowohl der Bundesrat als auch die Abgeordneten nur begrenzte Kontingente pro Jahr haben. Dank des Fahrtkostenzuschusses sind Klassenfahrten nach Berlin besonders günstig!

Unsere Angebote

Lassen Sie sich jetzt von unseren Berlinexperten beraten und stellen Sie sich Ihre individuelle Reise zusammen.

Weitere Informationen für Ihre Klassenfahrt nach Berlin

Bildnachweis

  • Mädchen vor dem Brandenburger Tor: Visit Berlin / Fragasso

Unsere kostenlosen Angebote

Über HEROLÉ

HEROLÉ mit Sitz in Dresden wurde 2002 gegründet und ist heute einer der drei größten Veranstalter von und Spezialist für Klassenfahrten in Deutschland. Dafür sprechen auch über 140.000 Teilnehmer, die jedes Jahr mit HEROLÉ auf Klassenfahrt gegangen sind. Mit der unternehmenseigenen Flotte von 18 modernen Reisebussen werden über 140 weltweite Reiseziele angesteuert.

HEROLÉ Newsletter

Egal ob tolle Angebote oder wertvolle Tipps und Tricks rund um die Organisation Ihrer nächsten Klassenfahrt. Verpassen Sie keine Neuigkeiten mehr und seien Sie ein Mal im Monat gut informiert. Für Sie natürlich komplett kostenfrei.

Nutzen Sie einfach das Newsletter-Anmeldeformular und geben Sie Anrede, Vorname, Name und E-Mail Adresse an, damit wir Ihnen die Neuigkeiten zusenden können.

Wenn Sie auf „Jetzt kosten anmelden“ klicken, akzeptieren Sie unsere Datenschutzerklärung und bestätigen, diese gelesen zu haben.

Kennen Sie schon unsere Kataloge?

Jetzt porto- und kostenfrei bestellen

Klassenfahrten Katalog:
Unsere beliebtesten Klassenfahrten – Alle Reiseziele, Fachreisen und unsere neuen Fernreisen in einem Katalog.

Sport- und Erlebnisreisen Katalog:
Hier finden Sie eine Auswahl unserer beliebtesten Aktiv-, Sport- und Erlebnisreisen!